Veranstaltungen

Die Konzeption und Durchführung wissenschaftlicher Veranstaltungen am IRS sind eng an die Forschungsplanung und Publikationsstrategie in den Projekten gebunden. Auf Konferenzen, Workshops, Kolloquien sowie im Rahmen von Fachsitzungen und Sessions großer Fachtagungen werden die IRS-Forschungen und deren Arbeitsergebnisse sichtbar gemacht und mit der Scientific Community diskutiert. Mit der „International Lecture on Society and Space“ hat das IRS eine eigene Veranstaltungsreihe etabliert, in der zweimal jährlich renommierte Wissenschaftler/-innen aus dem Ausland zu einem Vortrag mit anschließendem PhD-Seminar am Folgetag zu Gast am Institut sind. Das IRS organisiert darüber hinaus regelmäßig Transferveranstaltungen mit Entscheidungsträgern aus Politik und Gesellschaft, die auf eine praxisorientierte Diskussion von Forschungsergebnissen des IRS aus­gerichtet sind. 

Kommende Veranstaltungen

IRS Seminar
23. Juli | 2019
IRS Seminar with Bianka Plüschke-Altof and Kadri Leetmaa and examples presented by Benjamin Schaarwächter and Fabian Schroth

All over Europe rural areas are often affected by out-migration, peripheralisation and a growing backlog in (digital) infrastructure and innovation dynamics. At the same time there are examples of villages in which innovative initiatives develop new, situation- and problem-specific local solutions. The workshop opens the debate on current developments in Estonian and German rural areas, discussing both challenges and innovative opportunities. mehr Info

Vergangene Veranstaltungen

nach Veranstaltungsdatum

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

nach Veranstaltungstyp

IRS Spring Academy

Konferenzen

IRS International Lectures

Workshops

IRS Seminars

Transferveranstaltungen

Werkstattgespräche

Ausstellungen