Dr. Christian Reichel

Dr. Christian Reichel ist seit Januar 2019 wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Forschungsabteilung „Kommunikations- und Wissensdynamiken im Raum“. Seine umweltanthropologische und humangeographische Arbeit konzentriert sich auf trans-lokales Wissen und Innovation, Mensch- Naturbeziehungen, nachhaltige Ressourcennutzungsstrategien, sowie adaptive Co-Management-Ansätze. Er forschte zudem über soziale Resilienz und Anpassungsfähigkeit in verschiedenen sozial-ökologischen Kontexten in Afrika, Asien und Europa.

Am IRS forscht Reichel im Leitprojekt „Smart Villagers. Digitalisierungen und soziale Innovationen in ländlichen Räumen“. Darüber hinaus ist er Dozent am Institut für Sozial- und Kulturanthropologie der Freien Universität Berlin. Christian Reichel studierte Sozial- und Kulturanthropologie an der Freien Universität Berlin sowie Geographie an der Humboldt Universität zu Berlin. Er promovierte am Institut für Sozial- und Kulturanthropologie der Freien Universität Berlin zum Thema "Mensch – Klima – Umwelt. Trans-lokales Wissen und Resilienz im Schweizer Hochgebirge".