Vernetzung in der Fachcommunity

Das IRS ist institutionelles Mitglied der Regional Studies Association (RSA) und dank der Mitwirkung seiner Mitarbeiter/-innen in Fachgesellschaften in der wissenschaftlichen Community sehr gut vernetzt. Das Engagement von IRS-Wissenschaftler/-innen in Beiräten zeugt von der Wertschätzung ihrer Expertise sowohl im Wissenschaftssystem als auch in der Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Zivilgesellschaft.

Ausgewählte Mitwirkungen in Gremien des Wissenschaftssystems

Name Gremium
Prof. Dr. Christoph Bernhardt Vorstandsmitglied der Gesellschaft für Stadtgeschichte und Urbanisierungsforschung (GSU)
Geschäftsführender Herausgeber der Buchreihe „Beiträge zur Stadtgeschichte und Urbanisierungsforschung“ (Franz Steiner Verlag)
Ordentliches Mitglied in der Historischen Kommission zu Berlin
Mitglied im Board des Internationalen DFG-Graduiertenkollegs Berlin – New York – Toronto: „Die Welt in der Stadt: Metropolitanität und Globalisierung vom 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart”
Mitglied im International Committee der European Association for Urban History (EAUH)
Mitglied im Trägerkreis des DFG-Graduiertenkollegs „Kulturelle und technische Werte historischer Bauten“ an der BTU Cottbus-Senftenberg
Principal Investigator und Mitglied im Lenkungsgremium des Leibniz-Forschungsverbunds „Historische Authentizität“
Dr. Mathias Bernt Advisory Board Member für das Forschungsprojekt “Altergrowth: Alternative Urban Policies for Shrinking Cities“ der Universität Strasbourg, finanziert durch die L'Agence Nationale de la Recherche (ANR)
Prof. Dr. Gabriela Christmann Mitglied einer Expertengruppe von Section Editors, die an der Herausgabe der „Encyclopedia for Urban and Regional Studies“ bei Wiley-Blackwell arbeitet
Dr. Ludger Gailing Leiter der Arbeitsgruppe „Regionale Steuerung der Energiewende in Nordostdeutschland: Innovationen im Planungssystem?“ der Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Berlin / Brandenburg / Mecklenburg-Vorpommern der Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL) (zusammen mit Dr. Petra Overwien)
Mitglied im Arbeitskreis „Planungstheorien – Stand und Perspektiven“ der Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL)
Prof. Dr. Felicitas Hillmann Kuratoriumsmitglied des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung Wiesbaden
Berufenes Mitglied des Promotionsauswahlausschusses der Hans-Böckler-Stiftung
Sprecherin des Arbeitskreises „Geographische Migrationsforschung“ der Deutschen Gesellschaft für Geographie (DGfG)
Prof. Dr. Oliver Ibert Mitglied im Beirat des Verbundprojekts „UrbanRural SOLUTIONS“ der Akademie für Landesplanung (ARL)
Mitglied im Editorial Board des Journals “Palgrave Communications”
Mitglied der Berufungskommission für die W2-Professur „Anthropogeographie“ an der FU Berlin
Prof. Dr. Kristine Kern Mitglied des Global Advisory Board der Palgrave Pivot Series: “Cities and the Global Politics of the Environment”
Mitglied des Editorial Board der Zeitschrift “Review for Policy Research”
Prof. Dr. Heiderose Kilper Stellvertretendes Mitglied im Stiftungsrat der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)
Mitglied des Kuratoriums der Stiftung German Institute of Global and Area Studies (GIGA) Hamburg
Mitglied im EU-Lenkungskreis des Präsidiums der Leibniz-Gemeinschaft