audit berufundfamilie

Das IRS versteht sich als Arbeitgeber, der eine familienbewusste Personalpolitik nachhaltig umsetzt, Rücksicht auf private Lebenssituationen nimmt und die Mitarbeiter/innen dabei unterstützt, eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu erreichen.

Vor diesem Hintergrund hat das IRS im August 2015 eine Zielvereinbarung mit Zielstellungen und Maßnahmen zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie abgeschlossen. Am 31. August 2015 wurde dem IRS das Zertifikat „audit berufundfamilie“ zuerkannt und im Juni 2016 schließlich durch die Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Iris Gleicke, der Direktorin des IRS sowie der Projektleiterin am IRS, Kathrin Westphal, übereicht.

Bereits umgesetzte Maßnahmen (Auswahl):

  • Betriebsvereinbarung zur Flexibilisierung von Arbeitszeit und Arbeitsort
  • Führungsleitbild mit Bezug zur Work-Life-Balance
  • Führungskräfte-Coachings und Schulungen
  • Vereinbarkeit als fester Bestandteil der jährlichen Mitarbeitergespräche
  • Eltern-Kind-Zimmer
  • jährlicher Fokusgruppentag „Pflege”
  • Selbstverpflichtung zur Einhaltung Familienfreundlicher Sitzungszeiten

Am 25. Juni 2019 erhielt das IRS zum zweiten Mal das Zertifikat „audit berufundfamilie“.
Es wurde damit für seine Anstrengungen ausgezeichnet, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie im Kontext wissenschaftlicher und wissenschaftsunterstützender Arbeit kontinuierlich zu verbessern.

Die neue Zielvereinbarung umfasst unter anderem folgende Aspekte:

  • Evaluierung der Betriebsvereinbarung zur Flexibilisierung von Arbeitszeit und Arbeitsort und ggf. Anpassung bzw. Weiterentwicklung
  • Entwicklung von Handreichungen für Führungskräfte zu den veränderten Anforderungen aufgrund gestiegener Flexibilisierung der Arbeitsbedingungen
  • Einführung definierter Standards zur Begleitung familienbedingter Freistellungen anhand einer Checkliste
  • Erarbeitung eines Personalentwicklungskonzeptes zur Bewältigung des demografischen Übergangs
  • Erweiterung der Nutzungsmöglichkeiten des Eltern-Kind-Zimmers für weitere individuelle Bedarfe der Beschäftigten

 

 

Ansprechpartnerin

Leiterin Finanzen und Personal