IRS International Lectures on Society and Space

Mit der „International Lecture on Society and Space“ hat das IRS im Jahr 2013 eine Veranstaltungsreihe etabliert, im Rahmen derer zweimal jährlich renommierte Wissenschaftler/-innen aus dem Ausland zu einem Vortrag mit anschließendem PhD-Seminar am Folgetag zu Gast am Institut sind. Auf diesen Veranstaltungen kommen IRS-Wissenschaftler/-innen und externe Gäste mit den Vortragenden über für mehrere IRS-Forschungsabteilungen relevante Themen der Raumbezogenen Sozialforschung in Diskussion, eröffnen sich neue Perspektiven auf gemeinsame Forschungsgegenstände und loten Potenziale für Vernetzung und Kooperation aus. 

Chris Gibson | University of Wollongong

Prof. Ute Lehrer | York University

Prof. Ute Lehrer | York University

Prof. John Mollenkopf | CUNY Graduate Center

Prof. John Mollenkopf | CUNY Graduate Center

Prof. Dr. José van Dijck | University of Utrecht

Prof. Dr. José van Dijck und Prof. Dr. Oliver Ibert

Prof. Kevin Ward | University of Manchester

Prof. Yuri Kazepov | University of Vienna

Prof. Saskia Sassen

Prof. Jennifer Robinson

Prof. Lars Coenen

Die IRS International Lectures im Überblick

Ausgewählte Lectures im Video-Channel

Doug Saunders: Arrival Cities and Neighbourhood Traps

Prof. Kevin Ward: "Assembling urban policy as an exercise in worlding the city"
Univ.-Prof. Yuri Kazepov: "From Citizenship to Cit(y)zenship: Why Cities Are Becoming More Important"
Prof. Saskia Sassen: "Expulsions: A Category for Our Age"