Dr. Kai Drewes
Head of Scientific Collections | Department for Historical Research

Kai Drewes was born in 1976 in Dar es Salaam, Tanzania. He studied Modern History, German Literature, Media and Political Sciences at TU Braunschweig and at Pécs University, Hungary. Having received his doctorate in 2011, he was granted the Award of the Foundation for Biographical Historical Research for his doctoral thesis about ennoblements of Jews in 19th-century Europe in 2014. He held scholarships from the German Academic Scholarship Foundation and the Leo Baeck Institute London as well as from the Leibniz Institute of European History in Mainz. A former research assistant at the university archive of TU Braunschweig, he was a trainee in librarianship in Osnabrück and Munich before becoming head of IRS Scientific Collections in 2013.

Portrait: © Nadine Schätzle

Research Interest and Expertise

Research Foci
Biography Studies
Building and Planning History of the German Democratic Republic
Mobility Studies
Bequests
Disciplines
Historical Sciences
Foci in Methods and Concepts
Document Analysis
Hermeneutic Approaches
Comparative History
Text Analysis

Selected Publications by Year

2018
Drewes, K. (2018). Wissenschaftliche Sammlungen des Leibniz-Instituts für Raumbezogene Sozialforschung, Erkner. In W. Füßl, M. Farrenkopf, & B. I. Reimers (Eds.), Kultur bewahren: Die Archive der Leibniz-Gemeinschaft (pp. 78-81). München: Deutsches Museum.
2017
Drewes, K. (2017). Am Puls der Forschung: Die Wissenschaftlichen Sammlungen des IRS Erkner zur Bau- und Planungsgeschichte der DDR. Museumsblätter, (31), 76-81.
2016
Drewes, K. (2016). Ausgezeichnete Bürger: Ein Beitrag zur Debatte über das Bürgersein in der spätwilhelminischen Monarchie. In U. Daniel, & C. K. Frey (Eds.), Die preußisch-welfische Hochzeit 1913: Das dynastische Europa in seinem letzten Friedensjahr (pp. 26-36). Braunschweig: Appelhans.
2015
Drewes, K. (2015). Neuer Gesprächskreis Nachlässe und Autographen in Berlin/Brandenburg. Archiv für Familiengeschichtsforschung, 19(1), 26-27.
2014
Drewes, K. (2014). Werkstattgespräch zur DDR-Planungsgeschichte am 16. und 17. Januar 2014 in der Historischen Forschungsstelle des Leibniz-Instituts für Regionalentwicklung und Strukturplanung (IRS) in Erkner (Tagungsbericht). Informationen zur modernen Stadtgeschichte, (1), 156-160.

Selected Publications by Type

Journal Article
Drewes, K. (2017). Am Puls der Forschung: Die Wissenschaftlichen Sammlungen des IRS Erkner zur Bau- und Planungsgeschichte der DDR. Museumsblätter, (31), 76-81.
Contribution to Anthology
Drewes, K. (2018). Wissenschaftliche Sammlungen des Leibniz-Instituts für Raumbezogene Sozialforschung, Erkner. In W. Füßl, M. Farrenkopf, & B. I. Reimers (Eds.), Kultur bewahren: Die Archive der Leibniz-Gemeinschaft (pp. 78-81). München: Deutsches Museum.
Drewes, K. (2016). Ausgezeichnete Bürger: Ein Beitrag zur Debatte über das Bürgersein in der spätwilhelminischen Monarchie. In U. Daniel, & C. K. Frey (Eds.), Die preußisch-welfische Hochzeit 1913: Das dynastische Europa in seinem letzten Friedensjahr (pp. 26-36). Braunschweig: Appelhans.
Other Contribution to Journal
Drewes, K. (2015). Neuer Gesprächskreis Nachlässe und Autographen in Berlin/Brandenburg. Archiv für Familiengeschichtsforschung, 19(1), 26-27.
Drewes, K. (2014). Werkstattgespräch zur DDR-Planungsgeschichte am 16. und 17. Januar 2014 in der Historischen Forschungsstelle des Leibniz-Instituts für Regionalentwicklung und Strukturplanung (IRS) in Erkner (Tagungsbericht). Informationen zur modernen Stadtgeschichte, (1), 156-160.

Talks

2019
Museumsrhetorik? Der Bauhistoriker Kurt Junghanns und der Aufbau einer Architektursammlung an der Bauakademie in Ost-Berlin

Logik und Lücke

April/05/2019

2017
Die Wissenschaftlichen Sammlungen des IRS Erkner

"Nachlass digital. Zur Arbeit mit einem Kernbestand des kulturellen Erbes" (KOOP-LITERA International Konferenz 2017)

June/22/2017

2016
Helping Urban Historians Find Their Way: How the Scientific Collections of IRS Erkner curate knowledge

Reinterpreting Cities : International Conference on Urban History

August/25/2016

Dr. Kai Drewes in the Media

Egon Hartmann - der Visionär des Wiederaufbaus
(Allgemeine Zeitung, 10/18/2019)
Erkner lebt Geschichte
(Märkischer Sonntag, 05/20/2019)
Urbanist zwischen Ost und West. Ein Gespräch über das Wirken des Architekten und Stadtplaners Egon Hartmann mit dem Historiker Dr. Kai Drewes
(Gerbergasse 18, 05/01/2019)