Veranstaltungen

Die Konzeption und Durchführung wissenschaftlicher Veranstaltungen am IRS sind eng an die Forschungsplanung und Publikationsstrategie in den Projekten gebunden. Auf Konferenzen, Workshops, Kolloquien sowie im Rahmen von Fachsitzungen und Sessions großer Fachtagungen werden die IRS-Forschungen und deren Arbeitsergebnisse sichtbar gemacht und mit der Scientific Community diskutiert. Mit der „International Lecture on Society and Space“ hat das IRS eine eigene Veranstaltungsreihe etabliert, in der zweimal jährlich renommierte Wissenschaftler/-innen aus dem Ausland zu einem Vortrag mit anschließendem PhD-Seminar am Folgetag zu Gast am Institut sind. Das IRS organisiert darüber hinaus regelmäßig Transferveranstaltungen mit Entscheidungsträgern aus Politik und Gesellschaft, die auf eine praxisorientierte Diskussion von Forschungsergebnissen des IRS aus­gerichtet sind. 

Kommende Veranstaltungen

Transferveranstaltung
30. November | 2017

Im vom IRS koordinierten EU-Projekt „RurInno“ forschen Wissenschaftler/-innen gemeinsam mit Sozialunternehmen zu den Herausforderungen und Perspektiven strukturschwacher ländlicher Regionen in Europa. Dabei werden sozial-, wirtschafts- und raumwissenschaftliche Forschungsperspektiven auf der einen Seite und unmittelbarer Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis auf der anderen Seite in den Fokus der Projektarbeit gestellt. In diesem Kontext veranstaltet das Projektkonsortium gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung Brandenburg (WFBB) einen Workshop zu Fördermöglichkeiten kleiner und mittlerer Unternehmen auf EU-Ebene. mehr Info

Konferenz
04. Dezember | 2017 - 05. Dezember | 2017
Social Innovations and Social Enterprises Acting Under Adverse Conditions

Structurally weak rural regions in Europe face multiple challenges. They have a below-average economic productivity because only a few enterprises from the fields of industrial production or commercial services offer jobs. If any, then mainly very small and medium-sized businesses are active in these regions. Furthermore, the regions are insufficiently supplied with technological or social infrastructure, also public transport is limited. Against this backdrop, the conference focuses on both the challenges and the potentials for social innovations in the countryside. Above all the specific economic, political and cultural framework conditions of structurally weak rural regions in Europe shall be discussed. mehr Info

IRS International Lecture
05. Dezember | 2017
11th IRS International Lecture with José van Dijck

Online digital platforms, which are overwhelmingly American-based and operated, have penetrated every sector of American and Western-European societies, disrupting markets and labor relations, circumventing institutions, and transforming social and civic practices. Platforms steer users’ behavior and social traffic that is increasingly data-driven and algorithmically organized. They are gradually infiltrating in, and clashing with, the institutional processes through which European democratic societies are organized. mehr Info

Konferenz
07. Dezember | 2017 - 08. Dezember | 2017
Social Enterprises as Drivers of Social Innovation in Rural Europe

For two years the RurInno research and training project investigated how social enterprises in rural Europe foster social innovation and rural development. The Final Symposium provides a participative forum to share and discuss the acquired knowledge and experiences with academics and practitioners who do research and operate in the field of social entrepreneurship, social innovation and rural development. mehr Info

Vergangene Veranstaltungen

nach Veranstaltungsdatum

2017

2016

2015

2014

2013

nach Veranstaltungstyp

Konferenzen

IRS International Lectures

Workshops

IRS Seminars

Transferveranstaltungen

Werkstattgespräche

Ausstellungen

Leiter Wissenschaftsmanagement und ‑kommunikation
Wissenstransfer & Veranstaltungen