06. Mai | 2014

Stadtumbaustrategien zwischen Vision und Praxis

Transferveranstaltung der Bundestransferstelle Stadtumbau Ost

In vielen Kommunen sind städtebauliche Entwicklungskonzepte und Stadtumbaukonzepte in den vergangenen Jahren fortgeschrieben und zu Stadtumbaustrategien verfeinert worden. Diese neuen Strategien mussten aktuellen Realitäten angepasst werden. Dabei wurde auch darüber reflektiert, ob und warum Konzepte nicht oder nur teilweise so umgesetzt werden konnten, wie ursprünglich geplant. Sind sie im positiven Sinne flexibel oder fehlt eine Verbindlichkeit für die Umsetzung? Die Frage nach der Relevanz von Stadtumbaukonzepten für die Praxis wurde in der Veranstaltung diskutiert werden.

Ein zusammenfassender Bericht sowie die Präsentationen der Vorträge stehen hier zum Download bereit:

 

Informationsportal Stadtumbau Ost

Angaben zur Veranstaltung

6. Mai 2014

Rathaus Wittenberge
August-Bebel-Straße 10, 19322 Wittenberge

Veranstalter
Bundestransferstelle Stadtumbau Ost, c/o Leibniz-Institut für Regionalentwicklung und Strukturplanung

Download