Publikationsliste

Publikationen aus dem IRS seit 2015

Hier werden die Publikationen aus dem IRS seit 2015 gelistet. Vorher erschienene Publikationen wurden digital nicht erfasst und sind hier aktuell nicht zugänglich. Auskunft über vor 2015 erschienene Publikationen kann dieBibliothek des IRS geben.

Digital zugängliche Artikel sind hier direkt verlinkt. Frei zugängliche Publikationen von Wissenschaftler*innen des IRS werden von der Bibliothek zudem in das Open Access-Fachrepositorium EconStor eingestellt und können auch dort heruntergeladen werden.  

nach Publikationstyp

Monografie
Oechslen, A. (2023). Global Platform Work: Negotiating Relations in a Translocal Assemblage. (Arbeit und Alltag; Band 25). Campus. https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:101:1-2023082220441408512840
Bernt, M., & Volkmann, A. (2023). Segregation in Ostdeutschland: Transformationsprozesse, Wohnungsmärkte und Wohnbiographien in Halle (Saale). (Urban Studies). Transcript.
Schinagl, M. (2022). Digitale Stadtplanung: Alltag und Räume technisierten Planens. (Re-Figuration von Räumen; Nr. 6). Transcript.
Popiołek-Roßkamp, M. (2021). Warschau: Ein Wiederaufbau, der vor dem Krieg begann. (Fokus; Nr. 1). https://doi.org/10.30965/9783657704248
Sommer, C. (2021). Seeing Like a Tourist City. Governance-Techniken der (Ent-)Problematisierung stadttouristischer Konflikte (Dissertationsschrift, HU Berlin). https://doi.org/DOI: 10.18452/22587
Boeth, H. (2021). Möglichkeiten der kommunalen Steuerung von Reurbanisierung in Mittelstädten: Eine vergleichende Analyse von Planungspolitiken und Governance-Formen. Rohn.
Ulrich, P. (2021). Participatory Governance in the Europe of Cross-Border Regions: Cooperation – Boundaries – Civil Society. (Border Studies. Cultures, Spaces, Orders; Nr. 4). Nomos.
Brünenberg, S. (2021). Stadtbaukunst zwischen Tradition und Moderne: Wolfgang Raudas Theorie zum nachkriegsmodernen Städtebau. Urbanophil.
Hadwiger, D. M. (2021). Nationale Solidarität und ihre Grenzen: Die deutsche "Nationalsozialistische Volkswohlfahrt" und der französische "Secours national" im Zweiten Weltkrieg. (Schriftenreihe des Deutsch-Französischen Historikerkomitees; Nr. 18). Steiner.
Bodenschatz, H., Bernhardt, C., Brünenberg, S., & Butter, A. (2021). Der erste Flugplatz in Schönefeld: Im Dienst des nationalsozialistischen Krieges. Flughafen Berlin Brandenburg GmbH.
Schipper, S., & Vollmer, L. (Hrsg.) (2020). Wohnungsforschung. Ein Reader. (Interdisziplinäre Wohnungsforschung). Transcript.
Richter, R., Fink, M., Lang, R., & Maresch, D. (2020). Social Entrepreneurship and Innovation in Rural Europe. (Routledge Studies in Social Enterprise & Social Innovation). Routledge.
Vollmer, L. (2019). Mieter_innenbewegung in Berlin und New York. Die Formierung politischer Kollektivität. Springer.
Vollmer, L. (2019). Estrategias contra la gentrificatción. Por una ciudad desde abajo. Katakrak.
Müller, F. C. (2019). Finance, Innovation and Geography: How Investors Harness Knowledge Dynamics in German Biotechnology. (Routledge Studies in Innovation, Organizations and Technology). Routledge.
Pilz, M. (2019). Das ist nicht georgisch! Postsozialistische urbane Ausgrenzungspolitiken. Humboldt-Universität zu Berlin. https://doi.org/10.18452/20108
Sept, A. (2018). Entschleunigung in Klein- und Mittelstädten: Cittaslow als soziale Innovation in der Stadtentwicklung. Rohn.
Volkmann, A. (2018). Gleichwertige Lebensverhältnisse zwischen Daseinsvorsorge und räumlichen Verwirklichungschancen. Technische Universität Dortmund. https://doi.org/10.17877/DE290R-20314
Richter, J., & Weise, K. (2015). DDR-Architektur in der Leipziger Innenstadt. (Forschungen zum baukulturellen Erbe der DDR; Band 5). Bauhaus-Universitätsverlag.
Sammelband/-werk
Brückweh, K. (Hrsg.) (2024). Die Wiederbelebung eines „Nicht-Ereignisses“? Das Grundgesetz und die Verfassungsdebatten von 1989 bis 1994 ; eine Veröffentlichung aus dem Arbeitskreis für Rechtswissenschaft und Zeitgeschichte an der Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz. Mohr Siebeck.
Engler, H. (Hrsg.), Butter, A., Dittrich, E., Engler, H., & Popiołek-Roßkamp, M. (2023). Der Flughafen Tempelhof: Eine Stadtgeschichte. Lukas.
Bernhardt, C., Butter, A., & Motylińska, M. (Hrsg.) (2023). Between Solidarity and Economic Constraints: Global Entanglements in Socialist Architecture and Planning in the Cold War Period. (Rethinking the Cold War; Band 12). De Gruyter. https://doi.org/10.1515/9783110658491
Holm, A., Alexandri, G., & Bernt, M. (Hrsg.) (2023). Housing Policy under the Conditions of Financialization: The Impact of Institutional Investors on Affordable Housing in European Cities (HoPoFin). SciencePo. https://www.sciencespo.fr/ecole-urbaine/sites/sciencespo.fr.ecole-urbaine/files/Rapporthousinghopofin.pdf
Breßler, J., Engler, H., Kegler, H., Kummer, C., Kurth, D., Noeske, J. S., Reinert, W., & Welch Guerra, M. (Hrsg.) (2022). Stadtwende: Bürgerengagement und Altstadterneuerung in der DDR und Ostdeutschland. (Forschungen zur DDR-Gesellschaft). Ch. Links.
Butter, A., & Flierl, T. (Hrsg.) (2022). Der Architekturexport der DDR: Zwischen Sansibar und Halensee. (Gegenstand und Raum, Neue Folge; Nr. 3). Lukas.
Christmann, G., Knoblauch, H., & Löw, M. (Hrsg.) (2022). Communicative Constructions and the Refiguration of Spaces: Theoretical Approaches and Empirical Studies. (The Refiguration of Space). Routledge. https://doi.org/10.4324/9780367817183
Engler, H., Herold, S., & Wilks, S. (Hrsg.) (2022). Kollektiv und Kollaborativ: Positionen gemeinschaftlichen Arbeitens in der Architektur und Planung vom 20. Jahrhundert bis zur Gegenwart. (Forschungen des Instituts für Archäologische Wissenschaften, Denkmalwissenschaften und Kunstgeschichte; Nr. 15). University of Bamberg Press. https://doi.org/10.20378/irb-55457
Brünenberg, S., Engler, H., Fordtran, D., Herold, S., Stackmann, S., & Wilks, S. (Hrsg.) (2022). Das Kollektiv: Formen und Vorstellungen gemeinschaftlicher Architekturproduktion in der DDR. Urbanophil.
Heimann, T., Sommer, J., Kusenbach, M., & Christmann, G. (Hrsg.) (2022). Climate Cultures in Europe and North Amercia: New Formations of Environmental Knowledge and Action. (Routledge Advances in Climate Change Research). Routledge. https://doi.org/10.4324/9781003307006
Schlusche, G., Bernhardt, C., Butter, A., & Klausmeier, A. (Hrsg.) (2021). Die Mauer als Ressource: Der Umgang mit dem Berliner Mauerstreifen nach 1989. (Beiträge zur Geschichte von Mauer und Flucht). Ch. Links.
Brückweh, K., Villinger, C., & Zöller, K. (Hrsg.) (2020). Die lange Geschichte der "Wende": Geschichtswissenschaften im Dialog. Ch. Links.
Schönig, B., & Vollmer, L. (Hrsg.) (2020). Wohnungsfragen ohne Ende?! Ressourcen für eine soziale Wohnraumversorgung. Transcript.
Sommer, C., Frisch, T., Stors, N., & Stoltenberg, L. (2019). Tourism and Everyday Life in the Contemporary City. Routledge. https://doi.org/10.4324/9780429507168
Beerepoot, N., Lambregts, B., & Kleibert, J. M. (Hrsg.) (2017). Globalisation and Services-driven Economic Growth: Perspectives from the Global North and South. (The Dynamics of Economic Space). Routledge.
Werner, O., Kotsch, D., & Engler, H. (Hrsg.) (2017). Bildung und Etablierung der DDR-Bezirke in Brandenburg: Verwaltung und Parteien in den Bezirken Potsdam, Frankfurt/Oder und Cottbus 1952-1960. (Bibliothek der Brandenburgischen und Preußischen Geschichte; Band 16). Berliner Wissenschafts-Verlag.
Flierl, B., & Bernhardt, C. (Hrsg.) (2017). Kritisch denken für Architektur und Gesellschaft: Arbeitsbiografie und Werkdokumentation 1948-2017. (Erweiterte Neuauflage Aufl.) (Regio doc : Dokumentenreihe des IRS; Nr. 4). Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. http://ddr-planungsgeschichte.de/wp-content/uploads/2017/03/Bruno-Flierl-Kritisch-denken-f%C3%BCr-Architektur-und-Gesellschaft-2017.pdf
Bernhardt, C., Sabrow, M., & Saupe, A. (Hrsg.) (2017). Gebaute Geschichte: Historische Authentizität im Stadtraum. Wallstein.
Hofer, S., & Butter, A. (Hrsg.) (2017). Blick zurück nach vorn: Architektur und Stadtplanung in der DDR. (Schriftenreihe des Arbeitskreises Kunst in der DDR; Nr. 3). Philipps-Universität Marburg. https://doi.org/10.17192/es2017.0004
Zeitschriftenheft / Special Issue
Beurskens, K., Bruns, B., Kirndörfer, E., & Pilz, M. (Hrsg.) (2024). A Union in Distress: Contested Spatialities of European (Dis)integration. (European Urban and Regional Studies, Special Issue; Band 31, Nr. 1). Sage Publications. https://doi.org/10.1177/09697764231210797
Leetma, K., & Bernt, M. (Hrsg.) (2023). Housing Estates in the Era of Marketization: Governance Practices and Urban Development. (Journal of Housing and the Built Environment, Special Issue; Band 38, Nr. 1). Springer. https://link.springer.com/journal/10901/volumes-and-issues/38-1
Bernhardt, C., & Schott, D. (Hrsg.) (2023). Stadt und Inflation. (Moderne Stadtgeschichte ; Band 2023, Nr. 1). Deutsches Institut für Urbanistik.
Christmann, G., O'Shaughnessy, M., & Richter, R. (2023). Dynamics of Social Innovations in Rural Communities. (Journal of Rural Studies, Special Section; Band 99). Elsevier.
Motylińska, M., & Verlaan, T. (2022). Architects as Global Entrepreneurs (1850-2000). (Architectural Histories; Band Vol. 9-10). https://journal.eahn.org/collections/806/
Sept, A., & Christmann, G. (Hrsg.) (2022). Chancen und Herausforderungen in ländlichen Räumen durch Digitalisierung. (Raumforschung und Raumordnung; Band 80, Nr. 3). Oekom. https://rur.oekom.de/index.php/rur/issue/view/13
Popiołek-Roßkamp, M., & Wienert, A. (Hrsg.) (2021). Designing the New East: Architecture, Spatial, and Urban Planning in Poland under German Occupation, 1939-1945. (Zeitschrift für Ostmitteleuropa-Forschung; Band 70, Nr. 4). https://www.zfo-online.de/portal/index.php/zfo/issue/view/286
Bernhardt, C. (Hrsg.) (2020). Urban automobility in Cold War Berlin. (The Journal of Transport History; Band 41, Nr. 3). SAGE. https://doi.org/10.1177%2F0022526620951741
Høghøj, M., & Motylinska, M. (Hrsg.) (2020). Spaces of Fear / Angsträume. (Moderne Stadtgeschichte; Band 2020, Nr. 1).
Christmann, G. (Hrsg.) (2020). Struggling with Innovations. (European Planning Studies, Special Issue; Band 28, Nr. 3). Taylor & Francis.
Christmann, G., Bernhardt, C., & Stollmann, J. (Hrsg.) (2020). Visual Communication in Urban Design and Planning: The Impact of Mediatisation(s) on the Construction of Urban Futures. (Urban Planning, Special Issue; Band 5, Nr. 2). Cogitatio Press. https://www.cogitatiopress.com/urbanplanning/issue/view/193
Aalbers, M. B., & Bernt, M. (Hrsg.) (2019). The Political Economy of Managing Decline and Rightsizing. (Urban Geography, Special Issue; Band 40, Nr. 2). Taylor & Francis. https://doi.org/10.1080/02723638.2018.1524654
Brückweh, K., & Böick, M. (Hrsg.) (2019). Weder Ost noch West. Ein Themenschwerpunkt über die schwierige Geschichte der Transformation Ostdeutschlands. (Zeitgeschichte online). http://Weder Ost noch West. Ein Themenschwerpunkt über die schwierige Geschichte der Transformation Ostdeutschlands
Kühn, M., & Münch, S. (Hrsg.) (2019). Zuwanderung und Stadtpolitik - Immigration and Urban Policy. (disP: The Planning Review, Special Issue; Band 55, Nr. 3). Taylor & Francis. https://doi.org/10.1080/02513625.2019.1670983
Hautala, J., & Ibert, O. (Hrsg.) (2018). Creativity in Arts and Sciences: Collective Processes from a Spatial Perspective. (Environment and Planning A, Special Issue; Band 50, Nr. 8). SAGE.
Bernhardt, C. (Hrsg.) (2017). Macht-Räume in der DDR. (Deutschland Archiv, Special Issue). http://www.bpb.de/geschichte/zeitgeschichte/deutschlandarchiv/241072/macht-raeume-in-der-ddr
Kusenbach, M., & Christmann, G. (Hrsg.) (2017). Disaster Vulnerability and Resilience Building at the Social Margins. (International Journal of Mass Emergencies and Disasters, Special Issue; Band 35, Nr. 2).
Kühn, M., & Lang, T. (Hrsg.) (2017). Metropolisierung und Peripherisierung in Europa. (Europa Regional, Special Issue; Band 2015 (2017), Nr. 4).
Bernhardt, C. (Hrsg.) (2017). Spatial Dimensions of Governance in 20th Century Political Struggles. (Historical Social Research, Special Issue; Band 42, Nr. 2). https://www.gesis.org/hsr/archiv/2017/422-religious-denomination-spatial-dimensions/
Aufsatz in Fachzeitschrift
Kisiel, P. (2024). Recovering the Past for the Future: Racibórz after World War II. Urban History. https://doi.org/10.1017/S0963926823000779
Kisiel, P. (2024). Meaning beyond Accuracy: War Damage Map of Cottbus. Journal of Urban History. https://doi.org/10.1177/00961442231201352
Orth, B. (2024). Stratified pathways into platform work: Migration trajectories and skills in Berlin’s gig economy. Environment and Planning A: Economy and Space, 56(2), 476-490. https://doi.org/10.1177/0308518X231191933
Rottleb, T., Schulze, M., & Kleibert, J. M. (2024). Germany’s International Banch Campuses: Neoliberalising the Humboldtian University through the Backdoor? Compare. https://doi.org/10.1080/03057925.2024.2333517
Bembnista, K. (2024). Un/Certain Borderlands: Multimodal Discourses of Border Renaissance in Polish and German Media. Borders in Globalization Review, 5(1), 125–138. https://doi.org/10.18357/bigr51202421523
Otto, B. D., Schuessler, E. S., Sydow, J., & Vogelgsang, L. (2024). Finding Creativity in Predictability: Seizing Kairos in Chronos Through Temporal Work in Complex Innovation Processes. Organization Science. https://doi.org/10.1287/orsc.2020.14743
Repenning, A. (2024). Speeding Up, Slowing Down, Losing Grip: On Digital Media Metronomes and Timespace Friction in the Platformized Temporalities of Fashion Design . Environment and Planning A. https://doi.org/10.1177/0308518X241231691
Kochskämper, E., & Kern, K. (2024). Deutsche Bundesländer als Vorreiter in der kommunalen Wärmewende. Transforming Cities.
Nettelbladt, G. (2024). Negotiating Counterstrategies Against the Far Right in Cottbus, Germany: Shifting Relations between the State and Civil Society. Territory, Politics, Governance. https://doi.org/10.1080/21622671.2023.2209126
Bernt, M., & Volkmann, A. (2024). Suburbanization in East Germany. Urban Studies. https://doi.org/10.1177/00420980231218612
Kochskämper, E., Glass, L-M., Haupt, W., Malekpour, S., & Granger-Brown, J. (2024). Resilience and the Sustainable Development Goals: A Scrutiny of Adaptation Strategies in the 100 Resilience Cities Initiative. Journal of Environmental Planning and Management. https://doi.org/10.1080/09640568.2023.2297648
Kronvall, A., Haupt, W., & Kern, K. (2024). Transformative Climate Governance in Small Swedish Municipalities: Exploring the Cases of Enköping and Kiruna. Environmental Policy and Governance. https://doi.org/10.1002/eet.2086
Schmidt, S., Brinks, V., & Ibert, O. (2024). Placing Career Resilience: Collaborative Workspaces as Situated Resources for Adaptation and Adaptability. Progress in Economic Geography, 2(1), [100004]. https://doi.org/10.1016/j.peg.2023.100004
Sommer, C. (2024). Wenn Gemeinwohlbelange konkurrieren: Konflikte um das Pergolenviertel in Hamburg. RaumPlanung.
Fink, M., Maresch, D., Lang, R., Richter, R., & Chatzichristos, G. (2024). How Production Cooperatives Operating a Sharing Economy Business Model Innovate in Rural Places. R&D Management, 1-21. https://doi.org/10.1111/radm.12679
Lazarenko, V. (2024). Let the State Decide It All for Me: The Role of Migration and Integration Policy in the Decision-making of Ukrainian Refugee Women in Germany. Journal of International Migration and Integration. https://doi.org/10.1007/s12134-024-01138-9
Kochskämper, E. (2024). Just transformations through resilience experiments? Comparing policy rationales and narratives of the Global South and North in the Resilient Cities Network.Zeitschrift für vergleichende Politikwissenschaft.
Christmann, G., Sept, A., & Richter, R. (2024). Socially Innovative Initiatives in Deprived Rural Areas of Germany, Ireland and Portugal: Exploring Empowerment and Impact on Community Development. Societies, 14(5), [58]. https://doi.org/10.3390/soc14050058
Zu, X., Gao, C., & Wang, Y. (2024). Interpreting regional characteristics of Tibetan-Qiang houses in Northwestern Sichuan by Deep Learning and Image Landscape. International Journal of Applied Earth Observation and Geoinformation.
Pilz, M., Friedrich, K., & Rößler, S. (2024). Die Koproduktion sozialer Infrastrukturen in Ankunftsquartieren: Borderscapes in ostdeutschen Großwohnsiedlungen. Sub\urban: Zeitschrift für kritische Stadtforschung, 12(1), 65-95. https://doi.org/10.36900/suburban.v12i1/1.925
Zu, X., Gao, C., & Wang, Y. (2024). Towards religious landscape: Protection of Tibetan Buddhist heritage in Aba Prefecture. International Journal of Applied Earth Observation and Geoinformation.
Haupt, W., Kern, K., & Irmisch, J. L. (2024). From Climate Policy Pioneers to Climate Policy Leaders? The Examples of the Eastern German Cities of Potsdam and Rostock. Urban Research & Practice, 17(1), 29-50. https://doi.org/10.1080/17535069.2022.2104655
Heimann, T., Barcz, A., Christmann, G., Bembnista, K., Buchta-Bartodziej, P., & Michalak, A. (2024). Vulnerability and Resilience Embedded in Discourses: Literature, Media, and Actors’ Cultural Knowledge in German and Polish River Regions. Space and Culture, 1-15. https://doi.org/10.1177/12063312211030827
Hadwiger, D. (2023). Urbane Authentizität - Umgang mit Bauerbe in Berlin-Brandenburg. Museumsblätter, (43), 34-35. https://www.museen-brandenburg.de/fileadmin/Museumsblaetter/MB_43_Layout_06_web_final.pdf
Motylińska, M., & Verlaan, T. (2023). Architects as Global Entrepreneurs in the long 20th Century – Introduction. Architectural Histories, 11(1). https://doi.org/10.16995/ah.8777
Orth, B., Jahre, S., & Schmiz, A. (2023). Reproduktive Widersprüche im Plattform-Urbanismus von Körpern aus denken. Sub\urban: Zeitschrift für kritische Stadtforschung, 11(1/2). https://doi.org/10.36900/suburban.v11i1/2.851
Schulze, M. (2023). Embedding Offshore Campuses in Skill Formation in Singapore: From ‘Globalising’ Domestic Higher Education to ‘Localising’ Foreign Universities. Geoforum, 144, [103804]. https://doi.org/10.1016/j.geoforum.2023.103804
Repenning, A., & Oechslen, A. (2023). Creative Digipreneurs: Artistic Entrepreneurial Practices in Platform-Mediated Space. Digital Geography and Society, 4, [100058]. https://doi.org/10.1016/j.diggeo.2023.100058
Gao, C., Bracken, G., & Herdt, T. (2023). Balancing Water Rights in Metropolitan Water Conservation Areas: The Case of Chengdu, China. Local Environment, 28(10), 1211-1230. https://doi.org/10.1080/13549839.2023.2195621
Baxter, J. S. (2023). Modes of Spread in Social Innovation: A Social Topology Case in Rural Portugal. Journal of Rural Studies, 99, 243-251. https://doi.org/10.1016/j.jrurstud.2021.04.016
Harmsen, T., & Ibert, O. (2023). Turbulenzen der globalen Gesellschaft: Erscheinungsformen, Herausforderungen und Chancen heutiger Krisen. Unterricht Wirtschaft und Politik, (1), 2-6. https://www.friedrich-verlag.de/wirtschaft-politik/systeme-ordnungen/turbulenzen-der-globalen-gesellschaft-14464
Bobée, A., & Kleibert, J. M. (2023). Choose France! Containment, Circulation and Postcolonial (Dis)Continuities in Transnational Education. Globalisation, Societies and Education, 21(4), 575-587. https://doi.org/10.1080/14767724.2022.2075329
Vollmer, L. (2023). Soziale Bewegungen und der (nicht-)responsive Staat. Das Beispiel Deutsche Wohnen & Co Enteignen. Forschungsjournal Soziale Bewegungen, 36(1), 79-93. https://forschungsjournal.de/fjsb/wp-content/uploads/fjsb_2023-1_vollmer.pdf
Arendt, R., Gralke, T., & Vollmer, L. (2023). Bezahlbar und klimagerecht wohnen?Antworten sozial-ökologischer Bewegungsakteur*innen auf institutionalisierte Zielkonflikte der Wohnraumversorgung. Prokla, 53(1), 117-135. https://www.prokla.de/index.php/PROKLA/article/view/2034
Newig, J., Jager, N. W., Challies, E., & Kochskämper, E. (2023). Does Stakeholder Participation Improve Environmental Governance? Evidence from a Meta-analysis of 305 Case Studies. Global Environmental Change, 82, [102705]. https://doi.org/10.1016/j.gloenvcha.2023.102705
Gänzle, S., Kern, K., & Tynkkynen, N. (2023). Governing the Baltic Sea Region at Critical Junctures (1991-2021): How do Transnational and Intergovernmental Organizations Cope with External Regional Change?Journal of Baltic Studies, 54(3), 421-442. https://doi.org/10.1080/01629778.2022.2140356
Kleibert, J. M., Schulze, M., Rottleb, T., & Bobée, A. (2023). (Trans-)Regional Embeddedness and the Resilience of Offshore Campuses. Regional Studies, Regional Science, 10(1), 23-32. https://doi.org/10.1080/21681376.2022.2157323
Kern, K., Eckersley, P., & Haupt, W. (2023). Diffusion and Upscaling of Municipal Climate Mitigation and Adaptation Strategies in Germany. Regional Environmental Change, 23(1), [28]. https://doi.org/10.1007/s10113-022-02020-z
Molina Caminero, L., & McGarrigle, J. (2023). Socio-Spatial Negotiations in Lisbon: Reflections of Working-Aged Lifestyle Migrants on Place and Privilege. Population, Space and Place, 29(2), [e2613]. https://doi.org/10.1002/psp.2613
O'Shaughnessy, M., Christmann, G., & Richter, R. (2023). Introduction: Dynamics of Social Innovations in Rural Communities. Journal of Rural Studies, 99, 187-192. https://doi.org/10.1016/j.jrurstud.2022.09.010
Eichenauer, E. (2023). Planning Conflicts and Justice: Conceptual Considerations Using the Example of Wind Energy in Northeastern Germany. Raumforschung und Raumordnung, 81(5), 509-522. https://doi.org/10.14512/rur.1681
Hesse, M., & Kühn, M. (2023). Planungskonflikte in der pluralen Demokratie. Raumforschung und Raumordnung, 81(5), 422-436. https://doi.org/10.14512/rur.1710
Kühn, M. (2023). Planungskonflikte und Partizipation: die Gigafactory Tesla. Raumforschung und Raumordnung, 81(5), 538–556. https://doi.org/10.14512/rur.1698
Hesse, M., & Kühn, M. (2023). Planungskonflikte in der pluralistischen Demokratie: agonistische Planung zwischen Theorie und Praxis. Raumforschung und Raumordnung, 81(5), 417-421. https://doi.org/10.14512/rur.2236
Bernt, M., & Volkmann, A. (2023). Residential Segregation. Encyclopedia, 3 (4), 1401-1408. https://doi.org/10.3390/encyclopedia3040100
Kern, K., Grönholm, S., Haupt, W., & Hopman, L. (2023). Matching Forerunner Cities: Climate Policy in Turku, Groningen, Rostock, and Potsdam. Review of Policy Research, 40(6), 1004-1025. https://doi.org/10.1111/ropr.12525
Leetma, K., & Bernt, M. (2023). Special Issue Intro: Housing Estates in the Era of Marketization – Governance Practices and Urban Planning. Journal of Housing and the Built Environment, 38(1), 1-15. https://doi.org/10.1007/s10901-022-09976-8
Murphy, P., Lakoma, K., Eckersley, P., Kofi Dom, B., & Jones, M. (2023). Public Goods, Public Value and Public Audit: the Redmond Review and English Local Government. Public Money and Management, 43(3), 242-250. https://doi.org/10.1080/09540962.2022.2126644
Hadwiger, D. M. (2023). Die Entdeckung der Altstadt: Authentisierungsstrategien und die Sanierung des Altstadtviertels Le Panier in Marseille, 1972–1991. Francia : Forschungen zur westeuropäischen Geschichte, 2023(50), 395-416.
Kleibert, J. M. (2023). Brexit Geographies of Transnational Education: Uncertainty, 'Global Britain' and European (Re-)Integration. Territory, Politics, Governance, 11(1), 190-211. https://doi.org/10.1080/21622671.2020.1837222
Rottleb, T. (2023). Gateway Cities for Transnational Higher Education? Doha, Dubai and Ras al-Khaimah as Regional Amplifiers in Networks of the ‘Global Knowledge-Based Economy’. Global Networks, 23(4), 901-917. https://doi.org/10.1111/glob.12429
Popiołek-Roßkamp, M. (2023). Displaced and Forgotten. The Phenomenon of Anti-Semitism Among Architects in Warsaw in the Second Half of the 1930s. Medaon, 17(33). https://www.medaon.de/de/artikel/displaced-and-forgotten-the-phenomenon-of-anti-semitism-among-architects-in-warsaw-in-the-second-half-of-the-1930s/
Schmidt, S., & Stadermann, J. (2023). Innovation Salons – Events for Dialogical Knowledge Transfer Between Civil Society and Higher Education Institutions. Local Economy, 37(6), 526–538. https://doi.org/10.1177/02690942231165920
Christmann, G., & Schinagl, M. (2023). Digitalisation in Everyday Urban Planning Activities: Consequences for Embodied Practices, Spatial Knowledge, Planning Processes, and Workplaces. Journal of Urban Management, 12(2), 141-150. https://doi.org/10.1016/j.jum.2023.02.001
Reckien, D., Buzasi, A., Olazabal, M., Spyridaki, N-A., Eckersley, P., Simoes, S., Salvia, M., Pietrapertosa, F., Fokaides, P., Goonesekara, S., Tardieu, L., Balzan, M., De Gregorio Hurtado, S., Feliu, E., Flamos, A., Foley, A., Geneletti, D., Grafakos, S., Heidrich, O., ... Smigaj, M. (2023). Quality of Urban Climate Adaptation Plans over Time. NPJ Urban Sustainability, (3), [13]. https://doi.org/10.1038/s42949-023-00085-1
Bernhardt, C., & Schott, D. (2023). Die Inflation in Deutschland 1914-1923 in stadtgeschichtlicher Perspektive. Moderne Stadtgeschichte, (1), 7-20.
Haupt, W. (2023). Policy Diffusion, Policy Transfer, and Policy Mobilities Revisited: A Call for More Interdisciplinary Approaches in Human Geography. Geography Compass, 17(5), [e12688]. https://doi.org/10.1111/gec3.12688
Brinks, V., & Ibert, O. (2023). Experts in Crisis: The Wide Spectrum of Advisors for Coping with Extreme Events. International Journal of Disaster Risk Reduction, 92, [103696]. https://doi.org/10.1016/j.ijdrr.2023.103696
Nettelbladt, G. (2023). From Scandalization to Normalization: Conceptualizing the Mainstreaming of Far-right Contestations in Participatory Processes. European Planning Studies, 31(8), 1575-1593. https://doi.org/10.1080/09654313.2022.2072682
Pilz, M., & Bernt, M. (2023). ‚Das korrespondiert mit der Studie‘: Wissensregime der Segregation in den kommunalen Verwaltungen in Schwerin und Halle (Saale). Berichte. Geographie und Landeskunde, 96(2), 152-171. https://doi.org/10.25162/bgl-2023-0008
Eckersley, P., Flynn, A., Ferry, L., & Lakoma, K. (2023). Austerity, Political Control and Supplier Selection in English Local Government: Implications for Autonomy in Multi-Level Systems. Public Management Review, 25(1), 1-21. https://doi.org/10.1080/14719037.2021.1930122
Eckersley, P., Harrison, O., & Poberezhskaya, M. (2023). A New Framework to Understand the Drivers of Policy Mixes in Multilevel Contexts: The Case of Urban Air Pollution. Environmental Policy and Governance, 33(2), 178-190. https://doi.org/10.1002/eet.2010
Bernt, M. (2023). „Das ging ja nur hier…“ – Wohneigentümerstrukturen und Segregation in ostdeutschen Großwohnsiedlungen. Raumforschung und Raumordnung, 81(3), 239-253. https://doi.org/10.14512/rur.472
Eckersley, P., & Pell, C. (2023). Debate: We Need to be Honest about the Validity and Purpose of Business Cases in Public Services. Public Money and Management, 43(5), 434-435. https://doi.org/10.1080/09540962.2023.2192025
Richter, R., & Christmann, G. (2023). On the Role of Key Players in Rural Social Innovation Processes. Journal of Rural Studies, 99, 213-222. https://doi.org/10.1016/j.jrurstud.2021.04.010
Kuebart, A., & Stabler, M. (2023). Waves in Time, but not in Space: An Analysis of Pandemic Severity of COVID-19 in Germany based on Spatio-temporal Clustering. Spatial and Spatio-temporal Epidemiology, 47, [100605]. https://doi.org/10.1016/j.sste.2023.100605
Zu, X., Gao, C., & Wang, Y. (2023). Interpretation of Gender Divergence in Consumption Places Based on Machine Learning and Equilibrium index–A Case Study of the Main Urban Area of Beijing, China. International Journal of Applied Earth Observation and Geoinformation, 122(8), [103428]. https://doi.org/10.1016/j.jag.2023.103428
Haupt, W., Eckersley, P., Irmisch, J. L., & Kern, K. (2023). How do Local Factors Shape Transformation Pathways Towards Climate-Neutral and Resilient Cities?European Planning Studies, 31(9), 1903-1925. [31(9)]. https://doi.org/10.1080/09654313.2022.2147394
Eckersley, P., Haupt, W., Wiegleb, V., Trier, J., & Otto, A. (2023). Intentionality and Visibility in State- and Society-led Climate Approaches: Towards a More Comprehensive Understanding of Local Adaptation Initiatives. Geographica Helvetica, 78(3), 369–380. [78]. https://doi.org/10.5194/gh-78-369-2023
Kern, K., Haupt, W., Kochskämper, E., & Eckersley, P. (2023). Städte als Vorreiter? Kommunale Nachhaltigkeits- und Klimapolitik in Deutschland zwischen Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft. Politikum, 2023(3), 33-39. https://doi.org/10.46499/2194.2806
Eckersley, P., Flynn, A., Lakoma, K., & Ferry, L. (2023). Public Procurement as a Policy Tool: The Territorial Dimension. Regional Studies, 57(10), 2087-2101. https://doi.org/10.1080/00343404.2022.2134850
Popiołek-Roßkamp, M. (2022). O (nie)potrzebności humanistyki. Quart, 63(1), 3-15. https://quart.uni.wroc.pl/pdf/63/Quart63_01_Popiolek.pdf
Bembnista, K., Sommer, V., & Stoustrup, S. W. (2022). Lost in Space: Introducing the Spatial Dispositif in Space-Sensitive Discourse Research. Zeitschrift für Diskursforschung, 9(2), 291-309. https://doi.org/10.3262/ZFD2102291
Nicole-Simone, D., & Sommer, V. (2022). IBA KIT: Ein roter Container als Stadtentwicklungs-Tool und Gemeinschaftsstifter. PND online, 2022(2), 120-128. https://doi.org/10.18154/RWTH-2022-07250
Stoustrup, S. W. (2022). Assessing the Potential of Social Innovation and Local Agenda-Setting within Rural Development Programmes: Insights from Austrian Leader Regions. European Countryside, 14(4), 638-657. https://doi.org/10.2478/euco-2022-0032
Mélix, S., & Christmann, G. (2022). Rendering Affective Atmospheres: The Visual Construction of Spatial Knowledge About Urban Development Projects. Urban Planning, 7(3), 299-310. https://doi.org/10.17645/up.v7i3.5287
Sept, A., & Christmann, G. (2022). Chancen und Herausforderungen in ländlichen Räumen durch Digitalisierung: Opportunities and Challenges in Rural Areas Through Digitalization. Raumforschung und Raumordnung, 80(3), 247-250. https://doi.org/10.14512/rur.235
Hawel, B. W., Kolodziej, M., & Sept, A. (2022). „Gute Lebensverhältnisse in Stadt und Land“. Planerin, (3), 19-21. https://www.srl.de/dateien/dokumente/de/inhalt_3-22.pdf
Zerrer, N., Sept, A., & Christmann, G. (2022). Rural Community Development Click-by-Click: Processes and Dynamics of Digitally Supported Social Innovations in Peripheral Rural Areas. Raumforschung und Raumordnung, 80(3), 314-328. https://doi.org/10.14512/rur.145
Stoustrup, S. W. (2022). A Rural Laboratory in the Austrian Alm: Tracing the Contingent Processes Fostering Social Innovation at the Local Level. Sociologia Ruralis, 62(3), 542-563. https://doi.org/10.1111/soru.12372
Mélix, S. (2022). Renderings: Bildwelten zur Legitimation von spekulativen Stadtentwicklungsprojekten in Lagos und New York. Sub\urban: Zeitschrift für kritische Stadtforschung, 10(1/2), 97-126. https://doi.org/10.36900/suburban.v10i1.595
Vogelgsang, L. (2022). When Creativity Gets you Fired: Why Professionals Tasked with Innovation Employ Subversion when Facing Competing Institutional Demands in Hybrid Organizations. Journal of Professions and Organization, 9(2), 170-187. https://doi.org/10.1093/jpo/joac004
Rottleb, T., & Kleibert, J. M. (2022). Circulation and Containment in the Knowledge-based Economy: Transnational Education Zones in Dubai and Qatar. Environment and Planning A, 54(5), 930-948. https://doi.org/10.1177%2F0308518X221077105
Repenning, A. (2022). Workspaces of Mediation: How Digital Platforms Shape Practices, Spaces and Places of Creative Work. Tijdschrift voor Economische en Sociale Geografie, 113(2), 211-224. https://doi.org/10.1111/tesg.12508
Ibert, O., Baumgart, S., Siedentop, S., & Weith, T. (2022). Planning in the Face of Extraordinary Uncertainty: Lessons From the COVID-19 Pandemic. Planning Practice and Research, 37(1), 1-12. https://doi.org/10.1080/02697459.2021.1991124
Kuebart, A. (2022). Open Creative Labs as Functional Infrastructure for Entrepreneurial Ecosystems: Using Sequence Analysis to Explore Tempo-spatial Trajectories of Startups in Berlin. Research Policy, 51(9), [104444]. https://doi.org/10.1016/j.respol.2021.104444
Ibert, O., Oechslen, A., Repenning, A., & Schmidt, S. (2022). Platform Ecology: A User-centric and Relational Conceptualization of Online Platforms. Global Networks, 22(3), 564-579. https://doi.org/10.1111/glob.12355
Vollmer, L. (2022). Sozial und demokratisch? Kämpfe um Mietermitbestimmung bei landeseigenen Wohnungsunternehmen in Berlin. Forum Wohnen und Stadtentwicklung, 22(4), 181-184. https://www.vhw.de/fileadmin/user_upload/08_publikationen/verbandszeitschrift/FWS/2022/FWS_4_2022/FWS_4_22_Lisa_Vollmer.pdf
Vollmer, L., & Gutiérrez, D. (2022). Organizing for exproipriation. How a tenants campaign convinced Berliners to vote for expropriating of big landlords. Radical Housing Journal, 4(2), 47-66. https://radicalhousingjournal.org/2022/organizing-for-expropriation/
Kleine, A. I., Calbet, L., & Vollmer, L. (2022). Wohnraumversorgung im deutschen Wohlfahrtsregime. Teilhabe und Ausschlüsse. Zeitschrift für Gemeinwirtschaft und Gemeinwohl, 45(1), 31-45. https://doi.org/doi.org/10.5771/2701-4193-2022-1-31
Vollmer, L., & Calbet, L. (2022). Öffentliche Infrastrukturen als Ergebnis von Aushandlungsprozessen. Kommunale Kämpfe um mehr Teilhabe. Bürger & Staat, 72(1/2), 19-24. https://www.buergerundstaat.de/1_2_22/oeffentliche_infrastrukturen.pdf
Eichenauer, E., & Gailing, L. (2022). What Triggers Protest? - Understanding Local Conflict Dynamics in Renewable Energy Development. Land, 11(10), [1700]. https://www.mdpi.com/2073-445X/11/10/1700
Alexandri, G. (2022). Housing Financialisation a la Griega. Geoforum, (136), 68-79. https://doi.org/10.1016/j.geoforum.2022.07.014
Jager, N. W., Newig, J., Challies, E., Kochskämper, E., & von Wehrden, H. (2022). Case Study Meta-analysis in the Social Sciences: Insights on Data Quality and Reliability from a Large-N Case Survey. Research Synthesis Methods, 13(1), 12-27. https://doi.org/10.1002/jrsm.1514
Boeth, H., & Kühn, M. (2022). Wachstumskoalitionen und Wachstumskritiken der Stadtentwicklung: Reurbanisierungs- und Zuwanderungspolitiken. Raumforschung und Raumordnung, 80(6), 743-756. https://doi.org/10.14512/rur.161
Krüger, T., Eichenauer, E., & Gailing, L. (2022). Whose Future is it Anyway? Struggles for Just Energy Futures. Futures, 142, [103018]. https://doi.org/10.1016/j.futures.2022.103018
Kühn, M. (2022). Raumbezogene Migrationspolitiken: Steuerung der Einwanderung in periphere Regionen. Migration und Soziale Arbeit, 44(2), 137-144. https://doi.org/10.3262/MIG2202137
Eichenauer, E., & Ulrich, P. (2022). „Für Tesla existiert die Grenze zwischen Berlin und Brandenburg nicht“: Territorialität und Grenzen bei Großprojektplanungen. Borders in Perspective, 7, 105-118. https://doi.org/10.25353/ubtr-xxxx-2d9a-9edb
Eckersley, P., & Lakoma, K. (2022). Straddling Multiple Streams: Focusing Events, Policy Entrepreneurs and Problem Brokers in the Governance of English Fire and Rescue Services. Policy Studies, 43(5), 1001-1020. https://doi.org/10.1080/01442872.2021.1892620
Kisiel, P. (2022). When We Say Post-Industrial – We Mean Ruins. Heritage & Society, 14 (2021)(1), 20-45. https://doi.org/10.1080/2159032X.2021.2022070
Sprute, P. (2022). “From the Pit to the Port”: Navigating the Bong Mining Company Site in Liberia Through a Children’s Drawing. Architecture Beyond Europe, (20). https://doi.org/10.4000/abe.13347
Kisiel, P. (2022). Invisible Cities: Postcard Writing in Industrial Cities (1956–1988). Journal of Tourism and Cultural Change, 20(3), 406-418. https://doi.org/10.1080/14766825.2020.1849245
Haase, A., Allsopp, H., Arroyo, I., Franz, Y., Laksevics, K., Lazarenko, V., Nasya, B., Raubisko, I., Reeger, U., Saadeh, B., Schmidt, A., & Stevens, U. (2022). Refugee Migration From Ukraine to Other Parts of Europe: Challenges to the housing-integration intersection at the city level. Radical Housing Journal, 4(2), 211-216. https://doi.org/10.54825/FIQX5453
Stoustrup, S. W. (2022). The Re-coding of Rural Development Rationality: Tracing EU Governmentality and Europeanisation at the Local Level. European Planning Studies, 30(12), 2474-2491. https://doi.org/10.1080/09654313.2021.2009776
Zu, X., Li, Z., Gao, C., & Wang, Y. (2022). Interpretation of Spatial-Temporal Patterns of Community Green Spaces Based on Service Efficiency and Distribution Characteristics: A Case Study of the Main Urban Area of Beijing, China. International Journal of Geo-Information, 11(12), [610]. https://doi.org/10.3390/ijgi11120610
Sept, A., & Thewes, C. (2022). Wie digital ist das Ehrenamt in Deutschlands ländlichen Räumen? Forschungsprojekt „Zwischen Appstore und Vereinsregister – ländliches Ehrenamt auf dem Weg ins digitale Zeitalter (AppVeL)". Heimat Westfalen, 35(1), 26-28.
Kisiel, P. (2022). Picturing an Industrial City: Green and Modern? Postcards from Chemnitz and Lodz (1880s–1980s). Journal of Urban History, 49(2), 288-309. https://doi.org/10.1017/S0963926821000018
van Meeteren, M., & Kleibert, J. M. (2022). The Global Division of Labour as Enduring Archipelago: Thinking Through the Spatiality of ‘Globalisation in Reverse’. Cambridge Journal of Regions, Economy and Society, 15(2), 389-406. https://doi.org/10.1093/cjres/rsac007
Sommer, C., Flierl, T., & Keilhacker, T. (2022). Dieser Ort verdient Gestaltung. Wann kommt der versprochene Wettbewerb für das Areal am Berliner Checkpoint Charlie?Bauwelt, 12-13.
Kern, K., Haupt, W., & Niederhafner, S. (2022). Entwicklungspfade städtischer Klimapolitik: Bedeutung von Schlüsselereignissen und Schlüsselakteur:innen für die Klimapolitik in Potsdam, Remscheid und Würzburg. disP: The Planning Review, 57(4), 32-49. https://doi.org/10.1080/02513625.2021.2060576
Haupt, W., & Kern, K. (2022). Explaining Climate Policy Pathways of Unlikely City Pioneers: The Case of the German City of Remscheid. Urban Climate, 45, [101220]. https://doi.org/10.1016/j.uclim.2022.101220
Ibert, O., & Harmsen, T. (2022). Eingebettete Krisen: Bedrohung und Gelegenheit. Gesundheit und Gesellschaft, 22(3), 7-14. https://www.wido.de/fileadmin/Dateien/Dokumente/Publikationen_Produkte/GGW/2022/wido_ggw_0322_ilbert_harmsen.pdf
Brückweh, K., & Brusius, M. (2021). Home Sweet Home. A Schriftgespräch on Doing the Long History of 1989. German Historical Institute London , 2021(1), 66-86. https://www.ghil.ac.uk/fileadmin/redaktion/dokumente/bulletin/GHIL_Bulletin_43_1/5._Brueckweh_Schriftgespraech.pdf
Popiołek-Roßkamp, M. (2021). Garmisch-Partenkirchen des Ostens: Planung der besetzten Stadt Zakopane im Zweiten Weltkrieg. Moderne Stadtgeschichte, (2), 126-146.
Popiołek-Roßkamp, M. (2021). Architects in the General Government: Activities, Reckoning, Memory. Zeitschrift für Ostmitteleuropa-Forschung, 70(4), 663-688. https://doi.org/10.25627/202170411055
Singh, A., & Meißner, K. (2021). Geplante Erinnerung: Vom Raumwissen zum Erinnerungsort in der kooperativen Stadtplanung. Moderne Stadtgeschichte, (1), 69-82.
Sommer, V. (2021). Multimodal Analysis in Qualitative Research: Extending Grounded Theory Through the Lens of Social Semiotics. Qualitative Inquiry, 27(8-9), 1102-1113. https://doi.org/10.1177/1077800420978746
Pentzold, C., & Sommer, V. (2021). Remembering John/Ivan Demjanjuk: Inclusive and Exclusive Frames in Cosmopolitan Holocaust Discourse. International Communication Gazette, 83(7), 685-707. https://doi.org/10.1177/1748048520928662
Kuebart, A., & Stabler, M. (2021). Risikoprozesse statt Risikogebiete - Raumdimensionen der COVID-19-Pandemie in Deutschland. Informationen zur Raumentwicklung, 48(2), 40-49. https://elibrary.steiner-verlag.de/article/99.105010/izr202102004001
Kleibert, J. M. (2021). Geographies of Marketization in Higher Education: Branch Campuses as Territorial and Symbolic Fixes. Economic Geography, 97(4), 315-337. https://doi.org/10.1080/00130095.2021.1933937
Richter, R. (2021). Innovations at the Edge: How Local Innovations are Established in Less Favourable Environments. Urban Research & Practice, 14(5), 502-522. https://doi.org/10.1080/17535069.2020.1809700
Lange, B., & Schmidt, S. (2021). Entrepreneurial Ecosystems as a Bridging Concept? A Conceptual Contribution to the Debate on Entrepreneurship and Regional Development. Growth and Change, 52(2), 790-807. https://doi.org/10.1111/grow.12409
Sept, A. (2021). Die Dorfapp als Ersatz für die Dorfkneipe? Erfahrungen aus einem Dorf in der Vulkaneifel. Standort: Zeitschrift für Angewandte Geographie, 45(1), 5-10. https://doi.org/10.1007/s00548-020-00679-2
Hurlin, L., Vittu, E., Vogelpohl, A., & Vollmer, L. (2021). Organizing, Professionalisierung, Vernetzung Aktuelle Entwicklungen der wohnungspolitischen Bewegung in Berlin, Hamburg, Jena und Leipzig. Soziale Passagen, (13), 293-314. https://link.springer.com/epdf/10.1007/s12592-021-00392-3?sharing_token=p0bEn3aUAYmdQS9BOhyC1_e4RwlQNchNByi7wbcMAY76oaSF0hoNaJTgjR8hov08VZJWhAsbXfRGWBGnGEPOZt0WdtMZYBvx7gBrA2naFrG2KLP2T1q-IF55cEZa7LfaCbG45QWm5p8sO_e1uJE-BK7qFFst0DQPgaiUQ-qX7fk%3D
Kadi, J., Sam, S., & Vollmer, L. (2021). Post-neoliberal housing policy? Disentagling recent reforms in New York, Berlin and Vienna. European Urban and Regional Studies, 28(4), 353-374. https://doi.org/10.1177/09697764211003626
Sommer, C., & Greinke, L. (2021). Lässt sich das städtische Beherbergungswesen planen? Ein Diskussionsanstoß (nicht nur) aus Anlass der Corona-Pandemie. Planerin, 57-58. https://doi.org/10.15488/12758
Sommer, C., & Stors, N. (2021). New Urban Tourism: Orte, Konflikte und Regulierungsversuche. Geographische Rundschau, 20-25. https://doi.org/10.15488/12671
Bernt, M., El-Kayed, N., Milstrey, U., & Rößler, S. (2021). Stadtumbau und Migration - Herausforderungen für Großwohnsiedlungen. Planerin, (1), 51-56.
Kochskämper, E., Koontz, T. M., & Newig, J. (2021). Systematic Learning in Water Governance: Insights from Five Local Adaptive Management Projects for Water Quality Innovation. Ecology and Society, 26(1), [22]. https://doi.org/10.5751/ES-12080-260122
Nettelbladt, G. (2021). Disrupting Dialogue? The Participatory Urban Governance of Far-right Contestations in Cottbus. Urban Planning, 6(2), 91-102. https://doi.org/10.17645/up.v6i2.3793
Witting, A., Brandenstein, F., & Kochskämper, E. (2021). Evaluating Learning Spaces in Flood Risk Management in Germany: Lessons for Governance Research. Journal of Flood Risk Management, 14(2), [e12682]. https://doi.org/10.1111/jfr3.12682
Otto, A., Kern, K., Haupt, W., Eckersley, P., & Thieken, A. (2021). Ranking Local Climate Policy: Assessing the Mitigation and Adaptation Activities of 104 German Cities. Climatic Change, 167(1-2), [5]. https://doi.org/10.1007/s10584-021-03142-9
Marcinczak, S., & Bernt, M. (2021). Immigration, Segregation and Neighborhood Change in Berlin. Cities, 119, [103417]. https://doi.org/10.1016/j.cities.2021.103417
Nettelbladt, G. (2021). Ambivalent Healing: Notes on the Idea of Therapeutic Urban Planning in Times of Far-right Mobilisation. Engagée, (10), 59-64.
Gollata, J., Kochskämper, E., Jager, N. W., & Newig, J. (2021). Participation in Multi-Level Policy Implementation: Exploring the Influence of Governance Culture. Journal of Environmental Planning and Management, 64(14), 2593-2617. https://doi.org/10.1080/09640568.2021.1876002
Kühn, M. (2021). Agonistic Planning Theory Revisited: The Planner’s Role in Dealing with Conflict. Planning Theory, 20(2), 143-156. https://doi.org/10.1177/1473095220953201
Christmann, G., & Schinagl, M. (2021). Verlust des Raumes? Die Digitalisierung und die Herstellung von Räumen. Der Architekt, (1), 29-33.
Häußler, S., & Haupt, W. (2021). Climate Change Adaptation Networks for Small and Medium-sized Cities. SN Social Sciences, 11(1), [262]. https://doi.org/10.1007/s43545-021-00267-7
Schulze, M., & Kleibert, J. M. (2021). Transnational Education for Regional Economic Development? Understanding Malaysia's and Singapore's Strategic Coupling in Global Higher Education. International Journal of Training and Development, 25(4), 363-382. https://doi.org/10.1111/ijtd.12242
Brinks, V., & Ibert, O. (2021). From Omniscient Narrator to Involved Participants: Places and Spaces “Activated” in the EHEC O104:H4 Crisis 2011. Journal of Contingencies and Crisis Management, 29(3), 321-329. https://doi.org/10.1111/1468-5973.12332
Kleibert, J. M., Bobée, A., Rottleb, T., & Schulze, M. (2021). Transnational Education Zones: Towards an Urban Political Economy of ‘Education Cities’. Urban Studies, 58(14), 2845-2862. https://doi.org/10.1177/0042098020962418
Schulze, M. (2021). Of Bumping and Bending: Foreign Universities' FDI Strategies in Malaysia. Tijdschrift voor Economische en Sociale Geografie, 112(2), 179-194. https://doi.org/10.1111/tesg.12472
Bernt, M. (2021). Die Segregationsmaschine: Entmischung in deutschen Großwohnsiedlungen und ihre Ursachen. Die Wohnungswirtschaft, 74(2), 8-11.
Bernhardt, C. (2021). Die Oberrheinkorrektion, ihre Umweltfolgen und der Mythos um Johann Gottfried Tulla: Neue Befunde. Zeitschrift für die Geschichte des Oberrheins, 168, 355-372.
Kleibert, J. M., & Schulze, M. (2021). EduCity in Iskandar Malaysia: Eine transnationale Bildungszone als Megaprojekt. Geographische Rundschau, 73(4), 34-39.
Fitzgerald, L., Tobin, P., Burns, C., & Eckersley, P. (2021). The ‘Stifling’ of New Climate Politics in Ireland. Politics and Governance, 9(2), 41-50. https://doi.org/10.17645/pag.v9i2.3797
Müller, F. C., Kleibert, J. M., & Ibert, O. (2021). Hiding in the Spotlight: Commodifying Nature and the Geographies of Dissociation in the Fur Fashion Complex. Economic Geography, 97(1), 89-112. https://doi.org/10.1080/00130095.2020.1858713
Popiołek-Roßkamp, M. (2021). Miasto na sprzedaż: Kryzys polityki mieszkaniowej Berlina. Autoportret, (72), 34-41.
Cyrus, N., & Ulrich, P. (2021). Verflechtungssensible Maßnahmenräume. Lehren aus dem Umgang mit der COVID-19-Pandemie in der Doppelstadt Frankfurt (Oder) und Słubice. Informationen zur Raumentwicklung, 48(2), 24-33. https://elibrary.steiner-verlag.de/journal/izr/48/2
Sept, A. (2021). ‘Slowing Down’ in Small and Medium-sized Towns: Cittaslow in Germany and Italy From a Social Innovation Perspective. Regional Studies, Regional Science, 8(1), 259-268. https://doi.org/10.1080/21681376.2021.1919190
Haupt, W. (2021). How do Local Policy Makers Learn about Climate Change Adaptation Policies? Examining Study Visits as an Instrument of Policy Learning in the European Union. Urban Affairs Review, 57(6), 1697–1729. [57]. https://doi.org/10.1177/1078087420938443
Kühn, M. (2021). Zuwanderung in Städte: Chancen und Grenzen planerischer Steuerung. disP: The Planning Review, 57(1), 18-35. https://doi.org/10.1080/02513625.2021.1945818
Kern, K., Irmisch, J. L., Odermatt, C., Haupt, W., & Kissling-Näf, I. (2021). Cultural Heritage, Sustainable Development, and Climate Policy: Comparing the UNESCO World Heritage Cities of Potsdam and Bern. Sustainability, 13(16), [9131]. https://doi.org/10.3390/su13169131
Salvia, M., Reckien, D., Pietrapertosa, F., Eckersley, P., Spyridaki, N-A., Krook-Riekkola, A., Olazabal, M., De Gregorio Hurtado, S., Simoes, S., Geneletti, D., Viguie, V., Fokaides, P., Ioannou, B., Flamos, A., Szalmane Csete, M., Buzasi, A., Orru, H., de Boer, C., Foley, A., ... Heidrich, O. (2021). Will Climate Mitigation Ambitions Lead to Carbon Neutrality? An Analysis of the Local-Level Plans of 327 Cities in the EU. Renewable and Sustainable Energy Reviews, 135, [110253]. https://doi.org/10.1016/j.rser.2020.110253
Kern, K., & Haupt, W. (2021). Von Reallaboren zu urbanen Experimenten: Deutsche und internationale Debatten. Raumforschung und Raumordnung, 79(4), 322-335. https://doi.org/10.14512/rur.48
Ibert, O., Jackson, G., Theel, T., & Vogelgsang, L. (2021). Organizing Uncertainty as an Asset in Creative Collaboration: A Comparison of the Musical and Pharmaceutical Industries. Research on the Sociology of Organizations, (75), 115-136. https://www.emerald.com/insight/content/doi/10.1108/S0733-558X20210000075010/full/html
Brückweh, K. (2020). Das vereinte Deutschland als zeithistorischer Forschungsgegenstand. Aus Politik und Zeitgeschichte, 2020(28/29), 4-10. https://www.bpb.de/apuz/312261/das-vereinte-deutschland-als-zeithistorischer-forschungsgegenstand
Peltzer, A., & Sommer, V. (2020). Stolpersteine digitaler Erinnerungskulturen: Eine komparative Analyse digitaler Zeitzeugenvideos über den Holocaust. Merz Medien + Erziehung, 20(6), 74-80.
Schmidt, S. (2020). Open Creative Labs – Treffpunkte für Kreative?Standort: Zeitschrift für Angewandte Geographie, 44, 67-72. https://doi.org/10.1007/s00548-020-00638-x
Zerrer, N., & Sept, A. (2020). Smart Villagers as Actors of Digital Social Innovation in Rural Areas. Urban Planning, 5(4), 78-88. https://doi.org/10.17645/up.v5i4.3183
Sept, A. (2020). Thinking Together Digitalization and Social Innovation in Rural Areas: An Exploration of Rural Digitalization Projects in Germany. European Countryside, 12(2), 193-208. https://doi.org/10.2478/euco-2020-0011
Müller, H., & Vollmer, L. (2020). Die Thüringer Mieter*innenbewegung. Bewegungspolitische Praktiken jenseits der Metropolen. Forschungsjournal Soziale Bewegungen, 33(1), 357-368. https://www.degruyter.com/document/doi/10.1515/fjsb-2020-0028/html
Vollmer, L., & Michel, B. (2020). Wohnen in der Klimakrise. Die Wohnungsfrage als ökologische Frage: Aufruf zur Debatte. Sub\urban: Zeitschrift für kritische Stadtforschung, 8(1/2), 163-166. https://zeitschrift-suburban.de/sys/index.php/suburban/article/view/552
Janoschka, M., Alexandri, G., Vivés Miró, S., & Orozco, H. (2020). Tracing the socio-spatial logics of transnational landlords’ real estate investment: Blackstone in Madrid. European Urban and Regional Studies, 27(2), 125-141.
Alexandri, G., & Janoschka, M. (2020). ‘Post-pandemic’transnational gentrifications: a critical outlook. Urban Studies, 57(15), 3202 - 3214.
Rimmert, M., Baudoin, L., Cotta, B., Kochskämper, E., & Newig, J. (2020). Participation in River Basin Planning Under the Water Framework Directive – Has it Benefitted Good Water Status?Water Alternatives, 13(3), 484-512. http://www.water-alternatives.org/index.php/alldoc/articles/vol13/v13issue3/589-a13-3-7/file
Kleibert, J. M., Hess, M., & Müller, F. C. (2020). Sites of Contestation in Global Fur Networks. Geoforum, (108), 39-48. https://doi.org/10.1016/j.geoforum.2019.11.009
Sept, A., & Ulrich, P. (2020). Alltagsgrenzen und soziale Innovationen in Brandenburg während der Pandemie. Working Paper Series B/ORDERS IN MOTION, (8), 28-32. https://doi.org/10.11584/b-orders.8
Wigger, J. (2020). Der Potsdamer Platz zwischen Brache und „Weltstadtplatz“. Zeitgeschichte-online. https://zeitgeschichte-online.de/themen/der-potsdamer-platz-zwischen-brache-und-weltstadtplatz
Fenk, A., Lee, R., & Motylinska, M. (2020). Unlikely Collaborations? Planning Experts from Both Sides of the Iron Curtain and the Making of Abuja. Comparativ, 30(1/2), 38–58. https://doi.org/10.26014/j.comp.2020.01-02.03
Haupt, W., Chelleri, L., Van Herk, S., & Zevenbergen, C. (2020). City-to-City Learning within Climate City Networks: Definition, Significance, and Challenges from a Global Perspective. International Journal of Urban Sustainable Development, 12(2), 143-159. https://doi.org/10.1080/19463138.2019.1691007
Ibert, O. (2020). Raum und Ort als Konzepte in der Wirtschaftsgeographie. Berichte. Geographie und Landeskunde, 93(4), 281-286.
Bernt, M., & Holm, A. (2020). Die Ostdeutschlandforschung muss das Wohnen in den Blick nehmen: Plädoyer für eine neue politisch-institutionelle Perspektive auf ostdeutsche Städte. Sub\urban: Zeitschrift für kritische Stadtforschung, 8(3), 97-114. https://doi.org/10.36900/suburban.v8i3.593
Bernt, M., & Holm, A. (2020). Den Osten im Blick: Eine Replik. Sub\urban: Zeitschrift für kritische Stadtforschung, 8(3), 151-156. https://doi.org/10.36900/suburban.v8i3.643
Eichenauer, E., & Gailing, L. (2020). Kommunen sollen profitieren. Umweltbriefe, (12), 14.
Bernhardt, C., & Massard-Guilbaud, G. (2020). Towards a New Approach in Urban History: The Round-Tables for Urban Environmental History (1998-2008). Moderne Stadtgeschichte, (2), 95-103.
Sprute, P. L. (2020). Die Nachleben der Solidarität: Ideen und Praktiken des »Solidaritätsdienst International« im vereinigten Deutschland. Archiv für Sozialgeschichte, (60), 261-280. https://www.fes.de/afs/baende#c209742
Kuebart, A., & Ibert, O. (2020). Choreographies of Entrepreneurship: How Different Formats of Co-Presence are Combined to Facilitate Knowledge Creation in Seed Accelerator Programs. Raumforschung und Raumordnung, 78(1), 35-51. https://doi.org/10.2478/rara-2019-0047
Füg, F., & Ibert, O. (2020). Assembling Social Innovations in Emergent Professional Communities: The Case of Learning Region Policies in Germany. European Planning Studies, 28(3), 541-562. https://doi.org/10.1080/09654313.2019.1639402
Christmann, G., Ibert, O., Jessen, J., & Walther, U-J. (2020). Innovations in Spatial Planning as a Social Process – Phases, Actors, Conflicts. European Planning Studies, 28(3), 496-520. https://doi.org/10.1080/09654313.2019.1639399
Christmann, G. (2020). Introduction: Struggling with Innovations: Social Innovations and Conflicts in Urban Development and Planning. European Planning Studies, 28(3), 423-433. https://doi.org/10.1080/09654313.2019.1639396
Gailing, L., Bues, A., Kern, K., & Röhring, A. (2020). Socio-Spatial Dimensions in Energy Transitions: Applying the TPSN Framework to Case Studies in Germany. Environment and Planning A, 52(6), 1112-1130. https://doi.org/10.1177/0308518X19845142
Motylinska, M., & Phan, P. (2020). "Not the usual Way?": On the Involvement of an East German Couple with the Planning of the Ethiopian Capital. Architecture Beyond Europe, 2019(16). https://doi.org/10.4000/abe.6997
El-Kayed, N., Bernt, M., Hamann, U., & Pilz, M. (2020). Peripheral Estates as Arrival Spaces? Conceptualising Research on Arrival Functions of New Immigrant Destinations in East Germany. Urban Planning, 5(3), 103-114. https://doi.org/10.17645/up.v5i3.2932
Bernhardt, C., & Meißner, K. (2020). Communicating and Visualising Urban Planning in Cold War Berlin. Urban Planning, 5(2), 10-23. https://doi.org/10.17645/up.v5i2.3028
Kuebart, A., & Stabler, M. (2020). Infectious Diseases as Socio‐Spatial Processes: The COVID‐19 Outbreak in Germany. Tijdschrift voor Economische en Sociale Geografie, 111(3), 482-496. https://doi.org/10.1111/tesg.12429
Singh, A., & Christmann, G. (2020). Citizen Participation in Digitised Environments in Berlin: Visualising Spatial Knowledge in Urban Planning. Urban Planning, 5(2), 71-83. https://doi.org/10.17645/up.v5i2.3030
Christmann, G., Singh, A., Stollmann, J., & Bernhardt, C. (2020). Visual Communication in Urban Design and Planning: The Impact of Mediatisation(s) on the Construction of Urban Futures. Urban Planning, 5(2), 1-9. https://doi.org/10.17645/up.v5i2.3279
Motylinska, M., & Høghøj, M. (2020). Spaces of Fear in European Cities of the 20th Century / Angsträume in den europäischen Städten des 20. Jahrhunderts. Moderne Stadtgeschichte, 2020(1), 6-12.
Brinks, V., & Ibert, O. (2020). From Corona Virus to Corona Crisis: The Value of an Analytical and Geographical Understanding of Crisis. Tijdschrift voor Economische en Sociale Geografie, 111(3), 275-287. https://doi.org/10.1111/tesg.12428
Pilz, M. (2020). Partizipation migrantisch markierter Bürgerinnen in der Süddeutschen Zeitung – eine diskursanalytische Sondierung. Geographica Helvetica, 75(2), 195-208. https://doi.org/10.5194/gh-75-195-2020
Vogelgsang, L. (2020). Transition rather than Balance: Organizing Constraints for Collective Creativity in Pharmaceutical Development. Creativity and Innovation Management, 29(3), 413-423. https://doi.org/10.1111/caim.12391
Kleibert, J. M., & Mann, L. (2020). Capturing Value amidst Constant Global Restructuring? Information Technology Enabled Services in India, the Philippines and Kenya. European Journal of Development Research , 32, 1057-1079. https://doi.org/10.1057/s41287-020-00256-1
Engler, H. (2020). Social Movement and the Failure of Car-Friendly City Projects: East and West Berlin (1970s and 1980s). The Journal of Transport History, 41(3), 353-380. https://doi.org/10.1177/0022526620951740
Motylinska, M. (2020). 'A Cross Section of Colonial Technology'? Zooming in and Zooming out on a Photograph of a German Trade Fair from the 1930s. Architecture Beyond Europe, 2020(17). https://doi.org/10.4000/abe.8193
Bernhardt, C. (2020). Urban Automobility in Cold War Berlin: a Transnational Perspective. The Journal of Transport History, 41(3), 301-305. https://doi.org/10.1177/0022526620951741
Bernhardt, C. (2020). The Making of the “Stadtautobahn” in Berlin after World War Two: a Socio-Histoire of Power about Urban Automobile Infrastructur. The Journal of Transport History, 41(3), 306-327. https://doi.org/10.1177%2F0022526620951344
Brückweh, K. (2020). Die lange Geschichte der „Wende" - Lebenswelt und Systemwechsel in Ostdeutschland vor, während und nach 1989". Deutschland Archiv, 2020. https://www.bpb.de/themen/deutschlandarchiv/314982/die-lange-geschichte-der-wende/
Brückweh, K. (2020). Unter ostdeutschen Dächern: Eine lange Eigentumsgeschichte der „Wende“. Deutschland Archiv. http://www.bpb.de/315013
Brückweh, K. (2019). Haus ohne Grund. Wo „der Westen“ und „der Osten“ sich treffen. Zeitgeschichte-online. https://zeitgeschichte-online.de/themen/haus-ohne-grund
Schmidt, S. (2019). In the Making: Open Creative Labs as an Emerging Topic in Economic Geography?Geography Compass, 13(9), [e12463]. https://doi.org/10.1111/gec3.12463
Hautala, J., & Schmidt, S. (2019). Learning Across Distances: An International Collaborative Learning Project between Berlin and Turku. Journal of Geography in Higher Education, 43(2), 181-200. https://doi.org/10.1080/03098265.2019.1599331
Sept, A. (2019). Breitbandausbau, und dann: Digitalisierung im ländlichen Raum als Herausforderung für Praxis und Wissenschaft. Planerin, (1), 29-30.
Vollmer, L., & Hamann, U. (2019). Mieter*innenproteste in der postmigrantischen Stadt. Verhandlung von gesellschaftlicher Teilhabe in der mietenpolitischen Bewegung Berlins. Forschungsjournal Soziale Bewegungen, 32(3), 364-378. https://doi.org/10.1515/fjsb-2019-0043
Rink, D., & Vollmer, L. (2019). "Mietenwahnsinn stoppen!" Netzwerke und Mobilisierungen der Mieter*innenbewegung in deutschen Großstädten. Forschungsjournal Soziale Bewegungen, 32(3), 337-349. https://doi.org/10.1515/fjsb-2019-0041
Vollmer, L. (2019). Der Gentrifizierungsbegriff in wohnungspolitischen Protesten. Kommentar zu Neil Smiths „Für eine Theorie der Gentrifizierung: ‚Zurück in die Stadt' als Bewegung des Kapitals, nicht der Menschen" (2019 [1979]). Sub\urban: Zeitschrift für kritische Stadtforschung, 7(3), 113-118. https://zeitschrift-suburban.de/sys/index.php/suburban/article/view/493/740
Vollmer, L. (2019). Die Mieter/-innenbewegung in Deutschland. Bürger & Staat, 69(2/3), 137-142. https://www.buergerundstaat.de/2_3_19/wohnen.pdf
Koch, F., Krellenberg, K., Reuter, K., Libbe, J., Schleicher, K., Krumme, K., Schubert, S., & Kern, K. (2019). Wie lassen sich die Sustainable Development Goals umsetzen? Herausforderungen für Städte in Deutschland und die Rolle der Planung. disP: The Planning Review, 55(4), 14-27. https://doi.org/10.1080/02513625.2019.1708063
Kühn, M., & Münch, S. (2019). Zuwanderungspolitik - ein neues kommunales Aufgabenfeld?disP: The Planning Review, 55(3), 22-30. https://doi.org/10.1080/02513625.2019.1670984
Bernt, M. (2019). Migration and Strategic Urban Planning: The Case of Leipzig. disP: The Planning Review, 55(3), 56-66. https://doi.org/10.1080/02513625.2019.1671002
Bansard, J. S., Hickmann, T., & Kern, K. (2019). Pathways to Urban Sustainability: How Science can Contribute to Sustainable Development in Cities. GAIA, 28(2), 112-118. https://doi.org/10.14512/gaia.28.2.9
Bernt, M. (2019). ‘Urban Regimes’ and ‘Migration Regimes’: Contradictions, Connections and Potentials. Erdkunde, 73(1), 9-17. https://doi.org/10.3112/erdkunde.2019.01.03
Kern, K. (2019). Cities as Leaders in EU Multilevel Climate Governance: Embedded Upscaling of Local Experiments in Europe. Environmental Politics, 28(1), 125-145. https://doi.org/10.1080/09644016.2019.1521979
Aalbers, M., & Bernt, M. (2019). The Political Economy of Managing Decline and Rightsizing. Urban Geography, 40(2), 165-173. https://doi.org/10.1080/02723638.2018.1524654
Kuebart, A., & Ibert, O. (2019). Beyond Territorial Conceptions of Entrepreneurial Ecosystems: The Dynamic Spatiality of Knowledge Brokering in Seed Accelerators. Zeitschrift für Wirtschaftsgeographie, 63(2-4), 118–133. https://doi.org/10.1515/zfw-2018-0012
Meißner, K. (2019). Die ‚Mietskaserne‘ als planungskulturelles Narrativ der 1980er Jahre: Zwei Fallbeispiele der Altstadt-Erneuerung in Ost- und West-Berlin. Medien & Zeit, 34(4), 42-58.
Oechslen, A. (2019). "Rage against the Cage": Raum einnehmen als feministische Protestpraxis. Gender Bulletin, (45), 27-45. https://www.gender.hu-berlin.de/de/publikationen/gender-bulletin-broschueren/bulletin-texte/texte-45/bulletin_texte_45.pdf
Ibert, O., Hess, M., Kleibert, J. M., Müller, F. C., & Power, D. (2019). Positioning and ‘Doing’ Geographies of Dissociation. Dialogues in Human Geography, 9(1), 88-93. https://doi.org/10.1177/2043820619832725
Ibert, O., Hess, M., Kleibert, J. M., Müller, F. C., & Power, D. (2019). Geographies of Dissociation: Value Creation, ‚Dark‘ Places and ‚Missing‘ Links. Dialogues in Human Geography, 9(1), 43-63. https://doi.org/10.1177/2043820619831114
Nettelbladt, G., & Boano, C. (2019). Infrastructures of Reception: The Spatial Politics of Refuge in Mannheim, Germany. Political Geography, (71), 78-90. https://doi.org/10.1016/j.polgeo.2019.02.007
Kühn, M., & Bernt, M. (2019). Wachsen durch wen? Stadtentwicklungsstrategien in Bremen und Leipzig im Umgang mit Migration. Raumforschung und Raumordnung, 77(5), 403-509. https://doi.org/10.2478/rara-2019-0014
Kuebart, A. (2019). Geographies of Relational Coordination in Venture Capital Firms. European Planning Studies, 27(11), 2206-2226. https://doi.org/10.1080/09654313.2019.1620696
Bernt, M. (2019). The Emergence of "Stadtumbau Ost". Urban Geography, 40(2), 174-191. https://doi.org/10.1080/02723638.2017.1332926
Schuster, N., & Volkmann, A. (2019). Lebenschancen im Quartier: Lebensziele von Stadtteilbewohner(inne)n, ihre Ressourcen und Strategien, sich diese zu erfüllen. Raumforschung und Raumordnung, 77(4), 401-415. https://doi.org/10.2478/rara-2019-0033
Schinagl, M. (2019). Tagungsbericht: Re-Figuration von Räumen und der Kulturvergleich: 14.06.2018 – 15.06.2018 Berlin. H-Soz-u-Kult. http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/index.asp?id=7785&view=pdf&pn=tagungsberichte&type=tagungsberichte
Richter, R. (2019). Rural Social Enterprises as Embedded Intermediaries: The Innovative Power of Connecting Rural Communities with Supra-Regional Networks. Journal of Rural Studies, 70, 179-187. https://doi.org/10.1016/j.jrurstud.2017.12.005
Bernhardt, C. (2018). „Pfadabhängigkeiten“ und „Entwicklungspfade“: Zwei Konzepte stadtgeschichtlicher Forschung. Moderne Stadtgeschichte, (2), 16-30.
Butter, A. (2018). Showcase and Window to the World: East German Architecture abroad 1949-1990. Planning Perspectives, 33(2), 249-269. https://doi.org/10.1080/02665433.2017.1348969
Lenartowicz, M., Weinbaum, D. R., Heylighen, F., Kingsbury, K., & Harmsen, T. (2018). The Human Takeover: A Call for a Venture Into an Existential Opportunity. Information, 9(5), [113]. https://doi.org/10.3390/info9050113
Schmidt, S., Müller, F. C., Ibert, O., & Brinks, V. (2018). Open Region: Creating and Exploiting Opportunities for Innovation at the Regional Scale. European Urban and Regional Studies, 25(2), 187-205. https://doi.org/10.1177/0969776417705942
Kleibert, J. M. (2018). Exclusive Development(s): Special Economic Zones and Enclave Urbanism in the Philippines. Critical Sociology, 44(3), 471–485. https://doi.org/10.1177/0896920517698538
Vollmer, L., & Kadi, J. (2018). Wohnungspolitik in der Krise des Neoliberalismus. Postneoliberaler Paradigmenwechsel oder punktuelle staatliche Beruhigungspolitik?Prokla, (191), 247-264. https://www.prokla.de/index.php/PROKLA/article/view/83/69
Sommer, C. (2018). Stadttourismus neu denken: Worauf es bei der Arbeit an einem stadtverträglichen Tourismus ankommt. Forum Wohnen und Stadtentwicklung, 55-77. https://doi.org/10.15488/12669
Alexandri, G. (2018). Planning gentrification and the "absent" state in Athens. International Journal of Urban and Regional Research, 42(1), 36-50.
Alexandri, G. (2018). Book review: Austerity and Democracy in Athens: Crisis and Community in Exarchia. Urban Studies, 55(13), 2050-2053.
Alexandri, G., & Janoschka, M. (2018). Who loses and who wins from a housing crisis? - Lessons from Spain and Greece for a nuanced understanding on dispossession. Housing Policy Debate, 28 (1), 117-134.
Kern, K., & Söderström, S. (2018). The Ecosystem Approach to Management in the Baltic Sea Region: Analyzing Regional Environmental Governance from a Spatial Perspective. Marine Policy, 271-277. https://doi.org/10.1016/j.marpol.2018.09.023
Meijering, J. V., Tobi, H., & Kern, K. (2018). Defining and Measuring Urban Sustainability in Europe: A Delphi Study on Identifying its Most Relevant Components. Ecological Indicators, 90(7), 38-46. https://doi.org/10.1016/j.ecolind.2018.02.055
Brinks, V., Ibert, O., Müller, F. C., & Schmidt, S. (2018). From Ignorance to Innovation: Serendipitous and Purposeful Mobility in Creative Processes - The Cases of Biotechnology, Legal Services and Board Games. Environment and Planning A, 50(8), 1742-1763. https://doi.org/10.1177/0308518X18758327
Fuhr, H., Hickmann, T., & Kern, K. (2018). The Role of Cities in Multi-level Climate Governance: Local Climate Policies and the 1.5 °C Target. Current Opinion in Environmental Sustainability, 30(2), 1-6. https://doi.org/10.1016/j.cosust.2017.10.006
Bernhardt, C. (2018). Authentizität in Retrotopia: Ambivalenzen der "Gebauten Geschichte". Polis, 25(3), 20-23.
Bernt, M. (2018). Gentrification between Urban und Rural. Dialogues in Human Geography, 8(1), 31-35. https://doi.org/10.1177/2043820617752001
Kühn, M. (2018). Immigration Strategies of Cities: Local Growth Policies and Urban Planning in Germany. European Planning Studies, 26(9), 1747-1762. https://doi.org/10.1080/09654313.2018.1484428
Richter, R. (2018). The Janus Face of Participatory Governance: How Inclusive Governance Benefits and Limits the Social Innovativeness of Social Enterprises. Journal of Entrepreneurial and Organizational Diversity, 7(1), 61-87. https://doi.org/10.5947/jeod.2018.004
Meißner, K. (2017). Die Berliner "Mietskaserne": Eine Diskursgeschichte zu Ursprung, Ubiquität und Unbestimmtheit eines Begriffs. Forum Stadt, 44(4), 371-385.
Lange, B., Schmidt, S., Domann, V., Ibert, O., Kühn, J., & Kuebart, A. (2017). Basteln – Gestalten – Experimentieren: Offene kreative Orte in Deutschland. Nationalatlas, 11,3. http://aktuell.nationalatlas.de/kreative_orte-3_04-2017-0-html/
Vollmer, L. (2017). Keine Angst vor Alternativen. Ein neuer Munizipalismus. Sub\urban: Zeitschrift für kritische Stadtforschung, 5(3), 147-156. https://doi.org/10.36900/suburban.v5i3.305
Kühn, M. (2017). Planungspolitiken: Zum Verhältnis von Planung und Politik. RaumPlanung, (189), 8-13.
Christmann, G., & Heimann, T. (2017). Understanding Divergent Constructions of Vulnerability and Resilience: Climate Change Discourses in the German Cities of Lübeck and Rostock. International Journal of Mass Emergencies and Disasters, Special Issue, 35(2), 120-143. http://www.ijmed.org/articles/728/
Christmann, G., & Kusenbach, M. (2017). Introduction to the Special Issue: Disaster Vulnerability and Resilience Building at the Social Margins. International Journal of Mass Emergencies and Disasters, Special Issue, 35(2), 1-6.
Kleibert, J. M., & Müller, F. C. (2017). Femininity and the Rise of ‘Ethical Fur’: How Fashion Designers Create Alternative Understandings of Value and Construct Gendered Identities. Journal of Consumer Ethics, 1(2), 55-62. https://journal.ethicalconsumer.org/wp/wp-content/uploads/2017/11/JCE_2017_2_55_62_Kleibert__Muller.pdf
Kühn, M., & Lang, T. (2017). Metropolisierung und Peripherisierung in Europa: Eine Einführung. Europa Regional, 2015 (2017)(4), 2-14. http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-53587-3
Richter, R. (2017). The Industrial Heritage in Urban Imaginaries and City Images: A Comparison between Dortmund and Glasgow. The Public Historian, Special Issue, 39(4), 65-84. https://doi.org/10.1525/tph.2017.39.4.65
Hillmann, F., Bernt, M., & Calbet Elias, L. (2017). Von den Rändern der Stadt her denken: Das Beispiel Berlin. Aus Politik und Zeitgeschichte, 67(48), 25-31.
Drewes, K. (2017). Am Puls der Forschung: Die Wissenschaftlichen Sammlungen des IRS Erkner zur Bau- und Planungsgeschichte der DDR. Museumsblätter, (31), 76-81. http://www.museen-brandenburg.de/fileadmin/pdfs/Museumsblaetter/Heft_31/o_Drewes.pdf
Söderström, S., & Kern, K. (2017). The Ecosystem Approach to Management in Marine Environmental Governance: Institutional Interplay in the Baltic Sea Region. Environmental Policy and Governance, 27(6), 619-631. https://doi.org/10.1002/eet.1775
Engler, H., & Hasenöhrl, U. (2017). Erholungsplanung und Nutzungskonflikte im Ost-West-Vergleich: Das Rheinland und Brandenburg in den 1950er bis 1970er Jahren. Geschichte im Westen, 32(2017), 165-198.
Bernhardt, C. (2017). Längst beerdigt und doch quicklebendig: Zur widersprüchlichen Geschichte der »autogerechten Stadt«. Zeithistorische Forschungen, 14(3), 526-540. http://www.zeithistorische-forschungen.de/3-2017/id=5527
Kleibert, J. M. (2017). On the Global City Map, but Not in Command? Probing Manila's Position in the World City Network. Environment and Planning A, 49(12), 2897-2915. https://doi.org/10.1177/0308518X16663710
Christmann, G. (2017). Analysing Changes in Discursive Constructions of Rural Areas in the Context of Demographic Change: Towards Counterpoints in the Dominant Discourse on “Dying Villages”. Comparative Population Studies, 41(3-4), 359-378. https://doi.org/10.12765/CPoS-2017-03en
Bernhardt, C., & Werner, O. (2017). "Macht-Räume in der DDR": Plädoyer für eine raumbezogene Analyse des sozialistischen Herrschaftssystems. Deutschland Archiv. http://www.bpb.de/248011
Bernhardt, C. (2017). Governance, Statehood, and Space in 20th Century Political Struggles: An Introduction. Historical Social Research, 42(2), 199-217. https://doi.org/10.12759/hsr.42.2017.2.199-217
Fink, M., Lang, R., & Richter, R. (2017). Social Entrepreneurship in Marginalised Rural Europe: Towards Evidence-Based Policy for Enhanced Social Innovation. Regions, 306(1), 6-10. https://doi.org/10.1080/13673882.2017.11878963
Kühn, M. (2017). Planung, Politik und Macht in Städten. disP: The Planning Review, 53(2), 109-119. https://doi.org/10.1080/02513625.2017.1341218
Bernt, M. (2017). „Keine unklugen Leute“: Die Durchsetzung des „Stadtumbau Ost“. Sub\urban: Zeitschrift für kritische Stadtforschung, 5(1/2), 41-60. http://www.zeitschrift-suburban.de/sys/index.php/suburban/article/view/273/456
Kühn, M., Bernt, M., & Colini, L. (2017). Power, Politics and Peripheralization: Two Eastern German Cities. European Urban and Regional Studies, 24(3), 258-273. https://doi.org/10.1177/0969776416637207
Bernt, M., Colini, L., & Förste, D. (2017). Privatization, Financialization and State Restructuring in East Germany: The Case of Am Südpark. International Journal of Urban and Regional Research, 41(4), 555-571. https://doi.org/10.1111/1468-2427.12521
Ibert, O., Brinks, V., Müller, F. C., & Schmidt, S. (2017). Offene Region: Regionale Gelegenheiten zur Innovation schaffen und nutzen. Unternehmen Region, 2(2017), 31-33. https://www.bmbf.de/pub/Unternehmen_Region_2_2017.pdf
Schmidt, S., & Brinks, V. (2017). Open Creative Labs: Spatial Settings at the Intersection of Communities and Organizations. Creativity and Innovation Management, 26(3), 291–299. https://doi.org/10.1111/caim.12220
Alexandri, G. (2015). Reading between the lines; gentrification tendencies and issues of urban fear in the midst of Athens’ crisis. Urban Studies, 1631-1646.
Beitrag in Sammelband/-werk
Gudermann, R. (2024). Wastewater Farming: A Forgotten Chapter in the History of Berlin’s Relations with its Hinterland. in T. Moss (Hrsg.), Ecologies of the Technopolis: Contested Environments and Infrastructures of Berlin, 1871-2020 (History of the Urban Environment). University of Pittsburgh Press.
Christmann, G., & Kusenbach, M. (2024). Disasters. in W. H. Brekhus, T. Degloma, & W. R. Force (Hrsg.), The Oxford Handbook of Symbolic Interactionism (S. 529-548). (Oxford Handbooks). Oxford University Press.
Bernhardt, C. (2024). Economic Boom, Environmental Crisis, and Polycentric Governance in a Transnational Perspective: Cities and States in Struggle along the Upper Rhine in the Late Nineteenth and the Late Twentieth Century. in C. Brélaz, T. Lau, H-J. Schmidt, & S. Weichlein (Hrsg.), Patterns in the History of Polycentric Governance in European Cities: From Antiquity to the 21st Century (S. 249-270). De Gruyter. https://doi.org/10.1515/9783111029054
Bernhardt, C. (2024). Machträume in der DDR: Über Hierarchien und Handlungsspielräume im Sozialismus. in S. Mühlenberend, & S. Wernsing (Hrsg.), VEB Museum: Das Deutsche Hygiene-Museum in der DDR (S. 110-114). Wallstein.
Brückweh, K. (2023). Vom (Un)Sinn der Fußnote. Herausforderung für Forschende in der öffentlichen Geschichtsarbeit. in C. Banditt, N. Jenke, & S. Lange (Hrsg.), DDR im Plural. Ostdeutsche Vergangenheiten und ihre Gegenwart (S. 339-344).
Bernhardt, C. (2023). On Trans-European Approaches in Urban Environmental History. in R. Bécot, E. Devienne, P. Fournier, S. Frioux, C-F. Mathis, & J. Rainhorn (Hrsg.), Le chemin, la rive et l’usine: Faire de l’histoire environnementale avec Geneviève Massard-Guilbaud (S. 209-220). Mines.
Bernhardt, C., & Bodenschatz, H. (2023). Neue Blicke auf Städtebau und Politik im Nationalsozialismus. in Die Unabhängige Historikerkommission Planen und Bauen im Nationalsozialismus (Hrsg.), Planen und Bauen im Nationalsozialismus: Voraussetzungen, Institutionen, Wirkungen (Band 2, S. 535-539). Hirmer.
Bernhardt, C., & Thieler, K. (2023). Neuorganisation des Städtebaus im Zeichen von Aufrüstung und Krieg (1937-1942): Akteure und Institutionen im NS-Städtebau. in Die Unabhängige Historikerkommission Planen und Bauen im Nationalsozialismus (Hrsg.), Planen und Bauen im Nationalsozialismus: Voraussetzungen, Institutionen, Wirkungen (Band 2, S. 545-551). [2.2] Hirmer.
Bernhardt, C., & Bodenschatz, H. (2023). Von der „Altstadtsanierung“ zum Lagerbau: Etappen und transnationale Bezüge des nationalsozialistischen Städtebaus. in Die Unabhängige Historikerkommission Planen und Bauen im Nationalsozialismus (Hrsg.), Planen und Bauen im Nationalsozialismus: Voraussetzungen, Institutionen, Wirkungen (Band 2, S. 635-641). [6] Hirmer.
Betker, F., & Engler, H. (2023). Historische Rahmen- und Ausgangsbedingungen: Grundprobleme ab 1945, die Besatzungspolitik der SMAD und die politische Rolle der SED. in Die Unabhängige Historikerkommission Planen und Bauen im Nationalsozialismus (Hrsg.), Planen und Bauen im Nationalsozialismus: Voraussetzungen, Institutionen, Wirkungen (Band 3, S. 990-996). Hirmer.
Betker, F., & Engler, H. (2023). Einleitung: Fragestellungen und Forschungstand. in Die Unabhängige Historikerkommission Planen und Bauen im Nationalsozialismus (Hrsg.), Planen und Bauen im Nationalsozialismus: Voraussetzungen, Institutionen, Wirkungen (Band 3, S. 987-989). Hirmer.
Betker, F., & Engler, H. (2023). Der Weg zum Ministerium für Aufbau bis 1949 und die Strukturentwicklung bis 1955. in Die Unabhängige Historikerkommission Planen und Bauen im Nationalsozialismus (Hrsg.), Planen und Bauen im Nationalsozialismus: Voraussetzungen, Institutionen, Wirkungen (Band 3, S. 996-1014). Hirmer.
Engler, H. (2023). Die Deutsche Bauakademie: Schlüsselinstitution bei der Etablierung des neuen Bauwesens. in Die Unabhängige Historikerkommission Planen und Bauen im Nationalsozialismus (Hrsg.), Planen und Bauen im Nationalsozialismus: Voraussetzungen, Institutionen, Wirkungen (Band 3, S. 1022-1025). Hirmer.
Engler, H. (2023). Grundlegende Wegmarken und Paradigmenwechsel im Bauwesen der DDR. in Die Unabhängige Historikerkommission Planen und Bauen im Nationalsozialismus (Hrsg.), Planen und Bauen im Nationalsozialismus: Voraussetzungen, Institutionen, Wirkungen (Band 3, S. 1045-1055). Hirmer.
Bernhardt, C. (2023). Ost-West-Austausch und transnationale Verflechtungen. in Die Unabhängige Historikerkommission Planen und Bauen im Nationalsozialismus (Hrsg.), Planen und Bauen im Nationalsozialismus: Voraussetzungen, Institutionen, Wirkungen (Band 3, S. 1063-1067). Hirmer.
Betker, F., & Engler, H. (2023). Fazit. in Die Unabhängige Historikerkommission Planen und Bauen im Nationalsozialismus (Hrsg.), Planen und Bauen im Nationalsozialismus: Voraussetzungen, Institutionen, Wirkungen (Band 3, S. 1067-1071). Hirmer.
Brünenberg, S., & Engler, H. (2023). Bauen und Planen im Kollektiv: Architekt:innen und die Ostmoderne. in F. Bußmann, & D. Kopka (Hrsg.), Matrix Ostmoderne: Ostmoderne: Bauen, baubezogene Kunst und Formgestaltung in Ostdeutschland und dem Europa der Nachkriegszeit (S. 104-117). (Aurora – Chemnitzer Schriften zu Kunst und Kultur; Band 3). arthistoricum.net. https://doi.org/10.11588/arthistoricum.1170.c16401
Betker, F., Engler, H., Bernhardt, C., & Scheffler, T. (2023). Wohnungspolitische und städtebauliche Weichenstellungen in SBZ und DDR bis 1955. in Die Unabhängige Historikerkommission Planen und Bauen im Nationalsozialismus (Hrsg.), Planen und Bauen im Nationalsozialismus: Voraussetzungen, Institutionen, Wirkungen (Band 3, S. 984-1081). Hirmer.
Bernhardt, C., Bodenschatz, H., Beese, C., Post, C., Putz, A., Thieler, K., Thießen, M., & Wagner, P. (2023). Städtebau und Politik: Altstadterneuerung und Bau neuer Städte. in Die Unabhängige Historikerkommission Planen und Bauen im Nationalsozialismus (Hrsg.), Planen und Bauen im Nationalsozialismus: Voraussetzungen, Institutionen, Wirkungen (Band 2, S. 532-651). Hirmer.
Bernhardt, C., & Motylińska, M. (2023). Global Entanglements of Socialist Architecture and Planning in the Cold War Period: Approaches and Perspectives. in C. Bernhardt, A. Butter, & M. Motylinska (Hrsg.), Between Solidarity and Economic Constraints: Global Entanglements in Socialist Architecture and Planning in the Cold War Period (S. 1-18). (Rethinking the Cold War; Band 12). De Gruyter. https://doi.org/10.1515/9783110658491-001
Bernhardt, C. (2023). Observations on Urban Planning in Japan and Europe in a transcultural Perspective: Pathways and Entanglements, 1870-1940. in R. Liedtke, T. Mori, & K. Schmidtpott (Hrsg.), The Making of the 20th Century City : Towards a Transnational Urban History of Japan and Europe (S. 227-237). (Beiträge zur Stadtgeschichte und Urbanisierungsforschung; Nr. 23). Steiner.
Butter, A. (2023). Shell Sheds for China: Exported Industrial Architecture from the GDR: Intentions and Reception. in C. Bernhardt, A. Butter, & M. Motylinska (Hrsg.), Between Solidarity and Economic Constraints: Global Entanglements in Socialist Architecture and Planning in the Cold War Period (S. 211-240). (Rethinking the Cold War; Band 12). De Gruyter. https://doi.org/10.1515/9783110658491-010
Ibert, O., & Schmidt, S. (2023). Wissen und Lernen. in L. Suwala (Hrsg.), Schlüsselbegriffe der Wirtschaftsgeographie (S. 101-114). (UTB; Nr. 5391). Verlag Eugen Ulmer. https://doi.org/10.36198/9783838553917
Harmsen, T., & Ibert, O. (2023). Alles Krise, oder was? Ein Beitrag zur Begriffsschärfung und Erfassung heutiger Krisen. in J. Kiess, J. Peukert, M. Seeliger, & J. Steg (Hrsg.), Krisen und Soziologie (S. 21). Beltz Juventa.
Coppola, A., & Haupt, W. (2023). Philanthropic Organisations and the Global Circulation of Urban Resilience Practices – The Case of 100 Resilient Cities. in R. Brinkmann (Hrsg.), The Palgrave Handbook of Global Sustainability (S. 2557-2574). [149] Palgrave Macmillan. https://doi.org/10.1007/978-3-030-38948-2_167-1
Schmiz, A., & Molina Caminero, L. (2023). Stadt ermöglichen - soziale Selektivität in Beteiligungsprozessen. in Y. Franz, & A. Strüver (Hrsg.), Stadtgeographie: Aktuelle Themen und Ansätze (S. 79-112). Springer Spektrum. https://doi.org/10.1007/978-3-662-65382-1_4
Engler, H. (2023). Der Flughafen Tempelhof und sein Feld in der Stadtgeschichte. in H. Engler (Hrsg.), Der Flughafen Tempelhof: Eine Stadtgeschichte (S. 11-16). Lukas.
Butter, A. (2023). Präludium: Schafe, Preußens Gloria und die Eroberung des Himmels. in H. Engler (Hrsg.), Der Flughafen Tempelhof: Eine Stadtgeschichte (S. 17-24). Lukas.
Engler, H. (2023). Nach der Schließung: Flughafengebäude und Tempelhofer Feld als stadtplanerisches Exerzierfeld (2008-2023). in H. Engler (Hrsg.), Der Flughafen Tempelhof: Eine Stadtgeschichte (S. 91-106). Lukas.
Popiołek-Roßkamp, M. (2023). Berlin Airlift, Open House und Restricted Area: die amerikanische Geschichte des Flughafens. in H. Engler (Hrsg.), Der Flughafen Tempelhof: Eine Stadtgeschichte (S. 57-74). Lukas.
Christmann, G. (2023). Social Innovations in Rural Areas. in J. Howaldt, & C. Kaletka (Hrsg.), Encyclopedia of Social Innovation (S. 261-265). (Elgar Encyclopedias in Business and Management). Edward Elgar.
Adengo, D., Brisibe , W. G., Obagah-Stephen, R., Lee, R., & Motylińska, M. (Hrsg.) (2023). Archives 6-8 : Ephemeral Archives. in C. Lubell, & R. Ruiz (Hrsg.), Fugitive Archives : A Sourcebook for Centring Africa in Histories of Architecture (S. 156-225). Canadian Centre for Architecture.
Haupt, W., Eckersley, P., Irmisch, J. L., & Kern, K. (2023). Fridays for Future auf lokaler Ebene: Aktivität und Stärke der Ortsgruppen in deutschen Städten. in J. Pollex, & A. Soßdorf (Hrsg.), Fridays for Future: Einordnung, Rezeption und Wirkung der neuen Klimabewegung (S. 213–240). (Bürgergesellschaft und Demokratie). Springer. https://doi.org/10.1007/978-3-658-41447-4_10
Sprute, P. L. (2023). Settlements of Post-Socialist Development? Reconstructing East German Solidarity through Housing Projects in the Global South after 1990. in M. Motylinska, C. Bernhardt, & A. Butter (Hrsg.), Between Solidarity and Economic Constraints: Global Entanglements in Architecture and Planning in the Cold War Period (S. 241-266). (Rethinking the Cold War; Band 12). De Gruyter. https://doi.org/10.1515/9783110658491-011
Bernhardt, C. (2023). Nationalsozialistische Machteroberung in Kommunalpolitik und Städtebau (1930-1937): Akteure und Institutionen im NS-Städtebau. in Die Unabhängige Historikerkommission Planen und Bauen im Nationalsozialismus (Hrsg.), Planen und Bauen im Nationalsozialismus: Voraussetzungen, Institutionen, Wirkungen (Band 2, S. 539-545). [2.1] Hirmer.
Eckersley, P., Kern, K., Haupt, W., & Müller, H. (2023). Climate Governance and Federalism in Germany. in A. Fenna, S. Jodoin, & J. Setzer (Hrsg.), Climate Governance and Federalism : A Forum of Federations Comparative Policy Analysis (S. 150-176). Cambridge University Press. https://doi.org/10.1017/9781009249676.009
Gänzle, S., Tynkkynen, N., & Kern, K. (2023). Baltic Sea Cooperation after the Cold War: How sub-regional Organisations Deal with Critical Junctures. in A. Rosas, & H. Ringbom (Hrsg.), The EU and the Baltic Sea Area (S. 79-104). (Modern Studies in European Law). Bloomsbury Publishing. https://doi.org/10.5040/9781509956272
Kern, K. (2023). Cities and Urban Transformations in Multi-level Climate Governance. in H. Jörgens, C. Knill, & Y. Steinebach (Hrsg.), Routledge Handbook of Environmental Policy (S. 315-326). (Routledge International Handbooks Series). Routledge. https://doi.org/10.4324/9781003043843
Kern, K. (2023). Cities in EU Multilevel Climate Policy: Governance Capacities, Spatial Approaches and Upscaling of Local Experiments. in T. Rayner, K. Szulecki, A. J. Jordan, & S. Oberthür (Hrsg.), Handbook on European Union Climate Change Policy and Politics (S. 113-128). (Elgar Handbooks in Energy, the Environment and Climate Change). Edward Elgar. https://doi.org/10.4337/9781789906981
Bernt, M., & Holm, A. (2023). Berlin: Financialisation in a Regulated Market. in A. Holm, G. Alexandri, & M. Bernt (Hrsg.), Housing Policy under the Conditions of Financialization: The Impact of Institutional Investors on Affordable Housing in European Cities (HoPoFin) (S. 39-57). SciencePo. https://www.sciencespo.fr/ecole-urbaine/sites/sciencespo.fr.ecole-urbaine/files/Rapporthousinghopofin.pdf
Schmidt, S. (2023). The Relational Infrastructure of Open Creative Labs. in A. L. Bain, & J. A. Podmore (Hrsg.), The Cultural Infrastructure of Cities (S. 49-60). (Urban Worlds). Agenda Publishing.
Richter, J. (2022). Eine „komplizierte politisch-ideologische Situation“ auf der Baustelle: Was ein Bericht zum Zementwerk Nuevitas über Sozialismuskonzepte in Kuba und der DDR aussagt. in A. Butter, & T. Flierl (Hrsg.), Der Architekturexport der DDR: Zwischen Sansibar und Halensee (S. 178-189). (Gegenstand und Raum, Neue Folge; Nr. 3). Lukas.
Engler, H. (2022). Zwischen Stagnation, politischer Wende und Transformation: Zum zeitgeschichtlichen Hintergrund der DDR und Ostdeutschlands 1980-2000. in J. Breßler, H. Engler, H. Kegler, C. Kummer, D. Kurth, J. Noeske, W. Reinert, & M. Welch Guerra (Hrsg.), Stadtwende: Bürgerengagement und Altstadterneuerung in der DDR und Ostdeutschland (S. 38-54). (Forschungen zur DDR-Gesellschaft). Ch. Links.
Noeske, J. S. (2022). Altstadtverfall: Krisendiagnose und Planungsgegenstand. in J. Breßler, H. Engler, H. Kegler, C. Kummer, D. Kurth, J. Noeske, W. Reinert, & M. Welch Guerra (Hrsg.), Stadtwende: Bürgerengagement und Altstadterneuerung in der DDR und Ostdeutschland (S. 100-115). (Forschungen zur DDR-Gesellschaft). Ch. Links.
Wigger, J. (2022). In Transformation: Bürgerschaftliches Engagement und Protest für die historische Bausubstanz seit den 1980er-Jahren. in J. Breßler, H. Engler, H. Kegler, C. Kummer, D. Kurth, J. Noeske, W. Reinert, & M. Welch Guerra (Hrsg.), Stadtwende: Bürgerengagement und Altstadterneuerung in der DDR und Ostdeutschland (S. 132-143). (Forschungen zur DDR-Gesellschaft). Ch. Links.
Day, S. L. (2022). Eine interaktive Webseite für das Stadtwende-Verbundprojekt. in J. Breßler, H. Engler, H. Kegler, C. Kummer, D. Kurth, J. Noeske, W. Reinert, & M. Welch Guerra (Hrsg.), Stadtwende: Bürgerengagement und Altstadterneuerung in der DDR und Ostdeutschland (S. 254-265). (Forschungen zur DDR-Gesellschaft). Ch. Links.
Noeske, J. S., & Reinert, W. (2022). Rückschau nach vorne: Ein Gespräch mit dem Stadtwende-Fachbeirat. in J. Breßler, H. Engler, H. Kegler, C. Kummer, D. Kurth, J. Noeske, W. Reinert, & M. Welch Guerra (Hrsg.), Stadtwende: Bürgerengagement und Altstadterneuerung in der DDR und Ostdeutschland (S. 282-298). (Forschungen zur DDR-Gesellschaft). Ch. Links.
Breßler, J., Noeske, J. S., Reinert, W., & Wigger, J. (2022). Stadtwende: Ein Epilog. in J. Breßler, H. Engler, H. Kegler, C. Kummer, D. Kurth, J. Noeske, W. Reinert, & M. Welch Guerra (Hrsg.), Stadtwende: Bürgerengagement und Altstadterneuerung in der DDR und Ostdeutschland (S. 299-314). (Forschungen zur DDR-Gesellschaft). Ch. Links.
Breßler, J., Engler, H., Kegler, H., Kurth, D., Kummer, C., Noeske, J. S., Reinert, W., & Welch Guerra, M. (2022). Die Stadtwende(n) vor und nach 1990 neu denken: Eine Einleitung. in J. Breßler, H. Engler, H. Kegler, C. Kummer, D. Kurth, J. Noeske, W. Reinert, & M. Welch Guerra (Hrsg.), Stadtwende: Bürgerengagement und Altstadterneuerung in der DDR und Ostdeutschland (S. 9-22). (Forschungen zur DDR-Gesellschaft). Ch. Links.
Butter, A. (2022). Welche Vergangenheit bewahren? Leitbilder und Handlungsmuster zur Erhaltung der Altstädte in der DDR. in J. Breßler, H. Engler, H. Kegler, C. Kummer, D. Kurth, J. Noeske, W. Reinert, & M. Welch Guerra (Hrsg.), Stadtwende: Bürgerengagement und Altstadterneuerung in der DDR und Ostdeutschland (S. 55-81). (Forschungen zur DDR-Gesellschaft). Ch. Links.
Popiołek-Roßkamp, M. (2022). Wieder Kollegen? Der erste Besuch westdeutscher Architekten in Polen nach 1945. in A. Lipińska, U. Nürnberger, & B. Störtkuhl (Hrsg.), Wege und Kontaktzonen: Kunstmobilität und -austausch in Ostmittel- und Nordosteuropa (S. 183-203). (Das Gemeinsame Kulturerbe; Band 14). Uniwersytet Wrocławski. Instytut Historii Sztuki.
Orth, B. (2022). “Riders United Will Never Be Divided?": A Cautionary Tale of Disrupting Platform Urbanism. in A. Strüver, & S. Bauriedl (Hrsg.), Platformisation of Urban Life: Towards a Techno Capitalist Transformation of European Cities (S. 185-204). (Urban Studies). Transcript. https://doi.org/10.1515/9783839459645-012
Schmidt, S. (2022). Die kreative Region. in U. Ermann, M. Höfner, S. Hostniker, E. M. Preininger, & D. Simic (Hrsg.), Die Region - Eine Begriffserkundung (S. 191-202). (Sozial- und Kulturgeographie; Band 52). Transcript. https://doi.org/10.14361/9783839460108
Sept, A., & Reichel, C. (2022). Neue Attraktivität ländlicher Räume durch Digitalisierung? Sozial-innovative Nutzungen digitaler Technik im Ländlichen. in S. Langner, & M. Weiland (Hrsg.), Die Zukunft auf dem Land: Imagination, Projektion, Planung, Gestaltung (S. 507-522). (Rurale Topografien; Band 14). Transcript.
Vollmer, L. (2022). Wohnungsfrage und Mieter:innenbewegung in der kapitalistischen Stadt. in M. Ivanova, H. Thaa, & O. Nachtwey (Hrsg.), Kapitalismus und Kapitalismuskritik Campus.
Zanders, T., Vollmer, L., & Calbet, L. (2022). Ko-Produktion als lokale Lösung für die gesundheitliche Versorgungfür Menschen in der aufenthaltsrechtlichen Illegalität? in I. Ataç, G. Simon, A. Hornberg, & M. Kirchhoff (Hrsg.), Lokale Antworten auf aufenthaltsrechtliche Prekarität (S. 170-188). Budrich. https://shop.budrich.de/wp-content/uploads/2023/05/9783847418931.pdf
Pilz, M., & Kirndörfer, E. (2022). Jugendclubs als Orte der Aushandlung in der Migrationsgesellschaft: Ironisierungen, Grenzverschiebungen und (Re-)Imaginationen. in M. Stock, N. Hodaie, S. Immerfall, & M. Menz (Hrsg.), Arbeitstitel: Migrationsgesellschaft: Pädagogik – Profession – Praktik (S. 245-263). (MiGS: Migration - Gesellschaft - Schule). Springer VS. https://doi.org/10.1007/978-3-658-34087-2
Motylińska, M., & Phan, P. (2022). Nicht der übliche Weg? Der Beitrag eines ostdeutschen Ehepaars zur Planung der äthiopischen Hauptstadt. in A. Butter, & T. Flierl (Hrsg.), Der Architekturexport der DDR: Zwischen Sansibar und Halensee (S. 190-209). (Gegenstand und Raum, Neue Folge; Nr. 3). Lukas.
Butter, A. (2022). Schalensheds für China: Ein Exportprodukt der DDR-Industriearchitektur - Intentionen und Rezeption. in A. Butter, & T. Flierl (Hrsg.), Der Architekturexport der DDR: Zwischen Sansibar und Halensee (S. 132-151). (Gegenstand und Raum, Neue Folge; Nr. 3). Lukas.
Butter, A. (2022). Eine DDR der Neunziger Jahre: Die Planungen des DDR-Pavillons auf der Weltausstellung in Sevilla. in A. Butter, & T. Flierl (Hrsg.), Der Architekturexport der DDR: Zwischen Sansibar und Halensee (S. 210-225). (Gegenstand und Raum, Neue Folge; Nr. 3). Lukas.
Butter, A. (2022). Bauvorhaben Weltniveau: Der internationale Architekturtransfer der DDR zwischen Solidarität und Kommerz. in A. Butter, & T. Flierl (Hrsg.), Der Architekturexport der DDR: Zwischen Sansibar und Halensee (S. 12-33). (Gegenstand und Raum, Neue Folge; Nr. 3). Lukas.
Butter, A. (2022). Platte unter Palmen? Der Wohnungsbau-Export der DDR. in A. Butter, & T. Flierl (Hrsg.), Der Architekturexport der DDR: Zwischen Sansibar und Halensee (S. 34-59). (Gegenstand und Raum, Neue Folge; Nr. 3). Lukas.
Christmann, G., Knoblauch, H., & Löw, M. (2022). Introduction: Communicative Constructions and the Refiguration of Spaces. in G. Christmann, H. Knoblauch, & M. Löw (Hrsg.), Communicative Constructions and the Refiguration of Spaces: Theoretical Approaches and Empirical Studies (S. 3-15). (The Refiguration of Space). Routledge. https://doi.org/10.4324/9780367817183-2
Christmann, G. (2022). The Theoretical Concept of the Communicative (Re)construction of Spaces. in G. Christmann, H. Knoblauch, & M. Löw (Hrsg.), Communicative Constructions and the Refiguration of Spaces: Theoretical Approaches and Empirical Studies (S. 89-112). (The Refiguration of Space). Routledge. https://doi.org/10.4324/9780367817183-8
Christmann, G., & Schinagl, M. (2022). Digital Urban Planning and Urban Planners’ Mediatized Construction of Spaces. in G. Christmann, H. Knoblauch, & M. Löw (Hrsg.), Communicative Constructions and the Refiguration of Spaces: Theoretical Approaches and Empirical Studies (S. 139-153). (The Refiguration of Space). Routledge. https://doi.org/10.4324/9780367817183-11
Butter, A. (2022). The Joint German Competition for the Fennpfuhl Neighbourhood in 1956 and its Outcomes. in A. Scopacasa (Hrsg.), The Social City: Urban Development and Housing Projects in Berlin and Naples in the Post-War-Era – A Comparison: Theoretical Models, Social and Political Impacts Today (S. 225-235). Universitätsverlag der Technischen Universität Berlin. https://doi.org/10.4279/depositonce-9773
Butter, A. (2022). East Germany under Palm Trees: DDR Housing Projects Abroad. in A. Scopacasa (Hrsg.), The Social City: Urban Development and Housing Projects in Berlin and Naples in the Post-War-Era – A Comparison: Theoretical Models, Social and Political Impacts Today (S. 261-278). Universitätsverlag der Technischen Universität Berlin. https://doi.org/10.14279/depositonce-9773
Christmann, G. (2022). Soziale Innovationen und regionale Entwicklung. in J. Howaldt, M. Kreibich, J. Streicher, & C. Thiem (Hrsg.), Zukunft gestalten mit Sozialen Innovationen: Neue Herausforderungen für Politik, Gesellschaft und Wirtschaft (S. 189-206). Campus.
Wigger, J. (2022). Verfall und Engagement: Vom Einsatz für die historische Bausubstanz in Brandenburg an der Havel in den 1980er Jahren. in Historischer Verein Brandenburg (Havel) e. V. (Hrsg.), 150 Jahre Industriegeschichte in der Stadt Brandenburg – Die Feinjute-Garn-Spinnerei: 31. Jahresbericht des Historischen Vereins Brandenburg (Havel) e.V. (S. 255-268). Uwe Pohl.
Reichel, C., & Haupt, W. (2022). Beyond Knowledge: Learning to Cope with Climate Change in Cities. in R. C. Brears (Hrsg.), The Palgrave Encyclopedia of Urban and Regional Futures (S. 75-79). Palgrave Macmillan. https://doi.org/10.1007/978-3-030-51812-7_186-1
Brünenberg, S., & Engler, H. (2022). Institutionen und Gesetze: Hierarchien des kollektiven Bauens in der DDR. in S. Brünenberg, H. Engler, D. F. Fordtran, S. Herold, S. Stackmann, & S. Wilks (Hrsg.), Das Kollektiv: Formen und Vorstellungen gemeinschaftlicher Architekturproduktion in der DDR (S. 46-71). Urbanophil.
Brünenberg, S., Engler, H., Fordtran, D., Herold, S., Stackmann, S., & Wilks, S. (2022). Kollektive Vielfalt in der Architekturproduktion. in S. Brünenberg, H. Engler, D. F. Fordtran, S. Herold, S. Stackmann, & S. Wilks (Hrsg.), Das Kollektiv: Formen und Vorstellungen gemeinschaftlicher Architekturproduktion in der DDR (S. 297-306). Urbanophil.
Fordtran, D. (2022). Fallstudien. in S. Brünenberg, H. Engler, D. F. Fordtran, S. Herold, S. Stackmann, & S. Wilks (Hrsg.), Das Kollektiv: Formen und Vorstellungen gemeinschaftlicher Architekturproduktion in der DDR (S. 307-332). Urbanophil.
Engler, H., & Herold, S. (2022). Ein neuer Blick auf die DDR-Architekturkollektive. in S. Brünenberg, H. Engler, D. F. Fordtran, S. Herold, S. Stackmann, & S. Wilks (Hrsg.), Das Kollektiv: Formen und Vorstellungen gemeinschaftlicher Architekturproduktion in der DDR (S. 7-25). Urbanophil.
Engler, H., & Herold, S. (2022). Kollektiv und Kollaborativ: Positionen gemeinschaftlichen Arbeitens in Architektur und Planung. Eine Einführung. in H. Engler, S. Herold, & S. Wilks (Hrsg.), Kollektiv und Kollaborativ: Positionen gemeinschaftlichen Arbeitens in der Architektur und Planung vom 20. Jahrhundert bis zu Gegenwart (S. 9-14). (Forschungen des Instituts für Archäologische Wissenschaften, Denkmalwissenschaften und Kunstgeschichte; Nr. 15). University of Bamberg Press. https://doi.org/10.20378/irb-55457
Fivez, R., & Motylińska, M. (2022). Cement as Weapon. Meta-Infrastructure in the ‘World’s Last Cement Frontier’. in J. Heathcott (Hrsg.), The Routledge Handbook of Infrastructure Design: Global Perspectives from Architectural History (S. 40-50). (Routledge International Handbooks). Routledge.
Motylinska, M. (2022). A Cuban Nickel Plant made in the GDR? The Architecture of a Comecon Joint Venture. in C. Bernhardt, A. Butter, & M. Motylinska (Hrsg.), Between Solidarity and Economic Constraints: Global Entanglements in Socialist Architecture and Planning in the Cold War Period (S. 103-122). (Rethinking the Cold War; Band 12). De Gruyter. https://doi.org/10.1515/9783110658491-005
Christmann, G. (2022). Third Chicago School: (New) Urban Ethnographies. in A. Poferl, & N. Schröer (Hrsg.), Handbuch Soziologische Ethnographie (S. 295-306). Springer VS. https://doi.org/10.1007/978-3-658-26405-5
Christmann, G. (2022). Dresden und die Dresdner: Das kulturelle Erbe als Bezugspunkt kollektiver Identität. in K-H. Reuband (Hrsg.), Dresden im Wandel: Kulturelle Repräsentationen und Soziale Transformationen (S. 62-78). (Social Coherence Studies; Band 7). Thelem.
Sommer, J., Heimann, T., Kusenbach, M., & Christmann, G. (2022). Examining Climate Cultures in Europe and North America: Part I: Introduction. in H. Thorsten, J. Sommer, M. Kusenbach, & G. Christmann (Hrsg.), Climate Cultures in Europe and North America: New Formations of Environmental Knowledge and Action (S. 3-13). (Routledge Advances in Climate Change Research). Routledge. https://doi.org/10.4324/9781003307006
Bernhardt, C. (2022). Stadt. in M. Sabrow, & A. Saupe (Hrsg.), Handbuch Historische Authentizität (S. 482-492). (Wert der Vergangenheit). Wallstein.
Haupt, W. (2022). The Sustainable and the Smart City: Distinguishing Two Contemporary Urban Visions. in R. C. Brears (Hrsg.), The Palgrave Encyclopedia of Urban and Regional Futures (S. 1722-1735). Palgrave Macmillan. https://doi.org/10.1007/978-3-030-51812-7_177-1
Brückweh, K. (2021). Es sich nicht gemütlich machen. Ein Plädoyer für Empathie und Fehlertoleranz. in F. Richter (Hrsg.), Traum(a)land. Wer wir sind und sein könnten. Identität & Zusammenhalt in Ost und West (S. 176-181). Dietz. https://dietz-verlag.de/isbn/9783801206215/Traumland-Wer-wir-sind-und-sein-koennten-Identitaet-Zusammenhalt-in-Ost-und-West
Meißner, K., Wigger, J., & Butter, A. (2021). Rettung für den Prenzlauer Berg? Stadtentwicklung und ‚Eigensinn’ im Ost-Berliner Ausnahmebezirk. in T. Köhler, & U. Müller (Hrsg.), Anything goes?: Berliner Architekturen der 1980er Jahre (S. 66-76). Kerber Verlag.
Wigger, J., Breßler, J., Noeske, J., & Reinert, W. (2021). Stadtwende? Altstadterneuerung in Ostdeutschland zwischen bürgerschaftlichem Engagement und Fachdiskurs. in M. Böick, C. Goschler, & R. Jessen (Hrsg.), Jahrbuch Deutsche Einheit 2021 (S. 157-176). Ch. Links.
Drewes, K. (2021). Museumsrhetorik? Der Bauhistoriker Kurt Junghanns und der Aufbau einer Architektursammlung an der Bauakademie in Ost-Berlin. in M. Farrenkopf, A. Ludwig, & A. Saupe (Hrsg.), Logik und Lücke: Die Konstruktion des Authentischen in Archiven und Sammlungen (S. 215-235). Wallstein.
Christmann, G., & Schinagl, M. (2021). Digitale Planung, digitalisiertes Planungshandeln und mediatisierte Konstruktionen von Räumen. in M. Löw, V. Sayman, J. Schwerer, & H. Wolf (Hrsg.), Am Ende der Globalisierung: Über die Refiguration von Räumen (S. 183-204). (Re-Figuration von Räumen; Band 1). Transcript. https://www.transcript-verlag.de/media/pdf/3f/35/31/oa9783839454022CtNsdxIiAhGAD.pdf
Löw, M., & Sept, A. (2021). Innovationen in Stadt und Raum. in B. Blättel-Mink, I. Schulz-Schaeffer, & A. Windeler (Hrsg.), Handbuch Innovationsforschung: Sozialwissenschaftliche Perspektiven (S. 725-741). Springer VS. https://doi.org/10.1007/978-3-658-17668-6
Christmann, G., Mélix, S., & Schinagl, M. (2021). Digitales städtebauliches Planen. in J. Hoerning, & P. Misselwitz (Hrsg.), Räume in Veränderung: Ein visuelles Lesebuch (S. 168-177). Jovis.
Kleibert, J. M. (2021). Unbundling Value Chains in Finance: Offshore Labor and the Geographies of Finance. in J. Knox-Hayes, & D. Wójcik (Hrsg.), Routledge Handbook of Financial Geography (S. 421-439). (Routledge Companions in Business, Management and Marketing). Routledge. https://doi.org/10.4324/9781351119061
Christmann, G., & Töppel, M. (2021). Ergebnis der Begehungen: Die Wirkung baulich-räumlicher Faktoren auf die (Un-)Sicherheitswahrnehmungen von Stadtbürger:innen. in F. SD. (Hrsg.), Stadtsicherheit-3D. Die subjektive Sicherheitswahrnehmung im Blick: Ein Handlungsleitfaden für Sicherheitsbewertungen mittels einer 3D-Planungshilfe (S. 18-21). Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik, Ernst-Mach-Institut. https://www.stadtsicherheit-3d.de/fileadmin/media/Stadtsicherheit-3D_Brosch%C3%BCre.pdf
Christmann, G., & Töppel, M. (2021). Der sozialwissenschaftliche Ansatz zur Vermessung und Kartierung von Unsicherheitsfaktoren. in F. SD. (Hrsg.), Stadtsicherheit-3D. Die subjektive Sicherheitswahrnehmung im Blick: Ein Handlungsleitfaden für Sicherheitsbewertungen mittels einer 3D-Planungshilfe (S. 16-17). Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik, Ernst-Mach-Institut. https://www.stadtsicherheit-3d.de/fileadmin/media/Stadtsicherheit-3D_Brosch%C3%BCre.pdf
Sommer, C. (2021). Powerful ways of (not) knowing New Urban Tourism. Thin problematisation as limitation for tourism governance in Berlin. in The Power of New Urban Tourism: Spaces, Representations and Contestations (S. 161-172). Routledge. https://doi.org/10.15488/12677
Bernt, M. (2021). Wohnen in gelichteten Stadtteilen. in F. Eckardt, & S. Meier (Hrsg.), Handbuch Wohnsoziologie (S. 347-362). Springer VS. https://doi.org/10.1007/978-3-658-24862-8_19-1
Haupt, W., Eckersley, P., & Kern, K. (2021). How Can ‘Ordinary’ Cities Become Climate Pioneers? in C. Howarth, M. Lane, & S. Amanda (Hrsg.), Addressing the Climate Crisis: Local Action in Theory and Practice (S. 83-92). Palgrave Macmillan. https://doi.org/10.1007/978-3-030-79739-3_8
Ulrich, P., & Scott, J. W. (2021). Cross-Border Governance in europäischer Regionalkooperation. in D. Gerst, M. Klessmann, & H. Krämer (Hrsg.), Grenzforschung: Handbuch für Wissenschaft und Studium (S. 156–174). (Border Studies. Cultures, Spaces, Orders; Band 3). Nomos.
Kochskämper, E., & Newig, J. (2021). Water Policy and Governance in Transition: The EU Water Framework Directive. in J. Baird, & R. Plummer (Hrsg.), Water Resilience: Management and Governance in Times of Change (S. 23-40). Springer. https://doi.org/10.1007/978-3-030-48110-0
Christmann, G. (2021). Robert Ezra Park. in J. Bohr, G. Hartung, H. Koenig, & T-F. Steinbach (Hrsg.), Simmel-Handbuch: Leben - Werk - Wirkung (S. 459-460). J.B. Metzler. https://doi.org/10.1007/978-3-476-05760-0
Bernhardt, C. (2021). Entanglements in Cartography and Architecture between Socialist Germany and India, 1949–1989. in A. Bajpai (Hrsg.), Cordial Cold War: Cultural Actors in India and the German Democratic Republic (S. 131-151). (Politics and Society in India and the Global South). Sage Publications. https://doi.org/10.4135/9789354790232
Beurskens, K., Pilz, M., & Rekhviashvili, L. (2021). Research Ethics and Inequalities of Knowledge Production in Eastern Europe and Eurasia. in S. Henn, J. Miggelbrink, & K. Hörschelmann (Hrsg.), Research Ethics in Human Geography (S. 92-113). (Routledge Studies in Human Geography). Routledge. https://doi.org/10.4324/9780429507366
Haupt, W., Zevenbergen, C., & Van Herk, S. (2021). City-to-City Learning within City Networks to Cater City Needs to Climate Adaptation: Results of a Preliminary Study. in S. Hülsmann, & M. Jampani (Hrsg.), A Nexus Approach for Sustainable Development: Integrated Resources Management in Resilient Cities and Multifunctional Land-use Systems (S. 223-238). Springer. https://doi.org/10.1007/978-3-030-57530-4_14
Bernt, M. (2021). Die Grenzen der rent-gap Theorie. in J. Glatter, & M. Mießner (Hrsg.), Gentrifizierung und Verdrängung: Aktuelle theoretische, methodische und politische Herausforderungen (S. 91-106). (Interdisziplinäre Wohnungsforschung; Band 3). Transcript. https://doi.org/10.14361/9783839455821
Mélix, S., & Singh, A. (2021). Die visuelle Refiguration urbaner Zukünfte: Zur Prozessualität von digitalen Architekturvisualisierungen am Beispiel von Hudson Yards in New York. in M. Löw, V. Sayman, J. Schwerer, & H. Wolf (Hrsg.), Am Ende der Globalisierung: Über die Refiguration von Räumen (S. 231–256). (Re-Figuration von Räumen; Band 1). Transcript. https://www.transcript-verlag.de/978-3-8376-5402-8/am-ende-der-globalisierung/?c=311022751
Schlusche, G., Bernhardt, C., Butter, A., & Klausmeier, A. (2021). Einleitung. in G. Schlusche, C. Bernhardt, A. Butter, & A. Klausmeier (Hrsg.), Die Mauer als Ressource: Der Umgang mit dem Berliner Mauerstreifen nach 1989 (S. 7-19). Ch. Links.
Engler, H. (2021). Akteure des Bauens. in Wüstenrot Stiftung (Hrsg.), Moderne Architektur der DDR: Gestaltung, Konstruktion, Denkmalpflege (S. 26-29). Spector Books.
Sommer, V., & Bembnista, K. (2021). Multimodale Diskursanalyse. in A. J. Heinrich, S. Marguin, A. Million, & J. Stollmann (Hrsg.), Handbuch qualitative und visuelle Methoden der Raumforschung (S. 427-443). (UTB; Nr. 5582). Transcript.
Sommer, V., & Töppel, M. (2021). Go-Alongs in einem multimethodischen Forschungsprogramm. in A. J. Heinrich, S. Marguin, A. Million, & J. Stollmann (Hrsg.), Handbuch qualitative und visuelle Methoden der Raumforschung (S. 195-207). (UTB; Nr. 5582). Transcript.
Baur, N., & Christmann, G. (2021). Fallauswahl und Generalisierung. in A. J. Heinrich, S. Marguin, A. Million, & J. Stollmann (Hrsg.), Handbuch qualitative und visuelle Methoden der Raumforschung (S. 121-135). (UTB; Nr. 5582). Transcript.
Christmann, G., & Baur, N. (2021). Fall, Kontext und Kultur in der Raumforschung: Eine begriffliche Abgrenzung. in A. J. Heinrich, S. Marguin, A. Million, & J. Stollmann (Hrsg.), Handbuch qualitative und visuelle Methoden der Raumforschung (S. 107-119). (UTB; Nr. 5582). Transcript.
Kühn, M. (2021). Immigration Strategies of Cities: Local Growth Policies and Urban Planning in Germany. in P. Cooke (Hrsg.), Dislocation: Awkward Spatial Transitions (S. 47-62). Routledge.
Sprute, P. L. (2021). Diaries of Solidarity in the Global Cold War: The East German Friendship Brigades and their Experience in ‘Modernizing’ Angola. in E. Burton, A. Dietrich, I. R. Harisch, & M. C. Schenck (Hrsg.), Navigating Socialist Encounters: Moorings and (Dis)Entanglements between Africa and East Germany during the Cold War (S. 293-318). (Africa in Global History; Nr. 2). De Gruyter. https://www.degruyter.com/document/doi/10.1515/9783110623543-012/pdf
Bernt, M., & Holm, A. (2021). Veränderungen der Eigentümerstrukturen auf ostdeutschen Wohnungsmärkten nach 1990. in I-S. Kowalczuk, F. Ebert, & H. Kulick (Hrsg.), (Ost)Deutschlands Weg: 45 Studien und Essays zur Lage des Landes. Teil I - 1989 bis heute (S. 509-529). (Schriftenreihe der Bundeszentrale für politische Bildung; Nr. 10676). Bundeszentrale für Politische Bildung.
Dörner, W., Haase, A., Hedtke, C., & Pilz, M. (2021). Konflikte und ihre Gegenbilder: Ein Gespräch. in K. Großmann, M. Budnik, A. Haase, C. Hedtke, & A. Krahmer (Hrsg.), An Konflikten wachsen oder scheitern? Beiträge zur Reflexion eines komplexen Phänomens (S. 29-45). Fachhochschule Erfurt. https://doi.org/10.22032/dbt.49375
Kirndörfer, E., & Pilz, M. (2021). "Tense Encounters": How Migrantised Women Design and Re-imagine Urban Everyday Life. in A. M. Gaonkar, A. S. Ost Hansen, H. C. Post, & M. Schramm (Hrsg.), Postmigration: Art, Culture, and Politics in Contemporary Europe (S. 299-318). (Postmigration Studies; Nr. 4). Transcript. https://doi.org/10.14361/9783839448403-017
Brückweh, K. (2021). Der Alltag des Systemwechsels vor, während und nach 1989. in J. C. Enders, R. Kollmorgen, & I-S. Kowalczuk (Hrsg.), Deutschland ist eins: vieles. Bilanz und Perspektiven von Transformation und Vereinigung. Im Auftrag der Kommission „30 Jahre Friedliche Revolution und Deutsche Einheit“ (S. 439-548). Campus.
Brückweh, K. (2020). Sozialwissenschaften. in M. Heßler, & K. Liggieri (Hrsg.), Technikanthropologie Handbuch für Wissenschaft und Studium (S. 355-361). Nomos.
Brückweh, K., Villinger, C., & Zöller, K. (2020). Die lange Geschichte der „Wende“. Differenzierung als neue Meistererzählung, in M. Böick, C. Goschler, & R. Jessen (Hrsg.), Jahrbuch Deutsche Einheit (S. 293-312).
Butter, A., & Hartung, U. (2020). Industriebau. in Wüstenrot Stiftung (Hrsg.), Moderne Architektur in der DDR: Gestaltung, Konstruktion, Denkmalpflege (S. 102-114). Spector Books.
Lange, B., Schmidt, S., & Merkel, J. (2020). Governanceformen von Makerspaces: Steuerungs- und Handlungsprämissen im Blick. in V. Heinzel, T. Seidl, & R. Stang (Hrsg.), Lernwelt Makerspace: Perspektiven im öffentlichen und wissenschaftlichen Kontext (S. 19-32). De Gruyter.
Brinks, V., & Ibert, O. (2020). Zur Räumlichkeit von Krisen: Relationalität, Territorialität, Skalarität und Topologien. in F. Bösch, N. Deitelhoff, & S. Kroll (Hrsg.), Handbuch Krisenforschung (S. 41-57). Springer VS.
Brinks, V., & Ibert, O. (2020). Krisenberatung: Sachliche und prozessuale Expertise in Krisen. in F. Bösch, N. Deitelhoff, & S. Kroll (Hrsg.), Handbuch Krisenforschung (S. 249-265). Springer VS.
Schmidt, S. (2020). Kreative Ökonomien in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg. in S. Becker, & M. Naumann (Hrsg.), Regionalentwicklung in Ostdeutschland: Dynamiken, Perspektiven und der Beitrag der Humangeographie (S. 149-161). Springer Spektrum.
Sept, A., & Baur, N. (2020). Stadt- und Metropolenvergleiche. in I. Breckner, A. Gröschel, & U. Matthiesen (Hrsg.), Stadtsoziologie und Stadtentwicklung: Handbuch für Wissenschaft und Praxis (S. 643-654). Nomos.
Richter, R. (2020). The Industrial History in Urban Imaginaries and City Images: A Comparison between Dortmund and Glasgow. in C. Reicher, F. Bayro-Kaiser, H. Jansen, & J. Polívka (Hrsg.), Polycentric City Regions in Transformation: The Ruhr Agglomeration in International Perspective (S. 159-166). (Stadt- und Raumplanung; Nr. 20). LIT.
Kleibert, J. M. (2020). Offshore Spaces: Multiscalar Bordering Processes and the Segmented Moblities of Capital and Labour in Asia. in P. S. Aulakh, & P. F. Kelly (Hrsg.), Mobilities of Labour and Capital in Asia (S. 31-47). Cambridge University Press. https://doi.org/10.1017/9781108687140
Vollmer, L. (2020). Wohnen und soziale Bewegungen. in F. Eckardt, & S. Meier (Hrsg.), Handbuch Wohnsoziologie Springer.
Schönig, B., & Vollmer, L. (2020). Wohnungsfrage(n) ohne Ende und überall?! Sechs Thesen für eine interdisziplinäe Wohnungsforschung. in Wohnungsfragen ohne Ende?! Ressourcen für eine soziale Wohnraumversorgung (S. 7-33). Transcript.
Schipper, S., & Vollmer, L. (2020). Wohnungsforschung. Einleitung zu den Schlüsselwerken und Überblickstexten. in Wohnungsforschung. Ein Reader (S. 9-36). Transcript.
Vollmer, L. (2020). Changing political collectivities in times of crisis: Tenant protest in Berlin and New York. in B. Turner, H. Wolf, G. Fitzi, & J. Mackert (Hrsg.), Urban Change and Citizenship in Times of Crisis (S. 97-117). Routledge.
Kern, K. (2020). Cities as Leaders in EU Multilevel Governance: Embedded Up-scaling of Local Experiments in Europe. in R. K. W. Wurzel, D. Liefferink, & D. Torney (Hrsg.), Pioneers, Leaders and Followers in Multilevel and Polycentric Climate Governance (S. 125-145). Routledge.
Ulrich, P. (2020). The EGTC, Transformative and Innovative Governance and National Boundaries. in G. Ocskay (Hrsg.), 15 Years of the EGTCs: Lessons Learnt and Future Perspectives (S. 169-195). Central European Service for Cross-border Initiatives (CESCI). http://legalaccess.cesci-net.eu/en/egtc-eu-legal-instrument/
Kern, K. (2020). Von Vorreitern und Nachzüglern: Die Rolle von Städten und Gemeinden in der Klimapolitik. in T. Hickmann, & M. Lederer (Hrsg.), Leidenschaft und Augenmaß: Sozialwissenschaftliche Perspektiven auf Entwicklung, Verwaltung, Umwelt und Klima (S. 195-206). Nomos.
Ulrich, P. (2020). Re-Figuration von Grenzen und Ordnungen im sozialen Raum. Konzeptualisierung eines Analysemodells partizipativer Governance in EU-Grenzregionen. in F. Weber, C. Wille, B. Caesar, & J. Hollstegge (Hrsg.), Geographien der Grenzen: Räume - Ordnungen - Verflechtungen (S. 167-190). (Räume – Grenzen – Hybriditäten). Springer VS. https://doi.org/10.1007/978-3-658-30950-3
Radtke, J., Drewing, E., Eichenauer, E., Holstenkamp, L., Kamlage, J-H., Mey, F., Warode, J., & Wegener, J. (2020). Energy Transition and Civic Engagement. in O. Renn, F. Ulmer, & A. Deckert (Hrsg.), The Role of Public Participation in Energy Transitions (S. 81-91). Academic Press. https://doi.org/10.1016/C2018-0-02096-4
Brückweh, K., Villinger, C., Zöller, K., & Schröter, A. (2020). Ostdeutsch? Herkunft und Forschungsinteresse: Eine Einleitung. in Die lange Geschichte der "Wende" (S. 9-20). Ch. Links.
Brückweh, K., Villinger, C., & Zöller, K. (2020). Die lange Geschichte der "Wende": Ein Schriftgespräch zu unseren Forschungsergebnissen. in Die lange Geschichte der "Wende" (S. 21). Ch. Links. https://www.bpb.de/themen/deutschlandarchiv/314982/die-lange-geschichte-der-wende/
Brückweh, K., Villinger, C., Voigtländer, H., & Zöller, K. (2020). Die Alltäglichkeit von Rassismus, Antisemitismus und Nationalismus in der langen Geschichte der "Wende": Eine Erweiterung des Schriftgesprächs. in Die lange Geschichte der "Wende" (S. 227-250). Ch. Links.
Brückweh, K., Villinger, C., & Zöller, K. (2020). Wer spricht mit wem worüber: Ein Fazit der Dialogreise. in Die lange Geschichte der "Wende" (S. 251-268). Ch. Links.
Bernt, M. (2020). Die Herausforderer der Behutsamen Stadterneuerung. in S. Schipper, & L. Vollmer (Hrsg.), Wohnungsforschung: Ein Reader (S. 373-392). (Interdisziplinäre Wohnungsforschung; Nr. 2). Transcript.
Butter, A. (2020). Zwischen Modernebegeisterung und Nationalen Traditionen: Die Bauhaus-Rezeption in den Gründungsjahren der DDR. in T. Schlepper (Hrsg.), Staatsaffäre Bauhaus: Beiträge zur internationalen Bauhaus-Rezeption (S. 91-116). Gebr. Mann-Verlag.
Kuebart, A. (2020). Infektionsnetzwerke und Infektionsorte – Super-spreading-Ereignisse in der Epidemie. in C. Stegbauer, & I. Clemens (Hrsg.), Corona-Netzwerke – Gesellschaft im Zeichen des Virus (S. 35-44). Springer.
Bernhardt, C. (2020). Stadt als gebaute Form – Dynamiken des historischen Wandels, Persistenzen und Entwicklungspfade. in I. Breckner, A. Göschel, & U. Matthiesen (Hrsg.), Stadtsoziologie und Stadtentwicklung: Handbuch für Wissenschaft und Praxis (S. 655-666). Nomos. https://doi.org/10.5771/9783845276779-655
Coppola, A., Crivelli, S., & Haupt, W. (2020). Urban Resilience as New Ways of Governing: The Implementation of the 100 Resilient Cities Initiative in Rome and Milan. in A. Balducci, D. Chiffi, & F. Curci (Hrsg.), Risk and Resilience: Socio‐Spatial and Environmental Challenges (S. 113-136). (PoliMI SpringerBriefs). Springer. https://doi.org/10.1007/978-3-030-56067-6_8
Bernt, M. (2020). Gentrifizierung zwischen Universalismus und Partikularismus. in I. Breckner, A. Göschel, & U. Matthiesen (Hrsg.), Stadtsoziologie und Stadtentwicklung: Handbuch für Wissenschaft und Praxis (S. 404-414). Nomos.
Oechslen, A. (2020). Grenzenlose Arbeit? Eine Exploration der Arbeitskulturen von Crowdwork. in D. Eckhardt, S. May, M. Röthl, & R. Tischberger (Hrsg.), Digitale Arbeitskulturen: Rahmungen, Effekte, Herausforderungen (S. 83-94). (Berliner Blätter; Band 82).. https://doi.org/10.18452/22135
Bernhardt, C. (2020). Path-Dependency and Trajectories. in S. Haumann, M. Knoll, & D. Mares (Hrsg.), Concepts of Urban-Environmental History (S. 65-78). (Environmetal and Climate History ; Nr. 1). Transcript.
Kühn, M., Boeth, H., & Nettelbladt, G. (2020). Zuwanderungspolitiken: Lokale Koalitionen in Hochschulstädten. in B. Egner, & D. S. (Hrsg.), Neue Koalitionen - alte Probleme: Lokale Entscheidungsprozesse im Wandel (S. 153-180). (Stadtforschung aktuell). Springer VS. https://doi.org/10.1007/978-3-658-28452-7_8
Haupt, W. (2020). Interkommunales Lernen: Definition, Bedeutung und Potenzial für die lokale Klimawandelanpassung. in T. Neumann, U. Ziesler, & T. Teich (Hrsg.), Kooperation und Innovation für eine nachhaltige Stadtentwicklung: Forschung mit innovativen Kommunen (S. 189-203). (Research). Springer Spektrum.
Hassink, R., Ibert, O., & Sarnow, M. (2020). Zum sich wandelnden Verhältnis von Innovation und Raum in subnationalen Innovationssystemen. in B. Blättel-Mink, & A. Ebner (Hrsg.), Innovationssysteme: Technologie, Institutionen und die Dynamik der Wettbewerbsfähigkeit (2. Auflage Aufl., S. 163-185). Springer VS. https://doi.org/10.1007/978-3-658-22343-4
Engler, H. (2020). Transformation und Nachwende: Bau- und Planungsgeschichte der DDR in der Nach-Wende und das IRS in Erkner. in H. Kegler (Hrsg.), Industrielles Gartenreich : Bauhaus Wende Perspektiven (S. 188-193). Wirtschaftsförderungsgesellschaft Anhalt-Bitterfeld.
Butter, A. (2020). "Narrenkappen" und "Libanisten". Richard Paulick in den Modernedebatten der fünfziger Jahre. in T. Flierl (Hrsg.), Bauhaus, Shanghai, Stalinallee, Ha-Neu: Der Lebensweg des Architekten Richard Paulick 1903–1979. Begleitbuch zur Wandersausstellung (S. 226-235). (Gegenstand und Raum, Neue Folge; Nr. 1). Lukas.
Butter, A. (2020). Solidarität in Stein und Stahl? Der Architekturexport der DDR als Hebel einer „antikolonialistischen“ Außenpolitik. in H-P. Brogiato, & M. Röschner (Hrsg.), Koloniale Spuren in den Archiven der Leibniz-Gemeinschaft (S. 128-143). Mitteldeutscher Verlag.
Bernhardt, C. (2020). Planung für den Grossraum in den Jahrzehnten der geteilten Stadt. in H. Bodenschatz, & H. Kegler (Hrsg.), Planungskultur und Stadtentwicklung: 100 Jahre Gross-Berlin (Band 4, S. 120-143). (Edition Gegenstand und Raum). Lukas.
Bernhardt, C. (2020). Grundlinien der Stadtentwicklung im Land Brandenburg von 1945 bis 1990. in Kulturland Brandenburg, C. Müller- Lorenz, & N. Schneider (Hrsg.), Krieg und Frieden : 1945 und die Folgen in Brandenburg (S. 156-161). L + H Verlag.
Christmann, G. (2020). Soziale Innovationen in ländlichen Räumen. in C. Krajewski, & C-C. Wiegandt (Hrsg.), Land in Sicht: Ländliche Räume in Deutschland zwischen Prosperität und Peripherisierung (S. 228-239). (Schriftenreihe der Bundeszentrale für politische Bildung; Band 10362). Bundeszentrale für Politische Bildung.
Engler, H. (2020). Architektur ohne Architekten? Biografische Spurensicherung, Netzwerk- und Generationenforschung zu DDR-Planern auf der Basis der DigiPortA-Datenbank des IRS. in W. Füßl (Hrsg.), Von Ingenieuren, Bergleuten und Künstlern: Das Digitale Porträtarchiv „DigiPortA" (S. 101-115). (Deutsches Museum Studies; Band 6). Deutsches Museum.
Bernhardt, C. (2019). Europäische Wassenbau-Ingenieure im 18. und 19. Jahrhundert: Wanderungen und Wissenszirkulation. in H. Kilper (Hrsg.), Migration und Baukultur: Transformation des Bauens durch individuelle und kollektive Einwanderung (S. 259-270). (Kulturelle und technische Werte historischer Bauten; Band 3). Birkhäuser.
Wigger, J. (2019). Über den Weg von der Vereinzelung zur Organisierung. Die Anfänge der Lesbenbewegung in West-Berlin in den 1970er Jahren. in H. Hochmuth, & P. Nolte (Hrsg.), Stadtgeschichte als Zeitgeschichte: Berlin im 20. Jahrhundert (S. 219-244). (Geschichte der Gegenwart; Band 22). Wallstein.
Bernhardt, C. (2019). Concepts of Urban Agency and the Transformation of Urban Hinterlands: The Case of Berlin, Eighteenth to Twentieth Century. in T. Soens, D. Schott, M. Toyka-Seid, & B. De Munck (Hrsg.), Urbanizing Nature: Actors and Agency (Dis)Connecting Cities and Nature Since 1500 (S. 50-64). (Routledge Advances in Urban History). Routledge.
Richter, R. (2019). Sozialer Wandel ländlicher Gesellschaften. in W. Nell, & M. Weiland (Hrsg.), Dorf: Ein interdisziplinäres Handbuch (S. 129-136). J.B. Metzler.
Christmann, G. (2019). Innovationen in ländlichen Gemeinden. in W. Nell, & M. Weiland (Hrsg.), Dorf: Ein interdisziplinäres Handbuch (S. 235-240). J.B. Metzler.
Ibert, O. (2019). Creative Class. in A. M. Orum (Hrsg.), The Wiley Blackwell Encyclopedia of Urban and Regional Studies (Band 1, S. 394-397). Wiley Blackwell.
Christmann, G. (2019). Community Studies. in A. M. Orum (Hrsg.), The Wiley Blackwell Encyclopedia of Urban and Regional Studies (Band 1, S. 337-341). Wiley Blackwell.
Christmann, G. (2019). Spatial Pioneers. in A. M. Orum (Hrsg.), The Wiley Blackwell Encyclopedia of Urban and Regional Studies (Band 4, S. 1982-1984). Wiley Blackwell.
Sommer, C., & Kip, M. (2019). Commoning in new tourism areas: Co-performing evening socials at the Admiralbrücke in Berlin-Kreuzberg. in Tourism and Everyday Life in the Contemporary City Routledge.
Hillmann, F., Bernt, M., & Calbet Elias, L. (2019). Von den Rändern der Stadt her denken: Das Beispiel Berlin. in Gesucht! Gefunden?: Alte und neue Wohnungsfragen (S. 141-152). (Bundeszentrale für politische Bildung / Schriftenreihe; Band 10413). Bundeszentrale für Politische Bildung. https://www.bpb.de/system/files/dokument_pdf/10413_Apuz_Wohnen_ba.pdf
Butter, A. (2019). Der Neuanfang in Ostdeutschland. in T. Flierl, & P. Oswalt (Hrsg.), Hannes Meyer und das Bauhaus: Im Streit der Deutungen (S. 479-492). Spector Books.
Bernt, M. (2019). Sonderfall Südpark? in P. Pasternack (Hrsg.), Kein Streitfall mehr?: Halle-Neustadt fünf Jahre nach dem Jubiläum (S. 79-90). Mitteldeutscher Verlag.
Meißner, K. (2019). Die Berliner „Mietskaserne“: Zur Karriere eines Begriffs seit der Mitte des 19. Jahrhunderts. in H. Hochmuth, & P. Nolte (Hrsg.), Stadtgeschichte als Zeitgeschichte: Berlin im 20. Jahrhundert (S. 39-66). (Geschichte der Gegenwart ; Nr. 22). Wallstein.
Bernhardt, C. (2019). Flüsse. in F. Jaeger (Hrsg.), Enzyklopädie der Neuzeit Online Brill. https://doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_400195
Christmann, G. (2019). Raum. in B. Schnettler, R. Tuma, D. vom Lehn, B. Traue, T. S. Eberle, & H. Knoblauch (Hrsg.), Kleines Al(e)phabet des Kommunikativen Konstruktivismus: Fundus Omnium Communicativum - Hubert Knoblauch zum 60. Geburtstag (S. 364-370). Springer VS. https://doi.org/10.1007/978-3-658-24958-8_12
Christmann, G., Kilper, H., & Ibert, O. (2019). Resilient Cities: Theoretical Conceptualisations and Observations about the Discourse in the Social and Planning Sciences. in B. Rampp, M. Endreß, & M. Naumann (Hrsg.), Resilience in Social, Cultural and Political Spheres (S. 121-148). Springer VS. https://doi.org/10.1007/978-3-658-15329-8
Bernt, M. (2019). Shrinking Cities. in A. M. Orum (Hrsg.), The Wiley Blackwell Encyclopedia of Urban and Regional Studies (Band 4, S. 1807-1809). Wiley Blackwell.
Bernt, M. (2019). Estates under Pressure: Financialisation, Shrinkage and State Restructuring and its Consequences for Large-scale Housing Estates in East Germany. in M. Güney, R. Keil, & M. Ücoglu (Hrsg.), Massive Suburbanization: (Re) Building the Global Periphery One Large Scale Housing Project at a Time (S. 81-93). University of Toronto Press.
Meißner, K., Bodenschatz, H., Welch Guerra, M., Oppen, C. V., & Altrock, U. (2019). Angola. in H. Bodenschatz, & M. W. Guerra (Hrsg.), Städtebau unter Salazar: Diktatorische Modernisierung des portugiesischen Imperiums 1926–1960 (S. 332-351). Dom Publishers.
Brückweh, K. (2018). Arbeitssoziologische Wissensproduktion am Soziologischen Forschungsinstitut Göttingen (SOFI) von 1968 bis heute. in I. Alber-Armenat, & O. Römer (Hrsg.), Erkundungen im Historischen: Soziologie in Göttingen. Geschichte – Entwicklungen – Perspektiven (S. 321-350). Springer VS. https://doi.org/10.1007/978-3-658-22221-5_11
Engler, H. (2018). Zwischen Zukunftsverheißung, Planungseuphorie und kulturellem Wandel: Urbane Planung in West- und Ost-Berlin. in E. Seefried, & D. Hoffmann (Hrsg.), Plan und Planung: Deutsch-deutsche Vorgriffe auf die Zukunft (S. 180-197). (Zeitgeschichte im Gespräch; Band 27). De Gruyter.
Bernhardt, C. (2018). Die neuere raumhistorische Forschung und ihre Quellen. in M. Röschner (Hrsg.), Pläne und technische Zeichnungen aus Architektur, Bergbau, Raketentechnik und Schiffbau: Das Gemeinschaftsprojekt DigiPEER (S. 13-19). (Preprint; Nr. 14). Deutsches Museum. https://www.deutsches-museum.de/fileadmin/Content/010_DM/050_Forschung/preprint-14-online-ausgabe.pdf
Butter, A. (2018). Klima, Denkmalwert und Saalakustik. Interdependenzen raumwissenschaftlicher Aspekte in den Planbeständen des Leibniz-Instituts für Raumbezogene Sozialforschung (IRS). in M. Röschner (Hrsg.), Pläne und technische Zeichnungen aus Architektur, Bergbau, Raketentechnik und Schiffbau: Das Gemeinschaftsprojekt DigiPEER (S. 34-47). (Preprint; Nr. 14). Deutsches Museum. https://www.deutsches-museum.de/fileadmin/Content/010_DM/050_Forschung/preprint-14-online-ausgabe.pdf
Drewes, K. (2018). Wissenschaftliche Sammlungen des Leibniz-Instituts für Raumbezogene Sozialforschung, Erkner. in W. Füßl, M. Farrenkopf, & B. I. Reimers (Hrsg.), Kultur bewahren: Die Archive der Leibniz-Gemeinschaft (S. 78-81). Deutsches Museum. https://www.leibniz-gemeinschaft.de/fileadmin/user_upload/Bilder_und_Downloads/Neues/Mediathek/Publikationen/Archivbrosch%C3%BCre_Einzelseiten.pdf
Bernhardt, C. (2018). Moderne Stadtgeschichte. in L. Busse, W. Enderle, R. Hohls, T. Meyer, J. Prellwitz, & A. Schuhmann (Hrsg.), Clio-Guide: Ein Handbuch zu digitalen Ressourcen für die Geschichtswissenschaften (Neu- Aufl., S. E1-18). (Historisches Forum; Band 19). Clio-online. https://guides.clio-online.de/sites/default/files/clio/guides/2016/histfor-19--clio-guide-ein-handbuch-zu-digitalen-ressourcen-fuer-die-geschichtswissenschaften_978-3-86004-318-9.pdf
Ibert, O. (2018). Festivalisierung. in H. H. Blotevogel, T. Döring, S. Grotefels, I. Helbrecht, J. Jessen, & C. Schmidt (Hrsg.), Handwörterbuch der Stadt- und Raumentwicklung (Band 1, S. 661-666). Akademie für Raumforschung und Landesplanung.
Christmann, G. (2018). Zwischennutzung. in H. H. Blotevogel, T. Döring, S. Grotefels, I. Helbrecht, J. Jessen, & C. Schmidt (Hrsg.), Handwörterbuch der Stadt- und Raumentwicklung (Band 4, S. 3019-3024). Akademie für Raumforschung und Landesplanung.
Christmann, G. (2018). Städtische Raumpioniere, kommunikative Figurationen und Raum(re)konstruktionen in Quartieren. in A. Hepp, S. Kubitschko, & I. Marszolek (Hrsg.), Die mediatisierte Stadt: Kommunikative Figurationen des urbanen Zusammenlebens (S. 121-138). (Medien - Kultur - Kommunikation). Springer VS. https://doi.org/10.1007/978-3-658-20323-8_7
Vollmer, L. (2018). Munizipalismus. in B. Belina, M. Naumann, & A. Strüver (Hrsg.), Handbuch Kritische Stadtgeographie (S. 371-377). Westfälisches Dampfboot.
Vollmer, L., & Scheller, D. (2018). Postautonome und postidentitäre Mieter_innenproteste in Berlin und New York. in A. Schoch, & R. Bürgin (Hrsg.), Urbane Widerstände - Urban Resistance (S. 139-157). Peter Lang.
Bernt, M. (2018). Schrumpfung. in H. H. Blotevogel, T. Döring, S. Grotefels, I. Helbrecht, J. Jessen, & C. Schmidt (Hrsg.), Handwörterbuch der Stadt- und Raumentwicklung (Band 4, S. 2119-2128). Akademie für Raumforschung und Landesplanung.
Hillmann, F., Bernt, M., & Calbet Elias, L. (2018). Von den Rändern der Stadt her denken: Das Beispiel Berlin. in A. Grabener (Hrsg.), Immobilien-Almanach 01 (2018/2019 Aufl., S. 9-19). Grabener.
Kühn, M. (2018). Abgehängt? Peripherisierung und Chancen der Entperipherisierung von Klein- und Mittelstädten. in B. Emunds, C. Czingon, & M. Wolff (Hrsg.), Stadtluft macht reich/arm: Stadtentwicklung, soziale Ungleichheit und Raumgerechtigkeit (S. 155-178). (Die Wirtschaft der Gesellschaft; Band 4). Metropolis.
Bernt, M., & Förste, D. (2018). The Black Box of Displacement: Do People Remain in their Neighborhoods or Relocate to the Periphery? in I. Helbrecht (Hrsg.), Gentrification and Resistance: Researching Displacement Processes and Adaption Strategies (S. 37-57). Springer VS. https://doi.org/10.1007/978-3-658-20388-7
Grabher, G., & Ibert, O. (2018). Schumpeterian Customers? How Active Users Co-create Innovations. in G. Clark, M. Feldman, M. Gertler, & D. Wójcik (Hrsg.), New Oxford Handbook of Economic Geography (S. 286-287). Oxford University Press. https://doi.org/10.1093/oxfordhb/9780198755609.013.36
Schmidt, S., Ibert, O., Kühn, J., & Kuebart, A. (2018). Open Creative Labs in Deutschland – Räumliche Konfigurationen für Temporäres Experimentieren und Arbeiten. in H. Pechlaner, & E. Innerhofer (Hrsg.), Temporäre Konzepte: Coworking und Coliving als Perspekive für die Regionalentwicklung (S. 60-76). Kohlhammer.
Ibert, O., Christmann, G., Jessen, J., & Walther, U-J. (2018). Innovationen in der räumlichen Planung: Zum Wechselverhältnis von inhaltlicher Entfaltung und räumlicher Ausbreitung des Neuen. in N. Gestring, & J. Wehrheim (Hrsg.), Urbanität im 21. Jahrhundert: Eine Fest- und Freundschaftsschrift für Walter Siebel (S. 294-312). Campus.
Kühn, M. (2018). Vom Problem zum Potenzial? Zuwanderung als Ansatz der Stadtpolitik in Bremen. in K. Schäfer (Hrsg.), Aufbruch aus der Zwischenstadt: Urbanisierung durch Migration und Nutzungsmischung (S. 110-149). (Urban Studies). Transcript.
Butter, A. (2018). Autogerechte Konzepte im Kalten Krieg. in H. Bodenschatz, & P. Cordelia (Hrsg.), 100 Jahre Groß-Berlin: Verkehrsfrage und Stadtentwicklung (S. 187-190). Lukas.
Kleibert, J. M., & Horner, R. (2018). Geographies of Global Production Networks. in R. C. Kloosterman, V. Mamadouh, & P. Terhorst (Hrsg.), Handbook on the Geographies of Globalization (S. 222-234). Edward Elgar. https://doi.org/10.4337/9781785363849.00026
Christmann, G., Ibert, O., & Kilper, H. (2018). Resilienz und resiliente Städte. in T. Jäger, A. Daun, & D. Freudenberg (Hrsg.), Politisches Krisenmanagement : Band 2: Reaktion – Partizipation – Resilienz (S. 183-196). (Sicherheit – interdisziplinäre Perspektiven). Springer VS. https://doi.org/10.1007/978-3-658-20811-0_10
Motylinska, M. (2018). Communicating Unwanted Heritage? The Case of the Technisches Rathaus in Frankfurt am Main. in R. Lee, D. Barbé, & P. Misselwitz (Hrsg.), Things don't really exist until you give them a name : unpacking urban heritage (S. 258-265). Mkuki Na Nyota. https://urbannarratives.org/wp-content/uploads/sites/28/2018/03/things-dont-really-exist_contents.pdf
Butter, A. (2018). Hermann Henselmann und der deutsch-deutsche Wettbewerb zum Wohngebiet Fennpfuhl 1956: Eine Annäherung unter schwierigen Bedingungen. in F. Thomas (Hrsg.), Der Architekt, die Macht und die Baukunst: Hermann Henselmann in seiner Berliner Zeit 1949-1995 (S. 85-94). Theater der Zeit.
Butter, A. (2018). Ochs als Grenzgänger zwischen Heidelberg und Dresden: Die Jahre von 1947 bis 1953. in Karl Wilhelm Ochs: Architekt und Künstler (S. 52-69). Sandstein Kommunikation.
Lambregts, B., Kleibert, J. M., & Beerepoot, N. (2018). The Making of Mumbai as a Global City: Investigating the Role of the Offshore Services Sector. in M. Hoyler, C. Parnreiter, & A. Watson (Hrsg.), Global City Makers: Economic Actors and Practices in the World City Network (S. 124-150). Edward Elgar.
Graf, P., Kern, K., & Scheiner, S. (2018). Mehrebenen-Dynamiken in der deutschen Energiewendepolitik: Die Rolle von Städten und Regionen am Beispiel von Baden-Württemberg. in J. Radtke, & N. Kersting (Hrsg.), Energiewende: Politikwissenschaftliche Perspektiven (S. 205-242). (Energietransformation). Springer VS. https://doi.org/10.1007/978-3-658-21561-3
Hofer, S., & Butter, A. (2017). Einleitung. in S. Hofer, & A. Butter (Hrsg.), Blick zurück nach vorn: Architektur und Stadtplanung in der DDR (S. 1-9). (Schriftenreihe des Arbeitskreises Kunst in der DDR; Nr. 3). Philipps-Universität Marburg. https://doi.org/10.17192/es2017.0004
Lambregts, B., Beerepoot, N., & Kleibert, J. M. (2017). Globalisation and Services-driven Economic Growth: An Introduction. in N. Beerepoot, B. Lambregts, & J. Kleibert (Hrsg.), Globalisation and Services-driven Economic Growth: Perspectives from the Global North and South (S. 1-18). (The Dynamics of Economic Space). Routledge.
Beerepoot, N., Kleibert, J. M., & Lambregts, B. (2017). Conclusions: Trends and Ways Forward in Services-driven Economic Growth. in N. Beerepoot, B. Lambregts, & J. Kleibert (Hrsg.), Globalisation and Services-driven Economic Growth: Perspectives from the Global North and South (S. 223-330). (The Dynamics of Economic Space). Routledge.
Vogelpohl, A., Vollmer, L., Vittu, E., & Brecht, N. (2017). Die Repolitisierung des Wohnens. Städtische soziale Bewegungen für ein Recht auf Wohnen und die Stadt in Hamburg, Berlin, Jena und Leipzig. in B. Schönig, J. Kadi, & S. Schipper (Hrsg.), Wohnraum für Alle?! Perspektiven auf Planung, Politik und Architektur (S. 105-130). Transcript.
Bernt, M. (2017). Phased Out, Demolished and Privatized: Social Housing in an Eastgerman Shrinking City. in P. Watt, & P. Smets (Hrsg.), Social Housing and Urban Renewal: A Cross-National Perspective (S. 253-276). Emerald Publishers.
Gänzle, S., & Kern, K. (2017). Neue Mehrebenenpolitik im Nordosten Europas? Eine Governance-Analyse der Ostseestrategie der Europäischen Union. in E. Bos, C. Griessler, & C. Walsch (Hrsg.), Die EU-Strategie für den Donauraum auf dem Prüfstand: Erfahrungen und Perspektiven (S. 153-176). (Andrássy Studien zur Europaforschung; Nr. 18). Nomos.
Christmann, G., Ibert, O., Jessen, J., & Walther, U-J. (2017). How Does Novelty Enter Spatial Planning? Conceptualizing Innovations in Planning and Research Strategies. in W. Rammert, A. Windeler, H. Knoblauch, & M. Hutter (Hrsg.), Innovation Society Today: Perspectives, Fields, and Cases (S. 247-272). Springer VS. https://doi.org/10.1007/978-3-658-19269-3_12
Grabher, G., & Ibert, O. (2017). Knowledge Collaboration in Hybrid Virtual Communities. in H. Bathelt, P. Cohendet, S. Henn, & L. Simon (Hrsg.), The Elgar Companion to Innovation and Knowledge Creation (S. 537-555). Edward Elgar. https://doi.org/10.4337/9781782548522
Bernt, M., & Milstrey, U. (2017). Quartiere auf Zeit revisited: neue Herausforderungen für Politik und Planung. in U. Altrock, N. Grunze, & S. Kabisch (Hrsg.), Großwohnsiedlungen im Haltbarkeitscheck: Differenzierte Perspektiven ostdeutscher Großwohnsiedlungen (S. 145–167). Springer VS. https://doi.org/10.1007/978-3-658-18579-4_8
Engler, H., & Kotsch, D. (2017). Staat und Staatspartei: Die Verwaltungsreform der SED in Brandenburg 1952 –1960. in O. Werner, D. Kotsch, & H. Engler (Hrsg.), Bildung und Etablierung der DDR-Bezirke in Brandenburg : Verwaltung und Parteien in den Bezirken Potsdam, Frankfurt/Oder und Cottbus 1952-1960 (S. 15-56). (Bibliothek der Brandenburgischen und Preußischen Geschichte; Band 16). Berliner Wissenschafts-Verlag.
Christmann, G. (2017). Innovationen in Landgemeinden: Bedingungen, Akteure und Prozesse. in Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg (Hrsg.), Innovationen auf dem Land: Planerische Impulse für Bauten, Orte und Regionen (S. 23-28). KIT Institut Entwerfen von Stadt und Landschaft.
Bernhardt, C. (2017). Urbanizing a River in a Bicultural Border Region: Strasbourg and the Upper Rhine on the Way to Water Modernity, 1789-1925. in M. Knoll, U. Lübken, & D. Schott (Hrsg.), Rivers Lost – Rivers Regained. Rethinking City-River Relationships (S. 140-155). University of Pittsburgh Press.
Bernhardt, C. (2017). Müde Arbeiter in grauen Städten: Entwicklungslinien und Ambivalenzen der Urbanisierungspolitik der DDR. in S. Grüner, & S. Mecking (Hrsg.), Wirtschaftsräume und Lebenschancen: Wahrnehmung und Steuerung von sozialökonomischem Wandel in Deutschland 1945-2000 (S. 253-268). (Schriftenreihe der Vierteljahreshefte für Zeitgeschichte; Nr. 114). De Gruyter. https://doi.org/10.1515/9783110523010-014
Bernhardt, C., Sabrow, M., & Saupe, A. (2017). Authentizität und Bauerbe: Transdisziplinäre Perspektiven. in C. Bernhardt, M. Sabrow, & A. Saupe (Hrsg.), Gebaute Geschichte: Historische Authentizität im Stadtraum (S. 9-22). Wallstein.
Butter, A. (2017). Dreihundert Jahre Fortschritt: Authentizitätskonflikte bei der Inwertsetzung des "Bau-Erbes" in Dessau. in C. Bernhardt, M. Sabrow, & A. Saupe (Hrsg.), Gebaute Geschichte: Historische Authentizität im Stadtraum (S. 137-164). Wallstein.
Christmann, G. (2017). Raumentwicklung. in J. Howaldt, R. Kopp, S. Böschen, & B-J. Krings (Hrsg.), Innovationen für die Gesellschaft: Neue Wege und Methoden zur Entfaltung des Potenzials sozialer Innovationen (S. 22-27). Systemedia.
Bernhardt, C. (2017). Schönheit versus Funktionalität: Architekten, Ingenieure und der Wandel der Expertenkultur im Städtebau im Kontext des Wettbewerbs Groß-Berlin 1908/10. in H. Bodenschatz, & C. Kress (Hrsg.), Kult und Krise des großen Plans im Städtebau (S. 152-159). Imhof.
Kress, C., & Bernhardt, C. (2017). Entwicklungslinien der Planungsgeschichtsschreibung in Deutschland – Eine Zwischenbilanz. in H. Bodenschatz, & C. Kress (Hrsg.), Kult und Krise des großen Plans im Städtebau (S. 209-214). Imhof.
Gänzle, S., & Kern, K. (2017). Akademische Kooperation in der Makroregion Ostseeraum - Motive und Chancen. in Deutscher Akademischer Austauschdienst (Hrsg.), Wissenschaft weltoffen 2017: Daten und Fakten zur Internationalität von Studium und Forschung in Deutschland (S. 134-135). Deutscher Akademischer Austauschdienst. https://doi.org/10.3278/7004002pw
Bernhardt, C. (2017). Grenzüberschreitende Verflechtungen in Zeiten politischer Konfrontation. in K. Wittmann-Englert (Hrsg.), Verflechtungen: Berlin in der Architektur der 1960er Jahre (S. 10-12). Wüstenrot-Stiftung.
Richter, R. (2017). Pluspunkte sammeln: Über den schwierigen Umgang mit dem industriellen Erbe im Stadtmarketing von Dortmund und Glasgow. in S. Eisenhuth, & M. Sabrow (Hrsg.), Schattenorte: Stadtimages und Vergangenheitslast (S. 40-58). Wallstein.
Butter, A. (2017). Berolina-Moskau-International: Bautypologische Bezüge zwischen Ost und West. in K. Wittmann-Englert (Hrsg.), Verflechtungen: Berlin in der Architektur der 1960er Jahre (S. 54-70). Wüstenrot-Stiftung.
Motylinska, M. (2017). Radikal berlinisch? Die Diskussionen über den Umgang mit der Architektur der 1960er Jahre bis zur Jahrtausendwende . in K. Wittmann-Englert (Hrsg.), Verflechtungen: Berlin in der Architektur der 1960er Jahre (S. 71-80). Wüstenrot-Stiftung. https://edoc.hu-berlin.de/bitstream/handle/18452/18799/Verflechtungen%20Berlin%20in%20der%20Architektur%20der%201960er%20Jahre%20Kerstin%20Wittmann-Englert%20150dpi.pdf?sequence=1
Kühn, M. (2017). Zuwanderung - eine Perspektive für schrumpfende Städte und Regionen? in Geteilte Räume. Strategien für mehr sozialen und räumlichen Zusammenhalt: Bericht der Fachkommission "Räumliche Ungleichheit" der Heinrich-Böll-Stiftung (S. 58-78). (Schriftenreihe Wirtschaft und Soziales; Band 21). Heinrich-Böll-Stifung. https://www.boell.de/sites/default/files/geteilte-raeume-strategien-fuer-mehr-sozialen-und-raeumlichen-zusammenhalt.pdf
Anderer Beitrag in Fachzeitschrift
Eckersley, P. (2023). City Climate-Adaptation Plans: Who's Leading the Pack?The Environment, 2023(9), 24-26.
Huth, S., & Nettelbladt, G. (2021). Analog Algorithm. Landscapes of Machine Learning. Sub\urban: Zeitschrift für kritische Stadtforschung, 9(1/2), 213-224. https://doi.org/10.36900/suburban.v9i1/2.696
Nettelbladt, G., & Reichle, L. R. (2021). Proximity and Distance: Navigating a Field of Tension in Urban Qualitative Research on the German Far Right During COVID-19. International Journal of Urban and Regional Research. https://www.ijurr.org/spotlight-on/becoming-an-urban-researcher-during-a-pandemic/proximity-and-distance-navigating-a-field-of-tension-in-urban-qualitative-research-on-the-german-far-right-during-covid-19/
Sept, A. (2021). Die Dorfapp als Ersatz für die Dorfkneipe? Erfahrungen aus einem Dorf in der Vulkaneifel. Ländlicher Raum, 72(3), 26-29. https://www.asg-goe.de/pdf/LR0321.pdf
Zerrer, N., & Sept, A. (2021). Smart Villagers im Visier. Land in Form - Magazin für Ländliche Räume, (3), 40-41. https://www.netzwerk-laendlicher-raum.de/fileadmin/Redaktion/Seiten/Service/Publikationen/LandInForm/2021/LandInForm_2021_03_V2.pdf
Arbeits- oder Diskussionspapier
Brückweh, K. (2023). Statistik, Geschichte und Geschichtswissenschaft. Eine Analyse des Verhältnisses und Gedanken zur Aufarbeitung. (6 Aufl.) (S. 25-41). (Wirtschaft und Statistik). https://www.destatis.de/DE/Methoden/WISTA-Wirtschaft-und-Statistik/2023/06/wista-062023.html
Busse von Colbe, J., Maikämper, M., Sommer, C., & Danielzyk, R. (2023). Wie plant die Planung mit Projekten? Zum Stand der Planung mit außeralltäglichen Projektformaten. https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:0168-ssoar-90267-4
Stabler, M., & Kuebart, A. (2023). Tempo-spatial Dynamics of COVID-19 in Germany: A Phase Model Based on a Pandemic Severity Indicator. https://doi.org/10.1101/2023.02.17.23286084
Kronvall, A. (2023). Large-scale Projects and the Green Transition: Key Concepts and Outlook. (IRS Dialog; Band 2023, Nr. 1). Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. https://leibniz-irs.de/medien/irs-dialog/large-scale-projects-and-the-green-transition-key-concepts-and-outlook
Wiegand, A., & Pilz, M. (2023). Entwicklung der Bewohnerschaft in den Einwanderungsquartieren in Schwerin, Halle (Saale) und Cottbus: Verbundprojekt „Vom Stadtumbauschwerpunkt zum Einwanderungsquartier? Neue Perspektiven für periphere Großwohnsiedlungen“ (StadtumMig). (StadtumMig Working Paper; Nr. 4.1). https://stadtummig.de/wp-content/uploads/2023/05/WP-4-Teil-1-StadtumMig_02_05_23.pdf
Pilz, M., Keskinkılıç, L., & Bernt, M. (2023). Kommunales Handlungsfeld Integration: Verbundprojekt „Vom Stadtumbauschwerpunkt zum Einwanderungsquartier? Neue Perspektiven für periphere Großwohnsiedlungen“ (StadtumMig). (StadtumMig Working Paper; Nr. 4.2). https://stadtummig.de/wp-content/uploads/2023/07/WP4.2.-StadtumMig_21_06_23.pdf
Kühn, M., & Sommer, C. (2023). Konflikte und Partizipation in der Planung: Ein Forschungsansatz. (IRS Dialog; Band 2023, Nr. 2). Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. http://hdl.handle.net/10419/273404
Daldrup, V., Madina, I., Pomp, C., Schmidt, S., & Stadermann, J. (2022). Whitepaper WTT Impact Canvas: Entwicklung und Pilotierung eines Canvas zur Darstellung der Wirkung von Transfermaßnahmen. (Fast track to transfer / Working Paper; Nr. 006). https://doi.org/10.15771/innohub_6
Berr, K., Broer, I., Feldner, D., Harmsen, T., Schöppl, N., Sokolovska, N., Scherpenberg, C. V., Staemmler, J., Wagner, N., Walter, C., & Zoth, L. (2022). Der Crisis Science Hub: Krisenresilienz stärken durch systematische Zusammenarbeit von Wissenschaft und öffentlicher Verwaltung. Institut für Innovation und Technik. https://www.iit-berlin.de/wp-content/uploads/2022/04/2022-03-28_iit-Studie-CRISP-Paper_final_Titel.pdf
Wiesholzer, A., Eichenauer, E., & Irmisch, J. L. (2022). Einstellungen zur Energiewende und Handlungsmöglichkeiten. http://hdl.handle.net/10419/251842
Pilz, M., & Maltry, F. (2022). Stadtumbau, Miete und Nachbarschaft in ostdeutschen Großwohnsiedlungen: Gespräche mit Bewohnerinnen und Bewohnern aus Halle-Neustadt und Berlin Marzahn. Projekt „Estates after Transition“ (EraNet). (Working Paper; Nr. 3). Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. https://www.estatestransition.org/reports
Böcker, N., Dobrusskin, J., Jahre, S., Marvi, Z., & Molina Caminero, L. (2022). Erschütterungen, Verschiebungen, Umbrüche: Vernetzungstreffen Feministische Geographien. (Feministische Geo-RundMail; Nr. 91). https://ak-feministische-geographien.org/rundmail/
Brückweh, K., von Hodenberg, C., Raphael, L., Reh, S., Siegers, P., Villinger, C., & Zöller, K. (2022). Sozialwissenschaftliche Forschungsdaten als historische Quellen: Welche Infrastrukturbedarfe hat die zeitgeschichtliche Forschung?. https://www.konsortswd.de/wp-content/uploads/RatSWD_WP_277.pdf
Irmisch, J. L., Haupt, W., Eckersley, P., Kern, K., & Müller, H. (2022). Klimapolitische Entwicklungspfade deutscher Groß- und Mittelstädte. (IRS Dialog; Band 2022, Nr. 2). Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. https://leibniz-irs.de/medien/irs-dialog/klimapolitische-entwicklungspfade-deutscher-gross-und-mittelstaedte
Baxter, J. S., Marguin, S., Mélix, S., Schinagl, M., Singh, A., & Sommer, V. (2021). Hybrid Mapping Methodology: A Manifesto. (Working Paper SFB 1265; Nr. 9). Technische Universität Berlin. https://doi.org/10.14279/depositonce-12060
Vollmer, L., Calbet, L., Raab, S., Kleine, A. I., & Zanders, T. (2021). Teilhabe und Gemeinwohl - ihre Krisen im deutschen Wohlfahrtsregime. Begriffsdefinitionen und aktuelle Verortungen. (Working Paper im Rahmen des Forschungsprojektes KoopWohl). https://e-pub.uni-weimar.de/opus4/files/4432/Vollmer_etal_TeilhabeundGemeinwohl.pdf
Bernt, M., Leetma, K., & Pachenkov, O. (2021). Large Housing Estates in Post-Socialist Cities: Challenges and Perspectives: Project Summary and Recommendations. https://drive.google.com/file/d/1hKK1IKuPNB5HWpY6zKD0D6fJ0MWWJXJK/view?usp=sharing
Schäfer, M., Nagy, E., Gailing, L., & Ulrich, P. (2021). Empfehlungen an das WIR!-Bündnis „region4.0“ auf Basis der formativen Evaluation und der Governance-Analyse des Innovationsumfelds: Ein Feedback Loop Paper. (S. 1-26). https://region40.de/wp-content/uploads/2021/06/FeedbackLoopPaper_WIRregion40_ZTG-BTU_final.pdf
Eichenauer, E., Wiesholzer, A., & Damerau, U. (2021). Einstellungen zur Energiewende: Akzeptanz und räumliche Disparitäten. http://hdl.handle.net/10419/251838
Eichenauer, E., Irmisch, J. L., Ulrich, P., Damerau, U., Karras, J., Langenhorst, T., & Novikova, A. (2021). Regionale Energiewendeszenarien und Verflechtungsbeziehungen in Berlin und dem Landkreis Spree-Neiße. http://hdl.handle.net/10419/251840
Novikova, A., Langenhorst, T., Karras, J., Ulrich, P., & Damerau, U. (2021). Synopsis der Handlungsoptionen: Energiewende im sozialen Raum in Berlin und im Landkreis Spree-Neiße. http://hdl.handle.net/10419/251841
Wiesholzer, A., Koller, J., Ulrich, P., Irmisch, J. L., & Eichenauer, E. (2021). Regionale Disparitäten und Einstellungen zur Energiewende: Berlin und Spree-Neiße im Vergleich. http://hdl.handle.net/10419/251839
Haupt, W., Eckersley, P., & Kern, K. (2021). Transfer und Skalierung von lokaler Klimapolitik: Konzeptionelle Ansätze, Voraussetzungen und Potenziale. (IRS Dialog; Band 2021, Nr. 1). Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. http://hdl.handle.net/10419/230620
Riechel, R., Bernt, M., Pilz, M., Keskinkilic, L., Wiegand, A., Rößler, S., Friedrich, K., Milstrey, U., Sinning, H., Hanhörster, H., Hans, N., & Schmiz, A. (2021). Migration und Teilhabe in städtischen Wohnquartieren: Ergebnisse aus dem Fokusthema „Sozialer Zusammenhalt und Migration“ der BMBF-Zukunftsstadtforschung ; Thesen für die Praxis. (Synthese Paper; Nr. 2). Synthese- und Vernetzungsprojekt Zukunftsstadt. https://www.nachhaltige-zukunftsstadt.de/downloads/SoZusMig_Thesenpapier_final_April2021.pdf
Pilz, M., & Pirrus, J. (2021). The Role of Art in Large Housing Estates (LHES). https://drive.google.com/file/d/10d2_OaPI82wGjirqaEC18DdksVLVALrs/view
Eckersley, P., Kern, K., Haupt, W., & Müller, H. (2021). The Multi-level Context for Local Climate Governance in Germany: The Role of the Federal States. (IRS Dialog; Band 2021, Nr. 3). Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. https://leibniz-irs.de/fileadmin/user_upload/Transferpublikationen/2021/IRS_Dialog_multi-level_governance.pdf
Richter, R., Söding, M., & Christmann, G. (2020). Logistik und Mobilität in der Stadt von morgen: Eine Expert*innenstudie über letzte Meile, Sharing-Konzepte und urbane Produktion. (IRS Dialog; Band 2020, Nr. 1). Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. http://hdl.handle.net/10419/219451
Nettelbladt, G., Boeth, H., & Kühn, M. (2020). Zuwanderungsstrategien - Fallstudienreports zu Göttingen, Ravensburg und Wismar im Rahmen des DFG-Projekts „Zuwanderungsstrategien – Planungspolitiken der Regenerierung von Städten“. (IRS Dialog; Band 2020, Nr. 4). Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. https://leibniz-irs.de/fileadmin/user_upload/Transferpublikationen/IRS_Dialog_4_Zuwanderungsstrategien.pdf
Boeth, H., Kühn, M., & Nettelbladt, G. (2020). Zuwanderungsstrategien - Fallstudienreports zu Jena, Brandenburg/Havel und Bamberg des DFG-Projekts „Zuwanderungsstrategien – Planungspolitiken der Regenerierung von Städten“. (IRS Dialog; Band 2020, Nr. 3). Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. https://leibniz-irs.de/fileadmin/user_upload/Transferpublikationen/IRS_Dialog_3_Zuwanderungsstrategien.pdf
Baxter, J. S., Chatzichristos, G., Christmann, G., Hennebry, B., Kovanen, S., Novikova, M., Olmedo, L., Stoustrup, S. W., van Twuijver, M., & Umantseva, A. (2020). The RurAction Network: Social Enterprises in Structurally Weak Rural Regions: Innovative Troubleshooters in Action: Handbook for Practitioners. (IRS Dialog; Band 2020, Nr. 6). Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. https://leibniz-irs.de/fileadmin/user_upload/Transferpublikationen/IRS_Dialog_Handbook_RurAction.pdf
Bernt, M., Pilz, M., Friedrich, K., Rößler, S., El-Kayed, N., Hamann, U., Milstrey, U., & Nader, T. (2020). Vom Stadtumbauschwerpunkt zum Einwanderungsquartier? Neue Perspektiven für periphere Großwohnsiedlungen: Working Paper 1: Darstellung des Untersuchungsdesigns. Bundesministerium für Bildung und Forschung. https://stadtummig.de/wp-content/uploads/2020/03/2020-03_StadtumMig_Working_Paper_1.pdf
Bernt, M. (2020). Governance Analysis. Case Studies Halle-Neustadt and Berlin-Marzahn: Report on Work Package 2 / Research Project "Estates After Transition". https://www.estatestransition.org/reports
Bernt, M. (2020). Comparing the Governance of Large Housing Estates in Estonia, Germany, and Russia: What Can be Learned?https://www.estatestransition.org/reports
Kleibert, J. M., Bobée, A., Rottleb, T., & Schulze, M. (2020). Global Geographies of Offshore Campuses. Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. http://hdl.handle.net/10419/223315
Schuster, N., & Volkmann, A. (2019). Lebenschancen im Quartier: Wirkungen sozialräumlicher Strukturen im Stadtteil auf die Möglichkeiten und Wahlfreiheiten in der Lebensgestaltung der Bewohner_innen. (FGW-Studie Integrierende Stadtentwicklung ; Band 15). Forschungsinstitut für gesellschaftliche Weiterentwicklung. https://www.fgw-nrw.de/fileadmin/user_upload/FGW-Studie-ISE-15-Schuster-2019_09_20-komplett-web.pdf
Theel, T., & Vogelgsang, L. (2019). Leveraging Hierarchy for Creative Collaborations? A Process Perspective on the Governance of Creativity in the Fields of Pharmaceuticals and Music. (Organized Creativity Discussion Paper; Band 19, Nr. 3). https://www.wiwiss.fu-berlin.de/forschung/organized-creativity/media/OC_DiscPapSerie_Tobias_Theel_Lukas_Vogelgsang.pdf
Ibert, O., Jackson, G., Theel, T., & Vogelgsang, L. (2018). Uncertainty as an asset for creativity? Dynamic Shifts between Embracing, Ignoring and Fixing Uncertainty: The Cases of Music and Pharma. (Organized Creativity Discussion Paper). Freie Universität Berlin. http://www.wiwiss.fu-berlin.de/forschung/organized-creativity/media/Ibert_et_al_2018_Disc.pdf
Thieken, A., Dierck, J., Dunst, L., Göpfert, C., Heidenreich, A., Hetz, K., Kern, J., Kern, K., Lipp, T., Meves, M., Niederhafner, S., Otto, A., Rohrbacher, C., Schmidt, K., Strate, L., Stumpp, I., & Walz, A. (2018). Urbane Resilienz gegenüber extremen Wetterereignissen: Typologien und Transfer von Anpassungsstrategien in kleinen Großstädten und Mittelstädten (ExTrass). Universität Potsdam. https://www.uni-potsdam.de/fileadmin01/projects/extrass/ExTrass_Abschlussbericht_Definitionsphase.pdf
Brinks, V., Ibert, O., & Wendland, A. V. (2017). Beratung unter Stress: Experten in und für Krisen. (Leibniz-Forschungsverbund Krisen einer globalisierten Welt / Working Paper; Nr. 2). Leibniz-Forschungsverbund Krisen einer globalisierten Welt. https://www.leibniz-gemeinschaft.de/fileadmin/user_upload/bilder/Krisen/Working_Papers/LFV_Krisen_einer_globalisierten_Welt_Working_Papers_No_2.pdf
Beitrag in Special-Interest-Medium
Sprute, P. L. (2020). "Daß ich die Kraft zur Solidarität noch habe...". Weitwinkel, 3(1), 21-22. https://www.sodi.de/fileadmin/sodi_files/publikationen/weitwinkel/WEITWINKEL_2020_1.pdf
Christmann, G., & Federwisch, T. (2019). Soziale Innovationen in Landgemeinden - wie sie entstehen und was sie begünstigt. Nachrichten : Magazin der Akademie für Raumforschung und Landesplanung, 2019(2), 26-28. https://shop.arl-net.de/media/direct/pdf/nachrichten/2019-2/nr_2-19_christmann_federwisch.pdf
Editorial in Fachzeitschrift
Beurskens, K., Bruns, B., Kirndörfer, E., & Pilz, M. (2024). A Union in Distress: Contested Spatial Imaginations, Narratives and Practices of European (Dis)integration. European Urban and Regional Studies, 31(1), 4-13. https://doi.org/10.1177/09697764231210797
Klee, A., Kühn, M., Jehling, M., Kinossian, N., Volgmann, K., & Keil, R. (2023). Zur Geschichte der Zeitschrift „Raumforschung und Raumordnung“ seit 1936. Raumforschung und Raumordnung, 81(1), 1-4. https://doi.org/10.14512/rur.1711
Kurth, D., Sept, A., & Spohr, G. (2022). Resilienz in der Planung: Präventiv, robust, transformativ. Planerin, (2), 3-4.
Beurskens, K., Calbet Elias, L., El-Kayed, N., Gribat, N., Höhne, S., Hoerning, J., Hutta, J., Kadi, J., Keizers, M., Meubrink, Y., Michel, B., Nettelbladt, G., Pohl, L., Roskamm, N., Schuster, N., & Vollmer, L. (2021). Editorial. Sub\urban: Zeitschrift für kritische Stadtforschung, 9(1-2), 5-9. https://zeitschrift-suburban.de/sys/index.php/suburban/article/view/700/930
Gugerell, K., Preising, T., & Sept, A. (2021). Endlich ländlich: Kleinstädte und Dörfer lebendig gestalten. Planerin, (3), 3-4. https://srl.de/dateien/dokumente/de/editorial_3-2021.pdf
Kühn, M., & Münch, S. (2019). Gasteditorial. disP: The Planning Review, 55(3), 20-21. https://doi.org/10.1080/02513625.2019.1670983
Hautala, J., & Ibert, O. (2018). Creativity in Arts and Sciences: Collective Processes from a Spatial Perspective. Environment and Planning A, 50(8), 1688-1696. https://doi.org/10.1177/0308518X18786967
Rezension in Fachzeitschrift
Bernhardt, C. (2023). Andrea Bonoldi, Andrea Leonardi, Cinzia Lorandini (Hrsg.): Wartime and Peacetime Inflation in Austria-Hungary and Italy (1914-1925). Stuttgart, 2019, 163 S.Moderne Stadtgeschichte, (1), 124-127.
Kühn, M. (2023). Gunder, Michael; Grange, Kristina; Winkler, Tanja (eds.) (2023): Handbook on Planning and Power. Raumforschung und Raumordnung, 81(5), 572-574. https://doi.org/10.14512/rur.2228
Hadwiger, D. (2023). Cédric Feriel: La ville piétonne. Une autre histoire urbaine du XXe siècle?, Paris (Editions de la Sorbonne) 2022. Francia Recensio, (4). https://doi.org/10.11588/frrec.2023.4.101583
Schmidt, S. (2023). Mariotti, Ilaria; di Vita, Stefano; Akhavan, Mina (Hrsg.) (2021): New Workplaces – Location Patterns, Urban Effects and Development Trajectories. A Worldwide Investigation. Raumforschung und Raumordnung, 81(1), 86-88. https://doi.org/doi.org/10.14512/rur.1654
Motylińska, M. (2022). Philipp Meuser and Adil Dalbai (eds.), Architectural Guide Sub-Saharan Africa. Architecture Beyond Europe, 2022(20). https://doi.org/10.4000/abe.13452
Vollmer, L. (2022). Aber das sind doch die Guten – oder? Wohnungsgenossenschaften in Hamburg. Rezension zu Joscha Metzger (2021): Genossenschaften und die Wohnungsfrage. Konflikte im Feld der Sozialen Wohnungswirtschaft. Sub\urban: Zeitschrift für kritische Stadtforschung, 10(1), 261-267. https://doi.org/10.36900/suburban.v10i1.795
Sprute, P. (2022). Rezension zu: Beese, Sebastian: Experten der Erschließung. Akteure der deutschen Kolonialtechnik in Afrika und Europa 1890–1943. Paderborn 2021. H-Soz-u-Kult. https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-98206
Popiołek-Roßkamp, M. (2022). Rezension zu: Vinken, Gerhard: Zones of Tradition – Places of Identity. Cities and Their Heritage. Bielefeld 2021. H-Soz-u-Kult. http://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-115046
Sprute, P. L. (2021). Ariane Komeda, Kontaktarchitektur: Kolonialarchitektur in Namibia zwischen Norm und Übersetzung. Architecture Beyond Europe, (18). https://doi.org/10.4000/abe.9939
Orth, B. (2021). Krisenbearbeitung durch digitale Plattformen: Rezension zu Moritz Altenried, Julia Dück und Mira Wallis (Hsg.) (2021): Plattformkapitalismus und die Krise der sozialen Reproduktion. Sub\urban: Zeitschrift für kritische Stadtforschung, 9(3/4), 380–386. https://doi.org/10.36900/suburban.v9i3/4.724
Vollmer, L. (2021). In die Gänge gekommen: Zusammenarbeit von Zivilgesellschaft und Stadtpolitik. Rezension zu Michael Ziehl (2020): Koproduktion urbaner Resilienz. Das Gängeviertel in Hamburg als Reallabor für eine zukunftsfähige Stadtentwicklung mittels Kooperation von Zivilgesellschaft, Politik und Verwaltung. Sub\urban: Zeitschrift für kritische Stadtforschung, 9(1), 241-247. https://doi.org/10.36900/suburban.v9i1/2.681
Hadwiger, D. M. (2021). Reinecke, Christiane: Die Ungleichheit der Städte: Urbane Problemzonen im postkolonialen Frankreich und der Bundesrepublik. H-Soz-u-Kult, 2021. https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-94817
Kisiel, P. S. (2021). Buchbesprechung: „Das neue Ghetto“? Raum, Wissen und jüdische Identität im langen 19. Jahrhundert von Jürgen Heyde. Zeitschrift für Ostmitteleuropa-Forschung, 70(2), 281-283. https://doi.org/10.25627/202170210962
Hadwiger, D. M. (2021). Marc Angelil: Migrant Marseille: Architectures of Social Segregation and Urban Inclusivity. H-Soz-u-Kult. https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-95119
Bernhardt, C. (2020). Rezension zu: Irlinger, Mathias: Die Versorgung der "Hauptstadt der Bewegung". Infrastrukturen und Stadtgesellschaft im nationalsozialistischen München. Göttingen, 2018. H-Soz-u-Kult. https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-27244?title=m-irlinger-die-versorgung-der-hauptstadt-der-bewegung&recno=1&q=Bernhardt&sort=newestPublished&fq=&total=48
Popiołek-Roßkamp, M. (2020). Rezension zu: Fuchs, Jana: Städtebau und Legitimation. Debatten um das unbebaute historische Warschauer Zentrum, 1945–1989. H-Soz-u-Kult. https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-28889
Motylinska, M. (2020). Simone Tulumello, Fear, Space and Urban Planning. A Critical Perspective from Southern Europe, New York 2016. Moderne Stadtgeschichte, 2020(1), 82-85.
Wigger, J. (2020). Rezension zu: Hochmuth, Hanno: Kiezgeschichte. Friedrichshain und Kreuzberg im geteilten Berlin. Göttingen 2017. ISBN 978-3-8353-3092-4. H-Soz-u-Kult, 04.08.2020. http://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-26300
Brünenberg, S. (2020). Rezension zu: Oloew, Matthias: Schwimmbäder. 200 Jahre Architekturgeschichte des öffentlichen Bades. Berlin 2019. ISBN 978-3-496-01617-5. H-Soz-u-Kult, 04.09.2020. http://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-29171
Sept, A. (2019). Smart City: Zwischen Utopie und Dystopie: Rezension zu Sybille Bauriedl / Anke Strüver (Hg.) (2018): Smart City – Kritische Perspektiven auf die Digitalisierung in Städten. Digitale Technologien, Raumproduktion, Intervention. Bielefeld: transcript. Sub\urban: Zeitschrift für kritische Stadtforschung, 7(3), 159-163. https://zeitschrift-suburban.de/sys/index.php/suburban/article/view/455/749
Bernhardt, C. (2019). Hein, Carola (Hrsg.): The Routledge Handbook of Planning History. London 2018. ISBN 978-1-138-85698-1 / Christian, Michel; Kott, Sandrine; Matějka, Ondřej (Hrsg.): Planning in Cold War Europe. Competition, Cooperation, Circulations 1950s-1970s. Berlin 2018. ISBN 978-3-11-052656-1 / Fischer, Karl Friedhelm; Altrock, Uwe(Hrsg.): Windows Upon Planning History. London 2018. ISBN 978-1-4724-6956-4. H-Soz-u-Kult. http://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-26866
Bernhardt, C. (2018). Sarah Bell, Adriana Allen, Pascale Hofmann, Tse-Hui Teh (Hrsg.), Urban Water Trajectories, Heidelberg 2017 (Springer), 214 Seiten. Moderne Stadtgeschichte, (2), 99-101.
Ibert, O. (2018). A Review of Making Value and Career Building in the Creative Economy. Evidence from Contemporary Visual Art. Springer Briefs in Geography. By Melanie Fasche. Economic Geography, 94(3), 327-329. https://doi.org/10.1080/00130095.2018.1468717
Ibert, O., Kuebart, A., & Brewig, S. (2018). Shearmur Richard, Carrincazeaux Christophe and Doloreux David (Eds): Handbook on the Geographies of Innovation. Cheltenham: Edward Elgar (2016), pp. 512. Zeitschrift für Wirtschaftsgeographie, 62(1), 82-85. https://doi.org/10.1515/zfw-2017-0027
Meißner, K. (2017). Tagungsbericht: Urbane Elemente: Licht, Luft, Feuer und Wasser in der Geschichte und Gegenwart der Stadtentwicklung der Gesellschaft für Stadt- und Urbanisierungsforschung am 23./24. Juni 2017 in Berlin. Moderne Stadtgeschichte, 2(2017), 167-169.
Bernhardt, C. (2017). Der Rhein. Eine europäische Flussbiografie. H-Soz-u-Kult. http://www.hsozkult.de/exhibitionreview/id/rezausstellungen-249
Vollmer, L. (2016). Im Aufstand vereint? Rezension zu Margit Mayers, Catharina Thörns und Hakan Thörns "Urban Uprisings. Challenging Neoliberal Urbanism in Europe". Sub\urban: Zeitschrift für kritische Stadtforschung, 4(2/3), 339-345. https://doi.org/10.36900/suburban.v4i2/3.253
Vollmer, L. (2015). Wenn "das Alte stirbt, und das Neue nicht zur Welt kommen kann". Städtische soziale Bewegungen und Geschichte. Rezension zu Armin Kuhns "Vom Häuserkampf zur neoliberalen Stadt. Besetzungsbewegungen und Stadterneuerung in Berlin und Barcelona. Sub\urban: Zeitschrift für kritische Stadtforschung, 3(1), 167-172. https://doi.org/10.36900/suburban.v3i1.179
Vollmer, L. (2014). Politische Subjekte. Rezension zu Imogen Tylers "Revolting Subjects. Social Abjection and Resistance in Neoliberal Britain". Sub\urban: Zeitschrift für kritische Stadtforschung, 2(1), 190-193. https://doi.org/10.36900/suburban.v2i1.122
Sonstiger Beitrag in Buchveröffentlichung
Popiołek-Roßkamp, M. (2023). Caro Georg. in Słownik architektów, budowniczych i planistów Kalisza (S. 198-199). Kaliskie Towarzystwo Przyjaciół Nauk.
Popiołek-Roßkamp, M. (2023). Grisebach Helmuth. in Słownik architektów, budowniczych i planistów Kalisza (S. 210-211). Kaliskie Towarzystwo Przyjaciół Nauk.
Schulze, M., & Rottleb, T. (2022). Case Study: University Offshore Campuses and the Regional Development of Iskandar Malaysia. in J. Ilieva, N. Healey, V. Tsiligiris, C. Ziguras, P. Killingley, & W. Lawton (Hrsg.), The Value of Transnational Education Partnerships (S. 52). British Council. https://www.britishcouncil.org/sites/default/files/value_tne_fullreport.pdf
Bernt, M. (2022). Wo wohnen die Geflüchteten und warum? in StadtumMig-Projektteam (Hrsg.), Vom Stadtumbauschwerpunkt zum Einwanderungsquartier: Herausforderungen und Perspektiven für ostdeutsche Großwohnsiedlungen (S. 25-31). Humboldt-Universität zu Berlin. https://doi.org/10.18452/25294
Pilz, M. (2022). Zuwanderung als kommunales Handlungsfeld. in StadtumMig-Projektteam (Hrsg.), Vom Stadtumbauschwerpunkt zum Einwanderungsquartier: Herausforderungen und Perspektiven für ostdeutsche Großwohnsiedlungen (S. 69-77). Humboldt-Universität zu Berlin. https://doi.org/10.18452/25294
Kisiel, P. S. (2021). European Industrial Heritage: Between Technical Monuments and Post-Industrial Landscapes. in D. Mérai, Z. Sidó, H. Szemző, & V. Kulikov (Hrsg.), From Burden to Resource: Uses of Industrial Heritage in East-Central Europe (S. 40-47). Archaeolingua. http://www.archaeolingua.hu/book/burden-resource-uses-industrial-heritage-east-central-europe
Ibert, O. (2021). Ein Plädoyer für ein generisches und ambivalentes Krisenverständnis: Gespräch mit Oliver Ibert. in T. Siurkus, & N. Deitelhoff (Hrsg.), Crisis Interviews: Eine Publikation des Leibniz-Forschungsverbunds Krisen einer globalisierten Welt (S. 93-100) https://www.leibniz-krisen.de/fileadmin/user_upload/Krisen/Publikationen/Crisis_Interviews.pdf
Ibert, O. (2020). Open Region: Gelegenheiten zur Innovation schaffen und nutzen. in C. Kollert, & S. Weidner (Hrsg.), Städte erforschen und Räume gestalten: Forschung am Institut für Stadtplanung an der BTU Cottbus Senftenberg (S. 148-151). Brandenburgische Technische Universität Cottbus. http://d-nb.info/1222516705/34
Ibert, O. (2020). Internationale Bauausstellungen als Startpunkte und Durchgangsstationen sozialer Innovationen. in Bundesministerium des Innern (Hrsg.), IBA im Wandel: Zur Zukunft Internationaler Bauausstellungen (S. 6-7)
Sonstiges Buch
Bernhardt, C. (Hrsg.) (2024). Tagebuchaufzeichnungen aus sowjetischer Kriegsgefangenschaft 1945-1947. Steiner.
Murphy, P., Lakoma, K., Eckersley, P., & Glennon, R. (2020). Rebuilding the Fire and Rescue Services: Policy, Delivery and Assurance. Emerald Publishers.

nach Erscheinungsjahr

2024
Kisiel, P. (2024). Recovering the Past for the Future: Racibórz after World War II. Urban History. https://doi.org/10.1017/S0963926823000779
Gudermann, R. (2024). Wastewater Farming: A Forgotten Chapter in the History of Berlin’s Relations with its Hinterland. in T. Moss (Hrsg.), Ecologies of the Technopolis: Contested Environments and Infrastructures of Berlin, 1871-2020 (History of the Urban Environment). University of Pittsburgh Press.
Kisiel, P. (2024). Meaning beyond Accuracy: War Damage Map of Cottbus. Journal of Urban History. https://doi.org/10.1177/00961442231201352
Schmidt, S., Stadermann, J., & Rottleb, T. (2024). Open Region: Regionale Problemlagen als Ausgangspunkte von Innovationen: Ausführlicher Abschlussbericht des Teilprojektes "Open Region" in der innovativen Hochschule "Innovation Hub 13 - Fast Track to Transfer".
Orth, B. (2024). Stratified pathways into platform work: Migration trajectories and skills in Berlin’s gig economy. Environment and Planning A: Economy and Space, 56(2), 476-490. https://doi.org/10.1177/0308518X231191933
Rottleb, T., Schulze, M., & Kleibert, J. M. (2024). Germany’s International Banch Campuses: Neoliberalising the Humboldtian University through the Backdoor? Compare. https://doi.org/10.1080/03057925.2024.2333517
Bembnista, K. (2024). Un/Certain Borderlands: Multimodal Discourses of Border Renaissance in Polish and German Media. Borders in Globalization Review, 5(1), 125–138. https://doi.org/10.18357/bigr51202421523
Otto, B. D., Schuessler, E. S., Sydow, J., & Vogelgsang, L. (2024). Finding Creativity in Predictability: Seizing Kairos in Chronos Through Temporal Work in Complex Innovation Processes. Organization Science. https://doi.org/10.1287/orsc.2020.14743
Repenning, A. (2024). Speeding Up, Slowing Down, Losing Grip: On Digital Media Metronomes and Timespace Friction in the Platformized Temporalities of Fashion Design . Environment and Planning A. https://doi.org/10.1177/0308518X241231691
Kochskämper, E., & Kern, K. (2024). Deutsche Bundesländer als Vorreiter in der kommunalen Wärmewende. Transforming Cities.
Vollmer, L. (2024). Soziale Wohnraumversorgung in Thüringen: Herausforderungen und Möglichkeiten der Landesebene . Rosa-Luxemburg-Stiftung. https://www.rosalux.de/publikation/id/51746/soziale-wohnraumversorgung-in-thueringen
Beurskens, K., Bruns, B., Kirndörfer, E., & Pilz, M. (Hrsg.) (2024). A Union in Distress: Contested Spatialities of European (Dis)integration. (European Urban and Regional Studies, Special Issue; Band 31, Nr. 1). Sage Publications. https://doi.org/10.1177/09697764231210797
Nettelbladt, G. (2024). Negotiating Counterstrategies Against the Far Right in Cottbus, Germany: Shifting Relations between the State and Civil Society. Territory, Politics, Governance. https://doi.org/10.1080/21622671.2023.2209126
Christmann, G., & Kusenbach, M. (2024). Disasters. in W. H. Brekhus, T. Degloma, & W. R. Force (Hrsg.), The Oxford Handbook of Symbolic Interactionism (S. 529-548). (Oxford Handbooks). Oxford University Press.
Hadwiger, D. (2024, Jan 15). Erhalten oder abreißen? DDR-Bauten zwischen Auf- und Abwertung. https://pdr.humboldtforum.org/erhalten-oder-abreissen/
Bernt, M., & Volkmann, A. (2024). Suburbanization in East Germany. Urban Studies. https://doi.org/10.1177/00420980231218612
Kochskämper, E., Glass, L-M., Haupt, W., Malekpour, S., & Granger-Brown, J. (2024). Resilience and the Sustainable Development Goals: A Scrutiny of Adaptation Strategies in the 100 Resilience Cities Initiative. Journal of Environmental Planning and Management. https://doi.org/10.1080/09640568.2023.2297648
Kronvall, A., Haupt, W., & Kern, K. (2024). Transformative Climate Governance in Small Swedish Municipalities: Exploring the Cases of Enköping and Kiruna. Environmental Policy and Governance. https://doi.org/10.1002/eet.2086
Beurskens, K., Bruns, B., Kirndörfer, E., & Pilz, M. (2024). A Union in Distress: Contested Spatial Imaginations, Narratives and Practices of European (Dis)integration. European Urban and Regional Studies, 31(1), 4-13. https://doi.org/10.1177/09697764231210797
Schmidt, S., Brinks, V., & Ibert, O. (2024). Placing Career Resilience: Collaborative Workspaces as Situated Resources for Adaptation and Adaptability. Progress in Economic Geography, 2(1), [100004]. https://doi.org/10.1016/j.peg.2023.100004
Sommer, C. (2024). Wenn Gemeinwohlbelange konkurrieren: Konflikte um das Pergolenviertel in Hamburg. RaumPlanung.
Fink, M., Maresch, D., Lang, R., Richter, R., & Chatzichristos, G. (2024). How Production Cooperatives Operating a Sharing Economy Business Model Innovate in Rural Places. R&D Management, 1-21. https://doi.org/10.1111/radm.12679
Bernhardt, C. (2024). Economic Boom, Environmental Crisis, and Polycentric Governance in a Transnational Perspective: Cities and States in Struggle along the Upper Rhine in the Late Nineteenth and the Late Twentieth Century. in C. Brélaz, T. Lau, H-J. Schmidt, & S. Weichlein (Hrsg.), Patterns in the History of Polycentric Governance in European Cities: From Antiquity to the 21st Century (S. 249-270). De Gruyter. https://doi.org/10.1515/9783111029054
Bernhardt, C. (2024). Machträume in der DDR: Über Hierarchien und Handlungsspielräume im Sozialismus. in S. Mühlenberend, & S. Wernsing (Hrsg.), VEB Museum: Das Deutsche Hygiene-Museum in der DDR (S. 110-114). Wallstein.
Lazarenko, V. (2024). Let the State Decide It All for Me: The Role of Migration and Integration Policy in the Decision-making of Ukrainian Refugee Women in Germany. Journal of International Migration and Integration. https://doi.org/10.1007/s12134-024-01138-9
Bernhardt, C. (Hrsg.) (2024). Tagebuchaufzeichnungen aus sowjetischer Kriegsgefangenschaft 1945-1947. Steiner.
Brückweh, K. (Hrsg.) (2024). Die Wiederbelebung eines „Nicht-Ereignisses“? Das Grundgesetz und die Verfassungsdebatten von 1989 bis 1994 ; eine Veröffentlichung aus dem Arbeitskreis für Rechtswissenschaft und Zeitgeschichte an der Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz. Mohr Siebeck.
Kochskämper, E. (2024). Just transformations through resilience experiments? Comparing policy rationales and narratives of the Global South and North in the Resilient Cities Network.Zeitschrift für vergleichende Politikwissenschaft.
Christmann, G., Sept, A., & Richter, R. (2024). Socially Innovative Initiatives in Deprived Rural Areas of Germany, Ireland and Portugal: Exploring Empowerment and Impact on Community Development. Societies, 14(5), [58]. https://doi.org/10.3390/soc14050058
Zu, X., Gao, C., & Wang, Y. (2024). Interpreting regional characteristics of Tibetan-Qiang houses in Northwestern Sichuan by Deep Learning and Image Landscape. International Journal of Applied Earth Observation and Geoinformation.
Pilz, M., Friedrich, K., & Rößler, S. (2024). Die Koproduktion sozialer Infrastrukturen in Ankunftsquartieren: Borderscapes in ostdeutschen Großwohnsiedlungen. Sub\urban: Zeitschrift für kritische Stadtforschung, 12(1), 65-95. https://doi.org/10.36900/suburban.v12i1/1.925
Zu, X., Gao, C., & Wang, Y. (2024). Towards religious landscape: Protection of Tibetan Buddhist heritage in Aba Prefecture. International Journal of Applied Earth Observation and Geoinformation.
Haupt, W., Kern, K., & Irmisch, J. L. (2024). From Climate Policy Pioneers to Climate Policy Leaders? The Examples of the Eastern German Cities of Potsdam and Rostock. Urban Research & Practice, 17(1), 29-50. https://doi.org/10.1080/17535069.2022.2104655
Heimann, T., Barcz, A., Christmann, G., Bembnista, K., Buchta-Bartodziej, P., & Michalak, A. (2024). Vulnerability and Resilience Embedded in Discourses: Literature, Media, and Actors’ Cultural Knowledge in German and Polish River Regions. Space and Culture, 1-15. https://doi.org/10.1177/12063312211030827
2023
Hadwiger, D. (2023). Urbane Authentizität - Umgang mit Bauerbe in Berlin-Brandenburg. Museumsblätter, (43), 34-35. https://www.museen-brandenburg.de/fileadmin/Museumsblaetter/MB_43_Layout_06_web_final.pdf
Brückweh, K. (2023). Vom (Un)Sinn der Fußnote. Herausforderung für Forschende in der öffentlichen Geschichtsarbeit. in C. Banditt, N. Jenke, & S. Lange (Hrsg.), DDR im Plural. Ostdeutsche Vergangenheiten und ihre Gegenwart (S. 339-344).
Motylińska, M., & Verlaan, T. (2023). Architects as Global Entrepreneurs in the long 20th Century – Introduction. Architectural Histories, 11(1). https://doi.org/10.16995/ah.8777
Brückweh, K. (2023). Statistik, Geschichte und Geschichtswissenschaft. Eine Analyse des Verhältnisses und Gedanken zur Aufarbeitung. (6 Aufl.) (S. 25-41). (Wirtschaft und Statistik). https://www.destatis.de/DE/Methoden/WISTA-Wirtschaft-und-Statistik/2023/06/wista-062023.html
Engler, H. (Hrsg.), Butter, A., Dittrich, E., Engler, H., & Popiołek-Roßkamp, M. (2023). Der Flughafen Tempelhof: Eine Stadtgeschichte. Lukas.
Bernhardt, C. (2023). On Trans-European Approaches in Urban Environmental History. in R. Bécot, E. Devienne, P. Fournier, S. Frioux, C-F. Mathis, & J. Rainhorn (Hrsg.), Le chemin, la rive et l’usine: Faire de l’histoire environnementale avec Geneviève Massard-Guilbaud (S. 209-220). Mines.
Bernhardt, C., & Bodenschatz, H. (2023). Neue Blicke auf Städtebau und Politik im Nationalsozialismus. in Die Unabhängige Historikerkommission Planen und Bauen im Nationalsozialismus (Hrsg.), Planen und Bauen im Nationalsozialismus: Voraussetzungen, Institutionen, Wirkungen (Band 2, S. 535-539). Hirmer.
Bernhardt, C., & Thieler, K. (2023). Neuorganisation des Städtebaus im Zeichen von Aufrüstung und Krieg (1937-1942): Akteure und Institutionen im NS-Städtebau. in Die Unabhängige Historikerkommission Planen und Bauen im Nationalsozialismus (Hrsg.), Planen und Bauen im Nationalsozialismus: Voraussetzungen, Institutionen, Wirkungen (Band 2, S. 545-551). [2.2] Hirmer.
Bernhardt, C., & Bodenschatz, H. (2023). Von der „Altstadtsanierung“ zum Lagerbau: Etappen und transnationale Bezüge des nationalsozialistischen Städtebaus. in Die Unabhängige Historikerkommission Planen und Bauen im Nationalsozialismus (Hrsg.), Planen und Bauen im Nationalsozialismus: Voraussetzungen, Institutionen, Wirkungen (Band 2, S. 635-641). [6] Hirmer.
Betker, F., & Engler, H. (2023). Historische Rahmen- und Ausgangsbedingungen: Grundprobleme ab 1945, die Besatzungspolitik der SMAD und die politische Rolle der SED. in Die Unabhängige Historikerkommission Planen und Bauen im Nationalsozialismus (Hrsg.), Planen und Bauen im Nationalsozialismus: Voraussetzungen, Institutionen, Wirkungen (Band 3, S. 990-996). Hirmer.
Betker, F., & Engler, H. (2023). Einleitung: Fragestellungen und Forschungstand. in Die Unabhängige Historikerkommission Planen und Bauen im Nationalsozialismus (Hrsg.), Planen und Bauen im Nationalsozialismus: Voraussetzungen, Institutionen, Wirkungen (Band 3, S. 987-989). Hirmer.
Betker, F., & Engler, H. (2023). Der Weg zum Ministerium für Aufbau bis 1949 und die Strukturentwicklung bis 1955. in Die Unabhängige Historikerkommission Planen und Bauen im Nationalsozialismus (Hrsg.), Planen und Bauen im Nationalsozialismus: Voraussetzungen, Institutionen, Wirkungen (Band 3, S. 996-1014). Hirmer.
Engler, H. (2023). Die Deutsche Bauakademie: Schlüsselinstitution bei der Etablierung des neuen Bauwesens. in Die Unabhängige Historikerkommission Planen und Bauen im Nationalsozialismus (Hrsg.), Planen und Bauen im Nationalsozialismus: Voraussetzungen, Institutionen, Wirkungen (Band 3, S. 1022-1025). Hirmer.
Engler, H. (2023). Grundlegende Wegmarken und Paradigmenwechsel im Bauwesen der DDR. in Die Unabhängige Historikerkommission Planen und Bauen im Nationalsozialismus (Hrsg.), Planen und Bauen im Nationalsozialismus: Voraussetzungen, Institutionen, Wirkungen (Band 3, S. 1045-1055). Hirmer.
Bernhardt, C. (2023). Ost-West-Austausch und transnationale Verflechtungen. in Die Unabhängige Historikerkommission Planen und Bauen im Nationalsozialismus (Hrsg.), Planen und Bauen im Nationalsozialismus: Voraussetzungen, Institutionen, Wirkungen (Band 3, S. 1063-1067). Hirmer.
Betker, F., & Engler, H. (2023). Fazit. in Die Unabhängige Historikerkommission Planen und Bauen im Nationalsozialismus (Hrsg.), Planen und Bauen im Nationalsozialismus: Voraussetzungen, Institutionen, Wirkungen (Band 3, S. 1067-1071). Hirmer.
Brünenberg, S., & Engler, H. (2023). Bauen und Planen im Kollektiv: Architekt:innen und die Ostmoderne. in F. Bußmann, & D. Kopka (Hrsg.), Matrix Ostmoderne: Ostmoderne: Bauen, baubezogene Kunst und Formgestaltung in Ostdeutschland und dem Europa der Nachkriegszeit (S. 104-117). (Aurora – Chemnitzer Schriften zu Kunst und Kultur; Band 3). arthistoricum.net. https://doi.org/10.11588/arthistoricum.1170.c16401
Betker, F., Engler, H., Bernhardt, C., & Scheffler, T. (2023). Wohnungspolitische und städtebauliche Weichenstellungen in SBZ und DDR bis 1955. in Die Unabhängige Historikerkommission Planen und Bauen im Nationalsozialismus (Hrsg.), Planen und Bauen im Nationalsozialismus: Voraussetzungen, Institutionen, Wirkungen (Band 3, S. 984-1081). Hirmer.
Bernhardt, C., Bodenschatz, H., Beese, C., Post, C., Putz, A., Thieler, K., Thießen, M., & Wagner, P. (2023). Städtebau und Politik: Altstadterneuerung und Bau neuer Städte. in Die Unabhängige Historikerkommission Planen und Bauen im Nationalsozialismus (Hrsg.), Planen und Bauen im Nationalsozialismus: Voraussetzungen, Institutionen, Wirkungen (Band 2, S. 532-651). Hirmer.
Bernhardt, C. (2023). Andrea Bonoldi, Andrea Leonardi, Cinzia Lorandini (Hrsg.): Wartime and Peacetime Inflation in Austria-Hungary and Italy (1914-1925). Stuttgart, 2019, 163 S.Moderne Stadtgeschichte, (1), 124-127.
Bernhardt, C., & Motylińska, M. (2023). Global Entanglements of Socialist Architecture and Planning in the Cold War Period: Approaches and Perspectives. in C. Bernhardt, A. Butter, & M. Motylinska (Hrsg.), Between Solidarity and Economic Constraints: Global Entanglements in Socialist Architecture and Planning in the Cold War Period (S. 1-18). (Rethinking the Cold War; Band 12). De Gruyter. https://doi.org/10.1515/9783110658491-001
Bernhardt, C. (2023). Observations on Urban Planning in Japan and Europe in a transcultural Perspective: Pathways and Entanglements, 1870-1940. in R. Liedtke, T. Mori, & K. Schmidtpott (Hrsg.), The Making of the 20th Century City : Towards a Transnational Urban History of Japan and Europe (S. 227-237). (Beiträge zur Stadtgeschichte und Urbanisierungsforschung; Nr. 23). Steiner.
Butter, A. (2023). Shell Sheds for China: Exported Industrial Architecture from the GDR: Intentions and Reception. in C. Bernhardt, A. Butter, & M. Motylinska (Hrsg.), Between Solidarity and Economic Constraints: Global Entanglements in Socialist Architecture and Planning in the Cold War Period (S. 211-240). (Rethinking the Cold War; Band 12). De Gruyter. https://doi.org/10.1515/9783110658491-010
Orth, B., Jahre, S., & Schmiz, A. (2023). Reproduktive Widersprüche im Plattform-Urbanismus von Körpern aus denken. Sub\urban: Zeitschrift für kritische Stadtforschung, 11(1/2). https://doi.org/10.36900/suburban.v11i1/2.851
Schulze, M. (2023). Embedding Offshore Campuses in Skill Formation in Singapore: From ‘Globalising’ Domestic Higher Education to ‘Localising’ Foreign Universities. Geoforum, 144, [103804]. https://doi.org/10.1016/j.geoforum.2023.103804
Repenning, A., & Oechslen, A. (2023). Creative Digipreneurs: Artistic Entrepreneurial Practices in Platform-Mediated Space. Digital Geography and Society, 4, [100058]. https://doi.org/10.1016/j.diggeo.2023.100058
Gao, C., Bracken, G., & Herdt, T. (2023). Balancing Water Rights in Metropolitan Water Conservation Areas: The Case of Chengdu, China. Local Environment, 28(10), 1211-1230. https://doi.org/10.1080/13549839.2023.2195621
Baxter, J. S. (2023). Modes of Spread in Social Innovation: A Social Topology Case in Rural Portugal. Journal of Rural Studies, 99, 243-251. https://doi.org/10.1016/j.jrurstud.2021.04.016
Ibert, O., & Schmidt, S. (2023). Wissen und Lernen. in L. Suwala (Hrsg.), Schlüsselbegriffe der Wirtschaftsgeographie (S. 101-114). (UTB; Nr. 5391). Verlag Eugen Ulmer. https://doi.org/10.36198/9783838553917
Harmsen, T., & Ibert, O. (2023). Alles Krise, oder was? Ein Beitrag zur Begriffsschärfung und Erfassung heutiger Krisen. in J. Kiess, J. Peukert, M. Seeliger, & J. Steg (Hrsg.), Krisen und Soziologie (S. 21). Beltz Juventa.
Harmsen, T., & Ibert, O. (2023). Turbulenzen der globalen Gesellschaft: Erscheinungsformen, Herausforderungen und Chancen heutiger Krisen. Unterricht Wirtschaft und Politik, (1), 2-6. https://www.friedrich-verlag.de/wirtschaft-politik/systeme-ordnungen/turbulenzen-der-globalen-gesellschaft-14464
Bobée, A., & Kleibert, J. M. (2023). Choose France! Containment, Circulation and Postcolonial (Dis)Continuities in Transnational Education. Globalisation, Societies and Education, 21(4), 575-587. https://doi.org/10.1080/14767724.2022.2075329
Vollmer, L. (2023). Soziale Bewegungen und der (nicht-)responsive Staat. Das Beispiel Deutsche Wohnen & Co Enteignen. Forschungsjournal Soziale Bewegungen, 36(1), 79-93. https://forschungsjournal.de/fjsb/wp-content/uploads/fjsb_2023-1_vollmer.pdf
Arendt, R., Gralke, T., & Vollmer, L. (2023). Bezahlbar und klimagerecht wohnen?Antworten sozial-ökologischer Bewegungsakteur*innen auf institutionalisierte Zielkonflikte der Wohnraumversorgung. Prokla, 53(1), 117-135. https://www.prokla.de/index.php/PROKLA/article/view/2034
Vollmer, L., & Calbet, L. (2023). Ko-Produktion. Ein Handlungsleitfaden für die Zusammenarbeit zwischen zivilgesellschaftlichen Akteuren und öffentlicher Verwaltung. https://e-pub.uni-weimar.de/opus4/frontdoor/index/index/docId/4954
Raab, S., Müller, H., Vollmer, L. (Hrsg.), & Calbet, L. (Hrsg.) (2023). Lebensmittelpunkte schaffen in Kooperation. Ein Handlungsleiitfaden für die Zusammenarbeit bezirklicher Verwaltung und ernährungspolitischen Initiativen. https://www.koopwohl.de/wp-content/uploads/2022/12/KoopWohl-Leitfaden-LebensMittelPunkte-web.pdf
Kleine, A. I., Calbet, L., & Vollmer, L. (Hrsg.) (2023). Geimeinwohlorientierte Bodennutzung in Kooperation. Ein Handlungsleitfaden für öffentlich-zivilgesellschaftliche Partnerschaften. https://e-pub.uni-weimar.de/opus4/frontdoor/index/index/docId/6398
Busse von Colbe, J., Maikämper, M., Sommer, C., & Danielzyk, R. (2023). Wie plant die Planung mit Projekten? Zum Stand der Planung mit außeralltäglichen Projektformaten. https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:0168-ssoar-90267-4
Newig, J., Jager, N. W., Challies, E., & Kochskämper, E. (2023). Does Stakeholder Participation Improve Environmental Governance? Evidence from a Meta-analysis of 305 Case Studies. Global Environmental Change, 82, [102705]. https://doi.org/10.1016/j.gloenvcha.2023.102705
Leetma, K., & Bernt, M. (Hrsg.) (2023). Housing Estates in the Era of Marketization: Governance Practices and Urban Development. (Journal of Housing and the Built Environment, Special Issue; Band 38, Nr. 1). Springer. https://link.springer.com/journal/10901/volumes-and-issues/38-1
Gänzle, S., Kern, K., & Tynkkynen, N. (2023). Governing the Baltic Sea Region at Critical Junctures (1991-2021): How do Transnational and Intergovernmental Organizations Cope with External Regional Change?Journal of Baltic Studies, 54(3), 421-442. https://doi.org/10.1080/01629778.2022.2140356
Bernt, M., & Holm, A. (2023, Jan 10). Vergesellschaftung senkt Miete: Kurzstudie zu den sozialen Effekten einer möglichen Vergesellschaftung von Wohnungen in Berlin. Rosa-Luxemburg-Stiftung. https://www.rosalux.de/fileadmin/rls_uploads/pdfs/Studien/Studie_1-23_Vergesellschaftung.pdf
Kleibert, J. M., Schulze, M., Rottleb, T., & Bobée, A. (2023). (Trans-)Regional Embeddedness and the Resilience of Offshore Campuses. Regional Studies, Regional Science, 10(1), 23-32. https://doi.org/10.1080/21681376.2022.2157323
Coppola, A., & Haupt, W. (2023). Philanthropic Organisations and the Global Circulation of Urban Resilience Practices – The Case of 100 Resilient Cities. in R. Brinkmann (Hrsg.), The Palgrave Handbook of Global Sustainability (S. 2557-2574). [149] Palgrave Macmillan. https://doi.org/10.1007/978-3-030-38948-2_167-1
Schmiz, A., & Molina Caminero, L. (2023). Stadt ermöglichen - soziale Selektivität in Beteiligungsprozessen. in Y. Franz, & A. Strüver (Hrsg.), Stadtgeographie: Aktuelle Themen und Ansätze (S. 79-112). Springer Spektrum. https://doi.org/10.1007/978-3-662-65382-1_4
Kern, K., Eckersley, P., & Haupt, W. (2023). Diffusion and Upscaling of Municipal Climate Mitigation and Adaptation Strategies in Germany. Regional Environmental Change, 23(1), [28]. https://doi.org/10.1007/s10113-022-02020-z
Rottleb, T., & Schmidt, S. (2023, Okt). Wissenstransfer als kritische Infrastrukturierung: Vier Thesen zur Gestaltung von Wissenstransfer als Zusammenspiel von Wissenschaft und gesellschaftlicher Innovationsfähigkeit. Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. http://hdl.handle.net/10419/279789
Engler, H. (2023). Der Flughafen Tempelhof und sein Feld in der Stadtgeschichte. in H. Engler (Hrsg.), Der Flughafen Tempelhof: Eine Stadtgeschichte (S. 11-16). Lukas.
Butter, A. (2023). Präludium: Schafe, Preußens Gloria und die Eroberung des Himmels. in H. Engler (Hrsg.), Der Flughafen Tempelhof: Eine Stadtgeschichte (S. 17-24). Lukas.
Engler, H. (2023). Nach der Schließung: Flughafengebäude und Tempelhofer Feld als stadtplanerisches Exerzierfeld (2008-2023). in H. Engler (Hrsg.), Der Flughafen Tempelhof: Eine Stadtgeschichte (S. 91-106). Lukas.
Popiołek-Roßkamp, M. (2023). Berlin Airlift, Open House und Restricted Area: die amerikanische Geschichte des Flughafens. in H. Engler (Hrsg.), Der Flughafen Tempelhof: Eine Stadtgeschichte (S. 57-74). Lukas.
Christmann, G. (2023). Social Innovations in Rural Areas. in J. Howaldt, & C. Kaletka (Hrsg.), Encyclopedia of Social Innovation (S. 261-265). (Elgar Encyclopedias in Business and Management). Edward Elgar.
Kühn, M. (2023). Gunder, Michael; Grange, Kristina; Winkler, Tanja (eds.) (2023): Handbook on Planning and Power. Raumforschung und Raumordnung, 81(5), 572-574. https://doi.org/10.14512/rur.2228
Eckersley, P. (2023). City Climate-Adaptation Plans: Who's Leading the Pack?The Environment, 2023(9), 24-26.
Molina Caminero, L., & McGarrigle, J. (2023). Socio-Spatial Negotiations in Lisbon: Reflections of Working-Aged Lifestyle Migrants on Place and Privilege. Population, Space and Place, 29(2), [e2613]. https://doi.org/10.1002/psp.2613
O'Shaughnessy, M., Christmann, G., & Richter, R. (2023). Introduction: Dynamics of Social Innovations in Rural Communities. Journal of Rural Studies, 99, 187-192. https://doi.org/10.1016/j.jrurstud.2022.09.010
Eichenauer, E. (2023). Planning Conflicts and Justice: Conceptual Considerations Using the Example of Wind Energy in Northeastern Germany. Raumforschung und Raumordnung, 81(5), 509-522. https://doi.org/10.14512/rur.1681
Hesse, M., & Kühn, M. (2023). Planungskonflikte in der pluralen Demokratie. Raumforschung und Raumordnung, 81(5), 422-436. https://doi.org/10.14512/rur.1710
Kühn, M. (2023). Planungskonflikte und Partizipation: die Gigafactory Tesla. Raumforschung und Raumordnung, 81(5), 538–556. https://doi.org/10.14512/rur.1698
Hesse, M., & Kühn, M. (2023). Planungskonflikte in der pluralistischen Demokratie: agonistische Planung zwischen Theorie und Praxis. Raumforschung und Raumordnung, 81(5), 417-421. https://doi.org/10.14512/rur.2236
Bernt, M., & Volkmann, A. (2023). Residential Segregation. Encyclopedia, 3 (4), 1401-1408. https://doi.org/10.3390/encyclopedia3040100
Kern, K., Grönholm, S., Haupt, W., & Hopman, L. (2023). Matching Forerunner Cities: Climate Policy in Turku, Groningen, Rostock, and Potsdam. Review of Policy Research, 40(6), 1004-1025. https://doi.org/10.1111/ropr.12525
Leetma, K., & Bernt, M. (2023). Special Issue Intro: Housing Estates in the Era of Marketization – Governance Practices and Urban Planning. Journal of Housing and the Built Environment, 38(1), 1-15. https://doi.org/10.1007/s10901-022-09976-8
Adengo, D., Brisibe , W. G., Obagah-Stephen, R., Lee, R., & Motylińska, M. (Hrsg.) (2023). Archives 6-8 : Ephemeral Archives. in C. Lubell, & R. Ruiz (Hrsg.), Fugitive Archives : A Sourcebook for Centring Africa in Histories of Architecture (S. 156-225). Canadian Centre for Architecture.
Murphy, P., Lakoma, K., Eckersley, P., Kofi Dom, B., & Jones, M. (2023). Public Goods, Public Value and Public Audit: the Redmond Review and English Local Government. Public Money and Management, 43(3), 242-250. https://doi.org/10.1080/09540962.2022.2126644
Hadwiger, D. M. (2023). Die Entdeckung der Altstadt: Authentisierungsstrategien und die Sanierung des Altstadtviertels Le Panier in Marseille, 1972–1991. Francia : Forschungen zur westeuropäischen Geschichte, 2023(50), 395-416.
Kleibert, J. M. (2023). Brexit Geographies of Transnational Education: Uncertainty, 'Global Britain' and European (Re-)Integration. Territory, Politics, Governance, 11(1), 190-211. https://doi.org/10.1080/21622671.2020.1837222
Lee, J-Y. E., & Sungwon Ryu (2023, Dez 1). Chasing the Elephant: "Digitalization" in Rural Everyday Life in South Korea. https://sfb1265.de/blog/chasing-the-elephant-grasping-digitalization-in-rural-everyday-life-in-south-korea/
Perschke, P. (2023, Dez 18). Bürger*innen erschließen Archivalien: Citizen-Science-Ansätze in den Wissenschaftlichen Sammlungen zur Bau- und Planungsgeschichte der DDR im Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. Gesellschaft für Stadtgeschichte und Urbanisierungsforschung. https://stadthist.hypotheses.org/3121
Hadwiger, D. (2023). Cédric Feriel: La ville piétonne. Une autre histoire urbaine du XXe siècle?, Paris (Editions de la Sorbonne) 2022. Francia Recensio, (4). https://doi.org/10.11588/frrec.2023.4.101583
Rottleb, T. (2023). Gateway Cities for Transnational Higher Education? Doha, Dubai and Ras al-Khaimah as Regional Amplifiers in Networks of the ‘Global Knowledge-Based Economy’. Global Networks, 23(4), 901-917. https://doi.org/10.1111/glob.12429
Haupt, W., Eckersley, P., Irmisch, J. L., & Kern, K. (2023). Fridays for Future auf lokaler Ebene: Aktivität und Stärke der Ortsgruppen in deutschen Städten. in J. Pollex, & A. Soßdorf (Hrsg.), Fridays for Future: Einordnung, Rezeption und Wirkung der neuen Klimabewegung (S. 213–240). (Bürgergesellschaft und Demokratie). Springer. https://doi.org/10.1007/978-3-658-41447-4_10
Popiołek-Roßkamp, M. (2023). Displaced and Forgotten. The Phenomenon of Anti-Semitism Among Architects in Warsaw in the Second Half of the 1930s. Medaon, 17(33). https://www.medaon.de/de/artikel/displaced-and-forgotten-the-phenomenon-of-anti-semitism-among-architects-in-warsaw-in-the-second-half-of-the-1930s/
Stabler, M., & Kuebart, A. (2023). Tempo-spatial Dynamics of COVID-19 in Germany: A Phase Model Based on a Pandemic Severity Indicator. https://doi.org/10.1101/2023.02.17.23286084
Klee, A., Kühn, M., Jehling, M., Kinossian, N., Volgmann, K., & Keil, R. (2023). Zur Geschichte der Zeitschrift „Raumforschung und Raumordnung“ seit 1936. Raumforschung und Raumordnung, 81(1), 1-4. https://doi.org/10.14512/rur.1711
Schmidt, S., & Stadermann, J. (2023). Innovation Salons – Events for Dialogical Knowledge Transfer Between Civil Society and Higher Education Institutions. Local Economy, 37(6), 526–538. https://doi.org/10.1177/02690942231165920
Hadwiger, D. (2023, Mär 22). Altstadtviertel "Le Panier", Marseille. https://urban-authenticity.eu/altstadtviertel-le-panier/
Hadwiger, D. (2023, Mär 22). Erläuterung zu 13 Prozessen der Authentisierung. https://urban-authenticity.eu/steckbriefe/
Hadwiger, D. (2023, Mär 22). Schwebefähre, Marseille. https://urban-authenticity.eu/schwebefaehre-pont-transbordeur/
Hadwiger, D. (2023, Mär 22). RAW-Gelände. https://urban-authenticity.eu/raw-gelaende/
Christmann, G., & Schinagl, M. (2023). Digitalisation in Everyday Urban Planning Activities: Consequences for Embodied Practices, Spatial Knowledge, Planning Processes, and Workplaces. Journal of Urban Management, 12(2), 141-150. https://doi.org/10.1016/j.jum.2023.02.001
Reckien, D., Buzasi, A., Olazabal, M., Spyridaki, N-A., Eckersley, P., Simoes, S., Salvia, M., Pietrapertosa, F., Fokaides, P., Goonesekara, S., Tardieu, L., Balzan, M., De Gregorio Hurtado, S., Feliu, E., Flamos, A., Foley, A., Geneletti, D., Grafakos, S., Heidrich, O., ... Smigaj, M. (2023). Quality of Urban Climate Adaptation Plans over Time. NPJ Urban Sustainability, (3), [13]. https://doi.org/10.1038/s42949-023-00085-1
Kronvall, A. (2023). Large-scale Projects and the Green Transition: Key Concepts and Outlook. (IRS Dialog; Band 2023, Nr. 1). Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. https://leibniz-irs.de/medien/irs-dialog/large-scale-projects-and-the-green-transition-key-concepts-and-outlook
Bernhardt, C., & Schott, D. (Hrsg.) (2023). Stadt und Inflation. (Moderne Stadtgeschichte ; Band 2023, Nr. 1). Deutsches Institut für Urbanistik.
Bernhardt, C., & Schott, D. (2023). Die Inflation in Deutschland 1914-1923 in stadtgeschichtlicher Perspektive. Moderne Stadtgeschichte, (1), 7-20.
Christmann, G., O'Shaughnessy, M., & Richter, R. (2023). Dynamics of Social Innovations in Rural Communities. (Journal of Rural Studies, Special Section; Band 99). Elsevier.
Haupt, W. (2023). Policy Diffusion, Policy Transfer, and Policy Mobilities Revisited: A Call for More Interdisciplinary Approaches in Human Geography. Geography Compass, 17(5), [e12688]. https://doi.org/10.1111/gec3.12688
Sprute, P. L. (2023). Settlements of Post-Socialist Development? Reconstructing East German Solidarity through Housing Projects in the Global South after 1990. in M. Motylinska, C. Bernhardt, & A. Butter (Hrsg.), Between Solidarity and Economic Constraints: Global Entanglements in Architecture and Planning in the Cold War Period (S. 241-266). (Rethinking the Cold War; Band 12). De Gruyter. https://doi.org/10.1515/9783110658491-011
Brinks, V., & Ibert, O. (2023). Experts in Crisis: The Wide Spectrum of Advisors for Coping with Extreme Events. International Journal of Disaster Risk Reduction, 92, [103696]. https://doi.org/10.1016/j.ijdrr.2023.103696
Bernhardt, C., Butter, A., & Motylińska, M. (Hrsg.) (2023). Between Solidarity and Economic Constraints: Global Entanglements in Socialist Architecture and Planning in the Cold War Period. (Rethinking the Cold War; Band 12). De Gruyter. https://doi.org/10.1515/9783110658491
Bernhardt, C. (2023). Nationalsozialistische Machteroberung in Kommunalpolitik und Städtebau (1930-1937): Akteure und Institutionen im NS-Städtebau. in Die Unabhängige Historikerkommission Planen und Bauen im Nationalsozialismus (Hrsg.), Planen und Bauen im Nationalsozialismus: Voraussetzungen, Institutionen, Wirkungen (Band 2, S. 539-545). [2.1] Hirmer.
Wiegand, A., & Pilz, M. (2023). Entwicklung der Bewohnerschaft in den Einwanderungsquartieren in Schwerin, Halle (Saale) und Cottbus: Verbundprojekt „Vom Stadtumbauschwerpunkt zum Einwanderungsquartier? Neue Perspektiven für periphere Großwohnsiedlungen“ (StadtumMig). (StadtumMig Working Paper; Nr. 4.1). https://stadtummig.de/wp-content/uploads/2023/05/WP-4-Teil-1-StadtumMig_02_05_23.pdf
Nettelbladt, G. (2023). From Scandalization to Normalization: Conceptualizing the Mainstreaming of Far-right Contestations in Participatory Processes. European Planning Studies, 31(8), 1575-1593. https://doi.org/10.1080/09654313.2022.2072682
Eckersley, P., Kern, K., Haupt, W., & Müller, H. (2023). Climate Governance and Federalism in Germany. in A. Fenna, S. Jodoin, & J. Setzer (Hrsg.), Climate Governance and Federalism : A Forum of Federations Comparative Policy Analysis (S. 150-176). Cambridge University Press. https://doi.org/10.1017/9781009249676.009
Durousset, L. (2023, Mai 15). Tagungsbericht: Transformations of Property in Post-Socialist Eastern Europe. Reconfigurations of Ownership and Alternatives to Private Property. Clio-online. https://meinclio.clio-online.de/open/pdf/conferencereport/fdkn-136157/
Pilz, M., & Bernt, M. (2023). ‚Das korrespondiert mit der Studie‘: Wissensregime der Segregation in den kommunalen Verwaltungen in Schwerin und Halle (Saale). Berichte. Geographie und Landeskunde, 96(2), 152-171. https://doi.org/10.25162/bgl-2023-0008
Eckersley, P., Flynn, A., Ferry, L., & Lakoma, K. (2023). Austerity, Political Control and Supplier Selection in English Local Government: Implications for Autonomy in Multi-Level Systems. Public Management Review, 25(1), 1-21. https://doi.org/10.1080/14719037.2021.1930122
Eckersley, P., Harrison, O., & Poberezhskaya, M. (2023). A New Framework to Understand the Drivers of Policy Mixes in Multilevel Contexts: The Case of Urban Air Pollution. Environmental Policy and Governance, 33(2), 178-190. https://doi.org/10.1002/eet.2010
Bernt, M. (2023). „Das ging ja nur hier…“ – Wohneigentümerstrukturen und Segregation in ostdeutschen Großwohnsiedlungen. Raumforschung und Raumordnung, 81(3), 239-253. https://doi.org/10.14512/rur.472
Eckersley, P., & Pell, C. (2023). Debate: We Need to be Honest about the Validity and Purpose of Business Cases in Public Services. Public Money and Management, 43(5), 434-435. https://doi.org/10.1080/09540962.2023.2192025
Pilz, M., Keskinkılıç, L., & Bernt, M. (2023). Kommunales Handlungsfeld Integration: Verbundprojekt „Vom Stadtumbauschwerpunkt zum Einwanderungsquartier? Neue Perspektiven für periphere Großwohnsiedlungen“ (StadtumMig). (StadtumMig Working Paper; Nr. 4.2). https://stadtummig.de/wp-content/uploads/2023/07/WP4.2.-StadtumMig_21_06_23.pdf
Richter, R., & Christmann, G. (2023). On the Role of Key Players in Rural Social Innovation Processes. Journal of Rural Studies, 99, 213-222. https://doi.org/10.1016/j.jrurstud.2021.04.010
Gänzle, S., Tynkkynen, N., & Kern, K. (2023). Baltic Sea Cooperation after the Cold War: How sub-regional Organisations Deal with Critical Junctures. in A. Rosas, & H. Ringbom (Hrsg.), The EU and the Baltic Sea Area (S. 79-104). (Modern Studies in European Law). Bloomsbury Publishing. https://doi.org/10.5040/9781509956272
Kern, K. (2023). Cities and Urban Transformations in Multi-level Climate Governance. in H. Jörgens, C. Knill, & Y. Steinebach (Hrsg.), Routledge Handbook of Environmental Policy (S. 315-326). (Routledge International Handbooks Series). Routledge. https://doi.org/10.4324/9781003043843
Kühn, M., & Sommer, C. (2023). Konflikte und Partizipation in der Planung: Ein Forschungsansatz. (IRS Dialog; Band 2023, Nr. 2). Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. http://hdl.handle.net/10419/273404
Kuebart, A., & Stabler, M. (2023). Waves in Time, but not in Space: An Analysis of Pandemic Severity of COVID-19 in Germany based on Spatio-temporal Clustering. Spatial and Spatio-temporal Epidemiology, 47, [100605]. https://doi.org/10.1016/j.sste.2023.100605
Perschke, P. (2023, Jul 4). Bürger*innen erschließen Architektur und Alltag der DDR – Citizen-Science-Ansätze für Archivalien der Wissenschaftlichen Sammlungen am Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden. https://saxorum.hypotheses.org/9343
Kuebart, A. (2023, Jul 5). Open Startup Ecosystem & Sustainable Growth - Startup Heatmap Europe 2023.
Zu, X., Gao, C., & Wang, Y. (2023). Interpretation of Gender Divergence in Consumption Places Based on Machine Learning and Equilibrium index–A Case Study of the Main Urban Area of Beijing, China. International Journal of Applied Earth Observation and Geoinformation, 122(8), [103428]. https://doi.org/10.1016/j.jag.2023.103428
Kern, K. (2023). Cities in EU Multilevel Climate Policy: Governance Capacities, Spatial Approaches and Upscaling of Local Experiments. in T. Rayner, K. Szulecki, A. J. Jordan, & S. Oberthür (Hrsg.), Handbook on European Union Climate Change Policy and Politics (S. 113-128). (Elgar Handbooks in Energy, the Environment and Climate Change). Edward Elgar. https://doi.org/10.4337/9781789906981
Oechslen, A. (2023). Global Platform Work: Negotiating Relations in a Translocal Assemblage. (Arbeit und Alltag; Band 25). Campus. https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:101:1-2023082220441408512840
Lee, J-Y. E., & Lauer, C. (2023, Aug 21). Was beschäftigt ... Jae-Young Lee. https://sfb1265.de/blog/es-ist-meine-aufgabe-ebenso-dinge-von-mir-preiszugeben/
Haupt, W., Eckersley, P., Irmisch, J. L., & Kern, K. (2023). How do Local Factors Shape Transformation Pathways Towards Climate-Neutral and Resilient Cities?European Planning Studies, 31(9), 1903-1925. [31(9)]. https://doi.org/10.1080/09654313.2022.2147394
Kühn, M. (2023, Aug 23). Konflikte bei Großprojekten und die Rolle der Partizipation: Fünf Lehren aus dem Fall Tesla. Stiftung Mitarbeit. https://www.buergergesellschaft.de/fileadmin/pdf/gastbeitrag_kuehn_230824.pdf
Eckersley, P., Haupt, W., Wiegleb, V., Trier, J., & Otto, A. (2023). Intentionality and Visibility in State- and Society-led Climate Approaches: Towards a More Comprehensive Understanding of Local Adaptation Initiatives. Geographica Helvetica, 78(3), 369–380. [78]. https://doi.org/10.5194/gh-78-369-2023
Richter, R. (2023, Sep). A Gallic Village in Germany: Social Innovations in Rural Communities. ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius. https://read.zeit-stiftung.com/rf/
Popiołek-Roßkamp, M. (2023). Caro Georg. in Słownik architektów, budowniczych i planistów Kalisza (S. 198-199). Kaliskie Towarzystwo Przyjaciół Nauk.
Popiołek-Roßkamp, M. (2023). Grisebach Helmuth. in Słownik architektów, budowniczych i planistów Kalisza (S. 210-211). Kaliskie Towarzystwo Przyjaciół Nauk.
Bernt, M., & Volkmann, A. (2023). Segregation in Ostdeutschland: Transformationsprozesse, Wohnungsmärkte und Wohnbiographien in Halle (Saale). (Urban Studies). Transcript.
Bernt, M., & Holm, A. (2023). Berlin: Financialisation in a Regulated Market. in A. Holm, G. Alexandri, & M. Bernt (Hrsg.), Housing Policy under the Conditions of Financialization: The Impact of Institutional Investors on Affordable Housing in European Cities (HoPoFin) (S. 39-57). SciencePo. https://www.sciencespo.fr/ecole-urbaine/sites/sciencespo.fr.ecole-urbaine/files/Rapporthousinghopofin.pdf
Holm, A., Alexandri, G., & Bernt, M. (Hrsg.) (2023). Housing Policy under the Conditions of Financialization: The Impact of Institutional Investors on Affordable Housing in European Cities (HoPoFin). SciencePo. https://www.sciencespo.fr/ecole-urbaine/sites/sciencespo.fr.ecole-urbaine/files/Rapporthousinghopofin.pdf
Kern, K., Haupt, W., Kochskämper, E., & Eckersley, P. (2023). Städte als Vorreiter? Kommunale Nachhaltigkeits- und Klimapolitik in Deutschland zwischen Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft. Politikum, 2023(3), 33-39. https://doi.org/10.46499/2194.2806
Eckersley, P., Flynn, A., Lakoma, K., & Ferry, L. (2023). Public Procurement as a Policy Tool: The Territorial Dimension. Regional Studies, 57(10), 2087-2101. https://doi.org/10.1080/00343404.2022.2134850
Schmidt, S. (2023). Mariotti, Ilaria; di Vita, Stefano; Akhavan, Mina (Hrsg.) (2021): New Workplaces – Location Patterns, Urban Effects and Development Trajectories. A Worldwide Investigation. Raumforschung und Raumordnung, 81(1), 86-88. https://doi.org/doi.org/10.14512/rur.1654
Schmidt, S. (2023). The Relational Infrastructure of Open Creative Labs. in A. L. Bain, & J. A. Podmore (Hrsg.), The Cultural Infrastructure of Cities (S. 49-60). (Urban Worlds). Agenda Publishing.
2022
Richter, J. (2022). Eine „komplizierte politisch-ideologische Situation“ auf der Baustelle: Was ein Bericht zum Zementwerk Nuevitas über Sozialismuskonzepte in Kuba und der DDR aussagt. in A. Butter, & T. Flierl (Hrsg.), Der Architekturexport der DDR: Zwischen Sansibar und Halensee (S. 178-189). (Gegenstand und Raum, Neue Folge; Nr. 3). Lukas.
Motylińska, M. (2022). Philipp Meuser and Adil Dalbai (eds.), Architectural Guide Sub-Saharan Africa. Architecture Beyond Europe, 2022(20). https://doi.org/10.4000/abe.13452
Breßler, J., Engler, H., Kegler, H., Kummer, C., Kurth, D., Noeske, J. S., Reinert, W., & Welch Guerra, M. (Hrsg.) (2022). Stadtwende: Bürgerengagement und Altstadterneuerung in der DDR und Ostdeutschland. (Forschungen zur DDR-Gesellschaft). Ch. Links.
Engler, H. (2022). Zwischen Stagnation, politischer Wende und Transformation: Zum zeitgeschichtlichen Hintergrund der DDR und Ostdeutschlands 1980-2000. in J. Breßler, H. Engler, H. Kegler, C. Kummer, D. Kurth, J. Noeske, W. Reinert, & M. Welch Guerra (Hrsg.), Stadtwende: Bürgerengagement und Altstadterneuerung in der DDR und Ostdeutschland (S. 38-54). (Forschungen zur DDR-Gesellschaft). Ch. Links.
Noeske, J. S. (2022). Altstadtverfall: Krisendiagnose und Planungsgegenstand. in J. Breßler, H. Engler, H. Kegler, C. Kummer, D. Kurth, J. Noeske, W. Reinert, & M. Welch Guerra (Hrsg.), Stadtwende: Bürgerengagement und Altstadterneuerung in der DDR und Ostdeutschland (S. 100-115). (Forschungen zur DDR-Gesellschaft). Ch. Links.
Wigger, J. (2022). In Transformation: Bürgerschaftliches Engagement und Protest für die historische Bausubstanz seit den 1980er-Jahren. in J. Breßler, H. Engler, H. Kegler, C. Kummer, D. Kurth, J. Noeske, W. Reinert, & M. Welch Guerra (Hrsg.), Stadtwende: Bürgerengagement und Altstadterneuerung in der DDR und Ostdeutschland (S. 132-143). (Forschungen zur DDR-Gesellschaft). Ch. Links.
Day, S. L. (2022). Eine interaktive Webseite für das Stadtwende-Verbundprojekt. in J. Breßler, H. Engler, H. Kegler, C. Kummer, D. Kurth, J. Noeske, W. Reinert, & M. Welch Guerra (Hrsg.), Stadtwende: Bürgerengagement und Altstadterneuerung in der DDR und Ostdeutschland (S. 254-265). (Forschungen zur DDR-Gesellschaft). Ch. Links.
Noeske, J. S., & Reinert, W. (2022). Rückschau nach vorne: Ein Gespräch mit dem Stadtwende-Fachbeirat. in J. Breßler, H. Engler, H. Kegler, C. Kummer, D. Kurth, J. Noeske, W. Reinert, & M. Welch Guerra (Hrsg.), Stadtwende: Bürgerengagement und Altstadterneuerung in der DDR und Ostdeutschland (S. 282-298). (Forschungen zur DDR-Gesellschaft). Ch. Links.
Breßler, J., Noeske, J. S., Reinert, W., & Wigger, J. (2022). Stadtwende: Ein Epilog. in J. Breßler, H. Engler, H. Kegler, C. Kummer, D. Kurth, J. Noeske, W. Reinert, & M. Welch Guerra (Hrsg.), Stadtwende: Bürgerengagement und Altstadterneuerung in der DDR und Ostdeutschland (S. 299-314). (Forschungen zur DDR-Gesellschaft). Ch. Links.
Breßler, J., Engler, H., Kegler, H., Kurth, D., Kummer, C., Noeske, J. S., Reinert, W., & Welch Guerra, M. (2022). Die Stadtwende(n) vor und nach 1990 neu denken: Eine Einleitung. in J. Breßler, H. Engler, H. Kegler, C. Kummer, D. Kurth, J. Noeske, W. Reinert, & M. Welch Guerra (Hrsg.), Stadtwende: Bürgerengagement und Altstadterneuerung in der DDR und Ostdeutschland (S. 9-22). (Forschungen zur DDR-Gesellschaft). Ch. Links.
Butter, A. (2022). Welche Vergangenheit bewahren? Leitbilder und Handlungsmuster zur Erhaltung der Altstädte in der DDR. in J. Breßler, H. Engler, H. Kegler, C. Kummer, D. Kurth, J. Noeske, W. Reinert, & M. Welch Guerra (Hrsg.), Stadtwende: Bürgerengagement und Altstadterneuerung in der DDR und Ostdeutschland (S. 55-81). (Forschungen zur DDR-Gesellschaft). Ch. Links.
Butter, A., & Flierl, T. (Hrsg.) (2022). Der Architekturexport der DDR: Zwischen Sansibar und Halensee. (Gegenstand und Raum, Neue Folge; Nr. 3). Lukas.
Popiołek-Roßkamp, M. (2022). O (nie)potrzebności humanistyki. Quart, 63(1), 3-15. https://quart.uni.wroc.pl/pdf/63/Quart63_01_Popiolek.pdf
Popiołek-Roßkamp, M. (2022). Wieder Kollegen? Der erste Besuch westdeutscher Architekten in Polen nach 1945. in A. Lipińska, U. Nürnberger, & B. Störtkuhl (Hrsg.), Wege und Kontaktzonen: Kunstmobilität und -austausch in Ostmittel- und Nordosteuropa (S. 183-203). (Das Gemeinsame Kulturerbe; Band 14). Uniwersytet Wrocławski. Instytut Historii Sztuki.
Orth, B. (2022). “Riders United Will Never Be Divided?": A Cautionary Tale of Disrupting Platform Urbanism. in A. Strüver, & S. Bauriedl (Hrsg.), Platformisation of Urban Life: Towards a Techno Capitalist Transformation of European Cities (S. 185-204). (Urban Studies). Transcript. https://doi.org/10.1515/9783839459645-012
Bembnista, K., Sommer, V., & Stoustrup, S. W. (2022). Lost in Space: Introducing the Spatial Dispositif in Space-Sensitive Discourse Research. Zeitschrift für Diskursforschung, 9(2), 291-309. https://doi.org/10.3262/ZFD2102291
Nicole-Simone, D., & Sommer, V. (2022). IBA KIT: Ein roter Container als Stadtentwicklungs-Tool und Gemeinschaftsstifter. PND online, 2022(2), 120-128. https://doi.org/10.18154/RWTH-2022-07250
Stoustrup, S. W. (2022). Assessing the Potential of Social Innovation and Local Agenda-Setting within Rural Development Programmes: Insights from Austrian Leader Regions. European Countryside, 14(4), 638-657. https://doi.org/10.2478/euco-2022-0032
Schmidt, S. (2022). Die kreative Region. in U. Ermann, M. Höfner, S. Hostniker, E. M. Preininger, & D. Simic (Hrsg.), Die Region - Eine Begriffserkundung (S. 191-202). (Sozial- und Kulturgeographie; Band 52). Transcript. https://doi.org/10.14361/9783839460108
Stadermann, J., & Schmidt, S. (2022). Innovation Salon „Baruth und das Gesundheitshaus“. https://innohub13.de/innovationsalon/baruth-und-das-gesundheitshaus/
Stadermann, J., & Schmidt, S. (2022). Innovation Salon „Instrumente für einen mehrdirektionalen Wissenstransfer“. https://innohub13.de/en/innovationsalon/instrumente-fuer-einen-mehrdirektionalen-wissenstransfer/
Stadermann, J., & Schmidt, S. (2022). Innovation Salon „Geht das auch digital? Medienpädagogische Inhalte in der Jugendsozialarbeit“. https://innohub13.de/innovationsalon/geht-das-auch-digital-medienpaedagogische-inhalte-in-der-jugendsozialarbeit/
Sept, A., & Reichel, C. (2022). Neue Attraktivität ländlicher Räume durch Digitalisierung? Sozial-innovative Nutzungen digitaler Technik im Ländlichen. in S. Langner, & M. Weiland (Hrsg.), Die Zukunft auf dem Land: Imagination, Projektion, Planung, Gestaltung (S. 507-522). (Rurale Topografien; Band 14). Transcript.
Schinagl, M. (2022). Digitale Stadtplanung: Alltag und Räume technisierten Planens. (Re-Figuration von Räumen; Nr. 6). Transcript.
Mélix, S., & Christmann, G. (2022). Rendering Affective Atmospheres: The Visual Construction of Spatial Knowledge About Urban Development Projects. Urban Planning, 7(3), 299-310. https://doi.org/10.17645/up.v7i3.5287
Berg, M., Lampe, S., Scherr, S., Schmitt, A., Sept, A., Tamanini, C., Tamanini, J., & Zerrer, N. (2022). Digitale Daseinsvorsorge in ländlichen Räumen und wie sie gestaltet werden kann. Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. http://hdl.handle.net/10419/261471
Sept, A., & Christmann, G. (2022). Chancen und Herausforderungen in ländlichen Räumen durch Digitalisierung: Opportunities and Challenges in Rural Areas Through Digitalization. Raumforschung und Raumordnung, 80(3), 247-250. https://doi.org/10.14512/rur.235
Hawel, B. W., Kolodziej, M., & Sept, A. (2022). „Gute Lebensverhältnisse in Stadt und Land“. Planerin, (3), 19-21. https://www.srl.de/dateien/dokumente/de/inhalt_3-22.pdf
Zerrer, N., Sept, A., & Christmann, G. (2022). Rural Community Development Click-by-Click: Processes and Dynamics of Digitally Supported Social Innovations in Peripheral Rural Areas. Raumforschung und Raumordnung, 80(3), 314-328. https://doi.org/10.14512/rur.145
Daldrup, V., Madina, I., Pomp, C., Schmidt, S., & Stadermann, J. (2022). Whitepaper WTT Impact Canvas: Entwicklung und Pilotierung eines Canvas zur Darstellung der Wirkung von Transfermaßnahmen. (Fast track to transfer / Working Paper; Nr. 006). https://doi.org/10.15771/innohub_6
Stoustrup, S. W. (2022). A Rural Laboratory in the Austrian Alm: Tracing the Contingent Processes Fostering Social Innovation at the Local Level. Sociologia Ruralis, 62(3), 542-563. https://doi.org/10.1111/soru.12372
Mélix, S. (2022). Renderings: Bildwelten zur Legitimation von spekulativen Stadtentwicklungsprojekten in Lagos und New York. Sub\urban: Zeitschrift für kritische Stadtforschung, 10(1/2), 97-126. https://doi.org/10.36900/suburban.v10i1.595
Berr, K., Broer, I., Feldner, D., Harmsen, T., Schöppl, N., Sokolovska, N., Scherpenberg, C. V., Staemmler, J., Wagner, N., Walter, C., & Zoth, L. (2022). Der Crisis Science Hub: Krisenresilienz stärken durch systematische Zusammenarbeit von Wissenschaft und öffentlicher Verwaltung. Institut für Innovation und Technik. https://www.iit-berlin.de/wp-content/uploads/2022/04/2022-03-28_iit-Studie-CRISP-Paper_final_Titel.pdf
Vogelgsang, L. (2022). When Creativity Gets you Fired: Why Professionals Tasked with Innovation Employ Subversion when Facing Competing Institutional Demands in Hybrid Organizations. Journal of Professions and Organization, 9(2), 170-187. https://doi.org/10.1093/jpo/joac004
Rottleb, T., & Kleibert, J. M. (2022). Circulation and Containment in the Knowledge-based Economy: Transnational Education Zones in Dubai and Qatar. Environment and Planning A, 54(5), 930-948. https://doi.org/10.1177%2F0308518X221077105
Repenning, A. (2022). Workspaces of Mediation: How Digital Platforms Shape Practices, Spaces and Places of Creative Work. Tijdschrift voor Economische en Sociale Geografie, 113(2), 211-224. https://doi.org/10.1111/tesg.12508
Ibert, O., Baumgart, S., Siedentop, S., & Weith, T. (2022). Planning in the Face of Extraordinary Uncertainty: Lessons From the COVID-19 Pandemic. Planning Practice and Research, 37(1), 1-12. https://doi.org/10.1080/02697459.2021.1991124
Kuebart, A. (2022). Open Creative Labs as Functional Infrastructure for Entrepreneurial Ecosystems: Using Sequence Analysis to Explore Tempo-spatial Trajectories of Startups in Berlin. Research Policy, 51(9), [104444]. https://doi.org/10.1016/j.respol.2021.104444
Ibert, O., Oechslen, A., Repenning, A., & Schmidt, S. (2022). Platform Ecology: A User-centric and Relational Conceptualization of Online Platforms. Global Networks, 22(3), 564-579. https://doi.org/10.1111/glob.12355
Vollmer, L. (2022). Sozial und demokratisch? Kämpfe um Mietermitbestimmung bei landeseigenen Wohnungsunternehmen in Berlin. Forum Wohnen und Stadtentwicklung, 22(4), 181-184. https://www.vhw.de/fileadmin/user_upload/08_publikationen/verbandszeitschrift/FWS/2022/FWS_4_2022/FWS_4_22_Lisa_Vollmer.pdf
Vollmer, L., & Gutiérrez, D. (2022). Organizing for exproipriation. How a tenants campaign convinced Berliners to vote for expropriating of big landlords. Radical Housing Journal, 4(2), 47-66. https://radicalhousingjournal.org/2022/organizing-for-expropriation/
Kleine, A. I., Calbet, L., & Vollmer, L. (2022). Wohnraumversorgung im deutschen Wohlfahrtsregime. Teilhabe und Ausschlüsse. Zeitschrift für Gemeinwirtschaft und Gemeinwohl, 45(1), 31-45. https://doi.org/doi.org/10.5771/2701-4193-2022-1-31
Vollmer, L., & Calbet, L. (2022). Öffentliche Infrastrukturen als Ergebnis von Aushandlungsprozessen. Kommunale Kämpfe um mehr Teilhabe. Bürger & Staat, 72(1/2), 19-24. https://www.buergerundstaat.de/1_2_22/oeffentliche_infrastrukturen.pdf
Vollmer, L. (2022). Wohnungsfrage und Mieter:innenbewegung in der kapitalistischen Stadt. in M. Ivanova, H. Thaa, & O. Nachtwey (Hrsg.), Kapitalismus und Kapitalismuskritik Campus.
Kuhnhenn, K., & Vollmer, L. (2022). Gerechte Wohnraumverteilung. Bausteine für Klimagerechtigkeit. Konzeptwerk Neue Ökonomien. https://konzeptwerk-neue-oekonomie.org/wp-content/uploads/2022/10/Dossier_Gerechte_Wohnraumverteilung_KNOE2022.pdf
Zanders, T., Vollmer, L., & Calbet, L. (2022). Ko-Produktion als lokale Lösung für die gesundheitliche Versorgungfür Menschen in der aufenthaltsrechtlichen Illegalität? in I. Ataç, G. Simon, A. Hornberg, & M. Kirchhoff (Hrsg.), Lokale Antworten auf aufenthaltsrechtliche Prekarität (S. 170-188). Budrich. https://shop.budrich.de/wp-content/uploads/2023/05/9783847418931.pdf
Zanders, T., Bein, L., Vollmer, L. (Hrsg.), & Calbet, L. (Hrsg.) (2022). Der Anonyme Behandlungsschein. Von der Idee zur Umsetzung. Ein Handlungsleitfaden. https://www.koopwohl.de/wp-content/uploads/2022/10/KoopWohl-Leitfaden-Anonymer-Behandlungsschein-web.pdf
Vollmer, L. (2022). Aber das sind doch die Guten – oder? Wohnungsgenossenschaften in Hamburg. Rezension zu Joscha Metzger (2021): Genossenschaften und die Wohnungsfrage. Konflikte im Feld der Sozialen Wohnungswirtschaft. Sub\urban: Zeitschrift für kritische Stadtforschung, 10(1), 261-267. https://doi.org/10.36900/suburban.v10i1.795
Eichenauer, E., & Gailing, L. (2022). What Triggers Protest? - Understanding Local Conflict Dynamics in Renewable Energy Development. Land, 11(10), [1700]. https://www.mdpi.com/2073-445X/11/10/1700
Alexandri, G. (2022). Housing Financialisation a la Griega. Geoforum, (136), 68-79. https://doi.org/10.1016/j.geoforum.2022.07.014
Jager, N. W., Newig, J., Challies, E., Kochskämper, E., & von Wehrden, H. (2022). Case Study Meta-analysis in the Social Sciences: Insights on Data Quality and Reliability from a Large-N Case Survey. Research Synthesis Methods, 13(1), 12-27. https://doi.org/10.1002/jrsm.1514
Boeth, H., & Kühn, M. (2022). Wachstumskoalitionen und Wachstumskritiken der Stadtentwicklung: Reurbanisierungs- und Zuwanderungspolitiken. Raumforschung und Raumordnung, 80(6), 743-756. https://doi.org/10.14512/rur.161
Krüger, T., Eichenauer, E., & Gailing, L. (2022). Whose Future is it Anyway? Struggles for Just Energy Futures. Futures, 142, [103018]. https://doi.org/10.1016/j.futures.2022.103018
Kühn, M. (2022). Raumbezogene Migrationspolitiken: Steuerung der Einwanderung in periphere Regionen. Migration und Soziale Arbeit, 44(2), 137-144. https://doi.org/10.3262/MIG2202137
Wiesholzer, A., Eichenauer, E., & Irmisch, J. L. (2022). Einstellungen zur Energiewende und Handlungsmöglichkeiten. http://hdl.handle.net/10419/251842
Eichenauer, E., Irmisch, J. L., & Ulrich, P. (2022). Regional vernetzt und gesellschaftlich getragen in eine klimaneutrale Zukunft: Teil 1: Szenarien für eine Energiewende in ländlichen und städtischen Räumen. Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. http://hdl.handle.net/10419/251760
Eichenauer, E., & Ulrich, P. (2022). „Für Tesla existiert die Grenze zwischen Berlin und Brandenburg nicht“: Territorialität und Grenzen bei Großprojektplanungen. Borders in Perspective, 7, 105-118. https://doi.org/10.25353/ubtr-xxxx-2d9a-9edb
Eichenauer, E., & Gailing, L. (2022). Energiesystem und Energiewende. Bundeszentrale für Politische Bildung. https://www.bpb.de/themen/deutsche-einheit/lange-wege-der-deutschen-einheit/504994/energiesystem-und-energiewende/
Pilz, M., & Kirndörfer, E. (2022). Jugendclubs als Orte der Aushandlung in der Migrationsgesellschaft: Ironisierungen, Grenzverschiebungen und (Re-)Imaginationen. in M. Stock, N. Hodaie, S. Immerfall, & M. Menz (Hrsg.), Arbeitstitel: Migrationsgesellschaft: Pädagogik – Profession – Praktik (S. 245-263). (MiGS: Migration - Gesellschaft - Schule). Springer VS. https://doi.org/10.1007/978-3-658-34087-2
Pilz, M., & Maltry, F. (2022). Stadtumbau, Miete und Nachbarschaft in ostdeutschen Großwohnsiedlungen: Gespräche mit Bewohnerinnen und Bewohnern aus Halle-Neustadt und Berlin Marzahn. Projekt „Estates after Transition“ (EraNet). (Working Paper; Nr. 3). Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. https://www.estatestransition.org/reports
Eckersley, P., & Lakoma, K. (2022). Straddling Multiple Streams: Focusing Events, Policy Entrepreneurs and Problem Brokers in the Governance of English Fire and Rescue Services. Policy Studies, 43(5), 1001-1020. https://doi.org/10.1080/01442872.2021.1892620
Motylińska, M., & Phan, P. (2022). Nicht der übliche Weg? Der Beitrag eines ostdeutschen Ehepaars zur Planung der äthiopischen Hauptstadt. in A. Butter, & T. Flierl (Hrsg.), Der Architekturexport der DDR: Zwischen Sansibar und Halensee (S. 190-209). (Gegenstand und Raum, Neue Folge; Nr. 3). Lukas.
Butter, A. (2022). Schalensheds für China: Ein Exportprodukt der DDR-Industriearchitektur - Intentionen und Rezeption. in A. Butter, & T. Flierl (Hrsg.), Der Architekturexport der DDR: Zwischen Sansibar und Halensee (S. 132-151). (Gegenstand und Raum, Neue Folge; Nr. 3). Lukas.
Butter, A. (2022). Eine DDR der Neunziger Jahre: Die Planungen des DDR-Pavillons auf der Weltausstellung in Sevilla. in A. Butter, & T. Flierl (Hrsg.), Der Architekturexport der DDR: Zwischen Sansibar und Halensee (S. 210-225). (Gegenstand und Raum, Neue Folge; Nr. 3). Lukas.
Butter, A. (2022). Bauvorhaben Weltniveau: Der internationale Architekturtransfer der DDR zwischen Solidarität und Kommerz. in A. Butter, & T. Flierl (Hrsg.), Der Architekturexport der DDR: Zwischen Sansibar und Halensee (S. 12-33). (Gegenstand und Raum, Neue Folge; Nr. 3). Lukas.
Butter, A. (2022). Platte unter Palmen? Der Wohnungsbau-Export der DDR. in A. Butter, & T. Flierl (Hrsg.), Der Architekturexport der DDR: Zwischen Sansibar und Halensee (S. 34-59). (Gegenstand und Raum, Neue Folge; Nr. 3). Lukas.
Richter, R., & Witte, P. (2022, Jan). „Ohne Auto geht nix“? Eine Untersuchung zur Mobilitäts- und Logistikwende im suburbanen Raum. Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. http://hdl.handle.net/10419/249267
Christmann, G., Knoblauch, H., & Löw, M. (Hrsg.) (2022). Communicative Constructions and the Refiguration of Spaces: Theoretical Approaches and Empirical Studies. (The Refiguration of Space). Routledge. https://doi.org/10.4324/9780367817183
Christmann, G., Knoblauch, H., & Löw, M. (2022). Introduction: Communicative Constructions and the Refiguration of Spaces. in G. Christmann, H. Knoblauch, & M. Löw (Hrsg.), Communicative Constructions and the Refiguration of Spaces: Theoretical Approaches and Empirical Studies (S. 3-15). (The Refiguration of Space). Routledge. https://doi.org/10.4324/9780367817183-2
Christmann, G. (2022). The Theoretical Concept of the Communicative (Re)construction of Spaces. in G. Christmann, H. Knoblauch, & M. Löw (Hrsg.), Communicative Constructions and the Refiguration of Spaces: Theoretical Approaches and Empirical Studies (S. 89-112). (The Refiguration of Space). Routledge. https://doi.org/10.4324/9780367817183-8
Christmann, G., & Schinagl, M. (2022). Digital Urban Planning and Urban Planners’ Mediatized Construction of Spaces. in G. Christmann, H. Knoblauch, & M. Löw (Hrsg.), Communicative Constructions and the Refiguration of Spaces: Theoretical Approaches and Empirical Studies (S. 139-153). (The Refiguration of Space). Routledge. https://doi.org/10.4324/9780367817183-11
Kisiel, P. (2022). When We Say Post-Industrial – We Mean Ruins. Heritage & Society, 14 (2021)(1), 20-45. https://doi.org/10.1080/2159032X.2021.2022070
Böcker, N., Dobrusskin, J., Jahre, S., Marvi, Z., & Molina Caminero, L. (2022). Erschütterungen, Verschiebungen, Umbrüche: Vernetzungstreffen Feministische Geographien. (Feministische Geo-RundMail; Nr. 91). https://ak-feministische-geographien.org/rundmail/
Schulze, M., & Rottleb, T. (2022). Case Study: University Offshore Campuses and the Regional Development of Iskandar Malaysia. in J. Ilieva, N. Healey, V. Tsiligiris, C. Ziguras, P. Killingley, & W. Lawton (Hrsg.), The Value of Transnational Education Partnerships (S. 52). British Council. https://www.britishcouncil.org/sites/default/files/value_tne_fullreport.pdf
Sprute, P. (2022). “From the Pit to the Port”: Navigating the Bong Mining Company Site in Liberia Through a Children’s Drawing. Architecture Beyond Europe, (20). https://doi.org/10.4000/abe.13347
Butter, A. (2022). The Joint German Competition for the Fennpfuhl Neighbourhood in 1956 and its Outcomes. in A. Scopacasa (Hrsg.), The Social City: Urban Development and Housing Projects in Berlin and Naples in the Post-War-Era – A Comparison: Theoretical Models, Social and Political Impacts Today (S. 225-235). Universitätsverlag der Technischen Universität Berlin. https://doi.org/10.4279/depositonce-9773
Butter, A. (2022). East Germany under Palm Trees: DDR Housing Projects Abroad. in A. Scopacasa (Hrsg.), The Social City: Urban Development and Housing Projects in Berlin and Naples in the Post-War-Era – A Comparison: Theoretical Models, Social and Political Impacts Today (S. 261-278). Universitätsverlag der Technischen Universität Berlin. https://doi.org/10.14279/depositonce-9773
Albrecht, J., Eckersley, P., Haupt, W., Huber, B., Irmisch, J. L., Lipp, T., Miechielsen, M., & Sterzel, T. (2022, Nov 14). Stärkung der Integration von Klimaanpassung an Hitze und Starkregen in die kommunale Planung: Zwölf Handlungsempfehlungen aus dem Dialog mit kommunalen Planer:innen im Projekt ExTrass. Urbane Resilienz gegenüber extremen Wettereignissen – Typologien und Transfer von Anpassungsstrategien in kleinen Großstädten und Mittelstädten. Adelphi research gemeinnützige GmbH. https://www.adelphi.de/de/system/files/mediathek/bilder/_ExTrass_Policy_Brief_221114_finaleVersion_b.pdf
Christmann, G. (2022). Soziale Innovationen und regionale Entwicklung. in J. Howaldt, M. Kreibich, J. Streicher, & C. Thiem (Hrsg.), Zukunft gestalten mit Sozialen Innovationen: Neue Herausforderungen für Politik, Gesellschaft und Wirtschaft (S. 189-206). Campus.
Kisiel, P. (2022). Invisible Cities: Postcard Writing in Industrial Cities (1956–1988). Journal of Tourism and Cultural Change, 20(3), 406-418. https://doi.org/10.1080/14766825.2020.1849245
Huber, B., Miechielsen, M., Otto, A., Schmidt, K., Ullrich, S., Deppermann, L-H., Eckersley, P., Haupt, W., Heidenreich, A., Kern, K., Lipp, T., Neumann, N., Schneider, P., Sterzel, T., & Thieken, A. (2022, Nov 3). Instrumente und Maßnahmen der kommunalen Klimaanpassung: Empirische Befunde für einen erfolgreichen Transfer. Universitätsverlag Potsdam. https://doi.org/10.25932/publishup-56345
Wigger, J. (2022). Verfall und Engagement: Vom Einsatz für die historische Bausubstanz in Brandenburg an der Havel in den 1980er Jahren. in Historischer Verein Brandenburg (Havel) e. V. (Hrsg.), 150 Jahre Industriegeschichte in der Stadt Brandenburg – Die Feinjute-Garn-Spinnerei: 31. Jahresbericht des Historischen Vereins Brandenburg (Havel) e.V. (S. 255-268). Uwe Pohl.
Sullo, R., Mongiello, S., Barbaro, E., Iannace, D. E., Ammaturo, F., Pane, S., Famiglietti, L., Monti, J., Ventura, S., Vitale, V., Gallo, A. M., Festa, L., Iacovelli, G., & Petrillo, G. (2022, Dez). Give Back: Una best practice per la partecipazione dei giovani nelle aree interne. DELTA 3 Edizioni.
Haase, A., Allsopp, H., Arroyo, I., Franz, Y., Laksevics, K., Lazarenko, V., Nasya, B., Raubisko, I., Reeger, U., Saadeh, B., Schmidt, A., & Stevens, U. (2022). Refugee Migration From Ukraine to Other Parts of Europe: Challenges to the housing-integration intersection at the city level. Radical Housing Journal, 4(2), 211-216. https://doi.org/10.54825/FIQX5453
Riechel, R., Knak, A., Haupt, W., Linke, S., Moseler, E-M., Zölch, T., Paul, M., Rößler, S., & Volkmann, A. (2022, Dez). Nachhaltige Stadt- und Quartiersentwicklung in der Zukunftsstadt: Anpassungsbedarfe im planerischen Instrumentarium seitens des Bundes und der Länder: Impulse aus der Forschung. Synthese- und Vernetzungsprojekt Zukunftsstadt. https://www.nachhaltige-zukunftsstadt.de/downloads/SynVerZ-Paper_5_NachhaltQuartier_Zukunfststadt.pdf
Reichel, C., & Haupt, W. (2022). Beyond Knowledge: Learning to Cope with Climate Change in Cities. in R. C. Brears (Hrsg.), The Palgrave Encyclopedia of Urban and Regional Futures (S. 75-79). Palgrave Macmillan. https://doi.org/10.1007/978-3-030-51812-7_186-1
Stoustrup, S. W. (2022). The Re-coding of Rural Development Rationality: Tracing EU Governmentality and Europeanisation at the Local Level. European Planning Studies, 30(12), 2474-2491. https://doi.org/10.1080/09654313.2021.2009776
Engler, H., Herold, S., & Wilks, S. (Hrsg.) (2022). Kollektiv und Kollaborativ: Positionen gemeinschaftlichen Arbeitens in der Architektur und Planung vom 20. Jahrhundert bis zur Gegenwart. (Forschungen des Instituts für Archäologische Wissenschaften, Denkmalwissenschaften und Kunstgeschichte; Nr. 15). University of Bamberg Press. https://doi.org/10.20378/irb-55457
Brünenberg, S., & Engler, H. (2022). Institutionen und Gesetze: Hierarchien des kollektiven Bauens in der DDR. in S. Brünenberg, H. Engler, D. F. Fordtran, S. Herold, S. Stackmann, & S. Wilks (Hrsg.), Das Kollektiv: Formen und Vorstellungen gemeinschaftlicher Architekturproduktion in der DDR (S. 46-71). Urbanophil.
Brünenberg, S., Engler, H., Fordtran, D., Herold, S., Stackmann, S., & Wilks, S. (2022). Kollektive Vielfalt in der Architekturproduktion. in S. Brünenberg, H. Engler, D. F. Fordtran, S. Herold, S. Stackmann, & S. Wilks (Hrsg.), Das Kollektiv: Formen und Vorstellungen gemeinschaftlicher Architekturproduktion in der DDR (S. 297-306). Urbanophil.
Fordtran, D. (2022). Fallstudien. in S. Brünenberg, H. Engler, D. F. Fordtran, S. Herold, S. Stackmann, & S. Wilks (Hrsg.), Das Kollektiv: Formen und Vorstellungen gemeinschaftlicher Architekturproduktion in der DDR (S. 307-332). Urbanophil.
Brünenberg, S., Engler, H., Fordtran, D., Herold, S., Stackmann, S., & Wilks, S. (Hrsg.) (2022). Das Kollektiv: Formen und Vorstellungen gemeinschaftlicher Architekturproduktion in der DDR. Urbanophil.
Engler, H., & Herold, S. (2022). Ein neuer Blick auf die DDR-Architekturkollektive. in S. Brünenberg, H. Engler, D. F. Fordtran, S. Herold, S. Stackmann, & S. Wilks (Hrsg.), Das Kollektiv: Formen und Vorstellungen gemeinschaftlicher Architekturproduktion in der DDR (S. 7-25). Urbanophil.
Engler, H., & Herold, S. (2022). Kollektiv und Kollaborativ: Positionen gemeinschaftlichen Arbeitens in Architektur und Planung. Eine Einführung. in H. Engler, S. Herold, & S. Wilks (Hrsg.), Kollektiv und Kollaborativ: Positionen gemeinschaftlichen Arbeitens in der Architektur und Planung vom 20. Jahrhundert bis zu Gegenwart (S. 9-14). (Forschungen des Instituts für Archäologische Wissenschaften, Denkmalwissenschaften und Kunstgeschichte; Nr. 15). University of Bamberg Press. https://doi.org/10.20378/irb-55457
Bernt, M. (2022). Wo wohnen die Geflüchteten und warum? in StadtumMig-Projektteam (Hrsg.), Vom Stadtumbauschwerpunkt zum Einwanderungsquartier: Herausforderungen und Perspektiven für ostdeutsche Großwohnsiedlungen (S. 25-31). Humboldt-Universität zu Berlin. https://doi.org/10.18452/25294
Bernt, M., Pilz, M., & Forschungsverbund StadtumMig (2022, Dez 15). Vom Stadtumbauschwerpunkt zum Einwanderungsquartier: Herausforderungen und Perspektiven für ostdeutsche Großwohnsiedlungen. Humboldt-Universität zu Berlin. https://doi.org/10.18452/25294
Pilz, M. (2022). Zuwanderung als kommunales Handlungsfeld. in StadtumMig-Projektteam (Hrsg.), Vom Stadtumbauschwerpunkt zum Einwanderungsquartier: Herausforderungen und Perspektiven für ostdeutsche Großwohnsiedlungen (S. 69-77). Humboldt-Universität zu Berlin. https://doi.org/10.18452/25294
Zu, X., Li, Z., Gao, C., & Wang, Y. (2022). Interpretation of Spatial-Temporal Patterns of Community Green Spaces Based on Service Efficiency and Distribution Characteristics: A Case Study of the Main Urban Area of Beijing, China. International Journal of Geo-Information, 11(12), [610]. https://doi.org/10.3390/ijgi11120610
Daldrup, V., Madina, I., Rottleb, T., & Schmidt, S. (2022, Dez 8). Creating Impact – Wie können Hochschulen zu regionalen Transformationsprozessen beitragen?https://innohub13.de/creating-impact/
Brückweh, K., von Hodenberg, C., Raphael, L., Reh, S., Siegers, P., Villinger, C., & Zöller, K. (2022). Sozialwissenschaftliche Forschungsdaten als historische Quellen: Welche Infrastrukturbedarfe hat die zeitgeschichtliche Forschung?. https://www.konsortswd.de/wp-content/uploads/RatSWD_WP_277.pdf
Drewes, K. (2022, Feb). Binnenmigration in der DDR. Ein Kartogramm von 1987: Fund des Monats Nr. 20 vom Januar/Februar 2022. Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. http://ddr-planungsgeschichte.de/binnenmigration/
Sept, A., & Thewes, C. (2022). Wie digital ist das Ehrenamt in Deutschlands ländlichen Räumen? Forschungsprojekt „Zwischen Appstore und Vereinsregister – ländliches Ehrenamt auf dem Weg ins digitale Zeitalter (AppVeL)". Heimat Westfalen, 35(1), 26-28.
Kisiel, P. (2022). Picturing an Industrial City: Green and Modern? Postcards from Chemnitz and Lodz (1880s–1980s). Journal of Urban History, 49(2), 288-309. https://doi.org/10.1017/S0963926821000018
Irmisch, J. L., Haupt, W., Eckersley, P., Kern, K., & Müller, H. (2022). Klimapolitische Entwicklungspfade deutscher Groß- und Mittelstädte. (IRS Dialog; Band 2022, Nr. 2). Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. https://leibniz-irs.de/medien/irs-dialog/klimapolitische-entwicklungspfade-deutscher-gross-und-mittelstaedte
Rottleb, T., Kleibert, J. M., & Schulze, M. (2022, Mär). Developing Successful Transnational Education Hubs: Key Challenges for Policy Makers. Leibniz Institute for Research on Society and Space. http://hdl.handle.net/10419/251349
Ibert, O., Oechslen, A., Repenning, A., & Schmidt, S. (2022, Mär 14). Geht regional auch digital? Handlungsansätze zur Gestaltung von regionalen digitalen Plattformen. Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. http://hdl.handle.net/10419/251348
Brückweh, K. (2022, Mär 15). Eigentum. Ein Indikator für innerdeutsche Unterschiede und Gemeinsamkeiten. Bundeszentrale für Politische Bildung. https://www.bpb.de/themen/deutsche-einheit/lange-wege-der-deutschen-einheit/505989/eigentum/
Eichenauer, E., Irmisch, J. L., & Ulrich, P. (2022). Regional vernetzt und gesellschaftlich getragen in eine klimaneutrale Zukunft: Teil 2: Handlungsempfehlungen für eine Energiewende in Städten und ländlichen Räumen. Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. http://hdl.handle.net/10419/251761
Fivez, R., & Motylińska, M. (2022). Cement as Weapon. Meta-Infrastructure in the ‘World’s Last Cement Frontier’. in J. Heathcott (Hrsg.), The Routledge Handbook of Infrastructure Design: Global Perspectives from Architectural History (S. 40-50). (Routledge International Handbooks). Routledge.
Motylińska, M., & Verlaan, T. (2022). Architects as Global Entrepreneurs (1850-2000). (Architectural Histories; Band Vol. 9-10). https://journal.eahn.org/collections/806/
Brünenberg, S. (2022, Apr). Der Vorgänger des IRS: Das Lindencorso: Fund des Monats Nr. 21 vom März/April 2022. Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. http://ddr-planungsgeschichte.de/lindencorso/
Kurth, D., Sept, A., & Spohr, G. (2022). Resilienz in der Planung: Präventiv, robust, transformativ. Planerin, (2), 3-4.
van Meeteren, M., & Kleibert, J. M. (2022). The Global Division of Labour as Enduring Archipelago: Thinking Through the Spatiality of ‘Globalisation in Reverse’. Cambridge Journal of Regions, Economy and Society, 15(2), 389-406. https://doi.org/10.1093/cjres/rsac007
Bernt, M., Leetma, K., & Pachenkov, O. (2022, Apr 22). Large Housing Estates in Post-Socialist Cities: Challenges and Perspectives. https://www.blog.urbact.eu/2022/04/large-housing-estates-in-post-socialist-cities-challenges-and-perspectives/
Sommer, C., Flierl, T., & Keilhacker, T. (2022). Dieser Ort verdient Gestaltung. Wann kommt der versprochene Wettbewerb für das Areal am Berliner Checkpoint Charlie?Bauwelt, 12-13.
Motylinska, M. (2022). A Cuban Nickel Plant made in the GDR? The Architecture of a Comecon Joint Venture. in C. Bernhardt, A. Butter, & M. Motylinska (Hrsg.), Between Solidarity and Economic Constraints: Global Entanglements in Socialist Architecture and Planning in the Cold War Period (S. 103-122). (Rethinking the Cold War; Band 12). De Gruyter. https://doi.org/10.1515/9783110658491-005
Haupt, W., Irmisch, J. L., & Eckersley, P. (2022, Apr 29). Handlungsempfehlungen für eine bessere Klimakoordination in Kommunen. Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. http://hdl.handle.net/10419/253688
Gudermann, R. (2022, Mai). Ein bonbonfarbenes und viele andere Autos – ‚Citizen Scientists‘ für die Erschließung der Bestände der Wissenschaftlichen Sammlungen gesucht! Fund des Monats Nr. 22 vom Mai 2022. Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. http://ddr-planungsgeschichte.de/bonbonfarbenes-auto/
Christmann, G. (2022). Third Chicago School: (New) Urban Ethnographies. in A. Poferl, & N. Schröer (Hrsg.), Handbuch Soziologische Ethnographie (S. 295-306). Springer VS. https://doi.org/10.1007/978-3-658-26405-5
Kern, K., Haupt, W., & Niederhafner, S. (2022). Entwicklungspfade städtischer Klimapolitik: Bedeutung von Schlüsselereignissen und Schlüsselakteur:innen für die Klimapolitik in Potsdam, Remscheid und Würzburg. disP: The Planning Review, 57(4), 32-49. https://doi.org/10.1080/02513625.2021.2060576
Santini, E., Forrer, V., Kuebart, A., & Kösters, T. (2022, Jun 20). Open Startup Regions & Sustainable Growth: Startup Heatmap Europe Report 2022. https://startupheatmap.eu/
Sprute, P. (2022). Rezension zu: Beese, Sebastian: Experten der Erschließung. Akteure der deutschen Kolonialtechnik in Afrika und Europa 1890–1943. Paderborn 2021. H-Soz-u-Kult. https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-98206
Sept, A., & Christmann, G. (Hrsg.) (2022). Chancen und Herausforderungen in ländlichen Räumen durch Digitalisierung. (Raumforschung und Raumordnung; Band 80, Nr. 3). Oekom. https://rur.oekom.de/index.php/rur/issue/view/13
Lazarenko, V. (2022, Jun 6). Bevölkerung in der Ukraine: Schuld und Handeln. Zeit Online. https://www.zeit.de/kultur/2022-06/ukraine-krieg-erfahrungen-solidaritaet-studie
Christmann, G. (2022). Dresden und die Dresdner: Das kulturelle Erbe als Bezugspunkt kollektiver Identität. in K-H. Reuband (Hrsg.), Dresden im Wandel: Kulturelle Repräsentationen und Soziale Transformationen (S. 62-78). (Social Coherence Studies; Band 7). Thelem.
Heimann, T., Sommer, J., Kusenbach, M., & Christmann, G. (Hrsg.) (2022). Climate Cultures in Europe and North Amercia: New Formations of Environmental Knowledge and Action. (Routledge Advances in Climate Change Research). Routledge. https://doi.org/10.4324/9781003307006
Sommer, J., Heimann, T., Kusenbach, M., & Christmann, G. (2022). Examining Climate Cultures in Europe and North America: Part I: Introduction. in H. Thorsten, J. Sommer, M. Kusenbach, & G. Christmann (Hrsg.), Climate Cultures in Europe and North America: New Formations of Environmental Knowledge and Action (S. 3-13). (Routledge Advances in Climate Change Research). Routledge. https://doi.org/10.4324/9781003307006
Otto, A. (Hrsg.), Thieken, A. (Hrsg.), Haupt, W., Eckersley, P., Kern, K., Ullrich, S., Hautz, T., Rocker, P., Rabea, S., Sausen, H., Dillenardt, L., Rose, C., Schmidt, K., Huber, B., Sterzel, T., Marken, M., Michielsen, M., Thieken, A., & Otto, A. (2022, Jul 18). Urbane Resilienz gegenüber extremen Wetterereignissen: Gemeinsamer Verbundabschlussbericht des Forschungsprojektes ExTrass. Universitätsverlag Potsdam. https://doi.org/10.25932/publishup-55542
Haupt, W., & Kern, K. (2022). Explaining Climate Policy Pathways of Unlikely City Pioneers: The Case of the German City of Remscheid. Urban Climate, 45, [101220]. https://doi.org/10.1016/j.uclim.2022.101220
Bernhardt, C. (2022). Stadt. in M. Sabrow, & A. Saupe (Hrsg.), Handbuch Historische Authentizität (S. 482-492). (Wert der Vergangenheit). Wallstein.
Popiołek-Roßkamp, M. (2022). Rezension zu: Vinken, Gerhard: Zones of Tradition – Places of Identity. Cities and Their Heritage. Bielefeld 2021. H-Soz-u-Kult. http://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-115046
Durousset, L. (2022, Sep 11). Tagungsbericht: 17. Werkstattgespräch zur DDR-Planungsgeschichte, 19.05.2022 - 20.05.2022, Erkner. https://www.hsozkult.de/conferencereport/id/fdkn-129488
Ibert, O., & Harmsen, T. (2022). Eingebettete Krisen: Bedrohung und Gelegenheit. Gesundheit und Gesellschaft, 22(3), 7-14. https://www.wido.de/fileadmin/Dateien/Dokumente/Publikationen_Produkte/GGW/2022/wido_ggw_0322_ilbert_harmsen.pdf
Haupt, W. (2022). The Sustainable and the Smart City: Distinguishing Two Contemporary Urban Visions. in R. C. Brears (Hrsg.), The Palgrave Encyclopedia of Urban and Regional Futures (S. 1722-1735). Palgrave Macmillan. https://doi.org/10.1007/978-3-030-51812-7_177-1
2021
Brückweh, K. (2021). Es sich nicht gemütlich machen. Ein Plädoyer für Empathie und Fehlertoleranz. in F. Richter (Hrsg.), Traum(a)land. Wer wir sind und sein könnten. Identität & Zusammenhalt in Ost und West (S. 176-181). Dietz. https://dietz-verlag.de/isbn/9783801206215/Traumland-Wer-wir-sind-und-sein-koennten-Identitaet-Zusammenhalt-in-Ost-und-West
Brückweh, K., & Brusius, M. (2021). Home Sweet Home. A Schriftgespräch on Doing the Long History of 1989. German Historical Institute London , 2021(1), 66-86. https://www.ghil.ac.uk/fileadmin/redaktion/dokumente/bulletin/GHIL_Bulletin_43_1/5._Brueckweh_Schriftgespraech.pdf
Popiołek-Roßkamp, M., & Wienert, A. (Hrsg.) (2021). Designing the New East: Architecture, Spatial, and Urban Planning in Poland under German Occupation, 1939-1945. (Zeitschrift für Ostmitteleuropa-Forschung; Band 70, Nr. 4). https://www.zfo-online.de/portal/index.php/zfo/issue/view/286
Popiołek-Roßkamp, M. (2021). Garmisch-Partenkirchen des Ostens: Planung der besetzten Stadt Zakopane im Zweiten Weltkrieg. Moderne Stadtgeschichte, (2), 126-146.
Popiołek-Roßkamp, M. (2021). Architects in the General Government: Activities, Reckoning, Memory. Zeitschrift für Ostmitteleuropa-Forschung, 70(4), 663-688. https://doi.org/10.25627/202170411055
Meißner, K., Wigger, J., & Butter, A. (2021). Rettung für den Prenzlauer Berg? Stadtentwicklung und ‚Eigensinn’ im Ost-Berliner Ausnahmebezirk. in T. Köhler, & U. Müller (Hrsg.), Anything goes?: Berliner Architekturen der 1980er Jahre (S. 66-76). Kerber Verlag.
Singh, A., & Meißner, K. (2021). Geplante Erinnerung: Vom Raumwissen zum Erinnerungsort in der kooperativen Stadtplanung. Moderne Stadtgeschichte, (1), 69-82.
Sprute, P. L. (2021). Ariane Komeda, Kontaktarchitektur: Kolonialarchitektur in Namibia zwischen Norm und Übersetzung. Architecture Beyond Europe, (18). https://doi.org/10.4000/abe.9939
Wigger, J., Breßler, J., Noeske, J., & Reinert, W. (2021). Stadtwende? Altstadterneuerung in Ostdeutschland zwischen bürgerschaftlichem Engagement und Fachdiskurs. in M. Böick, C. Goschler, & R. Jessen (Hrsg.), Jahrbuch Deutsche Einheit 2021 (S. 157-176). Ch. Links.
Popiołek-Roßkamp, M. (2021). Warschau: Ein Wiederaufbau, der vor dem Krieg begann. (Fokus; Nr. 1). https://doi.org/10.30965/9783657704248
Drewes, K. (2021). Museumsrhetorik? Der Bauhistoriker Kurt Junghanns und der Aufbau einer Architektursammlung an der Bauakademie in Ost-Berlin. in M. Farrenkopf, A. Ludwig, & A. Saupe (Hrsg.), Logik und Lücke: Die Konstruktion des Authentischen in Archiven und Sammlungen (S. 215-235). Wallstein.
Orth, B. (2021). Krisenbearbeitung durch digitale Plattformen: Rezension zu Moritz Altenried, Julia Dück und Mira Wallis (Hsg.) (2021): Plattformkapitalismus und die Krise der sozialen Reproduktion. Sub\urban: Zeitschrift für kritische Stadtforschung, 9(3/4), 380–386. https://doi.org/10.36900/suburban.v9i3/4.724
Sommer, V. (2021). Multimodal Analysis in Qualitative Research: Extending Grounded Theory Through the Lens of Social Semiotics. Qualitative Inquiry, 27(8-9), 1102-1113. https://doi.org/10.1177/1077800420978746
Pentzold, C., & Sommer, V. (2021). Remembering John/Ivan Demjanjuk: Inclusive and Exclusive Frames in Cosmopolitan Holocaust Discourse. International Communication Gazette, 83(7), 685-707. https://doi.org/10.1177/1748048520928662
Christmann, G., & Schinagl, M. (2021). Digitale Planung, digitalisiertes Planungshandeln und mediatisierte Konstruktionen von Räumen. in M. Löw, V. Sayman, J. Schwerer, & H. Wolf (Hrsg.), Am Ende der Globalisierung: Über die Refiguration von Räumen (S. 183-204). (Re-Figuration von Räumen; Band 1). Transcript. https://www.transcript-verlag.de/media/pdf/3f/35/31/oa9783839454022CtNsdxIiAhGAD.pdf
Kuebart, A., & Stabler, M. (2021). Risikoprozesse statt Risikogebiete - Raumdimensionen der COVID-19-Pandemie in Deutschland. Informationen zur Raumentwicklung, 48(2), 40-49. https://elibrary.steiner-verlag.de/article/99.105010/izr202102004001
Ibert, O., Harmsen, T., & Brinks, V. (2021). Gefragt in der Krise: Gut beraten unter Ausnahmebedingungen. Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. https://leibniz-irs.de/fileadmin/user_upload/Transferpublikationen/2021/IRS-Policy-Paper_4-2021.pdf
Löw, M., & Sept, A. (2021). Innovationen in Stadt und Raum. in B. Blättel-Mink, I. Schulz-Schaeffer, & A. Windeler (Hrsg.), Handbuch Innovationsforschung: Sozialwissenschaftliche Perspektiven (S. 725-741). Springer VS. https://doi.org/10.1007/978-3-658-17668-6
Christmann, G., Mélix, S., & Schinagl, M. (2021). Digitales städtebauliches Planen. in J. Hoerning, & P. Misselwitz (Hrsg.), Räume in Veränderung: Ein visuelles Lesebuch (S. 168-177). Jovis.
Baxter, J. S., Marguin, S., Mélix, S., Schinagl, M., Singh, A., & Sommer, V. (2021). Hybrid Mapping Methodology: A Manifesto. (Working Paper SFB 1265; Nr. 9). Technische Universität Berlin. https://doi.org/10.14279/depositonce-12060
Kleibert, J. M. (2021). Unbundling Value Chains in Finance: Offshore Labor and the Geographies of Finance. in J. Knox-Hayes, & D. Wójcik (Hrsg.), Routledge Handbook of Financial Geography (S. 421-439). (Routledge Companions in Business, Management and Marketing). Routledge. https://doi.org/10.4324/9781351119061
Christmann, G., & Töppel, M. (2021). Ergebnis der Begehungen: Die Wirkung baulich-räumlicher Faktoren auf die (Un-)Sicherheitswahrnehmungen von Stadtbürger:innen. in F. SD. (Hrsg.), Stadtsicherheit-3D. Die subjektive Sicherheitswahrnehmung im Blick: Ein Handlungsleitfaden für Sicherheitsbewertungen mittels einer 3D-Planungshilfe (S. 18-21). Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik, Ernst-Mach-Institut. https://www.stadtsicherheit-3d.de/fileadmin/media/Stadtsicherheit-3D_Brosch%C3%BCre.pdf
Christmann, G., & Töppel, M. (2021). Der sozialwissenschaftliche Ansatz zur Vermessung und Kartierung von Unsicherheitsfaktoren. in F. SD. (Hrsg.), Stadtsicherheit-3D. Die subjektive Sicherheitswahrnehmung im Blick: Ein Handlungsleitfaden für Sicherheitsbewertungen mittels einer 3D-Planungshilfe (S. 16-17). Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik, Ernst-Mach-Institut. https://www.stadtsicherheit-3d.de/fileadmin/media/Stadtsicherheit-3D_Brosch%C3%BCre.pdf
Forschungsverbund Stadtsicherheit-3D, & Christmann, G. (2021). Stadtsicherheit-3D. Die subjektive Sicherheitswahrnehmung im Blick: Ein Handlungsleitfaden für Sicherheitsbewertungen mittels einer 3D-Planungshilfe. Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik, Ernst-Mach-Institut. https://www.stadtsicherheit-3d.de/fileadmin/media/Stadtsicherheit-3D_Brosch%C3%BCre.pdf
Kleibert, J. M. (2021). Geographies of Marketization in Higher Education: Branch Campuses as Territorial and Symbolic Fixes. Economic Geography, 97(4), 315-337. https://doi.org/10.1080/00130095.2021.1933937
Ibert, O., Harmsen, T., & Brinks, V. (2021). In Demand During a Crisis: Advising Well in Exceptional Circumstances. Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. https://leibniz-irs.de/en/media/irs-dialog/in-demand-during-a-crisis-advising-well-in-exceptional-circumstances
Richter, R. (2021). Innovations at the Edge: How Local Innovations are Established in Less Favourable Environments. Urban Research & Practice, 14(5), 502-522. https://doi.org/10.1080/17535069.2020.1809700
Lange, B., & Schmidt, S. (2021). Entrepreneurial Ecosystems as a Bridging Concept? A Conceptual Contribution to the Debate on Entrepreneurship and Regional Development. Growth and Change, 52(2), 790-807. https://doi.org/10.1111/grow.12409
Sept, A. (2021). Die Dorfapp als Ersatz für die Dorfkneipe? Erfahrungen aus einem Dorf in der Vulkaneifel. Standort: Zeitschrift für Angewandte Geographie, 45(1), 5-10. https://doi.org/10.1007/s00548-020-00679-2
Hurlin, L., Vittu, E., Vogelpohl, A., & Vollmer, L. (2021). Organizing, Professionalisierung, Vernetzung Aktuelle Entwicklungen der wohnungspolitischen Bewegung in Berlin, Hamburg, Jena und Leipzig. Soziale Passagen, (13), 293-314. https://link.springer.com/epdf/10.1007/s12592-021-00392-3?sharing_token=p0bEn3aUAYmdQS9BOhyC1_e4RwlQNchNByi7wbcMAY76oaSF0hoNaJTgjR8hov08VZJWhAsbXfRGWBGnGEPOZt0WdtMZYBvx7gBrA2naFrG2KLP2T1q-IF55cEZa7LfaCbG45QWm5p8sO_e1uJE-BK7qFFst0DQPgaiUQ-qX7fk%3D
Kadi, J., Sam, S., & Vollmer, L. (2021). Post-neoliberal housing policy? Disentagling recent reforms in New York, Berlin and Vienna. European Urban and Regional Studies, 28(4), 353-374. https://doi.org/10.1177/09697764211003626
Vollmer, L., Calbet, L., Raab, S., Kleine, A. I., & Zanders, T. (2021). Teilhabe und Gemeinwohl - ihre Krisen im deutschen Wohlfahrtsregime. Begriffsdefinitionen und aktuelle Verortungen. (Working Paper im Rahmen des Forschungsprojektes KoopWohl). https://e-pub.uni-weimar.de/opus4/files/4432/Vollmer_etal_TeilhabeundGemeinwohl.pdf
Vollmer, L. (2021). In die Gänge gekommen: Zusammenarbeit von Zivilgesellschaft und Stadtpolitik. Rezension zu Michael Ziehl (2020): Koproduktion urbaner Resilienz. Das Gängeviertel in Hamburg als Reallabor für eine zukunftsfähige Stadtentwicklung mittels Kooperation von Zivilgesellschaft, Politik und Verwaltung. Sub\urban: Zeitschrift für kritische Stadtforschung, 9(1), 241-247. https://doi.org/10.36900/suburban.v9i1/2.681
Sommer, C. (2021). Powerful ways of (not) knowing New Urban Tourism. Thin problematisation as limitation for tourism governance in Berlin. in The Power of New Urban Tourism: Spaces, Representations and Contestations (S. 161-172). Routledge. https://doi.org/10.15488/12677
Sommer, C. (2021). Seeing Like a Tourist City. Governance-Techniken der (Ent-)Problematisierung stadttouristischer Konflikte (Dissertationsschrift, HU Berlin). https://doi.org/DOI: 10.18452/22587
Sommer, C., & Greinke, L. (2021). Lässt sich das städtische Beherbergungswesen planen? Ein Diskussionsanstoß (nicht nur) aus Anlass der Corona-Pandemie. Planerin, 57-58. https://doi.org/10.15488/12758
Sommer, C., & Stors, N. (2021). New Urban Tourism: Orte, Konflikte und Regulierungsversuche. Geographische Rundschau, 20-25. https://doi.org/10.15488/12671
Bernt, M., Leetma, K., & Pachenkov, O. (2021). Large Housing Estates in Post-Socialist Cities: Challenges and Perspectives: Project Summary and Recommendations. https://drive.google.com/file/d/1hKK1IKuPNB5HWpY6zKD0D6fJ0MWWJXJK/view?usp=sharing
Huber, B., Irmisch, J. L., Ullrich, S., & Miechielsen, M. (2021). Förderung der Integration von Klimaanpassungsmaßnahmen an Hitze und Starkregen in die kommunale Planung: 21. bis 23. September 2021 : Dokumentation des ExTrass-Workshops. https://www.uni-potsdam.de/fileadmin/projects/extrass/Dokumentation_SP-Workshop_ExTrass_Sep2021.pdf
Beurskens, K., Calbet Elias, L., El-Kayed, N., Gribat, N., Höhne, S., Hoerning, J., Hutta, J., Kadi, J., Keizers, M., Meubrink, Y., Michel, B., Nettelbladt, G., Pohl, L., Roskamm, N., Schuster, N., & Vollmer, L. (2021). Editorial. Sub\urban: Zeitschrift für kritische Stadtforschung, 9(1-2), 5-9. https://zeitschrift-suburban.de/sys/index.php/suburban/article/view/700/930
Boeth, H. (2021). Möglichkeiten der kommunalen Steuerung von Reurbanisierung in Mittelstädten: Eine vergleichende Analyse von Planungspolitiken und Governance-Formen. Rohn.
Schäfer, M., Nagy, E., Gailing, L., & Ulrich, P. (2021). Empfehlungen an das WIR!-Bündnis „region4.0“ auf Basis der formativen Evaluation und der Governance-Analyse des Innovationsumfelds: Ein Feedback Loop Paper. (S. 1-26). https://region40.de/wp-content/uploads/2021/06/FeedbackLoopPaper_WIRregion40_ZTG-BTU_final.pdf
Huth, S., & Nettelbladt, G. (2021). Analog Algorithm. Landscapes of Machine Learning. Sub\urban: Zeitschrift für kritische Stadtforschung, 9(1/2), 213-224. https://doi.org/10.36900/suburban.v9i1/2.696
Ulrich, P. (2021). Participatory Governance in the Europe of Cross-Border Regions: Cooperation – Boundaries – Civil Society. (Border Studies. Cultures, Spaces, Orders; Nr. 4). Nomos.
Bernt, M., El-Kayed, N., Milstrey, U., & Rößler, S. (2021). Stadtumbau und Migration - Herausforderungen für Großwohnsiedlungen. Planerin, (1), 51-56.
Kochskämper, E., Koontz, T. M., & Newig, J. (2021). Systematic Learning in Water Governance: Insights from Five Local Adaptive Management Projects for Water Quality Innovation. Ecology and Society, 26(1), [22]. https://doi.org/10.5751/ES-12080-260122
Nettelbladt, G. (2021). Disrupting Dialogue? The Participatory Urban Governance of Far-right Contestations in Cottbus. Urban Planning, 6(2), 91-102. https://doi.org/10.17645/up.v6i2.3793
Witting, A., Brandenstein, F., & Kochskämper, E. (2021). Evaluating Learning Spaces in Flood Risk Management in Germany: Lessons for Governance Research. Journal of Flood Risk Management, 14(2), [e12682]. https://doi.org/10.1111/jfr3.12682
Nettelbladt, G., & Reichle, L. R. (2021). Proximity and Distance: Navigating a Field of Tension in Urban Qualitative Research on the German Far Right During COVID-19. International Journal of Urban and Regional Research. https://www.ijurr.org/spotlight-on/becoming-an-urban-researcher-during-a-pandemic/proximity-and-distance-navigating-a-field-of-tension-in-urban-qualitative-research-on-the-german-far-right-during-covid-19/
Otto, A., Kern, K., Haupt, W., Eckersley, P., & Thieken, A. (2021). Ranking Local Climate Policy: Assessing the Mitigation and Adaptation Activities of 104 German Cities. Climatic Change, 167(1-2), [5]. https://doi.org/10.1007/s10584-021-03142-9
Bernt, M. (2021). Wohnen in gelichteten Stadtteilen. in F. Eckardt, & S. Meier (Hrsg.), Handbuch Wohnsoziologie (S. 347-362). Springer VS. https://doi.org/10.1007/978-3-658-24862-8_19-1
Eichenauer, E., Wiesholzer, A., & Damerau, U. (2021). Einstellungen zur Energiewende: Akzeptanz und räumliche Disparitäten. http://hdl.handle.net/10419/251838
Eichenauer, E., Irmisch, J. L., Ulrich, P., Damerau, U., Karras, J., Langenhorst, T., & Novikova, A. (2021). Regionale Energiewendeszenarien und Verflechtungsbeziehungen in Berlin und dem Landkreis Spree-Neiße. http://hdl.handle.net/10419/251840
Haupt, W., Eckersley, P., & Kern, K. (2021). How Can ‘Ordinary’ Cities Become Climate Pioneers? in C. Howarth, M. Lane, & S. Amanda (Hrsg.), Addressing the Climate Crisis: Local Action in Theory and Practice (S. 83-92). Palgrave Macmillan. https://doi.org/10.1007/978-3-030-79739-3_8
Marcinczak, S., & Bernt, M. (2021). Immigration, Segregation and Neighborhood Change in Berlin. Cities, 119, [103417]. https://doi.org/10.1016/j.cities.2021.103417
Novikova, A., Langenhorst, T., Karras, J., Ulrich, P., & Damerau, U. (2021). Synopsis der Handlungsoptionen: Energiewende im sozialen Raum in Berlin und im Landkreis Spree-Neiße. http://hdl.handle.net/10419/251841
Nettelbladt, G. (2021). Ambivalent Healing: Notes on the Idea of Therapeutic Urban Planning in Times of Far-right Mobilisation. Engagée, (10), 59-64.
Wiesholzer, A., Koller, J., Ulrich, P., Irmisch, J. L., & Eichenauer, E. (2021). Regionale Disparitäten und Einstellungen zur Energiewende: Berlin und Spree-Neiße im Vergleich. http://hdl.handle.net/10419/251839
Ulrich, P., & Scott, J. W. (2021). Cross-Border Governance in europäischer Regionalkooperation. in D. Gerst, M. Klessmann, & H. Krämer (Hrsg.), Grenzforschung: Handbuch für Wissenschaft und Studium (S. 156–174). (Border Studies. Cultures, Spaces, Orders; Band 3). Nomos.
Gollata, J., Kochskämper, E., Jager, N. W., & Newig, J. (2021). Participation in Multi-Level Policy Implementation: Exploring the Influence of Governance Culture. Journal of Environmental Planning and Management, 64(14), 2593-2617. https://doi.org/10.1080/09640568.2021.1876002
Kühn, M. (2021). Agonistic Planning Theory Revisited: The Planner’s Role in Dealing with Conflict. Planning Theory, 20(2), 143-156. https://doi.org/10.1177/1473095220953201
Kochskämper, E., & Newig, J. (2021). Water Policy and Governance in Transition: The EU Water Framework Directive. in J. Baird, & R. Plummer (Hrsg.), Water Resilience: Management and Governance in Times of Change (S. 23-40). Springer. https://doi.org/10.1007/978-3-030-48110-0
Drewes, K. (2021, Jan). Aufhaltsames Sammeln - Kurt Junghanns‘ Werben um den Nachlass des Bauhausdirektors Hannes Meyer (1968): Fund des Monats Nr. 9 vom Januar 2021. Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. http://ddr-planungsgeschichte.de/aufhaltsames-sammeln/
Christmann, G., & Schinagl, M. (2021). Verlust des Raumes? Die Digitalisierung und die Herstellung von Räumen. Der Architekt, (1), 29-33.
Drewes, K. (2021, Okt). Dem Müllcontainer abgerungen - Dorothea Tscheschners Schilderung ihrer Rettung Ost-Berliner Unterlagen 1990/91: Fund des Monats Nr. 17 vom Oktober 2021. Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. http://ddr-planungsgeschichte.de/tscheschner-rettungsaktion/
Christmann, G. (2021). Robert Ezra Park. in J. Bohr, G. Hartung, H. Koenig, & T-F. Steinbach (Hrsg.), Simmel-Handbuch: Leben - Werk - Wirkung (S. 459-460). J.B. Metzler. https://doi.org/10.1007/978-3-476-05760-0
Hadwiger, D. M. (2021). Reinecke, Christiane: Die Ungleichheit der Städte: Urbane Problemzonen im postkolonialen Frankreich und der Bundesrepublik. H-Soz-u-Kult, 2021. https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-94817
Bernhardt, C. (2021). Entanglements in Cartography and Architecture between Socialist Germany and India, 1949–1989. in A. Bajpai (Hrsg.), Cordial Cold War: Cultural Actors in India and the German Democratic Republic (S. 131-151). (Politics and Society in India and the Global South). Sage Publications. https://doi.org/10.4135/9789354790232
Häußler, S., & Haupt, W. (2021). Climate Change Adaptation Networks for Small and Medium-sized Cities. SN Social Sciences, 11(1), [262]. https://doi.org/10.1007/s43545-021-00267-7
Beurskens, K., Pilz, M., & Rekhviashvili, L. (2021). Research Ethics and Inequalities of Knowledge Production in Eastern Europe and Eurasia. in S. Henn, J. Miggelbrink, & K. Hörschelmann (Hrsg.), Research Ethics in Human Geography (S. 92-113). (Routledge Studies in Human Geography). Routledge. https://doi.org/10.4324/9780429507366
Brünenberg, S. (2021, Nov). Ein Brigadetagebuch der Abteilung Theorie und Geschichte von 1975: Fund des Monats Nr. 18 vom November 2021. Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. http://ddr-planungsgeschichte.de/brigadetagebuch/
Kleibert, J. M. (2021, Nov). Transnational Higher Education and the Covid-19 Pandemic. https://www.regionalstudies.org/news/blog-transnational-higher-education-and-the-covid-19-pandemic/
Ibert, O., Brinks, V., & Harmsen, T. (2021, Nov 1). Krisen - in Raum und Zeit.
Drewes, K. (2021, Nov 15). Die Wissenschaftlichen Sammlungen des Leibniz-Instituts für Raumbezogene Sozialforschung in Erkner – eine Fundgrube zur Erforschung der ostdeutschen Stadtgeschichte. https://stadthist.hypotheses.org/655
Schulze, M., & Kleibert, J. M. (2021). Transnational Education for Regional Economic Development? Understanding Malaysia's and Singapore's Strategic Coupling in Global Higher Education. International Journal of Training and Development, 25(4), 363-382. https://doi.org/10.1111/ijtd.12242
Kisiel, P. S. (2021). European Industrial Heritage: Between Technical Monuments and Post-Industrial Landscapes. in D. Mérai, Z. Sidó, H. Szemző, & V. Kulikov (Hrsg.), From Burden to Resource: Uses of Industrial Heritage in East-Central Europe (S. 40-47). Archaeolingua. http://www.archaeolingua.hu/book/burden-resource-uses-industrial-heritage-east-central-europe
Brünenberg, S. (2021). Stadtbaukunst zwischen Tradition und Moderne: Wolfgang Raudas Theorie zum nachkriegsmodernen Städtebau. Urbanophil.
Brinks, V., & Ibert, O. (2021). From Omniscient Narrator to Involved Participants: Places and Spaces “Activated” in the EHEC O104:H4 Crisis 2011. Journal of Contingencies and Crisis Management, 29(3), 321-329. https://doi.org/10.1111/1468-5973.12332
Drewes, K. (2021, Dez). Weihnachtsmarkt am Alex (um 1980): Fund des Monats Nr. 19 vom Dezember 2021. Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. http://ddr-planungsgeschichte.de/weihnachtsmarkt-alex/
Haupt, W., Zevenbergen, C., & Van Herk, S. (2021). City-to-City Learning within City Networks to Cater City Needs to Climate Adaptation: Results of a Preliminary Study. in S. Hülsmann, & M. Jampani (Hrsg.), A Nexus Approach for Sustainable Development: Integrated Resources Management in Resilient Cities and Multifunctional Land-use Systems (S. 223-238). Springer. https://doi.org/10.1007/978-3-030-57530-4_14
Kleibert, J. M., Bobée, A., Rottleb, T., & Schulze, M. (2021). Transnational Education Zones: Towards an Urban Political Economy of ‘Education Cities’. Urban Studies, 58(14), 2845-2862. https://doi.org/10.1177/0042098020962418
Schulze, M. (2021). Of Bumping and Bending: Foreign Universities' FDI Strategies in Malaysia. Tijdschrift voor Economische en Sociale Geografie, 112(2), 179-194. https://doi.org/10.1111/tesg.12472
Bernt, M. (2021). Die Grenzen der rent-gap Theorie. in J. Glatter, & M. Mießner (Hrsg.), Gentrifizierung und Verdrängung: Aktuelle theoretische, methodische und politische Herausforderungen (S. 91-106). (Interdisziplinäre Wohnungsforschung; Band 3). Transcript. https://doi.org/10.14361/9783839455821
Brünenberg, S. (2021, Feb). Die letzte Sitzung des BdA: Fund des Monats Nr. 10 vom Februar 2021. Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. http://ddr-planungsgeschichte.de/letzte-sitzung-des-bda/
Bernt, M. (2021). Die Segregationsmaschine: Entmischung in deutschen Großwohnsiedlungen und ihre Ursachen. Die Wohnungswirtschaft, 74(2), 8-11.
Haupt, W., Eckersley, P., & Kern, K. (2021). Transfer und Skalierung von lokaler Klimapolitik: Konzeptionelle Ansätze, Voraussetzungen und Potenziale. (IRS Dialog; Band 2021, Nr. 1). Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. http://hdl.handle.net/10419/230620
Hadwiger, D. (2021, Mär). Architektur als Instrument der Außenpolitik - Unterlagen zur Ausstellung „Bauen in der DDR“ in Paris 1988: Fund des Monats Nr. 11 vom März 2021. Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. http://ddr-planungsgeschichte.de/bauausstellung-paris-1988/
Ibert, O. (2021). Ein Plädoyer für ein generisches und ambivalentes Krisenverständnis: Gespräch mit Oliver Ibert. in T. Siurkus, & N. Deitelhoff (Hrsg.), Crisis Interviews: Eine Publikation des Leibniz-Forschungsverbunds Krisen einer globalisierten Welt (S. 93-100) https://www.leibniz-krisen.de/fileadmin/user_upload/Krisen/Publikationen/Crisis_Interviews.pdf
Bernhardt, C. (2021). Die Oberrheinkorrektion, ihre Umweltfolgen und der Mythos um Johann Gottfried Tulla: Neue Befunde. Zeitschrift für die Geschichte des Oberrheins, 168, 355-372.
Sept, A. (2021, Mär 12). Stadt, Land, Konflikt. Ein Gespräch zu konfliktreichen Gemeinschaften und gemeinschaftlichen Konflikten auf dem Land: Ariane Sept im Gespräch mit Julia Paaß vom Netzwerk Zukunftsorte. https://sfb1265.de/blog/stadt-land-konflikt/
Mélix, S., & Singh, A. (2021). Die visuelle Refiguration urbaner Zukünfte: Zur Prozessualität von digitalen Architekturvisualisierungen am Beispiel von Hudson Yards in New York. in M. Löw, V. Sayman, J. Schwerer, & H. Wolf (Hrsg.), Am Ende der Globalisierung: Über die Refiguration von Räumen (S. 231–256). (Re-Figuration von Räumen; Band 1). Transcript. https://www.transcript-verlag.de/978-3-8376-5402-8/am-ende-der-globalisierung/?c=311022751
Schlusche, G., Bernhardt, C., Butter, A., & Klausmeier, A. (2021). Einleitung. in G. Schlusche, C. Bernhardt, A. Butter, & A. Klausmeier (Hrsg.), Die Mauer als Ressource: Der Umgang mit dem Berliner Mauerstreifen nach 1989 (S. 7-19). Ch. Links.
Schlusche, G., Bernhardt, C., Butter, A., & Klausmeier, A. (Hrsg.) (2021). Die Mauer als Ressource: Der Umgang mit dem Berliner Mauerstreifen nach 1989. (Beiträge zur Geschichte von Mauer und Flucht). Ch. Links.
Engler, H. (2021). Akteure des Bauens. in Wüstenrot Stiftung (Hrsg.), Moderne Architektur der DDR: Gestaltung, Konstruktion, Denkmalpflege (S. 26-29). Spector Books.
Kleibert, J. M., & Schulze, M. (2021). EduCity in Iskandar Malaysia: Eine transnationale Bildungszone als Megaprojekt. Geographische Rundschau, 73(4), 34-39.
Lee, R., Mkony, A., & Motylinska, M. (2021, Apr 15). Foreign Bodies, Three Hills, and a Hospital. https://www.cca.qc.ca/en/articles/78984/foreign-bodies-three-hills-and-a-hospital
Sommer, V., & Bembnista, K. (2021). Multimodale Diskursanalyse. in A. J. Heinrich, S. Marguin, A. Million, & J. Stollmann (Hrsg.), Handbuch qualitative und visuelle Methoden der Raumforschung (S. 427-443). (UTB; Nr. 5582). Transcript.
Sommer, V., & Töppel, M. (2021). Go-Alongs in einem multimethodischen Forschungsprogramm. in A. J. Heinrich, S. Marguin, A. Million, & J. Stollmann (Hrsg.), Handbuch qualitative und visuelle Methoden der Raumforschung (S. 195-207). (UTB; Nr. 5582). Transcript.
Baur, N., & Christmann, G. (2021). Fallauswahl und Generalisierung. in A. J. Heinrich, S. Marguin, A. Million, & J. Stollmann (Hrsg.), Handbuch qualitative und visuelle Methoden der Raumforschung (S. 121-135). (UTB; Nr. 5582). Transcript.
Christmann, G., & Baur, N. (2021). Fall, Kontext und Kultur in der Raumforschung: Eine begriffliche Abgrenzung. in A. J. Heinrich, S. Marguin, A. Million, & J. Stollmann (Hrsg.), Handbuch qualitative und visuelle Methoden der Raumforschung (S. 107-119). (UTB; Nr. 5582). Transcript.
Riechel, R., Bernt, M., Pilz, M., Keskinkilic, L., Wiegand, A., Rößler, S., Friedrich, K., Milstrey, U., Sinning, H., Hanhörster, H., Hans, N., & Schmiz, A. (2021). Migration und Teilhabe in städtischen Wohnquartieren: Ergebnisse aus dem Fokusthema „Sozialer Zusammenhalt und Migration“ der BMBF-Zukunftsstadtforschung ; Thesen für die Praxis. (Synthese Paper; Nr. 2). Synthese- und Vernetzungsprojekt Zukunftsstadt. https://www.nachhaltige-zukunftsstadt.de/downloads/SoZusMig_Thesenpapier_final_April2021.pdf
Fitzgerald, L., Tobin, P., Burns, C., & Eckersley, P. (2021). The ‘Stifling’ of New Climate Politics in Ireland. Politics and Governance, 9(2), 41-50. https://doi.org/10.17645/pag.v9i2.3797
Popiołek-Roßkamp, M. (2021, Apr 29). Geschichte einer Mietskaserne - Fotografien von Herbert Lachmann: Fund des Monats Nr. 12 vom April 2021. Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. http://ddr-planungsgeschichte.de/fotos-mietskaserne/
Müller, F. C., Kleibert, J. M., & Ibert, O. (2021). Hiding in the Spotlight: Commodifying Nature and the Geographies of Dissociation in the Fur Fashion Complex. Economic Geography, 97(1), 89-112. https://doi.org/10.1080/00130095.2020.1858713
Kern, K., Grönholm, S., Haupt, W., Hopman, L., Tynkkynen, N., & Kettunen, P. (2021, Apr 30). Matching Forerunner Cities: Assessing Turku's Climate Policy in Comparison with Malmö, Groningen and Rostock. City of Turku. https://www.turku.fi/sites/default/files/atoms/files/kto-tutkimusraportteja_1-2021.pdf
Bernt, M. (2021, Apr 30). Mietenregulierung oder Marktwirtschaft? Die Debatte um den Berliner Mietendeckel schießt zu kurz. Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. https://leibniz-irs.de/aktuelles/meldungen/04/standpunkt
Kühn, M. (2021). Immigration Strategies of Cities: Local Growth Policies and Urban Planning in Germany. in P. Cooke (Hrsg.), Dislocation: Awkward Spatial Transitions (S. 47-62). Routledge.
Popiołek-Roßkamp, M. (2021). Miasto na sprzedaż: Kryzys polityki mieszkaniowej Berlina. Autoportret, (72), 34-41.
Schinagl, M. (2021, Mai 15). Space Oddity Nr. 2 - Interview: Raum, Digitalisierung und die Pandemie.
Hadwiger, D. M. (2021). Nationale Solidarität und ihre Grenzen: Die deutsche "Nationalsozialistische Volkswohlfahrt" und der französische "Secours national" im Zweiten Weltkrieg. (Schriftenreihe des Deutsch-Französischen Historikerkomitees; Nr. 18). Steiner.
Kern, K., Grönholm, S., Haupt, W., Hopman, L., Tynkkynen, N., & Kettunen, P. (2021, Mai 7). Turku is a Forerunner in Climate Mitigation, but has Catching Up to do in Climate Adaptation. City of Turku. https://www.turku.fi/sites/default/files/atoms/files/researchbriefings_2021-1.pdf
Kern, K., Grönholm, S., Haupt, W., Hopman, L., Tynkkynen, N., & Kettunen, P. (2021, Mai 7). Turku on edelläkävijä ilmastonmuutoksen torjunnassa, mutta sopeutumisessa riittää kirittävää. City of Turku. https://www.turku.fi/sites/default/files/atoms/files/tutkimuskatsauksia_2021-1.pdf
Drewes, K. (2021, Jun). WBS 70 für die Hauptstadt - Ein Montagehandbuch des Berliner Wohnungsbaukombinats: Fund des Monats Nr. 14 vom Mai/Juni 2021. Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. http://ddr-planungsgeschichte.de/montagehandbuch/
Gugerell, K., Preising, T., & Sept, A. (2021). Endlich ländlich: Kleinstädte und Dörfer lebendig gestalten. Planerin, (3), 3-4. https://srl.de/dateien/dokumente/de/editorial_3-2021.pdf
Cyrus, N., & Ulrich, P. (2021). Verflechtungssensible Maßnahmenräume. Lehren aus dem Umgang mit der COVID-19-Pandemie in der Doppelstadt Frankfurt (Oder) und Słubice. Informationen zur Raumentwicklung, 48(2), 24-33. https://elibrary.steiner-verlag.de/journal/izr/48/2
Pilz, M., & Pirrus, J. (2021). The Role of Art in Large Housing Estates (LHES). https://drive.google.com/file/d/10d2_OaPI82wGjirqaEC18DdksVLVALrs/view
Kleibert, J. M., Rottleb, T., Schulze, M., & Bobée, A. (2021, Jun 10). Strategy First: Ten Questions to Answer before Starting an International Campus. Leibniz Institute for Research on Society and Space. https://leibniz-irs.de/fileadmin/user_upload/IRS_Dialog_Transferpublikationen/IRS_Dialog_Policy_Paper_2-2021.pdf
Sept, A. (2021). ‘Slowing Down’ in Small and Medium-sized Towns: Cittaslow in Germany and Italy From a Social Innovation Perspective. Regional Studies, Regional Science, 8(1), 259-268. https://doi.org/10.1080/21681376.2021.1919190
Ulrich, P., & Wassenberg, B. (2021, Jun 16). Der Eurodistrikt Strasbourg-Kehl/Ortenau: Modell für ein »lokales« Weimarer Dreieck? Stiftung Genshagen (30 Jahre Weimarer Dreieck). Stiftung Genshagen. http://www.stiftung-genshagen.de/publikationen/publikation-detailansicht/00da24978daea266117e576eca547660.html?tx_ttnews[tt_news]=2151&fbclid=IwAR3K0EDwIqqEhhc22Q4-LqIQkl9wT8isPXSsPQDOA6MKbdxXuq7SA4jbEOE
Ulrich, P., & Wassenberg, B. (2021, Jun 16). Eurodystrykt Strasburg-Kehl/Ortenau: model »lokalnego« Trójkąta Weimarskiego? (6 Aufl.) Stiftung Genshagen. http://www.stiftung-genshagen.de/pl/publikacje/publikation-detailansicht-pl/4265ca1b788bc0a8f86b340014d2ea8b.html?tx_ttnews%5Btt_news%5D=2151
Ulrich, P., & Wassenberg, B. (2021, Jun 16). L’Eurodistrict de Strasbourg-Kehl/Ortenau, modèle pour un Triangle de Weimar « local »? (6 Aufl.) Stiftung Genshagen. http://www.stiftung-genshagen.de/fr/publications/publikation-detailansicht-fr/49f6aa1c645c37c9af0cc96c0fd9c9b7.html?tx_ttnews%5Btt_news%5D=2151
Kisiel, P. S. (2021). Buchbesprechung: „Das neue Ghetto“? Raum, Wissen und jüdische Identität im langen 19. Jahrhundert von Jürgen Heyde. Zeitschrift für Ostmitteleuropa-Forschung, 70(2), 281-283. https://doi.org/10.25627/202170210962
Sprute, P. L. (2021). Diaries of Solidarity in the Global Cold War: The East German Friendship Brigades and their Experience in ‘Modernizing’ Angola. in E. Burton, A. Dietrich, I. R. Harisch, & M. C. Schenck (Hrsg.), Navigating Socialist Encounters: Moorings and (Dis)Entanglements between Africa and East Germany during the Cold War (S. 293-318). (Africa in Global History; Nr. 2). De Gruyter. https://www.degruyter.com/document/doi/10.1515/9783110623543-012/pdf
Brünenberg, S. (2021, Jul). Ein Bronzeporträt von Hanns Hopp: Fund des Monats Nr. 15 vom Juli 2021. Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. http://ddr-planungsgeschichte.de/bronzeportraet-hanns-hopp/
Haupt, W. (2021). How do Local Policy Makers Learn about Climate Change Adaptation Policies? Examining Study Visits as an Instrument of Policy Learning in the European Union. Urban Affairs Review, 57(6), 1697–1729. [57]. https://doi.org/10.1177/1078087420938443
Bernt, M., & Holm, A. (2021). Veränderungen der Eigentümerstrukturen auf ostdeutschen Wohnungsmärkten nach 1990. in I-S. Kowalczuk, F. Ebert, & H. Kulick (Hrsg.), (Ost)Deutschlands Weg: 45 Studien und Essays zur Lage des Landes. Teil I - 1989 bis heute (S. 509-529). (Schriftenreihe der Bundeszentrale für politische Bildung; Nr. 10676). Bundeszentrale für Politische Bildung.
Hadwiger, D. M. (2021). Marc Angelil: Migrant Marseille: Architectures of Social Segregation and Urban Inclusivity. H-Soz-u-Kult. https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-95119
Bodenschatz, H., Bernhardt, C., Brünenberg, S., & Butter, A. (2021). Der erste Flugplatz in Schönefeld: Im Dienst des nationalsozialistischen Krieges. Flughafen Berlin Brandenburg GmbH.
Eckersley, P., Kern, K., Haupt, W., & Müller, H. (2021). The Multi-level Context for Local Climate Governance in Germany: The Role of the Federal States. (IRS Dialog; Band 2021, Nr. 3). Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. https://leibniz-irs.de/fileadmin/user_upload/Transferpublikationen/2021/IRS_Dialog_multi-level_governance.pdf
Kühn, M. (2021). Zuwanderung in Städte: Chancen und Grenzen planerischer Steuerung. disP: The Planning Review, 57(1), 18-35. https://doi.org/10.1080/02513625.2021.1945818
Kern, K., Irmisch, J. L., Odermatt, C., Haupt, W., & Kissling-Näf, I. (2021). Cultural Heritage, Sustainable Development, and Climate Policy: Comparing the UNESCO World Heritage Cities of Potsdam and Bern. Sustainability, 13(16), [9131]. https://doi.org/10.3390/su13169131
Salvia, M., Reckien, D., Pietrapertosa, F., Eckersley, P., Spyridaki, N-A., Krook-Riekkola, A., Olazabal, M., De Gregorio Hurtado, S., Simoes, S., Geneletti, D., Viguie, V., Fokaides, P., Ioannou, B., Flamos, A., Szalmane Csete, M., Buzasi, A., Orru, H., de Boer, C., Foley, A., ... Heidrich, O. (2021). Will Climate Mitigation Ambitions Lead to Carbon Neutrality? An Analysis of the Local-Level Plans of 327 Cities in the EU. Renewable and Sustainable Energy Reviews, 135, [110253]. https://doi.org/10.1016/j.rser.2020.110253
Day, S. L. (2021, Aug 30). Eine interaktive Website zum Kampf gegen den Altstadtverfall in der DDR – www.stadtwende.de. Gesellschaft für Stadtgeschichte und Urbanisierungsforschung. https://stadthist.hypotheses.org/494
Hecker, L., & Hong, N. (2021, Sep). Ein Wimpel aus Nordkorea – Hubert Matthes und sein Beitrag zum Wiederaufbau der Stadt Hamhung: Fund des Monats Nr. 1 vom August/September 2021. Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. http://ddr-planungsgeschichte.de/hamhung-hungnam/
Sept, A. (2021). Die Dorfapp als Ersatz für die Dorfkneipe? Erfahrungen aus einem Dorf in der Vulkaneifel. Ländlicher Raum, 72(3), 26-29. https://www.asg-goe.de/pdf/LR0321.pdf
Dörner, W., Haase, A., Hedtke, C., & Pilz, M. (2021). Konflikte und ihre Gegenbilder: Ein Gespräch. in K. Großmann, M. Budnik, A. Haase, C. Hedtke, & A. Krahmer (Hrsg.), An Konflikten wachsen oder scheitern? Beiträge zur Reflexion eines komplexen Phänomens (S. 29-45). Fachhochschule Erfurt. https://doi.org/10.22032/dbt.49375
Kirndörfer, E., & Pilz, M. (2021). "Tense Encounters": How Migrantised Women Design and Re-imagine Urban Everyday Life. in A. M. Gaonkar, A. S. Ost Hansen, H. C. Post, & M. Schramm (Hrsg.), Postmigration: Art, Culture, and Politics in Contemporary Europe (S. 299-318). (Postmigration Studies; Nr. 4). Transcript. https://doi.org/10.14361/9783839448403-017
Kern, K., & Haupt, W. (2021). Von Reallaboren zu urbanen Experimenten: Deutsche und internationale Debatten. Raumforschung und Raumordnung, 79(4), 322-335. https://doi.org/10.14512/rur.48
Zerrer, N., & Sept, A. (2021). Smart Villagers im Visier. Land in Form - Magazin für Ländliche Räume, (3), 40-41. https://www.netzwerk-laendlicher-raum.de/fileadmin/Redaktion/Seiten/Service/Publikationen/LandInForm/2021/LandInForm_2021_03_V2.pdf
Brückweh, K. (2021). Der Alltag des Systemwechsels vor, während und nach 1989. in J. C. Enders, R. Kollmorgen, & I-S. Kowalczuk (Hrsg.), Deutschland ist eins: vieles. Bilanz und Perspektiven von Transformation und Vereinigung. Im Auftrag der Kommission „30 Jahre Friedliche Revolution und Deutsche Einheit“ (S. 439-548). Campus.
Ibert, O., Jackson, G., Theel, T., & Vogelgsang, L. (2021). Organizing Uncertainty as an Asset in Creative Collaboration: A Comparison of the Musical and Pharmaceutical Industries. Research on the Sociology of Organizations, (75), 115-136. https://www.emerald.com/insight/content/doi/10.1108/S0733-558X20210000075010/full/html
2020
Brückweh, K. (2020). Das vereinte Deutschland als zeithistorischer Forschungsgegenstand. Aus Politik und Zeitgeschichte, 2020(28/29), 4-10. https://www.bpb.de/apuz/312261/das-vereinte-deutschland-als-zeithistorischer-forschungsgegenstand
Brückweh, K. (2020). Sozialwissenschaften. in M. Heßler, & K. Liggieri (Hrsg.), Technikanthropologie Handbuch für Wissenschaft und Studium (S. 355-361). Nomos.
Brückweh, K., Villinger, C., & Zöller, K. (2020). Die lange Geschichte der „Wende“. Differenzierung als neue Meistererzählung, in M. Böick, C. Goschler, & R. Jessen (Hrsg.), Jahrbuch Deutsche Einheit (S. 293-312).
Brückweh, K., Villinger, C., & Zöller, K. (Hrsg.) (2020). Die lange Geschichte der "Wende": Geschichtswissenschaften im Dialog. Ch. Links.
Bernhardt, C. (Hrsg.) (2020). Urban automobility in Cold War Berlin. (The Journal of Transport History; Band 41, Nr. 3). SAGE. https://doi.org/10.1177%2F0022526620951741
Butter, A., & Hartung, U. (2020). Industriebau. in Wüstenrot Stiftung (Hrsg.), Moderne Architektur in der DDR: Gestaltung, Konstruktion, Denkmalpflege (S. 102-114). Spector Books.
Singh, A., Hendawy, M. A., & Meißner, K. (2020). Dokumentation #04 Schöne neue Welt? Wie (digitale) Medien die städtebauliche Planung und die Sichte auf städtische Räume verändern. Technische Universität Berlin. https://sfb1265.de/wp-content/uploads/200929_Broschu%CC%88re_scho%CC%88ne-neue-welt_SFB1265.pdf
Høghøj, M., & Motylinska, M. (Hrsg.) (2020). Spaces of Fear / Angsträume. (Moderne Stadtgeschichte; Band 2020, Nr. 1).
Peltzer, A., & Sommer, V. (2020). Stolpersteine digitaler Erinnerungskulturen: Eine komparative Analyse digitaler Zeitzeugenvideos über den Holocaust. Merz Medien + Erziehung, 20(6), 74-80.
Lange, B., Schmidt, S., & Merkel, J. (2020). Governanceformen von Makerspaces: Steuerungs- und Handlungsprämissen im Blick. in V. Heinzel, T. Seidl, & R. Stang (Hrsg.), Lernwelt Makerspace: Perspektiven im öffentlichen und wissenschaftlichen Kontext (S. 19-32). De Gruyter.
Brinks, V., & Ibert, O. (2020). Zur Räumlichkeit von Krisen: Relationalität, Territorialität, Skalarität und Topologien. in F. Bösch, N. Deitelhoff, & S. Kroll (Hrsg.), Handbuch Krisenforschung (S. 41-57). Springer VS.
Brinks, V., & Ibert, O. (2020). Krisenberatung: Sachliche und prozessuale Expertise in Krisen. in F. Bösch, N. Deitelhoff, & S. Kroll (Hrsg.), Handbuch Krisenforschung (S. 249-265). Springer VS.
Schmidt, S. (2020). Open Creative Labs – Treffpunkte für Kreative?Standort: Zeitschrift für Angewandte Geographie, 44, 67-72. https://doi.org/10.1007/s00548-020-00638-x
Schmidt, S. (2020). Kreative Ökonomien in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg. in S. Becker, & M. Naumann (Hrsg.), Regionalentwicklung in Ostdeutschland: Dynamiken, Perspektiven und der Beitrag der Humangeographie (S. 149-161). Springer Spektrum.
Sept, A., & Baur, N. (2020). Stadt- und Metropolenvergleiche. in I. Breckner, A. Gröschel, & U. Matthiesen (Hrsg.), Stadtsoziologie und Stadtentwicklung: Handbuch für Wissenschaft und Praxis (S. 643-654). Nomos.
Zerrer, N., & Sept, A. (2020). Smart Villagers as Actors of Digital Social Innovation in Rural Areas. Urban Planning, 5(4), 78-88. https://doi.org/10.17645/up.v5i4.3183
Beadle, B., Do, S., El Youssoufi, D., Felder, D., Gorenflos López, J., Jahn, A., Pérez-Bosch Quesada, E., Rottleb, T., Rüter, F., Schanze, J-L., Stroppe, A-K., Thater, S., Verrière, A., & Weltin, M. (2020). Being a Doctoral Researcher in the Leibniz Association: 2019 Leibniz PhD Network Survey Report. Leibniz-Gemeinschaft. https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:0168-ssoar-69403-1
Sept, A. (2020). Thinking Together Digitalization and Social Innovation in Rural Areas: An Exploration of Rural Digitalization Projects in Germany. European Countryside, 12(2), 193-208. https://doi.org/10.2478/euco-2020-0011
Richter, R. (2020). The Industrial History in Urban Imaginaries and City Images: A Comparison between Dortmund and Glasgow. in C. Reicher, F. Bayro-Kaiser, H. Jansen, & J. Polívka (Hrsg.), Polycentric City Regions in Transformation: The Ruhr Agglomeration in International Perspective (S. 159-166). (Stadt- und Raumplanung; Nr. 20). LIT.
Richter, R., Söding, M., & Christmann, G. (2020). Logistik und Mobilität in der Stadt von morgen: Eine Expert*innenstudie über letzte Meile, Sharing-Konzepte und urbane Produktion. (IRS Dialog; Band 2020, Nr. 1). Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. http://hdl.handle.net/10419/219451
Kleibert, J. M. (2020). Offshore Spaces: Multiscalar Bordering Processes and the Segmented Moblities of Capital and Labour in Asia. in P. S. Aulakh, & P. F. Kelly (Hrsg.), Mobilities of Labour and Capital in Asia (S. 31-47). Cambridge University Press. https://doi.org/10.1017/9781108687140
Schipper, S., & Vollmer, L. (Hrsg.) (2020). Wohnungsforschung. Ein Reader. (Interdisziplinäre Wohnungsforschung). Transcript.
Schönig, B., & Vollmer, L. (Hrsg.) (2020). Wohnungsfragen ohne Ende?! Ressourcen für eine soziale Wohnraumversorgung. Transcript.
Müller, H., & Vollmer, L. (2020). Die Thüringer Mieter*innenbewegung. Bewegungspolitische Praktiken jenseits der Metropolen. Forschungsjournal Soziale Bewegungen, 33(1), 357-368. https://www.degruyter.com/document/doi/10.1515/fjsb-2020-0028/html
Vollmer, L., & Michel, B. (2020). Wohnen in der Klimakrise. Die Wohnungsfrage als ökologische Frage: Aufruf zur Debatte. Sub\urban: Zeitschrift für kritische Stadtforschung, 8(1/2), 163-166. https://zeitschrift-suburban.de/sys/index.php/suburban/article/view/552
Vollmer, L. (2020). Wohnen und soziale Bewegungen. in F. Eckardt, & S. Meier (Hrsg.), Handbuch Wohnsoziologie Springer.
Schönig, B., & Vollmer, L. (2020). Wohnungsfrage(n) ohne Ende und überall?! Sechs Thesen für eine interdisziplinäe Wohnungsforschung. in Wohnungsfragen ohne Ende?! Ressourcen für eine soziale Wohnraumversorgung (S. 7-33). Transcript.
Schipper, S., & Vollmer, L. (2020). Wohnungsforschung. Einleitung zu den Schlüsselwerken und Überblickstexten. in Wohnungsforschung. Ein Reader (S. 9-36). Transcript.
Vollmer, L. (2020). Changing political collectivities in times of crisis: Tenant protest in Berlin and New York. in B. Turner, H. Wolf, G. Fitzi, & J. Mackert (Hrsg.), Urban Change and Citizenship in Times of Crisis (S. 97-117). Routledge.
Janoschka, M., Alexandri, G., Vivés Miró, S., & Orozco, H. (2020). Tracing the socio-spatial logics of transnational landlords’ real estate investment: Blackstone in Madrid. European Urban and Regional Studies, 27(2), 125-141.
Alexandri, G., & Janoschka, M. (2020). ‘Post-pandemic’transnational gentrifications: a critical outlook. Urban Studies, 57(15), 3202 - 3214.
Kern, K. (2020). Cities as Leaders in EU Multilevel Governance: Embedded Up-scaling of Local Experiments in Europe. in R. K. W. Wurzel, D. Liefferink, & D. Torney (Hrsg.), Pioneers, Leaders and Followers in Multilevel and Polycentric Climate Governance (S. 125-145). Routledge.
Nettelbladt, G., Boeth, H., & Kühn, M. (2020). Zuwanderungsstrategien - Fallstudienreports zu Göttingen, Ravensburg und Wismar im Rahmen des DFG-Projekts „Zuwanderungsstrategien – Planungspolitiken der Regenerierung von Städten“. (IRS Dialog; Band 2020, Nr. 4). Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. https://leibniz-irs.de/fileadmin/user_upload/Transferpublikationen/IRS_Dialog_4_Zuwanderungsstrategien.pdf
Ulrich, P. (2020). The EGTC, Transformative and Innovative Governance and National Boundaries. in G. Ocskay (Hrsg.), 15 Years of the EGTCs: Lessons Learnt and Future Perspectives (S. 169-195). Central European Service for Cross-border Initiatives (CESCI). http://legalaccess.cesci-net.eu/en/egtc-eu-legal-instrument/
Kern, K. (2020). Von Vorreitern und Nachzüglern: Die Rolle von Städten und Gemeinden in der Klimapolitik. in T. Hickmann, & M. Lederer (Hrsg.), Leidenschaft und Augenmaß: Sozialwissenschaftliche Perspektiven auf Entwicklung, Verwaltung, Umwelt und Klima (S. 195-206). Nomos.
Ulrich, P. (2020). Re-Figuration von Grenzen und Ordnungen im sozialen Raum. Konzeptualisierung eines Analysemodells partizipativer Governance in EU-Grenzregionen. in F. Weber, C. Wille, B. Caesar, & J. Hollstegge (Hrsg.), Geographien der Grenzen: Räume - Ordnungen - Verflechtungen (S. 167-190). (Räume – Grenzen – Hybriditäten). Springer VS. https://doi.org/10.1007/978-3-658-30950-3
Rimmert, M., Baudoin, L., Cotta, B., Kochskämper, E., & Newig, J. (2020). Participation in River Basin Planning Under the Water Framework Directive – Has it Benefitted Good Water Status?Water Alternatives, 13(3), 484-512. http://www.water-alternatives.org/index.php/alldoc/articles/vol13/v13issue3/589-a13-3-7/file
Boeth, H., Kühn, M., & Nettelbladt, G. (2020). Zuwanderungsstrategien - Fallstudienreports zu Jena, Brandenburg/Havel und Bamberg des DFG-Projekts „Zuwanderungsstrategien – Planungspolitiken der Regenerierung von Städten“. (IRS Dialog; Band 2020, Nr. 3). Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. https://leibniz-irs.de/fileadmin/user_upload/Transferpublikationen/IRS_Dialog_3_Zuwanderungsstrategien.pdf
Radtke, J., Drewing, E., Eichenauer, E., Holstenkamp, L., Kamlage, J-H., Mey, F., Warode, J., & Wegener, J. (2020). Energy Transition and Civic Engagement. in O. Renn, F. Ulmer, & A. Deckert (Hrsg.), The Role of Public Participation in Energy Transitions (S. 81-91). Academic Press. https://doi.org/10.1016/C2018-0-02096-4
Haupt, W., & Kern, K. (2020). Entwicklungspfade von Klimaschutz und Klimaanpassung in Remscheid. Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. http://hdl.handle.net/10419/214661
Kleibert, J. M., Hess, M., & Müller, F. C. (2020). Sites of Contestation in Global Fur Networks. Geoforum, (108), 39-48. https://doi.org/10.1016/j.geoforum.2019.11.009
Schinagl, M. (2020, Jan 24). Hommage & Abriss. New York Aphorismen. https://sfb1265.de/en/blog/hommage-abriss-new-york-aphorismen/
Brünenberg, S. (2020, Okt). Die „Abrisskartei“ zum Berliner Stadtschloss: Fund des Monats Nr. 6 vom Oktober 2020. Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. http://ddr-planungsgeschichte.de/abrisskartei/
Christmann, G. (2020, Okt). Wie man soziale Innovationen in strukturschwachen ländlichen Räumen befördern kann. Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. https://leibniz-irs.de/fileadmin/user_upload/Transferpublikationen/IRS_Dialog_Policy_Paper_Ruraction_dt.pdf
Christmann, G. (2020, Okt). How Social Innovation can be Supported in Structurally Weak Rural Regions. Leibniz Institute for Research on Society and Space. https://leibniz-irs.de/fileadmin/user_upload/Transferpublikationen/IRS-Dialog_Policy_Paper_Ruraction.pdf
Sept, A., & Ulrich, P. (2020). Alltagsgrenzen und soziale Innovationen in Brandenburg während der Pandemie. Working Paper Series B/ORDERS IN MOTION, (8), 28-32. https://doi.org/10.11584/b-orders.8
Wigger, J. (2020). Der Potsdamer Platz zwischen Brache und „Weltstadtplatz“. Zeitgeschichte-online. https://zeitgeschichte-online.de/themen/der-potsdamer-platz-zwischen-brache-und-weltstadtplatz
Brückweh, K., Villinger, C., Zöller, K., & Schröter, A. (2020). Ostdeutsch? Herkunft und Forschungsinteresse: Eine Einleitung. in Die lange Geschichte der "Wende" (S. 9-20). Ch. Links.
Brückweh, K., Villinger, C., & Zöller, K. (2020). Die lange Geschichte der "Wende": Ein Schriftgespräch zu unseren Forschungsergebnissen. in Die lange Geschichte der "Wende" (S. 21). Ch. Links. https://www.bpb.de/themen/deutschlandarchiv/314982/die-lange-geschichte-der-wende/
Brückweh, K., Villinger, C., Voigtländer, H., & Zöller, K. (2020). Die Alltäglichkeit von Rassismus, Antisemitismus und Nationalismus in der langen Geschichte der "Wende": Eine Erweiterung des Schriftgesprächs. in Die lange Geschichte der "Wende" (S. 227-250). Ch. Links.
Brückweh, K., Villinger, C., & Zöller, K. (2020). Wer spricht mit wem worüber: Ein Fazit der Dialogreise. in Die lange Geschichte der "Wende" (S. 251-268). Ch. Links.
Sprute, P. L. (2020). "Daß ich die Kraft zur Solidarität noch habe...". Weitwinkel, 3(1), 21-22. https://www.sodi.de/fileadmin/sodi_files/publikationen/weitwinkel/WEITWINKEL_2020_1.pdf
Bernhardt, C. (2020). Rezension zu: Irlinger, Mathias: Die Versorgung der "Hauptstadt der Bewegung". Infrastrukturen und Stadtgesellschaft im nationalsozialistischen München. Göttingen, 2018. H-Soz-u-Kult. https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-27244?title=m-irlinger-die-versorgung-der-hauptstadt-der-bewegung&recno=1&q=Bernhardt&sort=newestPublished&fq=&total=48
Meißner, K. (2020, Nov). Ein Pionier für Bürgerbeteiligung in der städtebaulichen Umgestaltung von DDR-Altstädten. Manfred Heinzes Studie 1981: Fund des Monats Nr. 7 vom November 2020. Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. http://ddr-planungsgeschichte.de/manfred-heinze-studie/
Baxter, J. S., Chatzichristos, G., Christmann, G., Hennebry, B., Kovanen, S., Novikova, M., Olmedo, L., Stoustrup, S. W., van Twuijver, M., & Umantseva, A. (2020). The RurAction Network: Social Enterprises in Structurally Weak Rural Regions: Innovative Troubleshooters in Action: Handbook for Practitioners. (IRS Dialog; Band 2020, Nr. 6). Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. https://leibniz-irs.de/fileadmin/user_upload/Transferpublikationen/IRS_Dialog_Handbook_RurAction.pdf
Bernt, M. (2020). Die Herausforderer der Behutsamen Stadterneuerung. in S. Schipper, & L. Vollmer (Hrsg.), Wohnungsforschung: Ein Reader (S. 373-392). (Interdisziplinäre Wohnungsforschung; Nr. 2). Transcript.
Butter, A. (2020). Zwischen Modernebegeisterung und Nationalen Traditionen: Die Bauhaus-Rezeption in den Gründungsjahren der DDR. in T. Schlepper (Hrsg.), Staatsaffäre Bauhaus: Beiträge zur internationalen Bauhaus-Rezeption (S. 91-116). Gebr. Mann-Verlag.
Kuebart, A. (2020). Infektionsnetzwerke und Infektionsorte – Super-spreading-Ereignisse in der Epidemie. in C. Stegbauer, & I. Clemens (Hrsg.), Corona-Netzwerke – Gesellschaft im Zeichen des Virus (S. 35-44). Springer.
Fenk, A., Lee, R., & Motylinska, M. (2020). Unlikely Collaborations? Planning Experts from Both Sides of the Iron Curtain and the Making of Abuja. Comparativ, 30(1/2), 38–58. https://doi.org/10.26014/j.comp.2020.01-02.03
Bernhardt, C. (2020). Stadt als gebaute Form – Dynamiken des historischen Wandels, Persistenzen und Entwicklungspfade. in I. Breckner, A. Göschel, & U. Matthiesen (Hrsg.), Stadtsoziologie und Stadtentwicklung: Handbuch für Wissenschaft und Praxis (S. 655-666). Nomos. https://doi.org/10.5771/9783845276779-655
Coppola, A., Crivelli, S., & Haupt, W. (2020). Urban Resilience as New Ways of Governing: The Implementation of the 100 Resilient Cities Initiative in Rome and Milan. in A. Balducci, D. Chiffi, & F. Curci (Hrsg.), Risk and Resilience: Socio‐Spatial and Environmental Challenges (S. 113-136). (PoliMI SpringerBriefs). Springer. https://doi.org/10.1007/978-3-030-56067-6_8
Ibert, O. (2020). Open Region: Gelegenheiten zur Innovation schaffen und nutzen. in C. Kollert, & S. Weidner (Hrsg.), Städte erforschen und Räume gestalten: Forschung am Institut für Stadtplanung an der BTU Cottbus Senftenberg (S. 148-151). Brandenburgische Technische Universität Cottbus. http://d-nb.info/1222516705/34
Haupt, W., Chelleri, L., Van Herk, S., & Zevenbergen, C. (2020). City-to-City Learning within Climate City Networks: Definition, Significance, and Challenges from a Global Perspective. International Journal of Urban Sustainable Development, 12(2), 143-159. https://doi.org/10.1080/19463138.2019.1691007
Bernt, M. (2020). Gentrifizierung zwischen Universalismus und Partikularismus. in I. Breckner, A. Göschel, & U. Matthiesen (Hrsg.), Stadtsoziologie und Stadtentwicklung: Handbuch für Wissenschaft und Praxis (S. 404-414). Nomos.
Popiołek-Roßkamp, M. (2020). Rezension zu: Fuchs, Jana: Städtebau und Legitimation. Debatten um das unbebaute historische Warschauer Zentrum, 1945–1989. H-Soz-u-Kult. https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-28889
Perschke, P. (2020, Dez). Gaswerk-Fotos aus dem Bestand Manfred Prasser: Fund des Monats Nr. 8 vom Dezember 2020. Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. http://ddr-planungsgeschichte.de/gaswerk-fotos/
Ibert, O. (2020). Raum und Ort als Konzepte in der Wirtschaftsgeographie. Berichte. Geographie und Landeskunde, 93(4), 281-286.
Bernt, M., & Holm, A. (2020). Die Ostdeutschlandforschung muss das Wohnen in den Blick nehmen: Plädoyer für eine neue politisch-institutionelle Perspektive auf ostdeutsche Städte. Sub\urban: Zeitschrift für kritische Stadtforschung, 8(3), 97-114. https://doi.org/10.36900/suburban.v8i3.593
Bernt, M., & Holm, A. (2020). Den Osten im Blick: Eine Replik. Sub\urban: Zeitschrift für kritische Stadtforschung, 8(3), 151-156. https://doi.org/10.36900/suburban.v8i3.643
Eichenauer, E., & Gailing, L. (2020). Kommunen sollen profitieren. Umweltbriefe, (12), 14.
Bernhardt, C., & Massard-Guilbaud, G. (2020). Towards a New Approach in Urban History: The Round-Tables for Urban Environmental History (1998-2008). Moderne Stadtgeschichte, (2), 95-103.
Oechslen, A. (2020). Grenzenlose Arbeit? Eine Exploration der Arbeitskulturen von Crowdwork. in D. Eckhardt, S. May, M. Röthl, & R. Tischberger (Hrsg.), Digitale Arbeitskulturen: Rahmungen, Effekte, Herausforderungen (S. 83-94). (Berliner Blätter; Band 82).. https://doi.org/10.18452/22135
Sprute, P. L. (2020). Die Nachleben der Solidarität: Ideen und Praktiken des »Solidaritätsdienst International« im vereinigten Deutschland. Archiv für Sozialgeschichte, (60), 261-280. https://www.fes.de/afs/baende#c209742
Kuebart, A., & Ibert, O. (2020). Choreographies of Entrepreneurship: How Different Formats of Co-Presence are Combined to Facilitate Knowledge Creation in Seed Accelerator Programs. Raumforschung und Raumordnung, 78(1), 35-51. https://doi.org/10.2478/rara-2019-0047
Füg, F., & Ibert, O. (2020). Assembling Social Innovations in Emergent Professional Communities: The Case of Learning Region Policies in Germany. European Planning Studies, 28(3), 541-562. https://doi.org/10.1080/09654313.2019.1639402
Bernhardt, C. (2020). Path-Dependency and Trajectories. in S. Haumann, M. Knoll, & D. Mares (Hrsg.), Concepts of Urban-Environmental History (S. 65-78). (Environmetal and Climate History ; Nr. 1). Transcript.
Christmann, G. (Hrsg.) (2020). Struggling with Innovations. (European Planning Studies, Special Issue; Band 28, Nr. 3). Taylor & Francis.
Christmann, G., Ibert, O., Jessen, J., & Walther, U-J. (2020). Innovations in Spatial Planning as a Social Process – Phases, Actors, Conflicts. European Planning Studies, 28(3), 496-520. https://doi.org/10.1080/09654313.2019.1639399
Christmann, G. (2020). Introduction: Struggling with Innovations: Social Innovations and Conflicts in Urban Development and Planning. European Planning Studies, 28(3), 423-433. https://doi.org/10.1080/09654313.2019.1639396
Kleibert, J. M. (2020, Feb 20). Higher Education and Brexit. https://ukandeu.ac.uk/higher-education-and-brexit/
Kühn, M., Boeth, H., & Nettelbladt, G. (2020). Zuwanderungspolitiken: Lokale Koalitionen in Hochschulstädten. in B. Egner, & D. S. (Hrsg.), Neue Koalitionen - alte Probleme: Lokale Entscheidungsprozesse im Wandel (S. 153-180). (Stadtforschung aktuell). Springer VS. https://doi.org/10.1007/978-3-658-28452-7_8
Haupt, W. (2020). Interkommunales Lernen: Definition, Bedeutung und Potenzial für die lokale Klimawandelanpassung. in T. Neumann, U. Ziesler, & T. Teich (Hrsg.), Kooperation und Innovation für eine nachhaltige Stadtentwicklung: Forschung mit innovativen Kommunen (S. 189-203). (Research). Springer Spektrum.
Bernt, M., Pilz, M., Friedrich, K., Rößler, S., El-Kayed, N., Hamann, U., Milstrey, U., & Nader, T. (2020). Vom Stadtumbauschwerpunkt zum Einwanderungsquartier? Neue Perspektiven für periphere Großwohnsiedlungen: Working Paper 1: Darstellung des Untersuchungsdesigns. Bundesministerium für Bildung und Forschung. https://stadtummig.de/wp-content/uploads/2020/03/2020-03_StadtumMig_Working_Paper_1.pdf
Hassink, R., Ibert, O., & Sarnow, M. (2020). Zum sich wandelnden Verhältnis von Innovation und Raum in subnationalen Innovationssystemen. in B. Blättel-Mink, & A. Ebner (Hrsg.), Innovationssysteme: Technologie, Institutionen und die Dynamik der Wettbewerbsfähigkeit (2. Auflage Aufl., S. 163-185). Springer VS. https://doi.org/10.1007/978-3-658-22343-4
Bernt, M. (2020). Governance Analysis. Case Studies Halle-Neustadt and Berlin-Marzahn: Report on Work Package 2 / Research Project "Estates After Transition". https://www.estatestransition.org/reports
Murphy, P., Lakoma, K., Eckersley, P., & Glennon, R. (2020). Rebuilding the Fire and Rescue Services: Policy, Delivery and Assurance. Emerald Publishers.
Brünenberg, S. (2020, Apr). Der Hut von Richard Paulick im Vorlass von Horst Siegel: Fund des Monats Nr. 1 vom April 2020. Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. http://ddr-planungsgeschichte.de/richard-paulicks-hut/
Christmann, G. (2020, Apr). Herausforderungen und Innovationen in Städten: Dokumentation des Workshops Selbstbild und urbanes Potential: Wie Städte neue Wege gehen 17. Oktober 2019, Schader-Forum Darmstadt (S. 13-16). Schader-Stiftung. https://www.schader-stiftung.de/fileadmin/content/Dokumentation_Workshop_Selbstbild_und_urbanes_Potential.pdf
Engler, H. (2020). Transformation und Nachwende: Bau- und Planungsgeschichte der DDR in der Nach-Wende und das IRS in Erkner. in H. Kegler (Hrsg.), Industrielles Gartenreich : Bauhaus Wende Perspektiven (S. 188-193). Wirtschaftsförderungsgesellschaft Anhalt-Bitterfeld.
Schinagl, M. (2020, Apr 20). May You Live In Interesting Times. https://sfb1265.de/en/blog/may-you-live-in-interesting-times/
Bernt, M. (2020). Comparing the Governance of Large Housing Estates in Estonia, Germany, and Russia: What Can be Learned?https://www.estatestransition.org/reports
Gailing, L., Bues, A., Kern, K., & Röhring, A. (2020). Socio-Spatial Dimensions in Energy Transitions: Applying the TPSN Framework to Case Studies in Germany. Environment and Planning A, 52(6), 1112-1130. https://doi.org/10.1177/0308518X19845142
Motylinska, M., & Phan, P. (2020). "Not the usual Way?": On the Involvement of an East German Couple with the Planning of the Ethiopian Capital. Architecture Beyond Europe, 2019(16). https://doi.org/10.4000/abe.6997
Brünenberg, S. (2020, Mai). Bruno Flierls Mitschrift des Müggelturmgesprächs: Fund des Monats Nr. 2 vom Mai 2020. Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. http://ddr-planungsgeschichte.de/mueggelturmgespraech-mitschrift/
Butter, A. (2020). "Narrenkappen" und "Libanisten". Richard Paulick in den Modernedebatten der fünfziger Jahre. in T. Flierl (Hrsg.), Bauhaus, Shanghai, Stalinallee, Ha-Neu: Der Lebensweg des Architekten Richard Paulick 1903–1979. Begleitbuch zur Wandersausstellung (S. 226-235). (Gegenstand und Raum, Neue Folge; Nr. 1). Lukas.
Butter, A. (2020). Solidarität in Stein und Stahl? Der Architekturexport der DDR als Hebel einer „antikolonialistischen“ Außenpolitik. in H-P. Brogiato, & M. Röschner (Hrsg.), Koloniale Spuren in den Archiven der Leibniz-Gemeinschaft (S. 128-143). Mitteldeutscher Verlag.
El-Kayed, N., Bernt, M., Hamann, U., & Pilz, M. (2020). Peripheral Estates as Arrival Spaces? Conceptualising Research on Arrival Functions of New Immigrant Destinations in East Germany. Urban Planning, 5(3), 103-114. https://doi.org/10.17645/up.v5i3.2932
Bernhardt, C. (2020). Planung für den Grossraum in den Jahrzehnten der geteilten Stadt. in H. Bodenschatz, & H. Kegler (Hrsg.), Planungskultur und Stadtentwicklung: 100 Jahre Gross-Berlin (Band 4, S. 120-143). (Edition Gegenstand und Raum). Lukas.
Drewes, K. (2020, Jun). CAD in der DDR - Zur beginnenden Digitalisierung von Architektur und Bauwesen (nicht nur) in Ost-Berlin: Fund des Monats Nr. 3 vom Juni 2020. Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. http://ddr-planungsgeschichte.de/cad-in-der-ddr/
Bernhardt, C., & Meißner, K. (2020). Communicating and Visualising Urban Planning in Cold War Berlin. Urban Planning, 5(2), 10-23. https://doi.org/10.17645/up.v5i2.3028
Kuebart, A., & Stabler, M. (2020). Infectious Diseases as Socio‐Spatial Processes: The COVID‐19 Outbreak in Germany. Tijdschrift voor Economische en Sociale Geografie, 111(3), 482-496. https://doi.org/10.1111/tesg.12429
Bernhardt, C. (2020). Grundlinien der Stadtentwicklung im Land Brandenburg von 1945 bis 1990. in Kulturland Brandenburg, C. Müller- Lorenz, & N. Schneider (Hrsg.), Krieg und Frieden : 1945 und die Folgen in Brandenburg (S. 156-161). L + H Verlag.
Singh, A., & Christmann, G. (2020). Citizen Participation in Digitised Environments in Berlin: Visualising Spatial Knowledge in Urban Planning. Urban Planning, 5(2), 71-83. https://doi.org/10.17645/up.v5i2.3030
Christmann, G., Bernhardt, C., & Stollmann, J. (Hrsg.) (2020). Visual Communication in Urban Design and Planning: The Impact of Mediatisation(s) on the Construction of Urban Futures. (Urban Planning, Special Issue; Band 5, Nr. 2). Cogitatio Press. https://www.cogitatiopress.com/urbanplanning/issue/view/193
Christmann, G., Singh, A., Stollmann, J., & Bernhardt, C. (2020). Visual Communication in Urban Design and Planning: The Impact of Mediatisation(s) on the Construction of Urban Futures. Urban Planning, 5(2), 1-9. https://doi.org/10.17645/up.v5i2.3279
Motylinska, M. (2020). Simone Tulumello, Fear, Space and Urban Planning. A Critical Perspective from Southern Europe, New York 2016. Moderne Stadtgeschichte, 2020(1), 82-85.
Motylinska, M., & Høghøj, M. (2020). Spaces of Fear in European Cities of the 20th Century / Angsträume in den europäischen Städten des 20. Jahrhunderts. Moderne Stadtgeschichte, 2020(1), 6-12.
Butter, A. (2020, Jun 30). Professor Dr. Bernhard Klemm (Dresden): Beitrag auf www.Stadtwende.de. https://stadtwende.de/stadtwendepunkte/prof-dr-bernhard-klemm/
Cyrus, N., & Ulrich, P. (2020, Jun 4). Shifting b/orders in Times of the Pandemic, SFB 1265 "Re-Figuration of Spaces“ Blog. https://sfb1265.de/blog/shifting-b-orders-in-times-of-the-pandemic/
Brinks, V., & Ibert, O. (2020). From Corona Virus to Corona Crisis: The Value of an Analytical and Geographical Understanding of Crisis. Tijdschrift voor Economische en Sociale Geografie, 111(3), 275-287. https://doi.org/10.1111/tesg.12428
Richter, R., Fink, M., Lang, R., & Maresch, D. (2020). Social Entrepreneurship and Innovation in Rural Europe. (Routledge Studies in Social Enterprise & Social Innovation). Routledge.
Pilz, M. (2020). Partizipation migrantisch markierter Bürgerinnen in der Süddeutschen Zeitung – eine diskursanalytische Sondierung. Geographica Helvetica, 75(2), 195-208. https://doi.org/10.5194/gh-75-195-2020
Vogelgsang, L. (2020). Transition rather than Balance: Organizing Constraints for Collective Creativity in Pharmaceutical Development. Creativity and Innovation Management, 29(3), 413-423. https://doi.org/10.1111/caim.12391
Butter, A. (2020, Jul 15). Zwei Beiträge zum Wettbewerb für den Ausstellungspavillon der DDR auf der EXPO 1992 in Sevilla: Fund des Monats Nr. 4 vom Juli 2020. Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. http://ddr-planungsgeschichte.de/expo-92/
Butter, A. (2020, Jul 30). Institut für Städtebau und Architektur, ISA (Berlin): Beitrag auf www.Stadtwende.de: Beitrag auf www.Stadtwende.de. https://stadtwende.de/stadtwendepunkte/institut-fuer-staedtebau-und-architektur-isa/
Butter, A. (2020, Jul 30). Herzogliches Mausoleum (Dessau): Beitrag auf www.Stadtwende.de: Beitrag auf www.Stadtwende.de. https://stadtwende.de/stadtwendepunkte/herzogliches-mausoleum/
Christmann, G. (2020). Soziale Innovationen in ländlichen Räumen. in C. Krajewski, & C-C. Wiegandt (Hrsg.), Land in Sicht: Ländliche Räume in Deutschland zwischen Prosperität und Peripherisierung (S. 228-239). (Schriftenreihe der Bundeszentrale für politische Bildung; Band 10362). Bundeszentrale für Politische Bildung.
Kleibert, J. M., & Mann, L. (2020). Capturing Value amidst Constant Global Restructuring? Information Technology Enabled Services in India, the Philippines and Kenya. European Journal of Development Research , 32, 1057-1079. https://doi.org/10.1057/s41287-020-00256-1
Ibert, O. (2020). Internationale Bauausstellungen als Startpunkte und Durchgangsstationen sozialer Innovationen. in Bundesministerium des Innern (Hrsg.), IBA im Wandel: Zur Zukunft Internationaler Bauausstellungen (S. 6-7)
Wigger, J. (2020). Rezension zu: Hochmuth, Hanno: Kiezgeschichte. Friedrichshain und Kreuzberg im geteilten Berlin. Göttingen 2017. ISBN 978-3-8353-3092-4. H-Soz-u-Kult, 04.08.2020. http://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-26300
Brünenberg, S. (2020, Sep). Achim Felz: Entwurf zur Gestaltung der Bauausstellung 1987: Fund des Monats Nr. 5 vom August/September 2020. Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. http://ddr-planungsgeschichte.de/bauausstellung-1987/
Kleibert, J. M., Bobée, A., Rottleb, T., & Schulze, M. (2020). Global Geographies of Offshore Campuses. Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. http://hdl.handle.net/10419/223315
Wigger, J. (2020, Sep 1). St. Johannis (Brandenburg/Havel): Beitrag auf www.Stadtwende.de. https://stadtwende.de/stadtwendepunkte/sankt-johanniskirche/
Wigger, J. (2020, Sep 1). IG Denkmalpflege: Beitrag auf www.Stadtwende.de. https://stadtwende.de/stadtwendepunkte/interessengemeinschaft-denkmalpflege/
Engler, H. (2020). Architektur ohne Architekten? Biografische Spurensicherung, Netzwerk- und Generationenforschung zu DDR-Planern auf der Basis der DigiPortA-Datenbank des IRS. in W. Füßl (Hrsg.), Von Ingenieuren, Bergleuten und Künstlern: Das Digitale Porträtarchiv „DigiPortA" (S. 101-115). (Deutsches Museum Studies; Band 6). Deutsches Museum.
Wigger, J. (2020, Sep 1). Gasometer (Prenzlauer Berg): Beitrag auf www.Stadtwende.de. https://stadtwende.de/stadtwendepunkte/gasometer-an-der-dimitroffstrasse/
Engler, H. (2020). Social Movement and the Failure of Car-Friendly City Projects: East and West Berlin (1970s and 1980s). The Journal of Transport History, 41(3), 353-380. https://doi.org/10.1177/0022526620951740
Motylinska, M. (2020). 'A Cross Section of Colonial Technology'? Zooming in and Zooming out on a Photograph of a German Trade Fair from the 1930s. Architecture Beyond Europe, 2020(17). https://doi.org/10.4000/abe.8193
Eichenauer, E., & Gailing, L. (2020, Sep 28). Gute Bedingungen für lokale Wertschöpfung aus Windkraftanlagen: Erfahrungen und Empfehlungen. Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. https://leibniz-irs.de/fileadmin/user_upload/Transferpublikationen/IRS_Dialog_Gute_Bedingungen_Wertschoepfung_Windkraftanlagen.pdf
Brünenberg, S. (2020). Rezension zu: Oloew, Matthias: Schwimmbäder. 200 Jahre Architekturgeschichte des öffentlichen Bades. Berlin 2019. ISBN 978-3-496-01617-5. H-Soz-u-Kult, 04.09.2020. http://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-29171
Bernhardt, C. (2020). Urban Automobility in Cold War Berlin: a Transnational Perspective. The Journal of Transport History, 41(3), 301-305. https://doi.org/10.1177/0022526620951741
Bernhardt, C. (2020). The Making of the “Stadtautobahn” in Berlin after World War Two: a Socio-Histoire of Power about Urban Automobile Infrastructur. The Journal of Transport History, 41(3), 306-327. https://doi.org/10.1177%2F0022526620951344
Brückweh, K. (2020). Die lange Geschichte der „Wende" - Lebenswelt und Systemwechsel in Ostdeutschland vor, während und nach 1989". Deutschland Archiv, 2020. https://www.bpb.de/themen/deutschlandarchiv/314982/die-lange-geschichte-der-wende/
Brückweh, K. (2020). Unter ostdeutschen Dächern: Eine lange Eigentumsgeschichte der „Wende“. Deutschland Archiv. http://www.bpb.de/315013
2019
Brückweh, K. (2019). Haus ohne Grund. Wo „der Westen“ und „der Osten“ sich treffen. Zeitgeschichte-online. https://zeitgeschichte-online.de/themen/haus-ohne-grund
Wigger, J. (2019). Leipzig, Beethovenstraße 8: Beitrag auf www.Stadtwende.de. https://stadtwende.de/stadtwendepunkte/beethovenstr-8/
Wigger, J. (2019). Kuratorium Altstadt Pirna: Beitrag auf www.Stadtwende.de. https://stadtwende.de/themen/buergerinitativen/pirna-rettet-pirna/
Bernhardt, C. (2019). Europäische Wassenbau-Ingenieure im 18. und 19. Jahrhundert: Wanderungen und Wissenszirkulation. in H. Kilper (Hrsg.), Migration und Baukultur: Transformation des Bauens durch individuelle und kollektive Einwanderung (S. 259-270). (Kulturelle und technische Werte historischer Bauten; Band 3). Birkhäuser.
Wigger, J. (2019). Über den Weg von der Vereinzelung zur Organisierung. Die Anfänge der Lesbenbewegung in West-Berlin in den 1970er Jahren. in H. Hochmuth, & P. Nolte (Hrsg.), Stadtgeschichte als Zeitgeschichte: Berlin im 20. Jahrhundert (S. 219-244). (Geschichte der Gegenwart; Band 22). Wallstein.
Bernhardt, C. (2019). Concepts of Urban Agency and the Transformation of Urban Hinterlands: The Case of Berlin, Eighteenth to Twentieth Century. in T. Soens, D. Schott, M. Toyka-Seid, & B. De Munck (Hrsg.), Urbanizing Nature: Actors and Agency (Dis)Connecting Cities and Nature Since 1500 (S. 50-64). (Routledge Advances in Urban History). Routledge.
Christmann, G., & Federwisch, T. (2019). Soziale Innovationen in Landgemeinden - wie sie entstehen und was sie begünstigt. Nachrichten : Magazin der Akademie für Raumforschung und Landesplanung, 2019(2), 26-28. https://shop.arl-net.de/media/direct/pdf/nachrichten/2019-2/nr_2-19_christmann_federwisch.pdf
Schmidt, S. (2019). In the Making: Open Creative Labs as an Emerging Topic in Economic Geography?Geography Compass, 13(9), [e12463]. https://doi.org/10.1111/gec3.12463
Hautala, J., & Schmidt, S. (2019). Learning Across Distances: An International Collaborative Learning Project between Berlin and Turku. Journal of Geography in Higher Education, 43(2), 181-200. https://doi.org/10.1080/03098265.2019.1599331
Richter, R. (2019). Sozialer Wandel ländlicher Gesellschaften. in W. Nell, & M. Weiland (Hrsg.), Dorf: Ein interdisziplinäres Handbuch (S. 129-136). J.B. Metzler.
Christmann, G. (2019). Innovationen in ländlichen Gemeinden. in W. Nell, & M. Weiland (Hrsg.), Dorf: Ein interdisziplinäres Handbuch (S. 235-240). J.B. Metzler.
Ibert, O. (2019). Creative Class. in A. M. Orum (Hrsg.), The Wiley Blackwell Encyclopedia of Urban and Regional Studies (Band 1, S. 394-397). Wiley Blackwell.
Christmann, G. (2019). Community Studies. in A. M. Orum (Hrsg.), The Wiley Blackwell Encyclopedia of Urban and Regional Studies (Band 1, S. 337-341). Wiley Blackwell.
Christmann, G. (2019). Spatial Pioneers. in A. M. Orum (Hrsg.), The Wiley Blackwell Encyclopedia of Urban and Regional Studies (Band 4, S. 1982-1984). Wiley Blackwell.
Sept, A. (2019). Breitbandausbau, und dann: Digitalisierung im ländlichen Raum als Herausforderung für Praxis und Wissenschaft. Planerin, (1), 29-30.
Vollmer, L. (2019). Mieter_innenbewegung in Berlin und New York. Die Formierung politischer Kollektivität. Springer.
Vollmer, L. (2019). Estrategias contra la gentrificatción. Por una ciudad desde abajo. Katakrak.
Vollmer, L., & Hamann, U. (2019). Mieter*innenproteste in der postmigrantischen Stadt. Verhandlung von gesellschaftlicher Teilhabe in der mietenpolitischen Bewegung Berlins. Forschungsjournal Soziale Bewegungen, 32(3), 364-378. https://doi.org/10.1515/fjsb-2019-0043
Rink, D., & Vollmer, L. (2019). "Mietenwahnsinn stoppen!" Netzwerke und Mobilisierungen der Mieter*innenbewegung in deutschen Großstädten. Forschungsjournal Soziale Bewegungen, 32(3), 337-349. https://doi.org/10.1515/fjsb-2019-0041
Vollmer, L. (2019). Der Gentrifizierungsbegriff in wohnungspolitischen Protesten. Kommentar zu Neil Smiths „Für eine Theorie der Gentrifizierung: ‚Zurück in die Stadt' als Bewegung des Kapitals, nicht der Menschen" (2019 [1979]). Sub\urban: Zeitschrift für kritische Stadtforschung, 7(3), 113-118. https://zeitschrift-suburban.de/sys/index.php/suburban/article/view/493/740
Vollmer, L. (2019). Die Mieter/-innenbewegung in Deutschland. Bürger & Staat, 69(2/3), 137-142. https://www.buergerundstaat.de/2_3_19/wohnen.pdf
Sommer, C., Frisch, T., Stors, N., & Stoltenberg, L. (2019). Tourism and Everyday Life in the Contemporary City. Routledge. https://doi.org/10.4324/9780429507168
Sommer, C., & Kip, M. (2019). Commoning in new tourism areas: Co-performing evening socials at the Admiralbrücke in Berlin-Kreuzberg. in Tourism and Everyday Life in the Contemporary City Routledge.
Koch, F., Krellenberg, K., Reuter, K., Libbe, J., Schleicher, K., Krumme, K., Schubert, S., & Kern, K. (2019). Wie lassen sich die Sustainable Development Goals umsetzen? Herausforderungen für Städte in Deutschland und die Rolle der Planung. disP: The Planning Review, 55(4), 14-27. https://doi.org/10.1080/02513625.2019.1708063
Schuster, N., & Volkmann, A. (2019). Lebenschancen im Quartier: Wirkungen sozialräumlicher Strukturen im Stadtteil auf die Möglichkeiten und Wahlfreiheiten in der Lebensgestaltung der Bewohner_innen. (FGW-Studie Integrierende Stadtentwicklung ; Band 15). Forschungsinstitut für gesellschaftliche Weiterentwicklung. https://www.fgw-nrw.de/fileadmin/user_upload/FGW-Studie-ISE-15-Schuster-2019_09_20-komplett-web.pdf
Kühn, M., & Münch, S. (2019). Zuwanderungspolitik - ein neues kommunales Aufgabenfeld?disP: The Planning Review, 55(3), 22-30. https://doi.org/10.1080/02513625.2019.1670984
Kühn, M., & Münch, S. (2019). Gasteditorial. disP: The Planning Review, 55(3), 20-21. https://doi.org/10.1080/02513625.2019.1670983
Bernt, M. (2019). Migration and Strategic Urban Planning: The Case of Leipzig. disP: The Planning Review, 55(3), 56-66. https://doi.org/10.1080/02513625.2019.1671002
Hillmann, F., Bernt, M., & Calbet Elias, L. (2019). Von den Rändern der Stadt her denken: Das Beispiel Berlin. in Gesucht! Gefunden?: Alte und neue Wohnungsfragen (S. 141-152). (Bundeszentrale für politische Bildung / Schriftenreihe; Band 10413). Bundeszentrale für Politische Bildung. https://www.bpb.de/system/files/dokument_pdf/10413_Apuz_Wohnen_ba.pdf
Bansard, J. S., Hickmann, T., & Kern, K. (2019). Pathways to Urban Sustainability: How Science can Contribute to Sustainable Development in Cities. GAIA, 28(2), 112-118. https://doi.org/10.14512/gaia.28.2.9
Aalbers, M. B., & Bernt, M. (Hrsg.) (2019). The Political Economy of Managing Decline and Rightsizing. (Urban Geography, Special Issue; Band 40, Nr. 2). Taylor & Francis. https://doi.org/10.1080/02723638.2018.1524654
Bernt, M. (2019). ‘Urban Regimes’ and ‘Migration Regimes’: Contradictions, Connections and Potentials. Erdkunde, 73(1), 9-17. https://doi.org/10.3112/erdkunde.2019.01.03
Kern, K. (2019). Cities as Leaders in EU Multilevel Climate Governance: Embedded Upscaling of Local Experiments in Europe. Environmental Politics, 28(1), 125-145. https://doi.org/10.1080/09644016.2019.1521979
Butter, A. (2019). Der Neuanfang in Ostdeutschland. in T. Flierl, & P. Oswalt (Hrsg.), Hannes Meyer und das Bauhaus: Im Streit der Deutungen (S. 479-492). Spector Books.
Theel, T., & Vogelgsang, L. (2019). Leveraging Hierarchy for Creative Collaborations? A Process Perspective on the Governance of Creativity in the Fields of Pharmaceuticals and Music. (Organized Creativity Discussion Paper; Band 19, Nr. 3). https://www.wiwiss.fu-berlin.de/forschung/organized-creativity/media/OC_DiscPapSerie_Tobias_Theel_Lukas_Vogelgsang.pdf
Bernt, M. (2019). Sonderfall Südpark? in P. Pasternack (Hrsg.), Kein Streitfall mehr?: Halle-Neustadt fünf Jahre nach dem Jubiläum (S. 79-90). Mitteldeutscher Verlag.
Aalbers, M., & Bernt, M. (2019). The Political Economy of Managing Decline and Rightsizing. Urban Geography, 40(2), 165-173. https://doi.org/10.1080/02723638.2018.1524654
Kuebart, A., & Ibert, O. (2019). Beyond Territorial Conceptions of Entrepreneurial Ecosystems: The Dynamic Spatiality of Knowledge Brokering in Seed Accelerators. Zeitschrift für Wirtschaftsgeographie, 63(2-4), 118–133. https://doi.org/10.1515/zfw-2018-0012
Meißner, K. (2019). Die Berliner „Mietskaserne“: Zur Karriere eines Begriffs seit der Mitte des 19. Jahrhunderts. in H. Hochmuth, & P. Nolte (Hrsg.), Stadtgeschichte als Zeitgeschichte: Berlin im 20. Jahrhundert (S. 39-66). (Geschichte der Gegenwart ; Nr. 22). Wallstein.
Meißner, K. (2019). Die ‚Mietskaserne‘ als planungskulturelles Narrativ der 1980er Jahre: Zwei Fallbeispiele der Altstadt-Erneuerung in Ost- und West-Berlin. Medien & Zeit, 34(4), 42-58.
Oechslen, A. (2019). "Rage against the Cage": Raum einnehmen als feministische Protestpraxis. Gender Bulletin, (45), 27-45. https://www.gender.hu-berlin.de/de/publikationen/gender-bulletin-broschueren/bulletin-texte/texte-45/bulletin_texte_45.pdf
Pilz, M. (2019, Dez). Mitarbeiterinnen gestalten Gesellschaft: Das Bewohnerzentrum Nordhaide. Diakonie Hasenbergl.
Bernhardt, C. (2019). Flüsse. in F. Jaeger (Hrsg.), Enzyklopädie der Neuzeit Online Brill. https://doi.org/10.1163/2352-0248_edn_COM_400195
Sept, A. (2019). Smart City: Zwischen Utopie und Dystopie: Rezension zu Sybille Bauriedl / Anke Strüver (Hg.) (2018): Smart City – Kritische Perspektiven auf die Digitalisierung in Städten. Digitale Technologien, Raumproduktion, Intervention. Bielefeld: transcript. Sub\urban: Zeitschrift für kritische Stadtforschung, 7(3), 159-163. https://zeitschrift-suburban.de/sys/index.php/suburban/article/view/455/749
Brückweh, K., & Böick, M. (Hrsg.) (2019). Weder Ost noch West. Ein Themenschwerpunkt über die schwierige Geschichte der Transformation Ostdeutschlands. (Zeitgeschichte online). http://Weder Ost noch West. Ein Themenschwerpunkt über die schwierige Geschichte der Transformation Ostdeutschlands
Christmann, G. (2019). Raum. in B. Schnettler, R. Tuma, D. vom Lehn, B. Traue, T. S. Eberle, & H. Knoblauch (Hrsg.), Kleines Al(e)phabet des Kommunikativen Konstruktivismus: Fundus Omnium Communicativum - Hubert Knoblauch zum 60. Geburtstag (S. 364-370). Springer VS. https://doi.org/10.1007/978-3-658-24958-8_12
Christmann, G., Kilper, H., & Ibert, O. (2019). Resilient Cities: Theoretical Conceptualisations and Observations about the Discourse in the Social and Planning Sciences. in B. Rampp, M. Endreß, & M. Naumann (Hrsg.), Resilience in Social, Cultural and Political Spheres (S. 121-148). Springer VS. https://doi.org/10.1007/978-3-658-15329-8
Ibert, O., Hess, M., Kleibert, J. M., Müller, F. C., & Power, D. (2019). Positioning and ‘Doing’ Geographies of Dissociation. Dialogues in Human Geography, 9(1), 88-93. https://doi.org/10.1177/2043820619832725
Ibert, O., Hess, M., Kleibert, J. M., Müller, F. C., & Power, D. (2019). Geographies of Dissociation: Value Creation, ‚Dark‘ Places and ‚Missing‘ Links. Dialogues in Human Geography, 9(1), 43-63. https://doi.org/10.1177/2043820619831114
Nettelbladt, G., & Boano, C. (2019). Infrastructures of Reception: The Spatial Politics of Refuge in Mannheim, Germany. Political Geography, (71), 78-90. https://doi.org/10.1016/j.polgeo.2019.02.007
Kühn, M., & Bernt, M. (2019). Wachsen durch wen? Stadtentwicklungsstrategien in Bremen und Leipzig im Umgang mit Migration. Raumforschung und Raumordnung, 77(5), 403-509. https://doi.org/10.2478/rara-2019-0014
Bernt, M. (2019). Shrinking Cities. in A. M. Orum (Hrsg.), The Wiley Blackwell Encyclopedia of Urban and Regional Studies (Band 4, S. 1807-1809). Wiley Blackwell.
Bernt, M. (2019). Estates under Pressure: Financialisation, Shrinkage and State Restructuring and its Consequences for Large-scale Housing Estates in East Germany. in M. Güney, R. Keil, & M. Ücoglu (Hrsg.), Massive Suburbanization: (Re) Building the Global Periphery One Large Scale Housing Project at a Time (S. 81-93). University of Toronto Press.
Müller, F. C. (2019). Finance, Innovation and Geography: How Investors Harness Knowledge Dynamics in German Biotechnology. (Routledge Studies in Innovation, Organizations and Technology). Routledge.
Bernhardt, C., Butter, A., Motylinska, M., & Burckhardt, D. (2019, Mai 15). Architekturprojekte der DDR im Ausland: Bauten, Akteure und kulturelle Transferprozesse. Onlinedatenbank zum Architekturexport der DDR. http://ddr-planungsgeschichte.de/auslandsprojekte/
Kuebart, A. (2019). Geographies of Relational Coordination in Venture Capital Firms. European Planning Studies, 27(11), 2206-2226. https://doi.org/10.1080/09654313.2019.1620696
Bernt, M. (2019). The Emergence of "Stadtumbau Ost". Urban Geography, 40(2), 174-191. https://doi.org/10.1080/02723638.2017.1332926
Schuster, N., & Volkmann, A. (2019). Lebenschancen im Quartier: Lebensziele von Stadtteilbewohner(inne)n, ihre Ressourcen und Strategien, sich diese zu erfüllen. Raumforschung und Raumordnung, 77(4), 401-415. https://doi.org/10.2478/rara-2019-0033
Pilz, M. (2019). Das ist nicht georgisch! Postsozialistische urbane Ausgrenzungspolitiken. Humboldt-Universität zu Berlin. https://doi.org/10.18452/20108
Schinagl, M. (2019). Tagungsbericht: Re-Figuration von Räumen und der Kulturvergleich: 14.06.2018 – 15.06.2018 Berlin. H-Soz-u-Kult. http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/index.asp?id=7785&view=pdf&pn=tagungsberichte&type=tagungsberichte
Richter, R. (2019). Rural Social Enterprises as Embedded Intermediaries: The Innovative Power of Connecting Rural Communities with Supra-Regional Networks. Journal of Rural Studies, 70, 179-187. https://doi.org/10.1016/j.jrurstud.2017.12.005
Bernhardt, C. (2019). Hein, Carola (Hrsg.): The Routledge Handbook of Planning History. London 2018. ISBN 978-1-138-85698-1 / Christian, Michel; Kott, Sandrine; Matějka, Ondřej (Hrsg.): Planning in Cold War Europe. Competition, Cooperation, Circulations 1950s-1970s. Berlin 2018. ISBN 978-3-11-052656-1 / Fischer, Karl Friedhelm; Altrock, Uwe(Hrsg.): Windows Upon Planning History. London 2018. ISBN 978-1-4724-6956-4. H-Soz-u-Kult. http://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-26866
Meißner, K., Bodenschatz, H., Welch Guerra, M., Oppen, C. V., & Altrock, U. (2019). Angola. in H. Bodenschatz, & M. W. Guerra (Hrsg.), Städtebau unter Salazar: Diktatorische Modernisierung des portugiesischen Imperiums 1926–1960 (S. 332-351). Dom Publishers.
Kühn, M., & Münch, S. (Hrsg.) (2019). Zuwanderung und Stadtpolitik - Immigration and Urban Policy. (disP: The Planning Review, Special Issue; Band 55, Nr. 3). Taylor & Francis. https://doi.org/10.1080/02513625.2019.1670983
2018
Brückweh, K. (2018). Arbeitssoziologische Wissensproduktion am Soziologischen Forschungsinstitut Göttingen (SOFI) von 1968 bis heute. in I. Alber-Armenat, & O. Römer (Hrsg.), Erkundungen im Historischen: Soziologie in Göttingen. Geschichte – Entwicklungen – Perspektiven (S. 321-350). Springer VS. https://doi.org/10.1007/978-3-658-22221-5_11
Bernhardt, C. (2018). Sarah Bell, Adriana Allen, Pascale Hofmann, Tse-Hui Teh (Hrsg.), Urban Water Trajectories, Heidelberg 2017 (Springer), 214 Seiten. Moderne Stadtgeschichte, (2), 99-101.
Engler, H. (2018). Zwischen Zukunftsverheißung, Planungseuphorie und kulturellem Wandel: Urbane Planung in West- und Ost-Berlin. in E. Seefried, & D. Hoffmann (Hrsg.), Plan und Planung: Deutsch-deutsche Vorgriffe auf die Zukunft (S. 180-197). (Zeitgeschichte im Gespräch; Band 27). De Gruyter.
Bernhardt, C. (2018). „Pfadabhängigkeiten“ und „Entwicklungspfade“: Zwei Konzepte stadtgeschichtlicher Forschung. Moderne Stadtgeschichte, (2), 16-30.
Bernhardt, C. (2018). Die neuere raumhistorische Forschung und ihre Quellen. in M. Röschner (Hrsg.), Pläne und technische Zeichnungen aus Architektur, Bergbau, Raketentechnik und Schiffbau: Das Gemeinschaftsprojekt DigiPEER (S. 13-19). (Preprint; Nr. 14). Deutsches Museum. https://www.deutsches-museum.de/fileadmin/Content/010_DM/050_Forschung/preprint-14-online-ausgabe.pdf
Butter, A. (2018). Klima, Denkmalwert und Saalakustik. Interdependenzen raumwissenschaftlicher Aspekte in den Planbeständen des Leibniz-Instituts für Raumbezogene Sozialforschung (IRS). in M. Röschner (Hrsg.), Pläne und technische Zeichnungen aus Architektur, Bergbau, Raketentechnik und Schiffbau: Das Gemeinschaftsprojekt DigiPEER (S. 34-47). (Preprint; Nr. 14). Deutsches Museum. https://www.deutsches-museum.de/fileadmin/Content/010_DM/050_Forschung/preprint-14-online-ausgabe.pdf
Drewes, K. (2018). Wissenschaftliche Sammlungen des Leibniz-Instituts für Raumbezogene Sozialforschung, Erkner. in W. Füßl, M. Farrenkopf, & B. I. Reimers (Hrsg.), Kultur bewahren: Die Archive der Leibniz-Gemeinschaft (S. 78-81). Deutsches Museum. https://www.leibniz-gemeinschaft.de/fileadmin/user_upload/Bilder_und_Downloads/Neues/Mediathek/Publikationen/Archivbrosch%C3%BCre_Einzelseiten.pdf
Butter, A. (2018). Showcase and Window to the World: East German Architecture abroad 1949-1990. Planning Perspectives, 33(2), 249-269. https://doi.org/10.1080/02665433.2017.1348969
Bernhardt, C. (2018). Moderne Stadtgeschichte. in L. Busse, W. Enderle, R. Hohls, T. Meyer, J. Prellwitz, & A. Schuhmann (Hrsg.), Clio-Guide: Ein Handbuch zu digitalen Ressourcen für die Geschichtswissenschaften (Neu- Aufl., S. E1-18). (Historisches Forum; Band 19). Clio-online. https://guides.clio-online.de/sites/default/files/clio/guides/2016/histfor-19--clio-guide-ein-handbuch-zu-digitalen-ressourcen-fuer-die-geschichtswissenschaften_978-3-86004-318-9.pdf
Ibert, O. (2018). Festivalisierung. in H. H. Blotevogel, T. Döring, S. Grotefels, I. Helbrecht, J. Jessen, & C. Schmidt (Hrsg.), Handwörterbuch der Stadt- und Raumentwicklung (Band 1, S. 661-666). Akademie für Raumforschung und Landesplanung.
Christmann, G. (2018). Zwischennutzung. in H. H. Blotevogel, T. Döring, S. Grotefels, I. Helbrecht, J. Jessen, & C. Schmidt (Hrsg.), Handwörterbuch der Stadt- und Raumentwicklung (Band 4, S. 3019-3024). Akademie für Raumforschung und Landesplanung.
Lenartowicz, M., Weinbaum, D. R., Heylighen, F., Kingsbury, K., & Harmsen, T. (2018). The Human Takeover: A Call for a Venture Into an Existential Opportunity. Information, 9(5), [113]. https://doi.org/10.3390/info9050113
Sept, A. (2018). Entschleunigung in Klein- und Mittelstädten: Cittaslow als soziale Innovation in der Stadtentwicklung. Rohn.
Christmann, G. (2018). Städtische Raumpioniere, kommunikative Figurationen und Raum(re)konstruktionen in Quartieren. in A. Hepp, S. Kubitschko, & I. Marszolek (Hrsg.), Die mediatisierte Stadt: Kommunikative Figurationen des urbanen Zusammenlebens (S. 121-138). (Medien - Kultur - Kommunikation). Springer VS. https://doi.org/10.1007/978-3-658-20323-8_7
Ibert, O., Jackson, G., Theel, T., & Vogelgsang, L. (2018). Uncertainty as an asset for creativity? Dynamic Shifts between Embracing, Ignoring and Fixing Uncertainty: The Cases of Music and Pharma. (Organized Creativity Discussion Paper). Freie Universität Berlin. http://www.wiwiss.fu-berlin.de/forschung/organized-creativity/media/Ibert_et_al_2018_Disc.pdf
Ibert, O. (2018). A Review of Making Value and Career Building in the Creative Economy. Evidence from Contemporary Visual Art. Springer Briefs in Geography. By Melanie Fasche. Economic Geography, 94(3), 327-329. https://doi.org/10.1080/00130095.2018.1468717
Schmidt, S., Müller, F. C., Ibert, O., & Brinks, V. (2018). Open Region: Creating and Exploiting Opportunities for Innovation at the Regional Scale. European Urban and Regional Studies, 25(2), 187-205. https://doi.org/10.1177/0969776417705942
Kleibert, J. M. (2018). Exclusive Development(s): Special Economic Zones and Enclave Urbanism in the Philippines. Critical Sociology, 44(3), 471–485. https://doi.org/10.1177/0896920517698538
Ibert, O., Schmidt, S., Brinks, V., Kuebart, A., & Kühn, J. (2018). Open Creative Labs in Deutschland: Typologisierung, Verbreitung, Entwicklungsbedingungen und politische Gestaltung.
Vollmer, L., & Kadi, J. (2018). Wohnungspolitik in der Krise des Neoliberalismus. Postneoliberaler Paradigmenwechsel oder punktuelle staatliche Beruhigungspolitik?Prokla, (191), 247-264. https://www.prokla.de/index.php/PROKLA/article/view/83/69
Vollmer, L. (2018). Munizipalismus. in B. Belina, M. Naumann, & A. Strüver (Hrsg.), Handbuch Kritische Stadtgeographie (S. 371-377). Westfälisches Dampfboot.
Vollmer, L., & Scheller, D. (2018). Postautonome und postidentitäre Mieter_innenproteste in Berlin und New York. in A. Schoch, & R. Bürgin (Hrsg.), Urbane Widerstände - Urban Resistance (S. 139-157). Peter Lang.
Sommer, C. (2018). Stadttourismus neu denken: Worauf es bei der Arbeit an einem stadtverträglichen Tourismus ankommt. Forum Wohnen und Stadtentwicklung, 55-77. https://doi.org/10.15488/12669
Alexandri, G. (2018). Planning gentrification and the "absent" state in Athens. International Journal of Urban and Regional Research, 42(1), 36-50.
Alexandri, G. (2018). Book review: Austerity and Democracy in Athens: Crisis and Community in Exarchia. Urban Studies, 55(13), 2050-2053.
Alexandri, G., & Janoschka, M. (2018). Who loses and who wins from a housing crisis? - Lessons from Spain and Greece for a nuanced understanding on dispossession. Housing Policy Debate, 28 (1), 117-134.
Volkmann, A. (2018). Gleichwertige Lebensverhältnisse zwischen Daseinsvorsorge und räumlichen Verwirklichungschancen. Technische Universität Dortmund. https://doi.org/10.17877/DE290R-20314
Bernt, M. (2018). Schrumpfung. in H. H. Blotevogel, T. Döring, S. Grotefels, I. Helbrecht, J. Jessen, & C. Schmidt (Hrsg.), Handwörterbuch der Stadt- und Raumentwicklung (Band 4, S. 2119-2128). Akademie für Raumforschung und Landesplanung.
Astolfo, G., Boano, C., Karimi, K., Manley, E., & Nettelbladt, G. (2018). Refugee Spaces: The Actual Spaces of Migration. http://www.refugeespaces.org
Hillmann, F., Bernt, M., & Calbet Elias, L. (2018). Von den Rändern der Stadt her denken: Das Beispiel Berlin. in A. Grabener (Hrsg.), Immobilien-Almanach 01 (2018/2019 Aufl., S. 9-19). Grabener.
Thieken, A., Dierck, J., Dunst, L., Göpfert, C., Heidenreich, A., Hetz, K., Kern, J., Kern, K., Lipp, T., Meves, M., Niederhafner, S., Otto, A., Rohrbacher, C., Schmidt, K., Strate, L., Stumpp, I., & Walz, A. (2018). Urbane Resilienz gegenüber extremen Wetterereignissen: Typologien und Transfer von Anpassungsstrategien in kleinen Großstädten und Mittelstädten (ExTrass). Universität Potsdam. https://www.uni-potsdam.de/fileadmin01/projects/extrass/ExTrass_Abschlussbericht_Definitionsphase.pdf
Kern, K., & Söderström, S. (2018). The Ecosystem Approach to Management in the Baltic Sea Region: Analyzing Regional Environmental Governance from a Spatial Perspective. Marine Policy, 271-277. https://doi.org/10.1016/j.marpol.2018.09.023
Meijering, J. V., Tobi, H., & Kern, K. (2018). Defining and Measuring Urban Sustainability in Europe: A Delphi Study on Identifying its Most Relevant Components. Ecological Indicators, 90(7), 38-46. https://doi.org/10.1016/j.ecolind.2018.02.055
Kühn, M. (2018). Abgehängt? Peripherisierung und Chancen der Entperipherisierung von Klein- und Mittelstädten. in B. Emunds, C. Czingon, & M. Wolff (Hrsg.), Stadtluft macht reich/arm: Stadtentwicklung, soziale Ungleichheit und Raumgerechtigkeit (S. 155-178). (Die Wirtschaft der Gesellschaft; Band 4). Metropolis.
Bernt, M., & Förste, D. (2018). The Black Box of Displacement: Do People Remain in their Neighborhoods or Relocate to the Periphery? in I. Helbrecht (Hrsg.), Gentrification and Resistance: Researching Displacement Processes and Adaption Strategies (S. 37-57). Springer VS. https://doi.org/10.1007/978-3-658-20388-7
Grabher, G., & Ibert, O. (2018). Schumpeterian Customers? How Active Users Co-create Innovations. in G. Clark, M. Feldman, M. Gertler, & D. Wójcik (Hrsg.), New Oxford Handbook of Economic Geography (S. 286-287). Oxford University Press. https://doi.org/10.1093/oxfordhb/9780198755609.013.36
Schmidt, S., Ibert, O., Kühn, J., & Kuebart, A. (2018). Open Creative Labs in Deutschland – Räumliche Konfigurationen für Temporäres Experimentieren und Arbeiten. in H. Pechlaner, & E. Innerhofer (Hrsg.), Temporäre Konzepte: Coworking und Coliving als Perspekive für die Regionalentwicklung (S. 60-76). Kohlhammer.
Ibert, O., Christmann, G., Jessen, J., & Walther, U-J. (2018). Innovationen in der räumlichen Planung: Zum Wechselverhältnis von inhaltlicher Entfaltung und räumlicher Ausbreitung des Neuen. in N. Gestring, & J. Wehrheim (Hrsg.), Urbanität im 21. Jahrhundert: Eine Fest- und Freundschaftsschrift für Walter Siebel (S. 294-312). Campus.
Kühn, M. (2018). Vom Problem zum Potenzial? Zuwanderung als Ansatz der Stadtpolitik in Bremen. in K. Schäfer (Hrsg.), Aufbruch aus der Zwischenstadt: Urbanisierung durch Migration und Nutzungsmischung (S. 110-149). (Urban Studies). Transcript.
Butter, A. (2018). Autogerechte Konzepte im Kalten Krieg. in H. Bodenschatz, & P. Cordelia (Hrsg.), 100 Jahre Groß-Berlin: Verkehrsfrage und Stadtentwicklung (S. 187-190). Lukas.
Kleibert, J. M., & Horner, R. (2018). Geographies of Global Production Networks. in R. C. Kloosterman, V. Mamadouh, & P. Terhorst (Hrsg.), Handbook on the Geographies of Globalization (S. 222-234). Edward Elgar. https://doi.org/10.4337/9781785363849.00026
Christmann, G., Ibert, O., & Kilper, H. (2018). Resilienz und resiliente Städte. in T. Jäger, A. Daun, & D. Freudenberg (Hrsg.), Politisches Krisenmanagement : Band 2: Reaktion – Partizipation – Resilienz (S. 183-196). (Sicherheit – interdisziplinäre Perspektiven). Springer VS. https://doi.org/10.1007/978-3-658-20811-0_10
Hautala, J., & Ibert, O. (2018). Creativity in Arts and Sciences: Collective Processes from a Spatial Perspective. Environment and Planning A, 50(8), 1688-1696. https://doi.org/10.1177/0308518X18786967
Hautala, J., & Ibert, O. (Hrsg.) (2018). Creativity in Arts and Sciences: Collective Processes from a Spatial Perspective. (Environment and Planning A, Special Issue; Band 50, Nr. 8). SAGE.
Brinks, V., Ibert, O., Müller, F. C., & Schmidt, S. (2018). From Ignorance to Innovation: Serendipitous and Purposeful Mobility in Creative Processes - The Cases of Biotechnology, Legal Services and Board Games. Environment and Planning A, 50(8), 1742-1763. https://doi.org/10.1177/0308518X18758327
Ibert, O., Brinks, V., & Schmidt, S. (2018, Nov 29). Open Creative Labs in the Urban Context: Why do they Proliferate? University of Manchester. http://blogs.humanities.manchester.ac.uk/mui/open-creative-labs-in-the-urban-context-why-do-they-proliferate/
Allen, S., Smyth, C., Dębska, R., Dampasi, S., Hollinetz, M., Mader, W., Köhr, E., & Richter, R. (2018, Feb). Rural Social Enterprises: Experiences from the Field: An Experiential Report Created by Practitioners, for Practitioners, in the Field of Social Enterprise. https://ec.europa.eu/research/participants/documents/downloadPublic?documentIds=080166e5b8e6711c&appId=PPGMS
Fuhr, H., Hickmann, T., & Kern, K. (2018). The Role of Cities in Multi-level Climate Governance: Local Climate Policies and the 1.5 °C Target. Current Opinion in Environmental Sustainability, 30(2), 1-6. https://doi.org/10.1016/j.cosust.2017.10.006
Bernhardt, C. (2018). Authentizität in Retrotopia: Ambivalenzen der "Gebauten Geschichte". Polis, 25(3), 20-23.
Motylinska, M. (2018). Communicating Unwanted Heritage? The Case of the Technisches Rathaus in Frankfurt am Main. in R. Lee, D. Barbé, & P. Misselwitz (Hrsg.), Things don't really exist until you give them a name : unpacking urban heritage (S. 258-265). Mkuki Na Nyota. https://urbannarratives.org/wp-content/uploads/sites/28/2018/03/things-dont-really-exist_contents.pdf
Bernt, M. (2018). Gentrification between Urban und Rural. Dialogues in Human Geography, 8(1), 31-35. https://doi.org/10.1177/2043820617752001
Ibert, O., Kuebart, A., & Brewig, S. (2018). Shearmur Richard, Carrincazeaux Christophe and Doloreux David (Eds): Handbook on the Geographies of Innovation. Cheltenham: Edward Elgar (2016), pp. 512. Zeitschrift für Wirtschaftsgeographie, 62(1), 82-85. https://doi.org/10.1515/zfw-2017-0027
Meißner, K. (2018, Mär 28). Medien, Stadtplanung und städtische Öffentlichkeit in Berlin im 20. Jahrhundert: Der Stellenwert von Visualisierungen in der öffentlichen Planungskommunikation. Visual History.
Butter, A. (2018). Hermann Henselmann und der deutsch-deutsche Wettbewerb zum Wohngebiet Fennpfuhl 1956: Eine Annäherung unter schwierigen Bedingungen. in F. Thomas (Hrsg.), Der Architekt, die Macht und die Baukunst: Hermann Henselmann in seiner Berliner Zeit 1949-1995 (S. 85-94). Theater der Zeit.
Butter, A. (2018). Ochs als Grenzgänger zwischen Heidelberg und Dresden: Die Jahre von 1947 bis 1953. in Karl Wilhelm Ochs: Architekt und Künstler (S. 52-69). Sandstein Kommunikation.
Ibert, O., Brinks, V., & Schmidt, S. (2018, Mai 25). Do It! Partizipation und Innovation durch "Machen" in Open Creative Labs: Politische Gestaltungsaufgaben und Förderoptionen. Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. https://leibniz-irs.de/fileadmin/user_upload/Transferpublikationen/2018_Policy-Paper_Do-it.pdf
Kühn, M. (2018). Immigration Strategies of Cities: Local Growth Policies and Urban Planning in Germany. European Planning Studies, 26(9), 1747-1762. https://doi.org/10.1080/09654313.2018.1484428
Richter, R. (2018). The Janus Face of Participatory Governance: How Inclusive Governance Benefits and Limits the Social Innovativeness of Social Enterprises. Journal of Entrepreneurial and Organizational Diversity, 7(1), 61-87. https://doi.org/10.5947/jeod.2018.004
Lambregts, B., Kleibert, J. M., & Beerepoot, N. (2018). The Making of Mumbai as a Global City: Investigating the Role of the Offshore Services Sector. in M. Hoyler, C. Parnreiter, & A. Watson (Hrsg.), Global City Makers: Economic Actors and Practices in the World City Network (S. 124-150). Edward Elgar.
Graf, P., Kern, K., & Scheiner, S. (2018). Mehrebenen-Dynamiken in der deutschen Energiewendepolitik: Die Rolle von Städten und Regionen am Beispiel von Baden-Württemberg. in J. Radtke, & N. Kersting (Hrsg.), Energiewende: Politikwissenschaftliche Perspektiven (S. 205-242). (Energietransformation). Springer VS. https://doi.org/10.1007/978-3-658-21561-3
2017
Meißner, K. (2017). Tagungsbericht: Urbane Elemente: Licht, Luft, Feuer und Wasser in der Geschichte und Gegenwart der Stadtentwicklung der Gesellschaft für Stadt- und Urbanisierungsforschung am 23./24. Juni 2017 in Berlin. Moderne Stadtgeschichte, 2(2017), 167-169.
Bernhardt, C. (Hrsg.) (2017). Macht-Räume in der DDR. (Deutschland Archiv, Special Issue). http://www.bpb.de/geschichte/zeitgeschichte/deutschlandarchiv/241072/macht-raeume-in-der-ddr
Meißner, K. (2017). Die Berliner "Mietskaserne": Eine Diskursgeschichte zu Ursprung, Ubiquität und Unbestimmtheit eines Begriffs. Forum Stadt, 44(4), 371-385.
Hofer, S., & Butter, A. (2017). Einleitung. in S. Hofer, & A. Butter (Hrsg.), Blick zurück nach vorn: Architektur und Stadtplanung in der DDR (S. 1-9). (Schriftenreihe des Arbeitskreises Kunst in der DDR; Nr. 3). Philipps-Universität Marburg. https://doi.org/10.17192/es2017.0004
Lambregts, B., Beerepoot, N., & Kleibert, J. M. (2017). Globalisation and Services-driven Economic Growth: An Introduction. in N. Beerepoot, B. Lambregts, & J. Kleibert (Hrsg.), Globalisation and Services-driven Economic Growth: Perspectives from the Global North and South (S. 1-18). (The Dynamics of Economic Space). Routledge.
Beerepoot, N., Lambregts, B., & Kleibert, J. M. (Hrsg.) (2017). Globalisation and Services-driven Economic Growth: Perspectives from the Global North and South. (The Dynamics of Economic Space). Routledge.
Beerepoot, N., Kleibert, J. M., & Lambregts, B. (2017). Conclusions: Trends and Ways Forward in Services-driven Economic Growth. in N. Beerepoot, B. Lambregts, & J. Kleibert (Hrsg.), Globalisation and Services-driven Economic Growth: Perspectives from the Global North and South (S. 223-330). (The Dynamics of Economic Space). Routledge.
Lange, B., Schmidt, S., Domann, V., Ibert, O., Kühn, J., & Kuebart, A. (2017). Basteln – Gestalten – Experimentieren: Offene kreative Orte in Deutschland. Nationalatlas, 11,3. http://aktuell.nationalatlas.de/kreative_orte-3_04-2017-0-html/
Vollmer, L. (2017). Keine Angst vor Alternativen. Ein neuer Munizipalismus. Sub\urban: Zeitschrift für kritische Stadtforschung, 5(3), 147-156. https://doi.org/10.36900/suburban.v5i3.305
Vogelpohl, A., Vollmer, L., Vittu, E., & Brecht, N. (2017). Die Repolitisierung des Wohnens. Städtische soziale Bewegungen für ein Recht auf Wohnen und die Stadt in Hamburg, Berlin, Jena und Leipzig. in B. Schönig, J. Kadi, & S. Schipper (Hrsg.), Wohnraum für Alle?! Perspektiven auf Planung, Politik und Architektur (S. 105-130). Transcript.
Sommer, C., Feige, M., Helbrecht, I., Schlüter, S., Berndt, M., Thiele, L., Szkorupa, D., & Heinsohn, K. (2017). 12 mal Berlin | er | Leben: Konzept für einen stadtverträglichen und nachhaltigen Berlin-Tourismus 2018+.
Bernt, M. (2017). Phased Out, Demolished and Privatized: Social Housing in an Eastgerman Shrinking City. in P. Watt, & P. Smets (Hrsg.), Social Housing and Urban Renewal: A Cross-National Perspective (S. 253-276). Emerald Publishers.
Kühn, M. (2017). Planungspolitiken: Zum Verhältnis von Planung und Politik. RaumPlanung, (189), 8-13.
Gänzle, S., & Kern, K. (2017). Neue Mehrebenenpolitik im Nordosten Europas? Eine Governance-Analyse der Ostseestrategie der Europäischen Union. in E. Bos, C. Griessler, & C. Walsch (Hrsg.), Die EU-Strategie für den Donauraum auf dem Prüfstand: Erfahrungen und Perspektiven (S. 153-176). (Andrássy Studien zur Europaforschung; Nr. 18). Nomos.
Bernhardt, C. (2017). Der Rhein. Eine europäische Flussbiografie. H-Soz-u-Kult. http://www.hsozkult.de/exhibitionreview/id/rezausstellungen-249
Christmann, G., Ibert, O., Jessen, J., & Walther, U-J. (2017). How Does Novelty Enter Spatial Planning? Conceptualizing Innovations in Planning and Research Strategies. in W. Rammert, A. Windeler, H. Knoblauch, & M. Hutter (Hrsg.), Innovation Society Today: Perspectives, Fields, and Cases (S. 247-272). Springer VS. https://doi.org/10.1007/978-3-658-19269-3_12
Kusenbach, M., & Christmann, G. (Hrsg.) (2017). Disaster Vulnerability and Resilience Building at the Social Margins. (International Journal of Mass Emergencies and Disasters, Special Issue; Band 35, Nr. 2).
Christmann, G., & Heimann, T. (2017). Understanding Divergent Constructions of Vulnerability and Resilience: Climate Change Discourses in the German Cities of Lübeck and Rostock. International Journal of Mass Emergencies and Disasters, Special Issue, 35(2), 120-143. http://www.ijmed.org/articles/728/
Christmann, G., & Kusenbach, M. (2017). Introduction to the Special Issue: Disaster Vulnerability and Resilience Building at the Social Margins. International Journal of Mass Emergencies and Disasters, Special Issue, 35(2), 1-6.
Kleibert, J. M., & Müller, F. C. (2017). Femininity and the Rise of ‘Ethical Fur’: How Fashion Designers Create Alternative Understandings of Value and Construct Gendered Identities. Journal of Consumer Ethics, 1(2), 55-62. https://journal.ethicalconsumer.org/wp/wp-content/uploads/2017/11/JCE_2017_2_55_62_Kleibert__Muller.pdf
Kühn, M., & Lang, T. (Hrsg.) (2017). Metropolisierung und Peripherisierung in Europa. (Europa Regional, Special Issue; Band 2015 (2017), Nr. 4).
Kühn, M., & Lang, T. (2017). Metropolisierung und Peripherisierung in Europa: Eine Einführung. Europa Regional, 2015 (2017)(4), 2-14. http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-53587-3
Richter, R. (2017). The Industrial Heritage in Urban Imaginaries and City Images: A Comparison between Dortmund and Glasgow. The Public Historian, Special Issue, 39(4), 65-84. https://doi.org/10.1525/tph.2017.39.4.65
Hillmann, F., Bernt, M., & Calbet Elias, L. (2017). Von den Rändern der Stadt her denken: Das Beispiel Berlin. Aus Politik und Zeitgeschichte, 67(48), 25-31.
Grabher, G., & Ibert, O. (2017). Knowledge Collaboration in Hybrid Virtual Communities. in H. Bathelt, P. Cohendet, S. Henn, & L. Simon (Hrsg.), The Elgar Companion to Innovation and Knowledge Creation (S. 537-555). Edward Elgar. https://doi.org/10.4337/9781782548522
Bernt, M., & Milstrey, U. (2017). Quartiere auf Zeit revisited: neue Herausforderungen für Politik und Planung. in U. Altrock, N. Grunze, & S. Kabisch (Hrsg.), Großwohnsiedlungen im Haltbarkeitscheck: Differenzierte Perspektiven ostdeutscher Großwohnsiedlungen (S. 145–167). Springer VS. https://doi.org/10.1007/978-3-658-18579-4_8
Drewes, K. (2017). Am Puls der Forschung: Die Wissenschaftlichen Sammlungen des IRS Erkner zur Bau- und Planungsgeschichte der DDR. Museumsblätter, (31), 76-81. http://www.museen-brandenburg.de/fileadmin/pdfs/Museumsblaetter/Heft_31/o_Drewes.pdf
Söderström, S., & Kern, K. (2017). The Ecosystem Approach to Management in Marine Environmental Governance: Institutional Interplay in the Baltic Sea Region. Environmental Policy and Governance, 27(6), 619-631. https://doi.org/10.1002/eet.1775
Engler, H., & Hasenöhrl, U. (2017). Erholungsplanung und Nutzungskonflikte im Ost-West-Vergleich: Das Rheinland und Brandenburg in den 1950er bis 1970er Jahren. Geschichte im Westen, 32(2017), 165-198.
Bernhardt, C. (2017). Längst beerdigt und doch quicklebendig: Zur widersprüchlichen Geschichte der »autogerechten Stadt«. Zeithistorische Forschungen, 14(3), 526-540. http://www.zeithistorische-forschungen.de/3-2017/id=5527
Kleibert, J. M. (2017). On the Global City Map, but Not in Command? Probing Manila's Position in the World City Network. Environment and Planning A, 49(12), 2897-2915. https://doi.org/10.1177/0308518X16663710
Richter, R., & Fink, M. (2017, Mär). Policy Brief on Social Entrepreneurship as Driver of Change in Marginalised Rural Europe. RurInno.
Engler, H., & Kotsch, D. (2017). Staat und Staatspartei: Die Verwaltungsreform der SED in Brandenburg 1952 –1960. in O. Werner, D. Kotsch, & H. Engler (Hrsg.), Bildung und Etablierung der DDR-Bezirke in Brandenburg : Verwaltung und Parteien in den Bezirken Potsdam, Frankfurt/Oder und Cottbus 1952-1960 (S. 15-56). (Bibliothek der Brandenburgischen und Preußischen Geschichte; Band 16). Berliner Wissenschafts-Verlag.
Werner, O., Kotsch, D., & Engler, H. (Hrsg.) (2017). Bildung und Etablierung der DDR-Bezirke in Brandenburg: Verwaltung und Parteien in den Bezirken Potsdam, Frankfurt/Oder und Cottbus 1952-1960. (Bibliothek der Brandenburgischen und Preußischen Geschichte; Band 16). Berliner Wissenschafts-Verlag.
Christmann, G. (2017). Analysing Changes in Discursive Constructions of Rural Areas in the Context of Demographic Change: Towards Counterpoints in the Dominant Discourse on “Dying Villages”. Comparative Population Studies, 41(3-4), 359-378. https://doi.org/10.12765/CPoS-2017-03en
Flierl, B., & Bernhardt, C. (Hrsg.) (2017). Kritisch denken für Architektur und Gesellschaft: Arbeitsbiografie und Werkdokumentation 1948-2017. (Erweiterte Neuauflage Aufl.) (Regio doc : Dokumentenreihe des IRS; Nr. 4). Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. http://ddr-planungsgeschichte.de/wp-content/uploads/2017/03/Bruno-Flierl-Kritisch-denken-f%C3%BCr-Architektur-und-Gesellschaft-2017.pdf
Christmann, G. (2017). Innovationen in Landgemeinden: Bedingungen, Akteure und Prozesse. in Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg (Hrsg.), Innovationen auf dem Land: Planerische Impulse für Bauten, Orte und Regionen (S. 23-28). KIT Institut Entwerfen von Stadt und Landschaft.
Bernhardt, C. (2017). Urbanizing a River in a Bicultural Border Region: Strasbourg and the Upper Rhine on the Way to Water Modernity, 1789-1925. in M. Knoll, U. Lübken, & D. Schott (Hrsg.), Rivers Lost – Rivers Regained. Rethinking City-River Relationships (S. 140-155). University of Pittsburgh Press.
Brinks, V., Ibert, O., & Wendland, A. V. (2017). Beratung unter Stress: Experten in und für Krisen. (Leibniz-Forschungsverbund Krisen einer globalisierten Welt / Working Paper; Nr. 2). Leibniz-Forschungsverbund Krisen einer globalisierten Welt. https://www.leibniz-gemeinschaft.de/fileadmin/user_upload/bilder/Krisen/Working_Papers/LFV_Krisen_einer_globalisierten_Welt_Working_Papers_No_2.pdf
Bernhardt, C., & Werner, O. (2017). "Macht-Räume in der DDR": Plädoyer für eine raumbezogene Analyse des sozialistischen Herrschaftssystems. Deutschland Archiv. http://www.bpb.de/248011
Bernhardt, C. (Hrsg.) (2017). Spatial Dimensions of Governance in 20th Century Political Struggles. (Historical Social Research, Special Issue; Band 42, Nr. 2). https://www.gesis.org/hsr/archiv/2017/422-religious-denomination-spatial-dimensions/
Bernhardt, C. (2017). Governance, Statehood, and Space in 20th Century Political Struggles: An Introduction. Historical Social Research, 42(2), 199-217. https://doi.org/10.12759/hsr.42.2017.2.199-217
Bernhardt, C. (2017). Müde Arbeiter in grauen Städten: Entwicklungslinien und Ambivalenzen der Urbanisierungspolitik der DDR. in S. Grüner, & S. Mecking (Hrsg.), Wirtschaftsräume und Lebenschancen: Wahrnehmung und Steuerung von sozialökonomischem Wandel in Deutschland 1945-2000 (S. 253-268). (Schriftenreihe der Vierteljahreshefte für Zeitgeschichte; Nr. 114). De Gruyter. https://doi.org/10.1515/9783110523010-014
Ibert, O. (2017, Mai 19). Wachstum in Berlin: Berlin hat die Wachstumsphase verschlafen .
Bernhardt, C., Sabrow, M., & Saupe, A. (2017). Authentizität und Bauerbe: Transdisziplinäre Perspektiven. in C. Bernhardt, M. Sabrow, & A. Saupe (Hrsg.), Gebaute Geschichte: Historische Authentizität im Stadtraum (S. 9-22). Wallstein.
Butter, A. (2017). Dreihundert Jahre Fortschritt: Authentizitätskonflikte bei der Inwertsetzung des "Bau-Erbes" in Dessau. in C. Bernhardt, M. Sabrow, & A. Saupe (Hrsg.), Gebaute Geschichte: Historische Authentizität im Stadtraum (S. 137-164). Wallstein.
Bernhardt, C., Sabrow, M., & Saupe, A. (Hrsg.) (2017). Gebaute Geschichte: Historische Authentizität im Stadtraum. Wallstein.
Fink, M., Lang, R., & Richter, R. (2017). Social Entrepreneurship in Marginalised Rural Europe: Towards Evidence-Based Policy for Enhanced Social Innovation. Regions, 306(1), 6-10. https://doi.org/10.1080/13673882.2017.11878963
Butter, A., & Kreft, L. (2017, Jun). Onlinesteckbriefe zum "Konfliktfeld autogerechte Stadt": Mailand, Paris, Ost-Berlin, Düsseldorf, Lychen. http://ddr-planungsgeschichte.de/rueckbauprojekte/
Christmann, G. (2017). Raumentwicklung. in J. Howaldt, R. Kopp, S. Böschen, & B-J. Krings (Hrsg.), Innovationen für die Gesellschaft: Neue Wege und Methoden zur Entfaltung des Potenzials sozialer Innovationen (S. 22-27). Systemedia.
Kühn, M. (2017). Planung, Politik und Macht in Städten. disP: The Planning Review, 53(2), 109-119. https://doi.org/10.1080/02513625.2017.1341218
Bernt, M. (2017). „Keine unklugen Leute“: Die Durchsetzung des „Stadtumbau Ost“. Sub\urban: Zeitschrift für kritische Stadtforschung, 5(1/2), 41-60. http://www.zeitschrift-suburban.de/sys/index.php/suburban/article/view/273/456
Bernhardt, C. (2017). Schönheit versus Funktionalität: Architekten, Ingenieure und der Wandel der Expertenkultur im Städtebau im Kontext des Wettbewerbs Groß-Berlin 1908/10. in H. Bodenschatz, & C. Kress (Hrsg.), Kult und Krise des großen Plans im Städtebau (S. 152-159). Imhof.
Kress, C., & Bernhardt, C. (2017). Entwicklungslinien der Planungsgeschichtsschreibung in Deutschland – Eine Zwischenbilanz. in H. Bodenschatz, & C. Kress (Hrsg.), Kult und Krise des großen Plans im Städtebau (S. 209-214). Imhof.
Kühn, M., Bernt, M., & Colini, L. (2017). Power, Politics and Peripheralization: Two Eastern German Cities. European Urban and Regional Studies, 24(3), 258-273. https://doi.org/10.1177/0969776416637207
Gänzle, S., & Kern, K. (2017). Akademische Kooperation in der Makroregion Ostseeraum - Motive und Chancen. in Deutscher Akademischer Austauschdienst (Hrsg.), Wissenschaft weltoffen 2017: Daten und Fakten zur Internationalität von Studium und Forschung in Deutschland (S. 134-135). Deutscher Akademischer Austauschdienst. https://doi.org/10.3278/7004002pw
Bernhardt, C. (2017). Grenzüberschreitende Verflechtungen in Zeiten politischer Konfrontation. in K. Wittmann-Englert (Hrsg.), Verflechtungen: Berlin in der Architektur der 1960er Jahre (S. 10-12). Wüstenrot-Stiftung.
Richter, R. (2017). Pluspunkte sammeln: Über den schwierigen Umgang mit dem industriellen Erbe im Stadtmarketing von Dortmund und Glasgow. in S. Eisenhuth, & M. Sabrow (Hrsg.), Schattenorte: Stadtimages und Vergangenheitslast (S. 40-58). Wallstein.
Bernt, M., Colini, L., & Förste, D. (2017). Privatization, Financialization and State Restructuring in East Germany: The Case of Am Südpark. International Journal of Urban and Regional Research, 41(4), 555-571. https://doi.org/10.1111/1468-2427.12521
Hofer, S., & Butter, A. (Hrsg.) (2017). Blick zurück nach vorn: Architektur und Stadtplanung in der DDR. (Schriftenreihe des Arbeitskreises Kunst in der DDR; Nr. 3). Philipps-Universität Marburg. https://doi.org/10.17192/es2017.0004
Motylinska, M. (2017, Aug 18). A Failure Upon Completion: Heidelberg's 'Concrete Ghetto' Still Stands 45 Years On. https://www.failedarchitecture.com/a-failure-upon-completion-heidelbergs-concrete-ghetto-still-stands-45-years-on/
Butter, A. (2017). Berolina-Moskau-International: Bautypologische Bezüge zwischen Ost und West. in K. Wittmann-Englert (Hrsg.), Verflechtungen: Berlin in der Architektur der 1960er Jahre (S. 54-70). Wüstenrot-Stiftung.
Motylinska, M. (2017). Radikal berlinisch? Die Diskussionen über den Umgang mit der Architektur der 1960er Jahre bis zur Jahrtausendwende . in K. Wittmann-Englert (Hrsg.), Verflechtungen: Berlin in der Architektur der 1960er Jahre (S. 71-80). Wüstenrot-Stiftung. https://edoc.hu-berlin.de/bitstream/handle/18452/18799/Verflechtungen%20Berlin%20in%20der%20Architektur%20der%201960er%20Jahre%20Kerstin%20Wittmann-Englert%20150dpi.pdf?sequence=1
Ibert, O., Brinks, V., Müller, F. C., & Schmidt, S. (2017). Offene Region: Regionale Gelegenheiten zur Innovation schaffen und nutzen. Unternehmen Region, 2(2017), 31-33. https://www.bmbf.de/pub/Unternehmen_Region_2_2017.pdf
Schmidt, S., & Brinks, V. (2017). Open Creative Labs: Spatial Settings at the Intersection of Communities and Organizations. Creativity and Innovation Management, 26(3), 291–299. https://doi.org/10.1111/caim.12220
Kühn, M. (2017). Zuwanderung - eine Perspektive für schrumpfende Städte und Regionen? in Geteilte Räume. Strategien für mehr sozialen und räumlichen Zusammenhalt: Bericht der Fachkommission "Räumliche Ungleichheit" der Heinrich-Böll-Stiftung (S. 58-78). (Schriftenreihe Wirtschaft und Soziales; Band 21). Heinrich-Böll-Stifung. https://www.boell.de/sites/default/files/geteilte-raeume-strategien-fuer-mehr-sozialen-und-raeumlichen-zusammenhalt.pdf
2016
Vollmer, L. (2016). Im Aufstand vereint? Rezension zu Margit Mayers, Catharina Thörns und Hakan Thörns "Urban Uprisings. Challenging Neoliberal Urbanism in Europe". Sub\urban: Zeitschrift für kritische Stadtforschung, 4(2/3), 339-345. https://doi.org/10.36900/suburban.v4i2/3.253
2015
Richter, J., & Weise, K. (2015). DDR-Architektur in der Leipziger Innenstadt. (Forschungen zum baukulturellen Erbe der DDR; Band 5). Bauhaus-Universitätsverlag.
Vollmer, L. (2015). Wenn "das Alte stirbt, und das Neue nicht zur Welt kommen kann". Städtische soziale Bewegungen und Geschichte. Rezension zu Armin Kuhns "Vom Häuserkampf zur neoliberalen Stadt. Besetzungsbewegungen und Stadterneuerung in Berlin und Barcelona. Sub\urban: Zeitschrift für kritische Stadtforschung, 3(1), 167-172. https://doi.org/10.36900/suburban.v3i1.179
Alexandri, G. (2015). Reading between the lines; gentrification tendencies and issues of urban fear in the midst of Athens’ crisis. Urban Studies, 1631-1646.
2014
Vollmer, L. (2014). Politische Subjekte. Rezension zu Imogen Tylers "Revolting Subjects. Social Abjection and Resistance in Neoliberal Britain". Sub\urban: Zeitschrift für kritische Stadtforschung, 2(1), 190-193. https://doi.org/10.36900/suburban.v2i1.122