Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des IRS

nach Organisationszugehörigkeit

Bereich Direktorat
Dynamiken von Wirtschaftsräumen
Institutionenwandel und regionale Gemeinschaftsgüter
Kommunikations- und Wissensdynamiken im Raum
Regenerierung von Städten
Historische Forschungsstelle
Wissenschaftsmanagement und -kommunikation
Verwaltung

nach Alphabet

A
B
C
D
E
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Neu im IRS

Wissenschaftler

Peter Ulrich ist wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Forschungsabteilung „Institutionenwandel und regionale Gemeinschaftsgüter“. Seit September 2019 forscht er am IRS im Rahmen des Projektbündnisses „Regionalisierung 4.0“, das aus dem BMBF-Programm „WIR! – Wandel durch Innovation in der Region“ gefördert wird. In der Arbeit des Regionalbündnisses ist er zuständig für das Teilvorhaben „Innovationsumfeld und Governance“, das der Weiterentwicklung der Innovationsstrategie in der Untersuchungsregion dient. 

mehr info

Wissenschaftlerin

Jeannette Higiro ist seit September 2019 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „Resilienter Krisenumgang: Die Rolle von Beratung bei der Schaffung und Nutzung von ,Gelegenheiten‘ in Krisenverläufen (RESKIU)“ in der Forschungsabteilung „Dynamiken von Wirtschaftsräumen“. Zuvor schloss sie ihr Masterstudium der Sozialwissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin mit dem Schwerpunkt soziale und politische Ungleichheiten ab.

mehr info

Sachbearbeiterin Drittmittel und Finanzen
Wissenschaftlerin

Madlen Pilz ist seit Juli 2019 in den Projekten „Vom Stadtumbauschwerpunkt zum Einwanderungsquartier? Neue Perspektiven für periphere Großwohnsiedlungen“ (StadtumMig) und „Estates after Transition“ (EAT) tätig.  Nach ihrem Studium der Europäischen Ethnologie hat sie ebenfalls an der Humboldt-Universität zu Berlin zu postsozialistischen Transformationen im urbanen Raum promoviert und anschließend in einem Projekt zur postmigrantischen Stadt am Leipziger Leibniz-Institut für Länderkunde gearbeitet.

mehr info