Publikationen Plugin

Nach Jahren

Nach Jahren

2020
Radtke, J., Drewing, E., Eichenauer, E., Holstenkamp, L., Kamlage, J-H., Mey, F., ... Wegener, J. (2020). Energy Transition and Civic Engagement. in O. Renn, F. Ulmer, & A. Deckert (Hrsg.), The Role of Public Participation in Energy Transitions (S. 81-91). London: Academic Press. DOI: 10.1016/C2018-0-02096-4
Hillmann, F. Eine Frage der Reichweite – zum Stellenwert von Migration und Mobilität in der Corona-Krise
Reichel, C. (2020). Mensch – Umwelt – Klimawandel: Globale Herausforderungen und lokale Resilienz im Schweizer Hochgebirge. (Sozial- und Kulturgeographie; Nr. 32). Bielefeld: Transcript.
Krüger, T. (2020). Gemeinwohlkonflikte in der Energiewende: Eine radikaldemokratische Perspektive auf Energiekonflikte und die Grenzen der Deliberation. (Discussion Paper; Band SP III 2020–602, Nr. April 2020). Berlin: Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung.
Krüger, T. (2020). Wider den Innovationsimperativ! Eine Kritik am Konzept der sozialen Innovation aus Postwachstumsperspektive. in A. Brokow-Loga, & F. Eckardt (Hrsg.), Postwachstumsstadt: Konturen einer solidarischen Stadtpolitik (S. 120-137). München: Oekom.
Haupt, W., & Kern, K. Entwicklungspfade von Klimaschutz und Klimaanpassung in Remscheid
Krüger, T. Entry Points for Transformative Politics: The Power of Unstated Premises
Boeth, H. (2020). Reurbanisierung in Mittelstädten: Prozesse und Planungspolitiken am Beispiel von Brandenburg/Havel. BBSR-Online-Publikation, 2020(1), 56-69.
Krüger, T. (2020). Identifying Strategic Entry Points for Transformative Politics Towards a Degrowth Society: How to Operationalize the Concept of the “imperial mode of living” for Empirical Research. Innovation: The European Journal of Social Science Research, 33(2), 257-275. DOI: 10.1080/13511610.2020.1732196
Kleibert, J. M. (2020). Offshore Spaces: Multiscalar Bordering Processes and the Segmented Moblities of Capital and Labour in Asia. in P. S. Aulakh, & P. F. Kelly (Hrsg.), Mobilities of Labour and Capital in Asia (S. 31-47). Cambridge: Cambridge University Press. DOI: 10.1017/9781108687140
Sommer, V. (2020). Diskursanalyse. in H. Friese , M. Nolden , G. Rebane , & M. Schreiter (Hrsg.), Handbuch Soziale Praktiken und Digitale Alltagswelten (S. 423-433). Wiesbaden : Springer VS. DOI: 10.1007/978-3-658-08460-8_52-1
Brinks, V. (2020). Fun or Frustration? How Emotions Shape User Innovation Processes. Emotion, Space and Society, 34. DOI: 10.1016/j.emospa.2019.100651
Høghøj, M., & Motylinska, M. (Hrsg.) (2020). Spaces of Fear / Angsträume. (Moderne Stadtgeschichte; Band 2020, Nr. 1).
Aßmann, C. (2020). "Die Straße war schuld!": Die Konstruktion eines Angstraums und der autogerechte Stadtumbau in der Bundesrepublik Deutschland. Moderne Stadtgeschichte, 2020(1), 51-64.
Bridge, G., & Gailing, L. (2020). New energy spaces: Towards a geographical political economy of energy transition. Environment and Planning A. DOI: https://doi.org/10.1177/0308518X20939570
Richter, R., Söding, M., & Christmann, G. (2020). Logistik und Mobilität in der Stadt von morgen: Eine Expert*innenstudie über letzte Meile, Sharing-Konzepte und urbane Produktion. (IRS Dialog; Band 2020, Nr. 1). Erkner: Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung.
Krzymuski, M., & Ulrich, P. (2020). Europejskie ugrupowanie współpracy terytorialnej (EUWT). in E. Opiłowska, M. Dębicki, K. Dolinska, J. Kajta, Z. Kurcz, J. Makaro, & N. Niedźwiecka-Iwańczak (Hrsg.), Studia nad granicami i pograniczami Leksykon (S. 93-104). Warschau: Wydawnictwo Naukowe "Scholar".
Bürkner, H-J., & Lange, B. (2020). Situierte Raumkonzepte zur Erklärung von Arbeitsprozessen im Kontext von Postwachstumsökonomien. in B. Lange, M. Hülz, B. Schmid, & C. Schulz (Hrsg.), Postwachstumsgeographien: Raumbezüge diverser und alternativer Ökonomien (S. 35-58). (Sozial- und Kulturgeographie; Nr. 38). Bielefeld: Transcript.
Lange, B., & Bürkner, H-J. (2020). »Beharrungsavantgarden« und »Verhinderungsinnovatoren« Denkanstöße für die geographische Postwachstumsdebatte. in B. Lange, M. Hülz, B. Schmid, & C. Schulz (Hrsg.), Postwachstumsgeographien: Raumbezüge diverser und alternativer Ökonomien (S. 279-306). (Sozial- und Kulturgeographie; Nr. 38). Bielefeld: Transcript.
Bues, A. (2020). Social Movements against Wind Power in Canada and Germany: Energy Policy and Contention. (Routledge Studies in Energy Policy). Abingdon: Routledge.
Federwisch, T. (2020). Social Entrepreneurship - Impulse für die lokale Ökonomie. in S. Henn, M. Behling, & S. Schäfer (Hrsg.), Lokale Ökonomie – Konzepte, Quartierskontexte und Interventionen (Springer Reference). Berlin, Heidelberg: Springer Spektrum. DOI: 10.1007/978-3-662-57780-6
Ulrich, P. (2020). Territorial Cooperation, Supra-regionalist Institution-building and National Boundaries: The European Grouping of Territorial Cooperation (EGTC) at the Eastern and Western German borders. European Planning Studies, 28(1), 57-80.
Krüger, T., & Pellicer-Sifres, V. (2020). From Innovations to Exnovations: Conflicts, (De-)Politicization Processes, and Power Relations are Key in Analysing the Ecological Crisis. Innovation: The European Journal of Social Science Research, 33(2), 115-123. DOI: 10.1080/13511610.2020.1733936
Krüger, T., & Pellicer-Sifres, V. (2020). Analysing the Ecological Crisis: Conflicts, (De-)Politicization, and Power Relations. (Innovation: The European Journal of Social Science Research, Special Issue; Band 33, Nr. 2). Taylor & Francis. DOI: 10.1080/13511610.2020.1733936
Kleibert, J. M., Hess, M., & Müller, F. C. (2020). Sites of Contestation in Global Fur Networks. Geoforum, (108), 39-48. DOI: 10.1016/j.geoforum.2019.11.009
Hillmann, F., & Unzicker, K. (2020). Vernetztes Quartier, gemischte Stadt: Stadtentwicklung für kulturelle Vielfalt. Quartier, 3(1), 24-29.
Hillmann, F. (2020). Baukultur’s Future Challenges: Encouraging Fragile Connections. Getting the measure of Baukultur, Genf, .
Haupt, W., Chelleri, L., Van Herk, S., & Zevenbergen, C. (2020). City-to-City Learning within Climate City Networks: Definition, Significance, and Challenges from a Global Perspective. International Journal of Urban Sustainable Development. DOI: 10.1080/19463138.2019.1691007
Kuebart, A., & Ibert, O. (2020). Choreographies of Entrepreneurship: How Different Formats of Co-Presence are Combined to Facilitate Knowledge Creation in Seed Accelerator Programs. Raumforschung und Raumordnung, 78(1), 35-51. DOI: 10.2478/rara-2019-0047
Füg, F., & Ibert, O. (2020). Assembling Social Innovations in Emergent Professional Communities: The Case of Learning Region Policies in Germany. European Planning Studies, 28(3), 541-562. DOI: 10.1080/09654313.2019.1639402
Bürkner, H-J. (2020). Europeanisation versus Euroscepticism: Do Borders Matter? Geopolitics. DOI: 10.1080/14650045.2020.1723964
Bernhardt, C. (2020). Path-Dependency and Trajectories. in S. Haumann, M. Knoll, & D. Mares (Hrsg.), Concepts of Urban-Environmental History (S. 65-78). (Environmetal and Climate History ; Nr. 1). Bielefeld: Transcript.
Christmann, G. (Hrsg.) (2020). Struggling with Innovations. (European Planning Studies, Special Issue; Band 28, Nr. 3). Taylor & Francis.
Christmann, G., Ibert, O., Jessen, J., & Walther, U-J. (2020). Innovations in Spatial Planning as a Social Process – Phases, Actors, Conflicts. European Planning Studies, 28(3), 496-520. DOI: 10.1080/09654313.2019.1639399
Christmann, G. (2020). Introduction: Struggling with Innovations: Social Innovations and Conflicts in Urban Development and Planning. European Planning Studies, 28(3), 423-433. DOI: 10.1080/09654313.2019.1639396
Meißner, K. (2020). Tagungsbericht: Visual Communication in Urban Design and Plannung. H-Soz-u-Kult.
Kleibert, J. M. Higher Education and Brexit
Kühn, M., Boeth, H., & Nettelbladt, G. (2020). Zuwanderungspolitiken: Lokale Koalitionen in Hochschulstädten. in B. Egner, & D. S. (Hrsg.), Neue Koalitionen - alte Probleme: Lokale Entscheidungsprozesse im Wandel (S. 153-180). (Stadtforschung aktuell). Wiesbaden: Springer VS. DOI: 10.1007/978-3-658-28452-7_8
Haupt, W. (2020). Interkommunales Lernen: Definition, Bedeutung und Potenzial für die lokale Klimawandelanpassung. in T. Neumann, U. Ziesler, & T. Teich (Hrsg.), Kooperation und Innovation für eine nachhaltige Stadtentwicklung: Forschung mit innovativen Kommunen (S. 189-203). (Research). Wiesbaden: Springer Spektrum.
Bernt, M., Pilz, M., Friedrich, K., Rößler, S., El-Kayed, N., Hamann, U., ... Nader, T. (2020). Vom Stadtumbauschwerpunkt zum Einwanderungsquartier? Neue Perspektiven für periphere Großwohnsiedlungen: Working Paper 1: Darstellung des Untersuchungsdesigns. Bonn: Bundesministerium für Bildung und Forschung.
Hassink, R., Ibert, O., & Sarnow, M. (2020). Zum sich wandelnden Verhältnis von Innovation und Raum in subnationalen Innovationssystemen. in B. Blättel-Mink, & A. Ebner (Hrsg.), Innovationssysteme: Technologie, Institutionen und die Dynamik der Wettbewerbsfähigkeit (2. Auflage Aufl., S. 163-185). Wiesbaden: Springer VS. DOI: 10.1007/978-3-658-22343-4
Bernt, M. (2020). Governance Analysis. Case Studies Halle-Neustadt and Berlin-Marzahn: Report on Work Package 2 / Research Project "Estates After Transition".
Murphy, P., Lakoma, K., Eckersley, P., & Glennon, R. (2020). Rebuilding the Fire and Rescue Services: Policy, Delivery and Assurance. Bingley: Emerald Publishers.
Christmann, G. Herausforderungen und Innovationen in Städten: Dokumentation des Workshops Selbstbild und urbanes Potential: Wie Städte neue Wege gehen 17. Oktober 2019, Schader-Forum Darmstadt (S. 13-16)
Kleibert, J. M., & Mann, L. (2020). Capturing Value amidst Constant Global Restructuring? Information Technology Enabled Services in India, the Philippines and Kenya. European Journal of Development Research . DOI: https://doi.org/10.1057/s41287-020-00256-1
Bernt, M. (2020). Comparing the Governance of Large Housing Estates in Estonia, Germany, an Russia: What Can be Learned?
Gailing, L., Bues, A., Kern, K., & Röhring, A. (2020). Socio-Spatial Dimensions in Energy Transitions: Applying the TPSN Framework to Case Studies in Germany. Environment and Planning A. DOI: 10.1177/0308518X19845142
Motylinska, M., & Phan, P. (2020). "Not the usual Way?": On the Involvement of an East German Couple with the Planning of the Ethiopian Capital. Architecture Beyond Europe, 2019(16). DOI: https://doi.org/10.4000/abe.6997
Butter, A. (2020). "Narrenkappen" und "Libanisten". Richard Paulick in den Modernedebatten der fünfziger Jahre. in T. Flierl, H-H. Stiftung, & S-B. Dessau (Hrsg.), Bauhaus, Shanghai, Stalinallee, Ha-Neu. Der Lebensweg des Architekten Richard Paulick 1903–1979. : Begleitbuch zur Wandersausstellung (S. 226)
Butter, A. (2020). Solidarität in Stein und Stahl? Der Architekturexport der DDR als Hebel einer „antikolonialistischen“ Außenpolitik. in H-P. Brogiato, & M. Röschner (Hrsg.), Koloniale Spuren in den Archiven der Leibniz-Gemeinschaft (S. 128-143). Halle (Saale): Mitteldeutscher Verlag.
Bernhardt, C. (2020). Planung für den Grossraum in den Jahrzehnten der geteilten Stadt. in H. Bodenschatz, & H. Kegler (Hrsg.), Planungskultur und Stadtentwicklung: 100 Jahre Gross-Berlin (Band 4, S. 120-143). (Edition Gegenstand und Raum). Berlin: Lukas.
Cyrus, N., & Ulrich, P. Das Corona-Virus und die Grenzforschung: in: Grenzen und Ordnungen in Bewegung in Zeiten der Corona-Krise. Analysen zu Region und Gesellschaft. Ein Blog des Viadrina Center B/ORDERS IN MOTION
Bernhardt, C., & Meißner, K. (2020). Communicating and Visualising Urban Planning in Cold War Berlin. Urban Planning, 5(2), 10-23. [2]. DOI: 10.17645/up.v5i2.3028
Bernhardt, C. (2020). Grundlinien der Stadtentwicklung im Land Brandenburg von 1945 bis 1990. in K. Brandenburg, C. Müller- Lorenz, & N. Schneider (Hrsg.), Krieg und Frieden : 1945 und die Folgen in Brandenburg (1 Aufl., Band 1, S. 156-161). Berlin: L + H Verlag Berlin Thies Schröder e.K..
Singh, A., & Christmann, G. (2020). Citizen Participation in Digitised Environments in Berlin: Visualising Spatial Knowledge in Urban Planning. Urban Planning, 5(2), 71-83. DOI: 10.17645/up.v5i2.3030
Christmann, G., Bernhardt, C., & Stollmann, J. (Hrsg.) (2020). Visual Communication in Urban Design and Planning: The Impact of Mediatisation(s) on the Construction of Urban Futures. (Urban Planning, Special Issue; Band 5, Nr. 2). Cogitatio Press.
Christmann, G., Singh, A., Stollmann, J., & Bernhardt, C. (2020). Visual Communication in Urban Design and Planning: The Impact of Mediatisation(s) on the Construction of Urban Futures. Urban Planning, 5(2), 1-9. DOI: http://dx.doi.org/10.17645/up.v5i2.3279
Motylinska, M. (2020). Simone Tulumello, Fear, Space and Urban Planning. A Critical Perspective from Southern Europe, New York 2016. Moderne Stadtgeschichte, 2020(1), 82-85.
Motylinska, M., & Høghøj, M. (2020). Spaces of Fear in European Cities of the 20th Century / Angsträume in den europäischen Städten des 20. Jahrhunderts. Moderne Stadtgeschichte, 2020(1), 6-12.
Cyrus, N., & Ulrich, P. Shifting b/orders in times of the pandemic, SFB 1265 "Re-Figuration of Spaces“ Blog
Brinks, V., & Ibert, O. (2020). From Corona Virus to Corona Crisis: The Value of an Analytical and Geographical Understanding of Crisis. Tijdschrift voor Economische en Sociale Geografie, 2020.
Richter, R., Fink, M., Lang, R., & Maresch, D. (2020). Social Entrepreneurship and Innovation in Rural Europe. (Routledge Studies in Social Enterprise & Social Innovation). New York, London: Routledge.
Haupt, W. (2020). How do local policy makers learn about climate change adaptation policies? Examining study visits as an instrument of policy learning in the European Union . Urban Affairs Review, 2020. DOI: 10.1177/1078087420938443
Pilz, M. (2020). Partizipation migrantisch markierter Bürgerinnen in der Süddeutschen Zeitung – eine diskursanalytische Sondierung. Geographica Helvetica, 75(2), 195-208. DOI: https://doi.org/10.5194/gh-75-195-2020
Hillmann, F., Okine, R., & Borri, G. (2020). "Because Migration Begins from the Villages": Environmental Change within the Narrations of the Ewe-Diaspora. Ethnic and Racial Studies, 43(16), 39-56. DOI: 10.1080/01419870.2019.1667002
2019
Christmann, G., Kilper, H., & Ibert, O. (2019). Resilient Cities: Theoretical Conceptualisations and Observations about the Discourse in the Social and Planning Sciences. in B. Rampp, M. Endreß, & M. Naumann (Hrsg.), Resilience in Social, Cultural and Political Spheres (S. 121-148). Wiesbaden: Springer VS. DOI: 10.1007/978-3-658-15329-8
Ibert, O., Hess, M., Kleibert, J. M., Müller, F. C., & Power, D. (2019). Geographies of Dissociation: Value Creation, ‚Dark‘ Places and ‚Missing‘ Links. Dialogues in Human Geography, 9(1), 43-63. DOI: 10.1177/2043820619831114
Ibert, O., Hess, M., Kleibert, J. M., Müller, F. C., & Power, D. (2019). Positioning and ‘Doing’ Geographies of Dissociation. Dialogues in Human Geography, 9(1), 88-93. DOI: 10.1177/2043820619832725
Nettelbladt, G., & Boano, C. (2019). Infrastructures of Reception: The Spatial Politics of Refuge in Mannheim, Germany. Political Geography, (71), 78-90. DOI: 10.1016/j.polgeo.2019.02.007
Kühn, M., & Bernt, M. (2019). Wachsen durch wen? Stadtentwicklungsstrategien in Bremen und Leipzig im Umgang mit Migration. Raumforschung und Raumordnung, 77(5), 403-509. DOI: 10.2478/rara-2019-0014
Bürkner, H-J. (2019). Scaling and Bordering: An Elusive Relationship? Journal of Borderlands Studies, 34(1), 71-87. DOI: 10.1080/08865655.2017.1300926
Eckersley, P., & Lakoma, K. (2019). Narratives and evidence in reforms to fire and rescue services in England. Beitrag in Political Studies Association annual conference
, Nottingham , Großbritannien / Vereinigtes Königreich.
Eckersley, P., Flynn, A., & Ferry, L. (2019). Austerity, political control and local government contracting. Beitrag in Political Studies Association annual conference
, Nottingham , Großbritannien / Vereinigtes Königreich.
Burns, C., Eckersley, P., & Tobin, P. (2019). Policy dismantling in a multilevel context: the case of environmental protection in the EU. Beitrag in Political Studies Association annual conference
, Nottingham , Großbritannien / Vereinigtes Königreich.
Gailing, L., & Naumann, M. (2019). Effizient und partizipativ? Fokusgruppen am Beispiel der geographischen Energieforschung. Geographische Zeitschrift, 107(2), 107-129. DOI: 10.25162/gz-2019-0006
Bernt, M. (2019). Shrinking Cities. in A. M. Orum (Hrsg.), The Wiley Blackwell Encyclopedia of Urban and Regional Studies (Band 4, S. 1807-1809). Hoboken: Wiley Blackwell.
Bernt, M. (2019). Estates under Pressure: Financialisation, Shrinkage and State Restructuring and its Consequences for Large-scale Housing Estates in East Germany. in M. Güney , R. Keil, & M. Ücoglu (Hrsg.), Massive Suburbanization: (Re) Building the Global Periphery One Large Scale Housing Project at a Time (S. 81-93). Toronto: University of Toronto Press.
Müller, F. C. (2019). Finance, Innovation and Geography: How Investors Harness Knowledge Dynamics in German Biotechnology. (Routledge Studies in Innovation, Organizations and Technology). Abingdon, New York: Routledge.
Bernhardt, C., Butter, A., Motylinska, M., & Burckhardt, D. Architekturprojekte der DDR im Ausland: Bauten, Akteure und kulturelle Transferprozesse. Onlinedatenbank zum Architekturexport der DDR
Kuebart, A. (2019). Geographies of Relational Coordination in Venture Capital Firms. European Planning Studies, 27(11), 2206-2226. DOI: 10.1080/09654313.2019.1620696
Bernt, M. (2019). The Emergence of "Stadtumbau Ost". Urban Geography, 40(2), 174-191. DOI: 10.1080/02723638.2017.1332926
Sommer, V. Axial Coding with MAXMaps: Grounded Theory Research Example
Haupt, W., & Coppola, A. (2019). Climate Governance in Transnational Municipal Networks: Advancing a Potential Agenda for Analysis and Typology. International Journal of Urban Sustainable Development, 2019(11 (2)), 123-140.
Schuster, N., & Volkmann, A. (2019). Lebenschancen im Quartier: Lebensziele von Stadtteilbewohner(inne)n, ihre Ressourcen und Strategien, sich diese zu erfüllen. Raumforschung und Raumordnung, 77(4), 401-415. DOI: 10.2478/rara-2019-0033
Singh, A. (2019). Wissenskommunikation im Sport: Zur kommunikativen Konstruktion von Körperwissen im Nachwuchstraining . (1 Aufl.) (Wissen, Kommunikation und Gesellschaft). Wiesbaden: Springer VS. DOI: 10.1007/978-3-658-25941-9
Pilz, M. (2019). Das ist nicht georgisch! Postsozialistische urbane Ausgrenzungspolitiken. Berlin: Humboldt-Universität zu Berlin. DOI: 10.18452/20108
Gailing, L. (2019). Barry D. Solomon and Kirby E. Calvert (eds.) 2017: Handbook on the Geographies of Energy. Cheltenham/Northampton: Edward Elgar. International Journal of Urban and Regional Research, 43(4), 806-807. DOI: 10.1111/1468-2427.12815
Schinagl, M. (2019). Tagungsbericht: Re-Figuration von Räumen und der Kulturvergleich: 14.06.2018 – 15.06.2018 Berlin. H-Soz-u-Kult.
Brinks, V. (2019). ‘And Since I Knew About the Possibilities There …’: The Role of Open Creative Labs in User Innovation Processes. Tijdschrift voor Economische en Sociale Geografie, 110(4), 381-394. DOI: 10.1111/tesg.12353
Richter, R. (2019). Rural Social Enterprises as Embedded Intermediaries: The Innovative Power of Connecting Rural Communities with Supra-Regional Networks. Journal of Rural Studies, 70(8), 179-187. DOI: 10.1016/j.jrurstud.2017.12.005
Bernhardt, C. (2019). Hein, Carola (Hrsg.): The Routledge Handbook of Planning History. London 2018. ISBN 978-1-138-85698-1 / Christian, Michel; Kott, Sandrine; Matějka, Ondřej (Hrsg.): Planning in Cold War Europe. Competition, Cooperation, Circulations 1950s-1970s. Berlin 2018. ISBN 978-3-11-052656-1 / Fischer, Karl Friedhelm; Altrock, Uwe(Hrsg.): Windows Upon Planning History. London 2018. ISBN 978-1-4724-6956-4. H-Soz-u-Kult.
Hillmann, F. (2019). Instigating Integration. Topos : European Landscape Magazine, (108), 84-89.
Sommerfeld, L-S., & Hillmann, F. (2019). Blick nach vorne in welche Richtung? Stadtentwicklung für und mit Geflüchteten im Praxistext in Berlin-Marzahn und Berlin-Gropiusstadt. Stadtforschung und Statistik, 32(2), 69-76.
Lakoma, K., & Eckersley, P. (2019). Narratives and evidence in public service reform: Explaining changes to the governance of English fire and rescue services . Beitrag in Public Administration Committee annual conference, Newcastle, Großbritannien / Vereinigtes Königreich.
Eckersley, P., Heidrich, O., & Reckien, D. (2019). Policy Instruments in German and English cities' climate planning. Beitrag in ECPR General Conference, Wroclaw, Polen.
Eckersley, P., Flynn, A., & Ferry, L. (2019). Supplier selection and the politics of procurement in English local government. Beitrag in Public Administration Committee annual conference, Newcastle, Großbritannien / Vereinigtes Königreich.
Meißner, K., Bodenschatz, H., Welch Guerra, M., Oppen, C. V., & Altrock, U. (2019). Angola. in H. Bodenschatz, & M. W. Guerra (Hrsg.), Städtebau unter Salazar: Diktatorische Modernisierung des portugiesischen Imperiums 1926–1960 (S. 332-351). Berlin: Dom Publishers.
Kühn, M., & Münch, S. (Hrsg.) (2019). Zuwanderung und Stadtpolitik - Immigration and Urban Policy. (disP: The Planning Review, Special Issue; Band 55, Nr. 3). Taylor & Francis. DOI: 10.1080/02513625.2019.1670983
Singh, A. (2019). Städtebauliche Planung im Wandel mediatisierter Öffentlichkeiten: Bürgerliches Engagement zwischen Partizipation und politischem Aktivismus. in N. Burzan (Hrsg.), Komplexe Dynamiken globaler und lokaler Entwicklungen: Verhandlungen des 39. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Göttingen 2018 (DGS-Verhandlungen; Nr. 39). Göttingen.
Eckersley, P., Harrison, O., & Poberezhskaya, M. (2019). Understanding urban governance through air pollution policy instruments. Beitrag in Public Administration Committee annual conference, Newcastle, Großbritannien / Vereinigtes Königreich.

Nach Forschungsabteilung

Nach Forschungsabteilung

Calbet Elias, L., Gribat, N., & Meubrink, Y. (Hrsg.) (2015). sub\urban. Zeitschrift für kritische Stadtforschung; Band 3, Nr. 1. Berlin: Suburban e.V.
Challies, E., Newig, J., Kochskämper, E., Thaler, T., & Levin-Keitel, M. (Hrsg.) (2016). Contributions of Participatory and Collaborative Governance to Sustainable Flood Risk Management.
Jackson, P., Harris, L., & Eckersley, P. (2003). e-Business Fundamentals: Managing Organizations in the Electronic Age. Routledge. DOI: 10.4324/9780203402467
Ulrich, P. (2018). The European Grouping of Territorial Cooperation: Challenges and Opportunities for the German-Polish cooperation – The Case of the TransOderana EGTC (under Construction). in Borders in Perspective UniGR-Thematic Issue (Band 1/2018, S. 79-93). (Borders in Perspective UniGR-Thematic Issue).
Curthoys, N., Eckersley, P., & Jackson, P. (2003). e-Government. in Routledge eBusiness Informa UK Limited.
Eckersley, P., & Jackson, P. (2003). Organizations in the Electronic Age. in eBusiness Fundamentals Informa UK Limited.
Potz, P., & Sept, A. Lokale Qualitäten, Kriterien und Erfolgsfaktoren nachhaltiger Entwicklung kleiner Städte – Cittaslow: BMVBS-Sonderveröffentlichung
Flecken, U., & Calbet Elias, L. (Hrsg.) (2011). Der öffentliche Raum: Sichten, Reflexionen, Beispiele. Berlin: Universitätsverlag der Technischen Universität Berlin.
FÜRST, D., GAILING, L., POLLERMANN, K., & RÖHRING, A. (Hrsg.) (2008). Kulturlandschaft als Handlungsraum: Institutionen und Governance im Umgang mit dem regionalen Gemeinschaftsgut Kulturlandschaft. Dortmund: Rohn.
Bürk, T., Bylund, J. R., Förster, K., Gebhardt, D., & Naumann, M. (Hrsg.) (2005). Sozialgeographien des Reichtums in Berlin: Ergebnisse eines Projektseminars. (Arbeitsberichte / Geographisches Institut, Humboldt-Universität zu Berlin; Nr. 110). Berlin: Humboldt-Universität zu Berlin.
Moss, T., & Monstadt, J. (Hrsg.) (2008). Restoring Floodplains in Europe: Policy Contexts and Project Experiences. London: IWA Publishing.
Kühn, M., & Moss, T. (Hrsg.) (1998). Planungskultur und Nachhaltigkeit. (Neue Steuerungs- und Planungsmodelle für eine nachhaltige Stadt- und Regionalentwicklung.). Berlin: Verlag für Wissenschaft und Forschung.
Kilper, H., & Rehfeld, D. (Hrsg.) (1994). Konzern und Region: Zwischen Rückzug und neuer Integration: International vergleichende Studien über Montan- und Automobilregionen. Münster: LIT.
Klein, A., Kern, K., Geißel, B., & Berger, M. (2004). Zivilgesellschaft und Sozialkapital. Herausforderungen politischer und sozialer Integration. Wiesbaden: Springer VS.
Kilper, H., & Pries, L. (Hrsg.) (1999). Die Globalisierungsspirale in der deutschen Automobilindustrie: Hersteller-Zulieferer-Beziehungen als Herausforderung für Wirtschaft und Politik. München [u.a.]: Hampp.
Lehner, F., Schmidt-Bleek, F., & Kilper, H. (Hrsg.) (1995). Regiovision - neue Strategien für alte Industrieregionen: Vorträge und Diskussionen auf dem Jahreskongress des Wissenschaftszentrums Nordrhein-Westfalen am 27. und 28. Oktober 1994 in der Luise-Albertz-Halle, Oberhausen. München [u.a.]: Hampp.
Bender, M., Borowski, I., Kujath, H. J., Lell, O., Moss, T., Barsig, M. (Hrsg.), & Keller, O. (Hrsg.) (2001). Wasserwirtschaft und Regionalplanung: Der erweiterte Abstimmungsbedarf in Folge der EU-Wasserrahmenrichtlinie. Dokumentation des Workshops. Berlin: Kooperations- und Beratungsstelle für Umweltfragen.
Moss, T., Naumann, M., & Wissen, M. (2008). Infrastrukturnetze und Raumentwicklung: Zwischen Universalisierung und Differenzierung. (Ergebnisse sozial-ökologischer Forschung; Nr. 10). München: Oekom.
Hergesell, J., Maibaum, A., Minnetian, C., & Sept, A. (Hrsg.) (2018). Innovationsphänomene: Modi und Effekte der Innovationsgesellschaft. Wiesbaden: Springer VS.
Pilz, M., Kaschuba, W., & Krebs, M. (Hrsg.) (2012). Die postsowjetische Stadt: Urbane Aushandlungsprozesse im Südkaukasus. (Berliner Blätter; Band 59). Berlin: Panama-Verlag.
BERNHARDT, C. (Hrsg.) (2004). Environmental Problems in European Cities in the 19th and 20th Century: Umweltprobleme in europäischen Städten des 19. und 20. Jahrhunderts. (Cottbuser Studien zur Geschichte von Technik, Arbeit und Umwelt; Nr. 14). Münster: Waxmann.
Moss, T. (Hrsg.) (2003). Das Flussgebiet als Handlungsraum: Institutionenwandel durch die EU-Wasserrahmenrichtlinie aus raumwissenschaftlichen Perspektiven. (Stadt- und Regionalwissenschaften; Nr. 3). Münster [u.a.]: LIT.
BERNHARDT, C., & MASSARD-GUILBAUD, G. (2002). Le démon moderne: La pollution dans les sociétés urbaines et industrielles d'Europe. (Histoires croisées). Clemont-Ferrand: Presses Universitaires Blaise-Pascal.
Bernhardt, C., Fehl, G., Kuhn, G., & von Petz, U. (Hrsg.) (2005). Geschichte der Planung des öffentlichen Raums. (Dortmunder Beiträge zur Raumordnung; Nr. 122). Dortmund: Dortmunder Vertrieb für Bau- und Planungsliteratur.
Joas, M., Jahn, D., & Kern, K. (2008). Governing a Common Sea: Environmental Politics in the Baltic Sea Region. London: Earthscan.
Gudermann, R., Ditt, K., & Rüße, N. (Hrsg.) (2001). Agrarmodernisierung und ökologische Folgen: Landwirtschaft und Umwelt in Westfalen vom 18.-20. Jahrhundert. (Forschungen zur Regionalgeschichte; Band 40). Schöningh.
Gudermann, R., & Nitsch, M. (Hrsg.) (2009). Agrarstatistik in der Provinz Westfalen 1750-1880. Schöningh.
Breit, H., Engels, A., Moss, T., & Troja, M. (Hrsg.) (2003). How Institutions Change: Perspectives on Social Learning in Global and Local Environmental Contexts. Opladen: Leske + Budrich.
Bereich Direktorat
Christmann, G., Grabher, G., Ibert, O., & Kilper, H. (Hrsg.) (2015). Constructing Resilience, Negotiating Vulnerability. (Social Sciences, Special Issue).
Kilper, H. (Hrsg.) (2009). German Annual of Spatial Research and Policy 2009: New Disparities in Spatial Development in Europe. Berlin [u.a.]: Springer.
BARTH, H., TOPFSTEDT, T., BAUER, I., BETKER, F., BUTTER, A., CLAUS, S., ... Doc, R. (Hrsg.) (2000). Vom Baukünstler zum Komplexprojektanten: Architekten in der DDR. Dokumentation eines IRS-Sammlungsbestandes biographischer Daten. (Regio doc : Dokumentenreihe des IRS; Nr. 3). Erkner: Institut für Regionalentwicklung und Strukturplanung.
BUDKE, A., & BÜRKNER, H-J. (Hrsg.) (2009). Wasser, Gesellschaft und städtischer Raum in Mexiko: Auf den Spuren des lokalen Umgangs mit Problemen der Wasserversorgung und Abwasserentsorgung in der Metropolregion Guadalajara. (Praxis Kultur- und Sozialgeographie; Nr. 45). Potsdam: Universitätsverlag Potsdam.
Lange, B., Bürkner, H-J., & Schüßler, E. (Hrsg.) (2013). Akustisches Kapital: Wertschöpfung in der Musikwirtschaft. (Kultur- und Medientheorie). Bielefeld: Transcript.
Kilper, H., & Naumann, M. (Hrsg.) (2011). Energieregionen: Regionalentwicklung und der Wandel der Energiewirtschaft. Projektbericht. Cottbus: Brandenburgische Technische Universität Cottbus.
Leibenath, M., Heiland, S., Kilper, H., & Tzschaschel, S. (Hrsg.) (2013). Wie werden Landschaften gemacht? Sozialwissenschaftliche Perspektiven auf die Konstituierung von Kulturlandschaften. Bielefeld: Transcript.
Kilper, H. (Hrsg.) (2010). Governance und Raum. Baden-Baden: Nomos.
Bernhardt, C., Kilper, H., & Moss, T. (Hrsg.) (2009). Im Interesse des Gemeinwohls: Regionale Gemeinschaftsgüter in Geschichte, Politik und Planung. Frankfurt/Main ; New York: Campus.
Ochoa Garcia, H., & Bürkner, H-J. (Hrsg.) (2012). Gobernanza y gestión del agua en el occidente de México: La metrópoli de Guadalajara. Guadalajara: Instituto Tecnológico y de Estudios Superiores de Occidente.
Danielzyk, R., & Kilper, H. (Hrsg.) (2006). Demographischer Wandel in ausgewählten Regionstypen Nordrhein-Westfalens: Herausforderungen und Chancen für regionale Politik (Räumliche Konsequenzen des demographischen Wandels, Teil 8). (Arbeitsmaterial der ARL; Nr. 329). Hannover: Akademie für Raumforschung und Landesplanung.
Dynamiken von Wirtschaftsräumen
Hautala, J., & Ibert, O. (Hrsg.) (2018). Creativity in Arts and Sciences: Collective Processes from a Spatial Perspective. (Environment and Planning A, Special Issue; Band 50, Nr. 8). SAGE.
Schmidt, S., Minniberger, C., Płoszaj, A., & Plaschnick, Y. (Hrsg.) (2013). Knowledge Network Management Transfer: Strategic Guideline and Policy Recommendations. Warschau: Wydawnictwo Naukowe "Scholar".
Beerepoot, N., Lambregts, B., & Kleibert, J. M. (Hrsg.) (2017). Globalisation and Services-driven Economic Growth: Perspectives from the Global North and South. (The Dynamics of Economic Space). London, New York: Routledge.
Minniberger, C., Olechnicka, A., Płoszaj, A., & Schmidt, S. (Hrsg.) (2012). Knowledge Network Management Toolbox. Warschau: Wydawnictwo Naukowe "Scholar".
Institutionenwandel und regionale Gemeinschaftsgüter
Woerd, F. V. D. (Hrsg.), Hoekstra, A. (Hrsg.), Kern, K. (Hrsg.), Leuven, R. (Hrsg.), & Moll, H. (2012). Climate Proofing Cities. (Resources, Conservation and Recycling, Special Issue; Band 64).
Krüger, T., & Pellicer-Sifres, V. (2020). Analysing the Ecological Crisis: Conflicts, (De-)Politicization, and Power Relations. (Innovation: The European Journal of Social Science Research, Special Issue; Band 33, Nr. 2). Taylor & Francis. DOI: 10.1080/13511610.2020.1733936
Bichsel, C., Mollinga, P., Moss, T., & Obertreis, J. (Hrsg.) (2016). Water, Infrastructure and Political Rule. (Water Alternatives, Special Issue; Band 9, Nr. 2).
Schill, W-P., Canzler, W., Gailing, L., Quitzow, L., & Uhrlandt, D. (Hrsg.) (2016). (De-)zentrale Energiewende – Wirklichkeiten, Widersprüche und Visionen. (Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung; Band 85, Nr. 4).
Naumann, M., & Reichert-Schick, A. (Hrsg.) (2015). Ländliche Infrastrukturen – Risiken, Anpassungserfordernisse und Handlungsoptionen. (Raumforschung und Raumordnung; Band 73, Nr. 1). DOI: 10.1007/s13147-015-0329-8
Gailing, L., & Leibenath, M. (Hrsg.) (2017). Political Landscapes. (Landscape Research, Special Issue; Band 42, Nr. 4).
Bernhardt, C. (Hrsg.) (2010). Der Wettbewerb Groß-Berlin 1910 im internationalen Kontext, Themenschwerpunkt. (Informationen zur modernen Stadtgeschichte; Nr. 1).
Otto, A., & Becker, S. (2016). Natur, Gesellschaft, Materialität: Herausforderungen der Politischen Ökologie. (Geographica Helvetica, Special Issue; Band 71, Nr. 4). DOI: 10.5194/gh-71-221-2016
Canzler, W., Grundmann, P., Leibenath, M., Moss, T., Quitzow, L., & Rave, T. (Hrsg.) (2016). The German Energiewende – What's Happening? (Utilities Policy, Special Issue; Band 41). DOI: 10.1016/S0957-1787(16)30216-8
Moss, T. (Hrsg.) (2014). Spatialities of the Commons. (International Journal of the Commons, Special Issue; Band 8, Nr. 2).
Newig, J., & Moss, T. (Hrsg.) (2017). Scale in Environmental Governance. (Journal of Environmental Policy & Planning, Special Issue; Band 19, Nr. 5).
Gee, K., & Gailing, L. (Hrsg.) (2017). The Collaborative “Making” of Energy Landscapes: Virtual Special Issue, Contains Articles from 01 September 2017 to 01 October 2017. (Energy Policy; Band Virtual Special Issue).
Murphy, P., Lakoma, K., Eckersley, P., & Glennon, R. (2020). Rebuilding the Fire and Rescue Services: Policy, Delivery and Assurance. Bingley: Emerald Publishers.
Belina, B., Naumann, M., & Strüver, A. (Hrsg.) (2014). Handbuch Kritische Stadtgeographie. Münster: Westfälisches Dampfboot.
Hüttl, R. F., Emmermann, R., Germer, S., Naumann, M., & Bens, O. (Hrsg.) (2011). Globaler Wandel und regionale Entwicklung: Anpassungsstrategien in der Region Berlin-Brandenburg. (Forschungsberichte / Interdisziplinäre Arbeitsgruppen, Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften; Nr. 26). Berlin/Heidelberg: Springer.
Meier, J., Hasenöhrl, U., Krause, K., & Pottharst, M. (Hrsg.) (2015). Urban Lighting, Light Pollution and Society. New York ; London: Routledge.
Gilek, M., & Kern, K. (Hrsg.) (2015). Governing Europe's Marine Environment: Europeanization of Regional Seas or Regionalization of EU Policies? (Corbett Centre for Maritime Policy Studies Series). Ashgate.
Moss, T., & Nölting, B. (Hrsg.) (2014). Mehrschichtige Institutionenanalyse zum nachhaltigen Landmanagement: Chancen und Hemmnisse der Nutzung von gereinigtem Abwasser. Müncheberg: Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung.
Gailing, L., & Leibenath, M. (Hrsg.) (2013). Neue Energielandschaften - Neue Perspektiven der Landschaftsforschung. (RaumFragen - Stadt, Region, Landschaft). Wiesbaden: Springer VS.
Balderjahn, I., Becker, U. J., Brunsch, R., Haan, G. D., & Moss, T. (Hrsg.) (2013). Empfehlungen zur Nachhaltigkeitsstrategie des Landes Brandenburg. Potsdam: Beirat Nachhaltige Entwicklung.
Anders, K., Donat, R., Durka, W., Elmer, M., Fischer, L., Gailing, L., ... Peschel, T. (Hrsg.) (2010). Neulandschafft: Leben in den Schlabendorfer Feldern. Natur und Mensch. Bad Freienwalde: Brandenburgische Technische Universität Cottbus, Büro für Landschaftskommunikation.
Gailing, L., & Moss, T. (Hrsg.) (2016). Conceptualizing Germany’s Energy Transition: Institutions, Materiality, Power, Space. London: Palgrave Macmillan. DOI: 10.1057/978-1-137-50593-4
Betker, F., Benke, C., & Bernhardt, C. (Hrsg.) (2010). Paradigmenwechsel und Kontinuitätslinien im DDR-Städtebau: Neue Forschungen zur ostdeutschen Architektur- und Planungsgeschichte. (Regio transfer; Nr. 8). Erkner: Leibniz-Institut für Regionalentwicklung und Strukturplanung.
Gänzle, S., & Kern, K. (Hrsg.) (2016). A 'Macro-Regional' Europe in the Making: Theoretical Approaches and Empirical Evidence. (Palgrave Studies in European Union Politics). New York: Palgrave Macmillan. DOI: 10.1007/978-1-137-50972-7
Fischer-Tahir, A., & Naumann, M. (Hrsg.) (2013). Peripherization: The Making of Spatial Dependencies and Social Injustice. Wiesbaden: Springer VS.
Kommunikations- und Wissensdynamiken im Raum
Christmann, G., Bernhardt, C., & Stollmann, J. (Hrsg.) (2020). Visual Communication in Urban Design and Planning: The Impact of Mediatisation(s) on the Construction of Urban Futures. (Urban Planning, Special Issue; Band 5, Nr. 2). Cogitatio Press.
Christmann, G. (Hrsg.) (2020). Struggling with Innovations. (European Planning Studies, Special Issue; Band 28, Nr. 3). Taylor & Francis.
Kusenbach, M., & Christmann, G. (Hrsg.) (2017). Disaster Vulnerability and Resilience Building at the Social Margins. (International Journal of Mass Emergencies and Disasters, Special Issue; Band 35, Nr. 2).
Christmann, G. Herausforderungen und Innovationen in Städten: Dokumentation des Workshops Selbstbild und urbanes Potential: Wie Städte neue Wege gehen 17. Oktober 2019, Schader-Forum Darmstadt (S. 13-16)
Christmann, G. (Hrsg.) (2016). Zur kommunikativen Konstruktion von Räumen: Theoretische Konzepte und empirische Analysen. (Theorie und Praxis der Diskursforschung). Wiesbaden: Springer VS. DOI: 10.1007/978-3-658-00867-3
Jähnke, P., Christmann, G. B., & Balgar, K. (Hrsg.) (2011). Social Entrepreneurship: Perspektiven für die Raumentwicklung. Wiesbaden: Springer VS.
Matthiesen, U., & Mahnken, G. (Hrsg.) (2009). Das Wissen der Städte: Neue stadtregionale Entwicklungsdynamiken im Kontext von Wissen, Milieus und Governance. Wiesbaden: Springer VS.
Regenerierung von Städten
Kühn, M., & Sommer, H. (Hrsg.) (2012). Peripherisierung. (disP: The Planning Review; Nr. 2).
Aalbers, M. B., & Bernt, M. (Hrsg.) (2019). The Political Economy of Managing Decline and Rightsizing. (Urban Geography, Special Issue; Band 40, Nr. 2). Taylor & Francis. DOI: 10.1080/02723638.2018.1524654
Bernt, M., Marcinczak, S., & Gentile, M. (Hrsg.) (2015). Gentrification in Post-Communist Countries. (Geografie, Special Issue; Band 120, Nr. 2).
Kühn, M., & Münch, S. (Hrsg.) (2019). Zuwanderung und Stadtpolitik - Immigration and Urban Policy. (disP: The Planning Review, Special Issue; Band 55, Nr. 3). Taylor & Francis. DOI: 10.1080/02513625.2019.1670983
Calbet Elias, L., Michel, B., & Vollmer, L. (Hrsg.) (2018). Themenschwerpunkt: Stadt von oben. (sub\urban. Zeitschrift für kritische Stadtforschung, Special Issue; Band 6, Nr. 2/3). Berlin: Suburban e.V.
Kühn, M., & Lang, T. (Hrsg.) (2017). Metropolisierung und Peripherisierung in Europa. (Europa Regional, Special Issue; Band 2015 (2017), Nr. 4).
Calbet Elias, L., & Roskamm, N. (Hrsg.) (2018). sub\urban. Zeitschrift für kritische Stadtforschung; Band 6, Nr. 1. (sub\urban. Zeitschrift für kritische Stadtforschung, Special Issue). Berlin: Suburban e.V.
Pilz, M. Mitarbeiterinnen gestalten Gesellschaft: Das Bewohnerzentrum Nordhaide
Schenk, W., Kühn, M., Leibenath, M., & Tzschaschel, S. (Hrsg.) (2012). Suburbane Räume als Kulturlandschaften. (Forschungs- und Sitzungsberichte der Arl; Nr. 236). Hannover: Akademie für Raumforschung und Landesplanung.
Hillmann, F., Pahl, M., Rafflenbeul, B., & Sterly, H. (Hrsg.) (2015). Environmental Change, Adaptation and Migration: Bringing in the Region. Basingstoke ; New York: Palgrave Macmillan. DOI: 10.1057/9781137538918
Hillmann, F., van Naerssen, T., & Spaan, E. (Hrsg.) (2018). Trajectories and Imaginaries in Migration: The Migrant Actor in Transnational Space. (Studies in Migration and Diaspora). London ; New York: Routledge.
Kühn, M., & Liebmann, H. (Hrsg.) (2009). Regenerierung der Städte: Strategien der Politik und Planung im Schrumpfungskontext. Wiesbaden: Springer VS.
Historische Forschungsstelle
Høghøj, M., & Motylinska, M. (Hrsg.) (2020). Spaces of Fear / Angsträume. (Moderne Stadtgeschichte; Band 2020, Nr. 1).
Bernhardt, C. (Hrsg.) (2012). Urbanisierung im 20. Jahrhundert, Themenschwerpunkt. (Informationen zur modernen Stadtgeschichte; Nr. 2). Berlin: Deutsches Institut für Urbanistik.
Bernhardt, C. (Hrsg.) (2017). Spatial Dimensions of Governance in 20th Century Political Struggles. (Historical Social Research, Special Issue; Band 42, Nr. 2).
Bernhardt, C. (Hrsg.) (2017). Macht-Räume in der DDR. (Deutschland Archiv, Special Issue).
Butter, A., & Kreft, L. Onlinesteckbriefe zum "Konfliktfeld autogerechte Stadt": Mailand, Paris, Ost-Berlin, Düsseldorf, Lychen
Engler, H. Vom »Mehrzweckgebäude« über den »Palazzo Prozzo« zur Asbestruine: Der Palast der Republik als DDR-Erinnerungsort in der Mitte Berlins
Pienkny, A., & Bernhardt, C. (Hrsg.) (2012). Die Wissenschaftlichen Sammlungen des Leibniz-Instituts für Regionalentwicklung und Strukturplanung (IRS) zur Bau- und Planungsgeschichte der DDR. (Quellen, Findbücher und Inventare des Brandenburgischen Landeshauptarchivs; Nr. 25). Frankfurt am Main: Peter Lang.
Werner, O., Kotsch, D., & Engler, H. (Hrsg.) (2017). Bildung und Etablierung der DDR-Bezirke in Brandenburg: Verwaltung und Parteien in den Bezirken Potsdam, Frankfurt/Oder und Cottbus 1952-1960. (Bibliothek der Brandenburgischen und Preußischen Geschichte; Band 16). Berlin: Berliner Wissenschafts-Verlag.
Hofer, S., & Butter, A. (Hrsg.) (2017). Blick zurück nach vorn: Architektur und Stadtplanung in der DDR. (Schriftenreihe des Arbeitskreises Kunst in der DDR; Nr. 3). Marburg: Philipps-Universität Marburg. DOI: 10.17192/es2017.0004
Flierl, B., & Bernhardt, C. (Hrsg.) (2017). Kritisch denken für Architektur und Gesellschaft: Arbeitsbiografie und Werkdokumentation 1948-2017. (Erweiterte Neuauflage Aufl.) (Regio doc : Dokumentenreihe des IRS; Nr. 4). Erkner: Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung.
Bernhardt, C. (Hrsg.) (2016). Städtische öffentliche Räume / Urban Public Spaces: Planungen, Aneignungen, Aufstände 1945–2015 / Planning, Appropriation, Rebellions 1945–2015. (Beiträge zur Stadtgeschichte und Urbanisierungsforschung; Band 19). Stuttgart: Steiner.
Bernhardt, C., Sabrow, M., & Saupe, A. (Hrsg.) (2017). Gebaute Geschichte: Historische Authentizität im Stadtraum. Göttingen: Wallstein.
Bernhardt, C., Flierl, T., & Guerra, M. W. (Hrsg.) (2012). Städtebau-Debatten in der DDR: Verborgene Reformdiskurse. (Edition Gegenstand und Raum). Berlin: Theater der Zeit.

Keine Groupierung

Keine Groupierung

Alemann, U., Jansen, P., Kilper, H., & Kißler, L. (1988). Technologiepolitik: Grundlagen und Perspektiven in der Bundesrepublik Deutschland und in Frankreich. (Deutsch-französische Studien zur Industriegesellschaft; Band 8). Frankfurt [u.a.]: Campus.
Kilper, H., & Kuschke, W. (1988). Die Kommission "Mensch und Technik" beim Landtag NRW: Ein Schritt zur Institutionalisierung von "Technology-Assessment"-Kapazitäten beim Parlament. in Jahrbuch der Politik und Wirtschaft in Nordrhein-Westfalen 1988 (S. 71-75). Bonn: Bouvier.
Kilper, H. (1990). Technik und Parlament. in M. Mai (Hrsg.), Sozialwissenschaften und Technik: Beispiele aus der Praxis (S. 131-138). Frankfurt am Main [u.a.]: Peter Lang.
Jaedicke, W., Kern, K., & Wollmann, H. (1990). Kommunale Aktionsverwaltung in Stadterneuerung und Umweltschutz. Köln: Bund-Verlag.
Kilper, H. (1992). Technologien und ihre Folgen. in W. Reh (Hrsg.), Jahrbuch der Politik und Wirtschaft in Nordrhein-Westfalen 1988-1990 (S. 159-174). Bonn: Bouvier.
Kilper, H., & Simonis, G. (1992). Arbeitsorientierte Technologiepolitik: Vergleichende Analyse staatlicher Programme von Arbeit und Technik. in K. Grimmer, J. Häusler, S. Kuhlmann, & G. Simonis (Hrsg.), Politische Techniksteuerung: Forschungsstand und Forschungsperspektiven (S. 203-206). Opladen: Leske + Budrich.
Kilper, H. (1993). Internationale Bauausstellung Emscher Park: Mobilisierung von Initiativen, Organisation von Netzwerken im Rahmen der regionalen Strukturpolitik. in H. Hill (Hrsg.), Staatskommunikation: Dokumentation der Frühjahrsarbeitstage des Deutschen Kommunikationsverbandes BDW e.V. und der Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer vom 22./23. April 1993 (S. 85-105). Köln [u.a.].
Jaedicke, W., Kern, K., & Wollmann, H. (1993). Internationaler Vergleich von Verfahren zur Festsetzung von Umweltstandards. Berlin: Erich Schmidt.
Kilper, H., & Rehfeld, D. (Hrsg.) (1994). Konzern und Region: Zwischen Rückzug und neuer Integration: International vergleichende Studien über Montan- und Automobilregionen. Münster: LIT.
Kilper, H., Latniak, E., Rehfeld, D., & Simonis, G. (1994). Das Ruhrgebiet im Umbruch: Strategien regionaler Verflechtung. Wiesbaden: Springer VS. DOI: 10.1007/978-3-322-92542-8
Kilper, H., & Rehfeld, D. (1994). Konzern und Region: Bilanz einer vergleichenden Analyse von Montan- und Automobilregion. in H. Kilper (Hrsg.), Konzern und Region: Zwischen Rückzug und neuer Integration (S. 317-330). Münster [u.a.]: LIT.
Kilper, H., & Rehfeld, D. (1994). Einleitung. in H. Kilper (Hrsg.), Konzern und Region: Zwischen Rückzug und neuer Integration (S. 1-11). Münster [u.a.]: LIT.
Moss, T. (1995). Das Steuerungspotential kommunaler Betriebe in den neuen Bundesländern: Entwicklungsprozeß und Zukunftsaufgaben. in K-D. Keim (Hrsg.), Aufbruch der Städte: Räumliche Ordnung und Kommunale Entwicklung in den ostdeutschen Bundesländern. (S. 157-186). Cottbus: Leibniz-Institut für Regionalentwicklung und Strukturplanung.
Kilper, H. (1995). Restructuring Policies: The Emscher Park International Building Exhibition. in P. Cooke (Hrsg.), The Rise of the Rustbelt (S. 208-230). London: UCL Press.
Fürst, D., & Kilper, H. (1995). The Innovative Power of Regional Policy Networks: A Comparison of Two Approaches to Political Modernization in North Rhine‐Westphalia. European Planning Studies, 3(3), 287-304. DOI: 10.1080/09654319508720308
Kilper, H. (1995). Keine neue Strukturpolitik ohne Verfahrensinnovationen. in M. Bourrée, & L. Claßen (Hrsg.), Standorte: Jahrbuch Ruhrgebiet 1994/95 (S. 86-90). Essen: Kommunalverband Ruhrgebiet.
Lehner, F., Schmidt-Bleek, F., & Kilper, H. (Hrsg.) (1995). Regiovision - neue Strategien für alte Industrieregionen: Vorträge und Diskussionen auf dem Jahreskongress des Wissenschaftszentrums Nordrhein-Westfalen am 27. und 28. Oktober 1994 in der Luise-Albertz-Halle, Oberhausen. München [u.a.]: Hampp.
Kilper, H. (1995). Von regionaler Selbstregulierung zu interregionaler Konkurrenz: Wandel kommunaler Zusammenarbeit im Ruhrgebiet. in Kommunalverband Ruhrgebiet. Wege, Spuren: Festschrift zum 75-jährigen Bestehen des Kommunalverbandes Ruhrgebiet (1 Aufl., S. 69-103). Essen: Kommunalverband Ruhrgebiet.
Moss, T. (1996). Ökologisches Infrastrukturmanagement in Stadtregionen Europas. Umwelt: Kommunale, ökologische Briefe, (6), 13.
Kilper, H. (1996). Die Legende vom Revier ohne Raum: Regionales Flächenmangement statt kommunaler Kirchturmpolitik. in H. Kilper, F. Lehner, D. Rehfeld, & F. Schmidt-Bleek (Hrsg.), Wegweiser in die Zukunft: Perspektiven und Konzepte für den Strukturwandel im Ruhrgebiet (1 Aufl., S. 114-128). Essen: Klartext.
Kilper, H., & Latniak, E. (1996). Einflußfaktoren betrieblicher Innovationsprozesse: Zur Rolle des regionalen Umfeldes. in Arbeitsteilung ohne Ende?: Von den Schwierigkeiten inner- und überbetrieblicher Zusammenarbeit (Band 4, S. 217-240). (Arbeit und Technik; Band 4). München [u.a.]: Hampp.
Moss, T. (1996). Reshaping technical networks to meet changing needs: the Berlin region since German unification. in Institut für Regionalentwicklung und Strukturplanung (Hrsg.), Managing the 'invisible city': the changing function of technical networks in Europe. (S. 21-46). (GRAUE REIHE; Nr. 11). Erkner: Institut für Regionalentwicklung und Strukturplanung.
Kilper, H., Lehner, F., Rehfeld, D., & Schmidt-Bleek, F. (1996). Wegweiser in die Zukunft: Perspektiven und Konzepte für den Strukturwandel im Ruhrgebiet. (1 Aufl.) Essen: Klartext.
Kilper, H. (1996). Kohlenstaub und Stahlspäne im Getriebe? Die alte Kultur der "Großen Industrie" versus innovative Planungskultur. in H. Kilper, F. Lehner, D. Rehfeld, & F. Schmidt-Bleek (Hrsg.), Wegweiser in die Zukunft: Perspektiven und Konzepte für den Strukturwandel im Ruhrgebiet (1 Aufl., S. 32-44). Essen: Klartext.
Kilper, H. (1996). Deutscher Föderalismus und europäische Integration. in U. Andresen (Hrsg.), Föderalismus in Deutschland: Neue Herausforderungen (S. 70-81). Schwalbach: Wochenschau-Verlag.
Kilper, H. (1996). Regionales Innovationsnetzwerk - neue Anforderungen an die Wirtschaftsförderung: Das Beispiel der Automobilindustrie im Bergischen Land. in P. Brödner, U. Pekruhl, & D. Rehfeld (Hrsg.), Arbeitsteilung ohne Ende?: Von den Schwierigkeiten inner- und überbetrieblicher Zusammenarbeit (Band 4, S. 241-267). München [u.a.]: Hampp.
Kilper, H. (1996). Innovative Strategien für den "alten Pott". in H. Kilper, F. Lehner, D. Rehfeld, & F. Schmid-Bleek (Hrsg.), Wegweiser in die Zukunft: Perspektiven und Konzepte für den Strukturwandel (1 Aufl., S. 8-17). Essen: Klartext.
Kilper, H. (1996). Industrieregionen im Umbruch: Raumplanung zwischen Machtstrukturen und diskursiven Strategien. in G. Heinritz, J. Oßenbrügge, & R. Wießner (Hrsg.), Raumentwicklung und Sozialverträglichkeit: 50. Deutscher Geographentag Potsdam 1995 (Band 2, S. 110-122). Stuttgart: Steiner.
Kilper, H. (1996). Halbzeit bei der IBA. in H. Kilper, F. Lehner, D. Rehfeld, & F. Schmidt-Bleek (Hrsg.), Wegweiser in die Zukunft: Perspektiven und Konzepte für den Strukturwandel im Ruhrgebiet (1 Aufl., S. 164-175). Essen: Klartext.
Kilper, H., & Lhotta, R. (1996). Föderalismus in der Bundesrepublik Deutschland: Eine Einführung. (Grundwissen Politik; Band 15). Opladen: Leske + Budrich.
Moss, T. (1998). Akteursorientiertes Ressourcenmanagement bei der Ver- und Entsorgung. in M. Kühn, & T. Moss (Hrsg.), Planungskultur und Nachhaltigkeit: Neue Steuerungs- und Planungsmodelle für eine nachhaltige Stadt- und Regionalentwicklung. (S. 53-79). Berlin: Verlag für Wissenschaft und Forschung.
Moss, T. (1998). Neue Managementstrategien in der Ver- und Entsorgung europäischer Stadtregionen - Perspektiven für den Umweltschutz im Zuge der Kommerzialisierung und Neuregulierung. in H. J. Kujath, T. Moss, & T. Weith (Hrsg.), Räumliche Umweltvorsorge: Wege zu einer Ökologisierung der Stadt- und Regionalentwicklung. (S. 211-240). Berlin: Edition Sigma.
Kühn, M., & Moss, T. (Hrsg.) (1998). Planungskultur und Nachhaltigkeit. (Neue Steuerungs- und Planungsmodelle für eine nachhaltige Stadt- und Regionalentwicklung.). Berlin: Verlag für Wissenschaft und Forschung.
Bernhardt, C. (1998). Bauplatz Groß-Berlin: Wohnungsmärkte, Terraingewerbe und Kommunalpolitik im Städtewachstum der Hochindustrialisierung (1871 - 1918). (Veröffentlichungen der Historischen Kommission zu Berlin; Nr. 93). Berlin [u.a.]: De Gruyter.
Bernhardt, C., & Kuhn, G. (1998). Keiner darf zurückgelassen werden! Aspekte der Jugendhilfepraxis in der DDR 1959-1989. Münster: Votum.
Moss, T. (1998). Konfliktstoff Wasser. Garten+Landschaft, (1), 10-12.
Gudermann, R. (1998). Wassersachen: Landwirtschaftliche Meliorationen zwischen ländlichen Interessen und staatlicher Landeskulturpolitik in Westfalen und Brandenburg (1830-1880). Diss. phil. Berlin.
Moss, T., & Kühn, M. (1998). Nachhaltige Entwicklung - Implikationen für die Stadt- und Regionalforschung. in M. Kühn, & T. Moss (Hrsg.), Planungskultur und Nachhaltigkeit: Neue Steuerungs- und Planungsmodelle für eine nachhaltige Stadt- und Regionalentwicklung. (S. 11-31). Berlin: Verlag für Wissenschaft und Forschung.
Butter, A. (1998). Einführung in den Bestand. in Prämiert und ausgeschieden: Dokumentation eines IRS-Sammlungsbestandes zu städtebaulichen Wettbewerben in der DDR (S. 11-16). (REGIO doc; Band 2). Erkner: Institut für Regionalentwicklung und Strukturplanung.
Moss, T. (1998). Integrated Flow Management in European Urban Regions: Managing Technical Networks as Instruments for Environmental Change. in J. Breuste, H. Feldman, & O. Uhlmann (Hrsg.), Urban Ecology. (S. 233-237). Berlin/Heidelberg: Springer.
Moss, T. (1998). Die Nachfrage entdecken und kosten sparen - Neue Raumstrategien in der Ver- und Entsorgung und die Folgen für "Demand Side Management". in T. Moss, & T. Weith (Hrsg.), Stadtregionen im Gleichgewicht: Neue Managementformen für die umweltgerechte Nutzung von Flächen und Infrastrukturen. (S. 43-57). (Tagungsband zur UTECH 1998, 19. Februar 199; Nr. 8). Unknown Publisher.
Moss, T. (1998). Perspektiven einer neuen Planungskultur: Chancen und Grenzen der Steuerung einer nachhaltigen Stadt- und Regionalentwicklung. in M. Kühn, & T. Moss (Hrsg.), Planungskultur und Nachhaltigkeit: Neue Steuerungs- und Planungsmodelle für eine nachhaltige Stadt- und Regionalentwicklung. (S. 233-250). Berlin: Verlag für Wissenschaft und Forschung.
Moss, T. (1999). Die EU-Wasserrahmenrichtlinie: Institutionenwandel 'von oben'. (Working Paper / Institut für Regionalentwicklung und Strukturplanung; Nr. 2). Erkner: Institut für Regionalentwicklung und Strukturplanung.
BÜRKNER, H-J. (1999). Probleme der Regionalentwicklung im niedersächsischen Zonenrandgebiet vor und nach der deutschen Vereinigung. in K. ECKART, & J. ROESLER (Hrsg.), Die Wirtschaft im geteilten und vereinten Deutschland. (S. 277-297). (Schriftenreihe der Gesellschaft für Deutschlandforschung; Nr. 69). Berlin: Duncker & Humblot.
Bürkner, H-J. (1999). Sabine Weck: Neue Kooperationsformen in Stadtregionen. - Eine regulationstheoretische Einordnung. Das Beispiel München. Dortmund: IRPUD, 1995 (Dortmunder Beiträge zur Raumplanung, 74). 122 S. [Rezension]. Geographische Revue, 1(1), 89-90.
Benz, A., Fürst, D., Kilper, H., & Rehfeld, D. (1999). Regionalisierung: Theorie - Praxis - Perspektiven. Opladen: Leske + Budrich. DOI: 10.1007/978-3-663-11286-0
Kilper, H. (1999). Zwischenbetriebliche Kommunikation und Kooperation in der Automobilindustrie: Probleme und Eckpunkte einer regionalen Industriepolitik. in K. Heiderose, & L. Pries (Hrsg.), Die Globalisierungsspirale in der deutschen Automobilindustrie: Hersteller-Zulieferer-Beziehungen als Herausforderung für Wirtschaft und Politik (S. 223-246). München [u.a]: Hampp.
Bürkner, H-J. (1999). Werlen, Benno: Sozialgeographie alltäglicher Regionalisierungen. Band 2: Globalisierung, Region und Regionalisierung. Stuttgart 1997 (Erdkundliches Wissen, Bd. 119). 464 S. [Rezension]. Geographische Revue, 1(1), 81-86.
Kilper, H., & Pries, L. (1999). Einleitung der Herausgeber. in H. Kilper, & L. Pries (Hrsg.), Die Globalisierungsspirale in der deutschen Automobilindustrie: Hersteller-Zulieferer-Beziehungen als Herausforderung für Wirtschaft und Politik (S. 9-24). München [u.a.]: Hampp.
Kilper, H., & Pries, L. (Hrsg.) (1999). Die Globalisierungsspirale in der deutschen Automobilindustrie: Hersteller-Zulieferer-Beziehungen als Herausforderung für Wirtschaft und Politik. München [u.a.]: Hampp.
Fichter-Wolf, H., Kujath, H. J., Petschow, U., Flämig, H., Moss, T., Weith, T., & Zimmermann, S. (1999). Regionalisierungsstrategie für ein nachhaltiges Ressourcen- und Stoffstrommanagement der Stadtregion Berlin: Vorstudie. in Abgeordnetenhaus von Berlin (Hrsg.), Zukunftsfähiges Berlin : Bericht der Enquetekommission "Zukunftsfähiges Berlin" des Abgeordnetenhauses von Berlin - 13: Wahlperiode. (S. 191-302). Berlin: Kulturbuch-Verlag.
Moss, T., & Fichter-Wolf, H. (1999). Implementation of sustainable development in EU Objective 2 pilot regions: A preliminary overview. in Leila Häkkinen (Hrsg.), Regions - Cornerstones for Sustainable Development: Publications of the Academy of Finland 8/99. (S. 93-98). Helsinki: Edita.
BERNHARDT, C. (1999). Industriekultur im Wandel: Zur Geschichte und Gegenwart Berliner Industriestandorte 1890-1995. in R. RIEMENSCHNEIDER (Hrsg.), Industrialisierung und Industrieregionen: Ergebnisse der deutsch-französischen Schulbuchkonferenzen in Geschichte und Geographie. (S. 143-164). Hannover: Unknown Publisher.
Fichter, H., Kujath, H. J., Petschow, U., Flämig, H., Moss, T., Weith, T., & Zimmermann, S. (1999). Bestandsaufnahme zu Bedingungen für ein regionales und/oder lokales Ressourcen- und Stoffstrommanagement im Rahmen der nachhaltigen Entwicklung der Stadtregion Berlin. Berlin: Institut für Regionalentwicklung und Strukturplanung.
Moss, T. (1999). Zwischenbericht aus einem neuen DFG-Projekt "Institutionenwandel zum Schutz von Wasserressourcen". IRS aktuell, (25), 5-7.
KÜHN, M. (1999). Kulturlandschaften zwischen Schutz und Nutzung: Modellhafte Planungsansätze einer nachhaltigen Freiraum- und Landschaftsentwicklung. (REGIO; Nr. 14). Erkner: Institut für Regionalentwicklung und Strukturplanung.
Gudermann, R. (1999). Wohnungsbaupolitik und -finanzierung in Ost-Berlin 1949-1989. in A. D. B. W. (Hrsg.), Wohnen in Berlin. 100 Jahre Wohnungsbau in Berlin (S. 150-183). Berlin: Edition StadtBauKunst.
Moss, T. (1999). Unearthing water flows, uncovering social relations: introducing waste water technologies in Berlin. in E. Swyngedouw, L. Del Moral, & G. Kafkalas (Hrsg.), Sustainability, Risk and Nature: The Political Ecology of Water in Advanced Societies: Tagungsband für eine Konferenz der European Science Foundation (S. 184-195). Oxford: Unknown Publisher.
Moss, T. (1999). Die EU-Wasserrahmenrichtlinie als Beispiel eines Institutionenwandels: Forschungsbedarf und Erklärungsansätze aus politik- und raumwissenschaftlicher Sicht. in H. Horsch, & F. Messner (Hrsg.), Flußeinzugsgebietsmanagement und Sozioökonomie: Konfliktbewertung und Lösungsansätze (S. 137-146). (UFZ-Bericht; Nr. 30/1999). Leipzig: Unknown Publisher.
BÜRKNER, H-J., & BRUSE, M. (1999). Interethnische Konflikte im Wohnquartier: Ethnisierung und Kulturalismus als Hintergründe der Interpretation von Konflikten zwischen Einheimischen und Migranten durch politische Akteure. Geographische Zeitschrift, 87(1), 13-28.
Kilper, H. (1999). Die Internationale Bauaustellung Emscher Park: Eine Studie zur Steuerungsproblematik komplexer Erneuerungsprozesse in einer alten Industrieregion. Opladen: Leske + Budrich.
BERNHARDT, C. (1999). Aufstieg und Krise der öffentlichen Wohnungsbauförderung in Berlin 1900-1945. in Wohnen in Berlin: 100 Jahre Wohnungsbau in Berlin. Ausstellungskatalog. (S. 45-87). Berlin: Unknown Publisher.
Kern, K. (2000). Die Diffusion von Politikinnovationen. Umweltpolitische Innovationen im Mehrebenensystem der USA. Opladen: Leske + Budrich.
BERNHARDT, C. (2000). Die Rheinkorrektion: Die Umgestaltung einer Kulturlandschaft im Übergang zum Industriezeitalter. Der Bürger im Staat, (2), 76-81.
KÜHN, M. (2000). Integration von Schutz und Nutzung - Großschutzgebiete als Instrumente einer nachhaltigen Regionalentwicklung. in I. MOSE, & N. WEIXLBAUMER (Hrsg.), Regionen der Zukunft? Nachhaltige Regionalentwicklung als Leitbild ländlicher Räume: Vechta. (S. 71-80). (Materialien Umweltwissenschaften Vechta; Nr. 8). Unknown Publisher.
BÜRKNER, H-J. (2000). Transnationalisierung von Migrationsprozessen - eine konzeptionelle Herausforderung für die geographische Migrationsforschung? in H. H. BLOTEVOGEL, J. OSSENBRÜGGE, & G. WOOD (Hrsg.), Lokal verankert - weltweit vernetzt: 52. Deutscher Geographentag Hamburg, 2.-9.10.1999. Tagungsbericht und wissenschaftliche Abhandlungen (S. 301-304). Stuttgart: Steiner.
KÜHN, M. (2000). Biosphere Reserves as Planning Models for Sustainable Regional Development: Schorfheide-Chorin, Germany. Journal of Environmental Planning and Management, 43(6), 897-904.
BARTH, H., TOPFSTEDT, T., BAUER, I., BETKER, F., BUTTER, A., CLAUS, S., ... Doc, R. (Hrsg.) (2000). Vom Baukünstler zum Komplexprojektanten: Architekten in der DDR. Dokumentation eines IRS-Sammlungsbestandes biographischer Daten. (Regio doc : Dokumentenreihe des IRS; Nr. 3). Erkner: Institut für Regionalentwicklung und Strukturplanung.
Moss, T., Fichter-Wolf, H., Glimm, D., & Kraemer, C. (2000). Regional Pathways to Sustainability: Experiences of Promoting Sustainable Development in Structural Funds Programmes in 12 Pilot Regions. Luxembourg: Office for Official Publications of the European Communities.
KÜHN, M. (2000). Regionalparks - Freiraumsicherung im Umland Berlins durch Kooperation? in P. JÄHNKE, & T. GAWRON (Hrsg.), Regionale Kooperation - Notwendigkeit und Herausforderung kommunaler Politik. (S. 191-208). (GRAUE REIHE; Nr. 21). Erkner: Institut für Regionalentwicklung und Strukturplanung.
Bürkner, H-J., & Heller, W. (2000). Aspekte der jüngeren Zentralitätsforschung in Ostmittel- und Südosteuropa - Veränderte Perspektiven für die Bewertung der Städte Siebenbürgens? in H-D. Löwe, G. H. Tontsch, & S. Troebst (Hrsg.), Minderheiten, Regionalbewußtsein und Zentralismus in Ostmitteleuropa (S. 213-233). (Siebenbürgisches Archiv; Nr. 35). Köln [u.a.]: Böhlau.
KÜHN, M. (2000). Vom Regionalen Grünzug zum Regionalpark: Neue Leitbilder, Strategien und Instrumente des stadtregionalen Freiraumschutzes. in K. Einig (Hrsg.), Regionale Koordination der Baulandausweisung (S. 183-201). VWF.
Moss, T., & Kujath, H. J. (2000). Institutionenwandel zum Schutz von Wasserressourcen. in M. Scheuermann, & H. Spada (Hrsg.), 4. Dokumentation des Schwerpunktprogramms der DFG: Mensch und globale Umweltveränderungen - sozial- und verhaltenswissenschaftliche Dimensionen (S. 70-73). Freiburg: Unknown Publisher.
Moss, T. (2000). Zwischen "structural determinism" und inhaltlicher Anpassung Institutionenwandel in England und Deutschland am Beispiel der wasserwirtschaftlichen Planung. IRS aktuell, (29), 4-5.
BÜRKNER, H-J. (2000). Western migrants in central Europe: Isolated individuals or mem-bers of transnational communities? GeoJournal, 50(2-3), 105-108.
Benz, A., Fürst, D., Kilper, H., Rehfeld, D., & Wilson, A., (TRANS.) (2000). Regionalisation: Theory, Practice and Prospects in Germany. Stockholm: Swedish Institute for Regional Research.
KÜHN, M. (2000). Gartenbezogenes Wohnen zwischen Stadt und Umland: Kleingärten und Hausgärten als Faktor der Suburbanisierung in ostdeutschen Stadtregionen. in UFZ-Umweltforschungszentrum (Hrsg.), Ostdeutsche Stadt-Umland-Regionen unter Suburbanisierungsdruck : Tagungsbericht des Workshops am 04.11.1999 am UFZ Leipzig (S. 65-73). (UFZ-Bericht; Nr. 2000,14), (Stadtökologische Forschungen; Nr. 28). Leipzig: UFZ-Umweltforschungszentrum.
APOLINARSKI, I., BERNHARDT, C., & KNORR-SIEDOW, T. (2000). Eisenhüttenstadt - Zukunft aus der Vergangenheit einer sozialistischen Planstadt? Deutsches Architektenblatt Ausgabe Ost, (7), 341-344.
Gudermann, R. (2000). "Dat bietken Waater": 150 Jahre Wasser- und Bodenverband Boker Heide 1850-2000. Delbrück.
Gudermann, R. (2000). Morastwelt und Paradies: Ökonomie und Ökologie in der Landwirtschaft am Beispiel der Meliorationen in Westfalen und Brandenburg (1830-1880). (Forschungen zur Regionalgeschichte; Band 35). Paderborn: Schöningh.
KÜHN, M. (2000). Vom Ring zum Netz? Siedlungsstrukturelle Modelle zum Verhältnis von Großstadt und Landschaft in der Stadtregion. disP: The Planning Review, (143), 18-25.
BÜRKNER, H-J. (2000). Globalisierung, gesellschaftliche Transformation und regionale Entwicklungspfade in Ostmitteleuropa. Europa Regional, 8(3/4), 28-34.
BÜRKNER, H-J. (2000). Beobachtungen bei dem Versuch, sich über die Ziele und Verständnisse von Interkulturalität zu verständigen. in Interkulturelle Kompetenz in Kommunalverwaltung und Gemeinwesenarbeit: Dokumentation; Kommunaler Workshop, Stadt Göttingen, 30.9 + 1.10.1999 (S. 221-238). Göttingen.
MATTHIESEN, U., & BÜRKNER, H-J. (2001). Antagonistic structures in border areas: Local milieux and local politics in the Polish-German twin city Gubin/Guben. GeoJournal, (54), 43-50.
Moss, T. (2001). Technical networks as instruments of sustainable flow management: a comparative analysis of infrastructure policy and planning in European urban regions: Summary final report. in European Commission (Hrsg.), Research on the Socio-economic Aspects of Environmental Change: Summary results. Second period 1996-1999 (S. 183-192). Luxembourg: Office for Official Publications of the European Communities.
Moss, T. (2001). Competing Notions of Eshaping Flow Management: Local Agenda 21 in Berlin. in S. Guy, S. Marvin, & T. Moss (Hrsg.), Urban Infrastructure in Transition: Networks, buildings, plans (S. 173-191). London: Earthscan.
KÜHN, M. (2001). Stadt als Kulturlandschaft? Alte Kritik und neue Perspektiven der Stadtlandschaft. in Akademie für Raumforschung und Landesplanung (Hrsg.), Die Zukunft der Kulturlandschaft zwischen Verlust, Bewahrung und Gestaltung (S. 100-105). (Forschungs- und Sitzungsberichte / Akademie für Raumforschung und Landesplanung; Nr. 215). Hannover: Akademie für Raumforschung und Landesplanung.
Guy, S., Marvin, S., & Moss, T. (2001). Urban infrastructure in transition: Networks, Buildings, Plans. London: Earthscan.
APOLINARSKI, I., & BERNHARDT, C. (2001). Entwicklungslogiken sozialistischer Planstädte am Beispiel von Eisenhüttenstadt und Nova Huta. in H. Barth (Hrsg.), Grammatik sozialistischer Architekturen: Dokumentation historischer Städtebauforschung zur DDR. (S. 51-65). Berlin: Ch. Links.
BERNHARDT, C. (2001). Umweltprobleme in der neueren europäischen Stadtgeschichte. in Ders. (Hrsg.), Environmental Problems in European Cities in the 19th and 20th Century: - Umweltprobleme in europäischen Städten den 19. und 20. Jahrhunderts. (S. 5-23). Münster: Waxmann.
BERNHARDT, C. (2001). Die Europäische Stadt: Ein historischer Erfahrungs- und Kommunikationsraum. in W. RIETDORF (Hrsg.), Auslaufmodell Europäische Stadt? Neue Herausforderungen und Fragestellungen am Beginn des 21: Jahrhunderts. (S. 105-113). Berlin: Verlag für Wissenschaft und Forschung.
BERNHARDT, C. (2001). The Correction of the Upper Rhine in the Nineteenth Century: Modernizing Society and State by Large-Scale Water Engineering. in S. Anderson, & B. Tabb (Hrsg.), Water, Culture and Politics in Germany and the American West. (S. 183-202). New York: Peter Lang.
Moss, T., & Weith, T. (2001). Neue Wasserpolitik der EU. Demokratische Gemeinde, (5), 31-32.
Kujath, H. J., & Moss, T. (2001). Chancen und Grenzen des Institutionenwandels: Nachhaltige Entwicklung in der Wasserwirtschaft. Konzepte, Planung und Entscheidungsfindung. Interdisziplinäre Fachtagung am 27. und 28. Juni 2001 in Berlin. Dokumentation. in B. Weigert (Hrsg.), Nachhaltige Entwicklung in der Wasserwirtschaft: Konzepte, Planung und Entscheidungsfindung ; interdisziplinäre Fachtagung am 27. und 28. Juni 2001 in Berlin ; Dokumentation (S. 303-313). Berlin: Wasserforschung e.V..
Moss, T. (2001). Battle of the Systems? Changing Styles of Water Recycling in Berlin. in S. Guy, S. Marvin, & T. Moss (Hrsg.), Urban Infrastructure in Transition: Networks, buildings, plans (S. 43-56). London: Earthscan.
Moss, T. (2001). Alltagsakteure im Umweltschutz: Kommentare aus Sicht der Ver- und Entsorgung. in R. Mackensen, & W. Serbser (Hrsg.), Akteure beim Bodenschutz: Präliminarien und Annäherungen an sozialwissenschaftliche Zugänge (S. 258-261). Opladen: Leske + Budrich.
BÜRKNER, H-J. (2001). Wohnungsmarktentwicklung in rumänischen Städten: Eine Herausforderung für die räumliche Planung in der Transformation. RaumPlanung, (94), 11-15.
BÜRKNER, H-J. (2001). Schrumpfung und Alltagskultur: Blinde Flecken im Stadtumbau-Diskurs. in K-D. KEIM (Hrsg.), Regenerierung schrumpfender Städte: Beiträge zur Umbaudebatte in Ostdeutschland. REGIO transfer 1, Beiträge zur anwendungsbezogenen Stadt- und Regionalforschung. (S. 41-67). Erkner: Institut für Regionalentwicklung und Strukturplanung.
Moss, T. (2001). Flow Management in Urban Regions: Introducing a Concept. in S. Guy, S. Marvin, & T. Moss (Hrsg.), Urban Infrastructure in Transition: Networks, buildings, plans (S. 3-21). London: Earthscan.
Bürkner, H-J. (2001). Pallagst, Karina M.: Raumordnung in der Tschechischen Republik. Berlin: Arno Spitz, 2000. [Rezension]. Geographische Rundschau, 53(7-8), VIII.